Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer.

Theorieteil: Infos zum Dual Epilierer von Braun

21.01.11 - 11:10 Uhr

von: wumble

Der weltweit erste Dual Epilierer.

Das hat die Welt noch nicht gesehen: Der Silk-épil 7 Dual Epilierer ist der weltweit erste Dual Epilierer, der die Vorteile der Epilation mit denen der Nassrasur vereint.

Das folgende Video gibt uns einen ersten Eindruck vom neuartigen Braun Epilierer mit integrierter Gillette Venus Technologie, der gleichzeitiges Epilieren und Rasieren ermöglicht.

P.S.: Das Demo-Video ist in englischer Sprache, da es bisher nur für interne Zwecke der Marke Braun verwendet wurde. Wir möchten Euch dieses exklusive Material trotzdem nicht vorenthalten. Also: Lasst die Bilder auf Euch wirken. Die einzelnen Inhalte werden wir in den nächsten Tagen gemeinsam aufgreifen und vertiefen.

Um das Video zu sehen muss JavaScript aktiviert sein.

@all: Was haltet Ihr von der Idee, gleichzeitig epilieren und rasieren zu können?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 21.01.11 - 11:12 Uhr

    von: Salsalady

    Endlich eine Möglichkeit auch mit Sicherheit alle Häarchen zu erwischen. :-) Super gute Idee!!!

  • 21.01.11 - 11:13 Uhr

    von: kristin1983

    Das würde ich schon sehr gern ausprobieren. Da erreicht man alle Haare mit einem Rasiergang. für seidenzarte Beine. Der Sommer kann kommen.

  • 21.01.11 - 11:14 Uhr

    von: Lizzbizz84

    Ich find das auch super! Endlich kan man mit der Epilation direkt loslegen und muss nicht erst “züchten”! Und durch das Wasser wird das ganze sicher noch sanfter.

  • 21.01.11 - 11:14 Uhr

    von: Saisa2009

    Ich finde die Idee echt klasse. Ich kann mir vorstellen, das die Beine genau dann auch sehr lange glatt bleiben. Die widerspenstigen Haare werden epiliert und rasiert, besser kann es ja gar nicht sein. Meiner Meinung nach kommt man mit dieser Verbindung zum gewünschten Ergebnis :)

  • 21.01.11 - 11:14 Uhr

    von: Finnja2005

    Klasse Idee, denn so erwischt man wirklich endlich alle Häarchen auf mal und sieht gepflegt aus :-)

  • 21.01.11 - 11:14 Uhr

    von: leyla2510

    Das duale System ist genial. Ich ärgere mich bisher immer, wenn noch kleine Härchen stehen bleiben! Das dürfte ab jetzt ja kein Problem mehr sein! TOLL! großes Lob an Braun :)

  • 21.01.11 - 11:14 Uhr

    von: Lpeace

    Ich finde die Idee super.
    Mein Problem mit dem Epilieren war bis jetzt, dass ich mehrmals über schon gereizte Stellen musste, um alle Haare zu entfernen.
    Das wird mit dem neuen Gerät ja nichtmehr nötig sein.

    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 11:15 Uhr

    von: glitzerfluse

    ich find die idee einfach super. so muss man ja praktisch nur noch einmal über die zu rasierende stelle fahren und alle haare sind weg. ich denke, das ist auch schonender für die haut!

  • 21.01.11 - 11:15 Uhr

    von: Docaro

    Die Idee find ich super. Habe bisher wenn ich für einen Anlass besonders schön enthaarte und glatte Beine wollte, das auch so gemacht. Zuerst epilieren und anschließend noch Nassrasur. Ist allerdings sehr zeitaufwendig und entsprechend war es eher die Ausnahme, dass ich meinen Beinen soviel Zeit gewidmet habe.
    Bin daher total von der Idee begeistert und hoffe, dass ich im Testteam dabei sein darf.
    lg

  • 21.01.11 - 11:15 Uhr

    von: Kaya

    Absolut super! Das Ergebnis ist bestimmt besser als zuvor!

  • 21.01.11 - 11:15 Uhr

    von: 090506

    Ich find die Idee perfekt, ich epiliere meine Beine immer und hat immer Angst das was nicht entfernt wurde, aber durch den Rasierer ist man sich dann sicher das alle Haare wegkommen…

  • 21.01.11 - 11:15 Uhr

    von: Beere22

    Naja also an und für sch schon, aber das Ziel eines Epilierers ist es doch, die störenden Haare länger fern zu halten, als es beim Rasieren der Fall wäre und das, was hier abrasiert wird, piekst ja dann trotzdem. Und ich hab ne Frage: Wenn nach vier wochen, wirklich alle Haare weg epiliert sind, muss ich mir dann ein neues Gerät zulegen, das nur noch epiliert???

    Aber ich bin schon sehr gespannt, wie das letztlich so funktioniert.

  • 21.01.11 - 11:15 Uhr

    von: Bellaponte

    Ich würde mich gerne von epilieren und rasieren überzeugen. Es hört und sieht auf jeden Fall interessant aus.

  • 21.01.11 - 11:17 Uhr

    von: Miri80

    Wow.Ich bin begeistert von diesem Produktvideo.Klingt alles sehr einleuchtend.Marketing hat sehr gute Arbeit geleistet.Der Spot fesselt mich persönlich, finde das Produkt innovativ und ich möchte es sehr gerne testen!

  • 21.01.11 - 11:17 Uhr

    von: Eva54

    Oh! Eindrucksvoll…Ich bin gespannt auf alle Einzelheiten… Aber Video hat schon den ersten Eindruck gezeigt…
    lg Eva54

  • 21.01.11 - 11:17 Uhr

    von: ankageo

    Ich freue mich darauf, das seidigglatte Gefühl frisch rasierter Beine zu haben – und dank des Epilierens dann trotzdem nur alle 2-3 Wochen den Vorgang wiederholen zu müssen. Klasse!

  • 21.01.11 - 11:17 Uhr

    von: Silu

    Die Idee hört sich praktisch an, wirft aber einige Fragen auf: Zum Beispiel, ob immer abwechselnd rasiert/epiliert wird pro “Zug” (Was für eine langanhaltende Wirkung nicht so sehr zuträglich wäre.), oder ob nur die Haare abrasiert werden, welche der Epilierer nicht greifen kann.

    Ich nehme mal an (auf Grund des Videos), dass es Ersteres sein wird.

  • 21.01.11 - 11:18 Uhr

    von: Brausefrau

    Ich bin gespannt! Sieht in dem Video ja ganz vielversprechend aus.

  • 21.01.11 - 11:18 Uhr

    von: xenia17

    Ich finde es genial, freue mich schon jetzt auf mein neues Beingefühl :-)

  • 21.01.11 - 11:18 Uhr

    von: mona174

    Hört sich super an! Kann mir auch vorstellen, dass das Problem mit den eingewachsenen Haaren weniger wird, da die Haut mit dem Rasierer ja gleich “mitgeglättet” wird…. will ausprobieren!!!

  • 21.01.11 - 11:18 Uhr

    von: mareijke

    Wow, dass da vorher noch keiner drauf gekommen ist. Ich bin überzeugt, dass so die besten Ergebnisse erzielt werden können… Hab bisher beim Empilieren auch immer noch ganz feine Härchen, die nicht erwischt worden sind aber so werden ja hoffentlich selbst die mit entfernt! Ich bin gespannt!

  • 21.01.11 - 11:18 Uhr

    von: Sheinemeier

    Die Idee ist genial!
    Endlich epilieren und rasieren in einem. Das entfernt alle Haare und spart gewiss eine Menge Zeit. Wir träumen doch alle von perfekt seidenglatten Beinen. Und unsere Haut wird es uns danken.
    Danke, liebes Braun-Team für diese neue Entwicklung.

  • 21.01.11 - 11:18 Uhr

    von: SteffiKo

    Wow!Jetzt hab ich glatt noch mehr Lust darauf bekommen, den neuen Dual Epilierer zu testen!Ziemlich gut veranschaulicht!Ja das System reizt mich ziemlich muss ich sagen!Ich bin auch nicht 100% vom herkömmlichen epilieren überzeugt, wobei ich es zumindest an den Beinen mache, weil ich sehr dunkle Härchen hab und man die Stoppeln sonst immer direkt sieht…Toller Spot!

  • 21.01.11 - 11:19 Uhr

    von: Spatz4602

    Die Idee ist klasse und einzigartig. Man muß die Haare vor dem Epilieren nicht erst auf eine bestimmte Länge wachsen lassen und das integrierte Gel schont die Haut während des Epilierens/Rasieren.

  • 21.01.11 - 11:19 Uhr

    von: dreeya

    Der Spot ist super, macht neugierig auf mehr. Die Idee des neuen Geräts ist wirklich toll.
    Bin vor allem froh, dass das ‘Haare züchten’ wegfällt :)

  • 21.01.11 - 11:19 Uhr

    von: brosen2010

    Die Idee ist wirklich spannend. Es würde den Alltag wirklich vereinfachen und einem trotzdem die Möglichkeit super glatter Beine bieten. Ich wüsste gerne wie laut der Epilierer ist, das Gerät einer Freundin klingt wie ein ratternder Rasenmäher. Das ist nicht sehr schön.

  • 21.01.11 - 11:20 Uhr

    von: TwinsMom08

    Das sieht ja mal ganz easy aus. Als ob es gar nicht weh tun würde. Bin nämlich so ein Schissie :o )

  • 21.01.11 - 11:20 Uhr

    von: HackePetra

    Super Sache! Hoffentlich hält es auch soviel, wie es verspricht, diese neue Technologie ;)
    Ich bin wirklich sehr gespannt, denn besonders an den Beinen habe ich sehr empfindliche Haut, die schnell brennt und juckt nach der Rasur..
    Ich freu mich schon sehr auf den Praxisteil, sofern er mich auch erreichen wird ;)

  • 21.01.11 - 11:20 Uhr

    von: LumenSiderii

    Die Werbung ist super gelungen, es zeigt so vieles in einem kleinen Zeitraum. Total glatte beine und eine tolle Haut! Ich bin echt gespannt, wie das Ergebnis wird – wenn ich dabei bin ;)

  • 21.01.11 - 11:20 Uhr

    von: ichbins5

    Ist wirklich eine neue und gute Idee, aber am liebsten würde ich es doch selber mal ausprobieren;).

  • 21.01.11 - 11:21 Uhr

    von: Sara1978

    Ich bin begeistert von dem Gerät. Das Video zeigt toll wie es funktioniert.
    Hatte bisher immer Angst vorm Epilieren, würde es aber so gerne mal ausprobieren!
    Ich hoffe sehr dass ich die Gelegenheit habe den neuen silk èpil zu testen!

  • 21.01.11 - 11:21 Uhr

    von: kelly2101

    sehr geil………das wäre natürlich optimal für den sommer. Sieht total einfach aus und lässt sich leicht bedienen.

    Freu mich schon drauf, es auszuprobieren. wann gehts los ?? ;)

  • 21.01.11 - 11:21 Uhr

    von: Amelia_M

    schließe mich meinen vorrednerinnen an:
    kein langwieriges züchten mehr, was ich persönlich auch immer bisschen *bäh* finde, denn ich bin sehr hell und habe dunkle haare.
    super, wenn man zwei arbeitsschritte in einem hat!

  • 21.01.11 - 11:21 Uhr

    von: Angefonce

    Ich find die Idee auch einfach genial, genau das hat man noch gebraucht!
    Bin echt gespannt auf den Praxisteil :)

  • 21.01.11 - 11:22 Uhr

    von: zwulli

    Ich finde die Idee sehr interessant und wenn der Silk-épil 7 Dual auch wirklich hält, was er verspricht, dann wird er festes Inventar in meinem Bad! ;-)

  • 21.01.11 - 11:22 Uhr

    von: Mooks85

    Sehr tolle Idee!! Nach dem epilieren bleiben bei mir immer ein paar kleine stopeln stehen und es war danach immer eine Rasur notwendig.. ich habe leider eine starke Behaarung und natürlich schwarze Haare, dazu kommt, dass die Haare unglaublich schnell wachsen.. Beim rasieren sieht man immer noch die schwarzen Haarwurzeln und am nächsten Tag sind die Beine auch schon wieder stoppelig.. Deswegen benutze ich meistens den Epilierer und am nächsten Tag, wenn die Haut sich wieder beruhigt hat, nochmal den Rasierer.. Also wirklich eine tolle Idee.. Gleich nach dem Epilieren glatte Beine.. PERFEKT :)

  • 21.01.11 - 11:22 Uhr

    von: irma4ka

    echt ne geile idee!!! sonst sind da immer noch so kleine häarchen,die einen nerven.
    warum kam da nicht schon früher mal jemand drauf???

  • 21.01.11 - 11:22 Uhr

    von: kathomi03

    Ich bin eine Epilierer-Jungfrau und dementsprechend auch sehr skeptisch. Das Video selbst finde ich sehr gut gemacht.

    Allerdings kann ich mir nicht vorstellen, dass schon im ersten Durchgang 80 Prozent der Haare epiliert werden. Ich habe eher die Befürchtung, dass ein paar epiliert und der Rest rasiert wird. Das wäre im Vergleich zum herkömmlichen Rasierer nur ein bisschen effektiver, aber auch schmerzhafter.

    Aber wie immer lasse ich mich gern vom Gegenteil überzeugen.

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: nanni.fee

    Das Video ist einfach, gut verständlich und macht Lust es selbst zu probieren.
    Die Idee stehen gebliebene Haare gleich mit ab zu rasieren, finde ich gut. Ansonsten habe ich das danach mit einem extra Gerät gemacht. Bin sehr gespannt darauf! ;-)

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: AennieT2507

    Das sieht super aus… Wenn es in der Praxis auch so klappt, ist dieser Dual Epilierer das Beste, was uns passieren kann! :) Der Sommer kann kommen ohne das man sich um lästige Häärchen kümmern, über Stoppeln oder schwarze Punkte nach einem Tag ärgern muss…
    Ich will es unbedingt ausprobieren! :)

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: Frankfurterin2965

    Sieht sehr interessant aus, da werden dann unter der Dusche ja auch die epilierten bzw. abrasierten Haare weggespült. Ich kann mir auch gut vorstellen, dass es dabei weniger schmerzheaft zugeht, weil die Haut und Haare ja durch das warme Wasser schon entspannter sind und somit auch weniger Hautirritationen vorkommen.
    Wie sieht es eigentlich dann mit den Achselhaaren und der Bikinizone aus? Ich denke mir, dass müsste doch auch funktionieren oder täusche ich mich da?

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: Maigloeckchenfee

    Da ich mich bis jetzt immer nur Rasiert habe, da ich von Epilierern immer nur gehört habe das es weh tut, find ich die neue Technologie echt super, sieht wirklich so aus, wie als ob es garnicht weh tut.
    Ich hoffe das ich dann in zwei Wochen zu den glücklichen gehöre, die dann auch den Praxistest mitmachen dürfen ;)

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: SusanneGrumbach1977

    Ich finde die Idee super praktisch und bequem. Mann kann sich eine Menge Zeit ersparen, da beides in einem Zug erledigt wird und man braucht auch weniger Rasiergel ;-)

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: Sannchen81

    Klasse Idee!!!
    Das Video ist super gemacht und man bekommt Lust auf mehr Infos!!!!!!

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: Chuch

    Der Werbespot ist echt viel versprechend. In der Theorie klingt’s logisch, in vier Wochen werden alle Haare mind. einmal epiliert = glatte Beine. Ich bin gespannt, ob es auch praktisch funktioniert und vor allem, wie schmerzhaft die ganze Prozedur ist, wie die Haut am besten gepflegt wird und wie man das Einwachsen der Haare verhindert. Oh, ich kann’s gar nicht mehr abwarten…

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: etklaant

    Die Idee ist einfach klasse! So kann man alle Haare entfernen.
    Ich würde mich echt freuen das testen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: Monique142

    Was für eine Zeitersparnis, bisher epiliere ich und danach darf man trotzdem nochmal nachrasieren. Mein Freund wird sich freuen…

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: Nurkan

    Ich finde diese Innovation sehr gut. Ich finde es schrecklich wenn vor allem eingewachsene haare da sind die ich dann nachher immer rasieren muss um die tote Hautschicht zu entfernen und dann die eingewachsenen Haare zu rasieren. Ich werde mir bestimmt mit diesem Gerät sehr viel Zeit sparen. Ersten ist die oberste tote Hautschicht weg (Peeling effekt) , zweitens sind auch die kleinsten und feinsten Haare weg und ich epieliere immer noch und habe somit Wochen lang meine Ruhe. Vor allem ist die Haut dann nicht so gereizt, weil man alles mit einem Schritt erledigt. Wellness pur :)

  • 21.01.11 - 11:23 Uhr

    von: LAVENDEL

    ist doch perfekt alles in einem

  • 21.01.11 - 11:24 Uhr

    von: didudi

    Könnte mich eines besseren belehren was meine Meinung zum Epilieren angeht… Habe es einmal bei einer Freundin ausprobiert, was leider nicht gut funktioniert hat. Überall noch Borsten :) , irgendwann war die Haut sehr gereizt vom wiederholten Zupfen. Usw. Hört sich vielversprechend an!

  • 21.01.11 - 11:24 Uhr

    von: greem

    Einfach eine tolle Idee! Denn die übriggebliebenen Haare beim herkömmlichen Epilierer waren für mich immer der Grund, es nicht weiter zu versuchen, weil die Beine doch nie richtig glatt wurden. Ich freu mich drauf!

  • 21.01.11 - 11:24 Uhr

    von: SarahLea

    ich kann mir vorstellen das es deutlich Hautschondender ist als immer wieder über die gleiche Stelle zu Epiliren bis man Alle Haare erwischt.
    Bei meinen Borsten kann ich aber noch nicht vorstellen das beim 1 x mal 80 % der Haare wirklich erwischt werden.
    Bin sehr gespannt auf die nächsten Tage.

  • 21.01.11 - 11:24 Uhr

    von: Isais

    das sieht doch super aus, mich hat es bisher immer gestört, das die Haut nicht wirklich glatt war, zwar fielen die kleinen Häärchen, wie schreibt man das eigentlich? nicht sichtbar auf, aber glatt wars nicht. Ich vermute, das es sich hier um einen Aufsatz handelt, oder, man kann bei Bedarf auch nur epilieren?

  • 21.01.11 - 11:24 Uhr

    von: BexBremen

    Die Idee ist phantastisch!
    Beine rasieren nervt (wenn wir mal ganz ehrlich sind, Mädels), und epilieren allein hat (zumindest bei mir) noch nicht die gewünschte Wirkung erzielt. Ich denke in der Kombination (plus sanfter für die Haut durch Wasser und Rasiergel/-Schaum) ist einfach genial und ich kanns kaum erwarten, den Dual Epilierer auszuprobieren!

    LG

  • 21.01.11 - 11:25 Uhr

    von: Lori1987

    Wenn das wirklich so gut funktioniert wie es im Video gezeigt wurde, wäre das die Lösung!! ich habe nun wirklich schon alles ausprobiert, von Epilieren über Kalt- und Warmwachs bis zum Rasieren und war mit keiner der Methoden sonderlich zufrieden. Beim Epilieren und Wachsen werden nicht alle Haare gründlich entfernt und das ewige Rasieren ist einfach lästig…
    Ich hoffe, der Dual Epilierer bringt Erfolg! :) freu mich auf das Projekt!!

  • 21.01.11 - 11:25 Uhr

    von: r.guhse

    Das ist eine wirklich tolle Idee. Einfach spitze ist das.Ein Traum wenn das so toll und langfristig ist. Perfekte Beine und Achseln usw. ein Traum jeder Frau, die was auf sich hält. Oder???

  • 21.01.11 - 11:25 Uhr

    von: Tina632000

    Super Idee, ich hoffe ich kann es testen. Bin mal gespannt wie meine Haut darauf reagiert.

  • 21.01.11 - 11:26 Uhr

    von: mamatilu

    Die Idee an sich ist super… aber bei meinem alten Epilierer ist es so, dass ich gar nicht alle Haare beim ersten Mal epilieren (also wenn ich einmal über eine Stelle fahre) erwische. Deswegen stell ich mir nun die Frage, ob wie lange das dann glatt hällt, wenn ca. 50 % der Haare dann gleich abrasiert werden. Die wachsen ja dann auch schneller wieder nach. Andererseits kann ich mir sehr gut vorstellen, dass die Beine dann wesentlich glatter sind, als beim nur epilieren. Ich bin weiter gespannt.

  • 21.01.11 - 11:26 Uhr

    von: PetitRemy

    Finde die Idee super – so ist bei der ersten Anwendung schon ein prima Ergebnis zu erzielen. Es ist mit Sicherheit sehr sanft und schonend unter Wasser – dadurch werden bestimmt auch viele Hautirritationen vermieden!

  • 21.01.11 - 11:26 Uhr

    von: turtle2526

    Die Kombination aus beidem hört sich wirklich spannend an, würde ich auch sehr gerne ausprobieren.

  • 21.01.11 - 11:27 Uhr

    von: Knackbacken

    Damit dürften wohl auch eingewachsene Haare kein Problem mehr sein….

  • 21.01.11 - 11:27 Uhr

    von: Butsch

    Ich denke auch,dass es gut funktioniert.
    Denn oft bleiben kleine Härchen stehen oder sie brechen ab .
    Und mit dieser Funktion,wird Frau wohl länger und gründlicher enthaart sein ;-)

  • 21.01.11 - 11:27 Uhr

    von: VogelV

    Ein sehr ansprechendes und anschauliches Video!!! Habe die Idee, die dahintersteckt, verstanden und bis sehr gespannt auf das Ergebnis :-)

  • 21.01.11 - 11:27 Uhr

    von: nadine_belling

    Sieht absolut klasse aus und das Ergebnis sind mit Sicherheit wunderschöne glatte Beine. Perfekt für den Sommer. Ich hoffe, dass ich beim Test dabei bin :-) Freu mich aufs ausprobieren.

  • 21.01.11 - 11:28 Uhr

    von: Tina28

    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen, dass es funktioniert. Mit meinem bisherigen Epilierer muss ich teilweise viel öfters über Stellen gehen (gerade am Knie z.B.) um alle Haare zu “erwischen”.
    Wenn sie dann rasiert werden, dann hab ich ja spätestens am nächsten Tag schon wieder die ersten stoppeln.
    Ich bin schon sehr gespannt, was die zukünftigen Testerinnen hierzu sagen werden!

  • 21.01.11 - 11:28 Uhr

    von: hexe1981

    Ich finde auch, dass sich durch gleichzeitiges epilierenund rasieren eine enorme Zeitersparnis erreicht wird. Echt super Idee. Konnte mir das vor dem Video nicht so recht vorstellen, aber jetzt wird es echt schlüssig.

  • 21.01.11 - 11:28 Uhr

    von: Pinkylein

    Ich finde das super! Würde es super gern ausprobieren. Da kann der Sommer kommen ;-)

  • 21.01.11 - 11:28 Uhr

    von: Alexina

    SUPER Idee!!!!! So werden sicher viel bessere Ergebnisse erzielt werden!!!

  • 21.01.11 - 11:28 Uhr

    von: bea9163

    ist ja cool,alles in einem,besser kann es ja nicht sein.

  • 21.01.11 - 11:29 Uhr

    von: Shorty89

    Die Idee, Epilation und Rasur zu verbinden, ist wirklich innovativ. Das Video macht zudem noch wirklich Lust auf mehr, würde das Gerät so gernen testen, um mich von der neuen Funktion persönlich zu überzeugen.

  • 21.01.11 - 11:29 Uhr

    von: ecafybab

    Also ich finde idee einfach KLASSE!!!
    Man hat immer so zum kämpfen mit den Haaren und dann geht das jetzt so schnell. Super Zeitersparnis!!

    Freue mich schon sehr!!!

  • 21.01.11 - 11:29 Uhr

    von: cici90

    Es gibt nichts schlimmeres, als diese kleinen fiesen Härchen die nach der Rasur trotzdem immer hartnäckig bestehen bleiben. Wenn ich mir über das Bein streiche, fühlt sich das nie komplett glatt an. Mein alter Epilierer hat mich auch mehr als enttäuscht, sodass ich sogar in meiner Verzweiflung schon zu Haarentfernungscreme gegriffen habe, die aber alles andere als effektiv war. Die Beschreibung in dem Video trifft eigentlich genau das, wovon die meisten Mädchen “träumen”. Eine wirklich langanhaltende Epilation mit Sofort-Effekt aufgrund der zusätzlich integrierten Klingen, besser geht es nicht. Ein Hoch auf den Dual Epilierer ;-) Ich freu mich auf die weiteren Infos!

  • 21.01.11 - 11:30 Uhr

    von: celica944

    Hallo Andrea!
    Besteht bei diesem Gerät auch die Möglichkeit, die Klingen während der Epilation mit einer Schutskappe abzudecken? Bei einem Epiliergerät drehe ich zur Handhabung das Gerät während der Enthaarung ja schon mal hin und her. Ich weiß nicht, ob das mit einer Rasierklinge dran auch so gut funktioniert? Aber das würde ich gerne ausprobieren.
    Grüße Diana.

  • 21.01.11 - 11:30 Uhr

    von: Jananine89

    Ich finde die Idee gut, dass man beim ersten Anwenden beim ersten Durchgang sofort eine glatte Haut hat. Super auch, dass man den Epilierer unter Wasser benutzen kann.
    Ich frage mich nur wie man die Rasierklingen austauschen kann wenn sie stumpft geworden sind und natürlich wie teuer diese dann sind? Aber ich glaube, dass das in den nächsten Tagen bestimmt beantwortet wird. Oder man benötigt sie vielleicht auch gar nicht mehr nach den ersten 4 Wochen epilieren. Ich bin gespannt auf die nächsten Tage.

  • 21.01.11 - 11:30 Uhr

    von: Marion86

    Wow, das ist wirklich mal genial.Ich muss mich leider sehr oft rasieren da meine Haare sehr schnell nachwachsen.
    Ich hoffe also, dass ich eine von den glücklichen sein werden die dieses Produkt testen dürfen:)

  • 21.01.11 - 11:30 Uhr

    von: Kristine83

    Ich finde die Kombination auch sehr interessant und auch praktisch. Sollte der Epilierer nicht jedes Härchen erwischt haben, weil es vielleicht noch zu kurz ist, erledigt der Rasierer den Rest. Ich denke man erreicht sein Ziel von glatten Beinen, dadurch schneller als wenn man sich ewig mit dem Epilierer abmüht und dann hinterher doch zum Rasierer greifen muss.
    Bin gespannt ob es in der PRaxis auch wirklich so gut funktioniert wie in dem Video.

  • 21.01.11 - 11:30 Uhr

    von: Liladole

    Die Idee finde ich super, ein Grund warum ich noch keine Erfahrung mit epilieren habe ist unterandererm das ich es nie ausgehalten habe meine haare etwas wachsen zu lassen ich mag glatte Beine so muss ich zumindest nicht mehr warten bist die ganz lang sind.. ich glaube auch das meine Haut sich freut weniger belastung wenn ich beim ersten mal alle Haare entfernen kann

  • 21.01.11 - 11:31 Uhr

    von: asuROCKS

    Hm…. bin sehr gespannt. Empfand bisher sowohl Rasieren als auch Epilieren als nervig, weil beim Rasieren 2 Tage später schon Stoppeln da sind und beim Epilieren musste man dann stundenlang das Bein bearbeiten, bis wirklich keine Haare mehr da sind. Müsste man also testen, wie diese Technik funktioniert. ^^

  • 21.01.11 - 11:31 Uhr

    von: GGK88

    Ich finde die Idee sehr interessant und ausgefallen. Epilierer und Nassrasur in einem, das gab es echt noch nie.
    Da beim Epilieren immer wieder mal Haare abbrechen oder nicht erwischt werden, schafft man so dennoch glatte Haut, wenn man die übrigen Haare abrasiert.
    Die Möglichkeit, das ganze dann natürlich auch noch “nass” zu machen, wird sicherlich neben der doch mitunter schmerzhaften Epilation noch gemildert. Ein sanftes Rasiergel und ggf. auch ein sanftes Duschgel, nach dem Baden und epilieren noch eine pflegende Bodylotion und die Haut wird dabei auch noch gepflegt!

    Das würde ich nur allzugerne selber testen.

  • 21.01.11 - 11:31 Uhr

    von: nicelegs38

    Das Demo-Video macht echt Lust aufs Epilieren…;)
    Also wenn das wirklich so gut funktioniert, Epilieren und Rasieren, wowww…Das da vorher keiner drauf gekommen ist…
    Die Idee hätte eigentlich auch von mir kommen können…;)

  • 21.01.11 - 11:31 Uhr

    von: rosaweinbergschnecke

    Das Produkt hörte sich von Anfang an toll an und nach dem Video bin ich erst recht angetan. Schon das Epilieren unter Wasser( Vorgängermodell) schien mir sanfter zu sein aber da ich echt eine “mediterrane” Ausgabe Frau bin :-( , wollte ich nicht auch noch nachrasieren müssen. Wenn das jetzt wegfällt bzw. gleich mit erledigt wird, habe ich die Hoffnung, dass ich den Kampf gegen meine Behaarung gewinnen kann. DANKE an Braun!!!!
    Bin schon gespannt was sonst noch an Info`s auf uns wartet.

  • 21.01.11 - 11:32 Uhr

    von: Pueppie1980

    Ich bin begeistert, das es endlich auf den Markt gebracht wurde, ich bin schon lange auf der Suche nach Epilierer und Rasierer in “one” und was das allerbeste ist – ohne Kabel. Sensationell!

  • 21.01.11 - 11:33 Uhr

    von: maunalein

    Sieht ja suuuuuper aus, wenn das dann wirklich so gut funktioniert, werden sich das sehr viele meiner Bekannte und Freunde den Dual Epilierer kaufen!
    Man stelle sich mal vor, dass beim
    1. Mal schon “80″%
    der Haare entfernt werden und nach
    4 Wochen eigentlich schon fast keine mehr da sind,
    man dieses Gerät auch noch in der Badewanne verwenden kann,
    muss man es einfach kaufen!!!

  • 21.01.11 - 11:33 Uhr

    von: simbim

    Koennte ja meine Erfindung sein :) ich epiliere immer und danach wird nochmal nachrasiert fuer den Baby-Popo-glatt-Effekt. Ich bin sicher, das der neue Epilierer super viel Zeit einspart. Freu mich schon auf weitere Infos.

  • 21.01.11 - 11:33 Uhr

    von: Doreen1805

    Also die Vorstellung ist schon toll beides im einem,aber ich frage mich wenn man den Epilierer mit ins Wasser nimmt kann dies dem Epilierer auf Dauer schaden?Erreiche ich eine bessere Rasur durch nass oder trocken rasieren?4 Wochen schöne tolle Beine ein Traum ?

  • 21.01.11 - 11:34 Uhr

    von: yvonneq

    ICh finde die Idee sehr gut! Und kann mir ehrlich gesagt vorstellen das es nicht so schmerzhaft ist da man ja nicht 2-3x über das Bein fahren muss! Ich bin ja eh so ein kleiner Angsthase was das angeht *lach* ich habe 1x erfahrungen gemacht vor 5-7 jahren und es war zum schreien das ich gesagt habe nie nie nie wieder aber mit dem gedanken könnte ich mich bei der Technik echt anfreunden! Vielleicht werden meine Pickelchen an den beinen dann auch weniger *augenroll* und ich habe eh so dunkel Haare das ich alle 2-3 tage rassieren kann *grummel*

  • 21.01.11 - 11:34 Uhr

    von: sa_BRINA

    super innovation, denke ich

  • 21.01.11 - 11:34 Uhr

    von: Lucia81

    Aha, jetzt verstehe ich den Sinn von epilieren und gleichzeitigem rasieren.Der Zyklus des Haarwachstums wird sozusagen gleich und das ermöglicht dass die Beine auch länger glatt bleiben. Aber auch dass alte gestorbenen haut sich löst.Das war auch immer das Problem bei mir wenn ich epiliert habe, ich hatte nie ganz glatte Beine und hätte eigentlich alle 2 Tage wieder epilieren müssen.

  • 21.01.11 - 11:35 Uhr

    von: Lysandra_80

    Ich bin begeistert, wenn es wirklich so klappt wie beschrieben. Jede Frau, die sich regelmäßig die Beine epiliert, weiß, dass man, um wirklich glatte Beine zu bekommen, anschließend noch mal unter die Dusche steigen muss, um nachzurasieren. Es geht zwar auch so, weil die nicht erwischten Haare nicht sichtbar sind, aber wenn man drüber streicht, merkt man, dass da noch was stoppelt. Das jetzt in Kombi zu haben und sich damit Zeit und Nerven zu ersparen ist wirklich super. Hoffe wirklich, dass das Gerät meine Erwartungen auch erfüllt. Vor allem geht das dann ja echt superfix. Bisher musste ich beim Epilieren über jede Stelle 4mal und dann noch mal rasieren, da war ich schon gut ne halbe Stunde beschäftigt.

  • 21.01.11 - 11:35 Uhr

    von: gwetzel

    Ich finde die Idee super, vor allem, weil eigentlich bei fast jeder Haarentfernungsmethode zu kurze Härchen gerne stehen bleiben. Außerdem bin ich ein bisschen schmerzempfindlich, ich hoffe, dass es unter Wasser nicht so weh tut. Bin gespannt….

  • 21.01.11 - 11:36 Uhr

    von: mangoelfe

    Ich finde die Idee des dualen Systems wirklich super. Denn bei meinem jetzigen Epilierer muss ich stellenweise ohnehin immer mit dem Rasierer nachbearbeiten, damit alles schön glatt ist. Ich bin sehr gespannt auf die weiteren Infos, die wir im Laufe des Theorieteils noch erhalten werden. Übrigens finde ich das Demo-Video sehr gelungen.

  • 21.01.11 - 11:36 Uhr

    von: LauraAc

    Tolle Werbung!
    DEN WILL ICH!

  • 21.01.11 - 11:36 Uhr

    von: haasje

    Wow das sieht wirklich vielversprechend aus!Ich hoffe nur, dass die Handhabung dann auch so einfach ist wie es im Video aussieht :) … Ich bin gespannt wie ein Flitzebogen!

  • 21.01.11 - 11:36 Uhr

    von: monalicious

    Super Innovation! Und dank der Möglichkeit es nass zu tun, wird es bestimmt nicht so weh tun, als wenn man es trocken macht.
    Das tut nämlich zur Sauhölle weh, weshalb ich vorher immer baden gehe, damit die Haut weicher wird.
    Ich bin gespannt =)

  • 21.01.11 - 11:36 Uhr

    von: birmi

    Super ! jetzt bin ich noch mehr gespannt wie`s in der Praxis und bei mir selbst funktioniert.

  • 21.01.11 - 11:36 Uhr

    von: Janachen92

    Ich finde das ist einfach eine super Sache, da man so Zeit spart und aber auch gleichzeitig viel gründlicher die Beine pflegt : )

  • 21.01.11 - 11:37 Uhr

    von: LinaJ.

    Klasse! Das Video spricht doch wirklich für sich. Wenn das wirklich so funktioniert und ich nach 4 Wochen wirklich nur noch alle 2-3 Wochen einmal “kurz drüber” gehen muss wäre das wirklich ein Segen.
    Interessant finde ich aber auch die Frage wie man den Rasierkopf tauschen kann. Da das ja geht, könnte man ihn doch auch sicher einfach ‘weglassen’ um auch mal nur zu epilieren. Da brauche ich doch kein zweiters Gerät, wie hier schon gefragt wurde, richtig?

  • 21.01.11 - 11:37 Uhr

    von: Duesselgirl

    geniale idee…und das noch rechtzeitig vor sommerbeginn ;-) !

  • 21.01.11 - 11:37 Uhr

    von: Pimbo23

    Ich finde die Idee genial und innovativ! Bin total begeistert und würde mich freuen praktische erfahrungen sammeln zu dürfen!

  • 21.01.11 - 11:37 Uhr

    von: littlesweety89

    Ich finde die Idee toll – Ich hoffe nur, dass ist dann in der Realität auch so =)
    Ich bin ziemlich faul, was das Rasieren angeht, also sagt mir das System sehr zu. Man darf gespannt sein =)

  • 21.01.11 - 11:37 Uhr

    von: Hasenbaby

    Das ist toll. Ich glaub, das die Härchen sich dann bestimmt besser und vor allem schonender entfernen lassen. Da wird die Haut bestimmt seidig glatt.

  • 21.01.11 - 11:38 Uhr

    von: Mohnstreusel

    Ich finde diese Idee einfach super. Ich hab es nach langen Epilierpausen am Anfang auch so gemacht. Epiliert und nachrasiert. Leider wachsen ja nicht alle Haar gleich, selbst wenn man die Beine rasiert und ein paar Tage bis zum epilieren wartet. Das ist auch sehr unterschiedlich und von den Hautstellen abhängig. Ich würde so gerne mitmachen! Kann nur besser funktionieren als meine Variante. Wahrscheinlich auch viel Zeitsparender.

  • 21.01.11 - 11:38 Uhr

    von: nele29

    Ich finds toll, obwohl mir nicht ganz klar ist, wozu der Rasierer dient. Ich dachte beim epilieren werden die Haare “rausgezogen”. Dann müßten doch theoretisch alle weg sein. Somit rasieren die Klingen nur noch die Haut. Aber ich bin totaler Epilierneuling, daher hab ich keine Erfahrung. Ich würde mich einfach mal überraschen lassen. Wenn er hält, was er verspricht, ist es ein tolles Teil !

  • 21.01.11 - 11:38 Uhr

    von: kleinefee1209

    Also in dem Video sieht es ja sehr vielversprechend aus und hört sich auch so an.
    Da wird der Wunsch unter den 500 glücklichen Praxistestern zu sein noch viel größer.

    LG

  • 21.01.11 - 11:38 Uhr

    von: Henninger205

    Das sieht alles sehr vielversprechend aus. In einem Zug seidenglatte Beine. Schwer vorzustellen. Aber eigentlich genial. Was ist aber wenn die Klinge mal stumpf wird, oder passiert das nicht? Kann man sie so leicht austauschen? Bin gespannt, wie es weiter geht.
    :-)

  • 21.01.11 - 11:38 Uhr

    von: papillon0i0

    Absolute Wahnsinns-Idee! Besten Dank an den/die Erfinder/in :) .
    Trotzdem kann ich es mir immer noch nicht so ganz vorstellen…

  • 21.01.11 - 11:39 Uhr

    von: KatharinaKn

    Ich find’s auch super, denn im Sommer habe ich auch immer erst epilliert und danach noch rasiert, damit die Beine wirklich ganz, ganz glatt sind! Dass sich das jetzt in einem Zug verwirklichen lässt, ist toll…

  • 21.01.11 - 11:39 Uhr

    von: liebefee81

    Super Idee, endlich kann man sagen: “Ich habe alle Haare erwischt!” würde mich über diese Erfahrung sehr freuen…

  • 21.01.11 - 11:39 Uhr

    von: N.Reese

    Hallo Zusammen, ich freue mich darauf endlich einen Arbeitsgang zu erledigen. Meist habe ich nach dem Epilieren sowieso nachrasiert. Da hat jemand mitgedacht. SUPER!!!!!;o)

  • 21.01.11 - 11:40 Uhr

    von: Virgindevil

    SUPER, man muss nicht 5-10mal über eine Stelle gehen, sondern es wird dann einfach wegrasiert, das ist genial. Ich brauche mit meiner alten Gurke ewig bis ich alles epiliert habe, deswegen mache ich nur noch Nassrasur. Dieses nun zu verbinden ist eine absolute Marktneuheit, genial, genial :-)

  • 21.01.11 - 11:40 Uhr

    von: suesselissi

    Das klingt ja nach einem super tollem Gerät. Ich möchte es zu gerne ausprobieren, ob wirklich nach 4 Wochen sämtliche Haarwurzel vom Epilierer erwischt werden, so dass wirklich ein seidenglattes Hautgefühl zu spüren ist. Somit wäre dem ständigen Nachrasieren endlich ein Ende gesetzt und man würde weniger Zeit im Bad brauchen. Ich würde den Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer zu gerne testen.

  • 21.01.11 - 11:40 Uhr

    von: sourcherrykiss

    Super…
    endlich mal ein gerät was nicht nur gut aussieht sondern auch gut funktioniert?
    So kann der sommer doch nur noch beginnen :)

  • 21.01.11 - 11:40 Uhr

    von: DawnDragon

    Eine großartige Idee! Ich rasiere ja im Gegensatz zu vielen meiner Vorschreiberinnen eher Rücken und Brust als die Beine, aber die duale Technik sieht für mich sehr vielversprechend aus.

  • 21.01.11 - 11:40 Uhr

    von: TheGLA

    Die Idee ist wirklich prima, weil es ja immer ärgerlich ist wenn dann noch ein paar Härchen zurückbleiben und man nachrasieren muss. Wenn das dann wirklicha lles in einem Schritt klappt… PERFEKT! :)

  • 21.01.11 - 11:41 Uhr

    von: Eivyy

    Das Video finde ich super!
    Und wenn es in der Praxis so gut klappt, wie es in der Theorie heisst – Wahnsinn!!! Dann will ich das haben!!!
    Nur einmal über die jeweilige Stelle – und die Haut nicht unnötig reizen – so etwas braucht die Welt!

  • 21.01.11 - 11:41 Uhr

    von: ayu0210

    Das Video ist echt klasse, es ist total verständlich und veranschaulicht auch den Epilier- bzw. Rasiervorgang wirklich fantastisch.
    Es macht Lust, den Epilierer gleich auszuprobieren. =)

    Wenn das in der Praxis so fatastisch funktioniert wie in der Theorie… ja dann freut man sich doch glatt auf’s Epilieren/Rasieren. =D

  • 21.01.11 - 11:41 Uhr

    von: Beere22

    “Ick bin jespannt!” wie der Berliner sagen würde.

  • 21.01.11 - 11:41 Uhr

    von: Marienkaefer_09

    Ich finde die Idee auch absolute Klasse. So spart man nicht nur Zeit, sondern auch gereizte Haut!

  • 21.01.11 - 11:41 Uhr

    von: beeles1984

    Finde ich echt eine SUPER Idee, dann braucht man wirklich nur einmal rasieren und man erwischt alle Haare. Echt super

  • 21.01.11 - 11:41 Uhr

    von: Tinske88

    Ich finde die Vorstellung,glatte und weiche Beine in nur einem “Epilliergang” zu haben, einfach super. Kein nerviges warten, nach dem epillieren, bis die gereizte Haut weg ist, um dann anschließend nochmal rasieren zu dürfen. Ich hoffe wirklich dieses Wunderwerk testen zu dürfen und meine Erfahrungen damit zu machen.

    Wenn es hält was es verspricht, sind doch alle Frauen gerettet :D

  • 21.01.11 - 11:42 Uhr

    von: tami2910

    Das ist echt eine Innovation. Ich finds super, dass nach 4 Wochen alle Haare den gleichen Wachstumszyklus haben und man dann alle wegepilieren kann.

    Außerdem ist das Design vom Epilationsgerät und das man das auch unter Wasser/in der Dusche benutzen kann echt super.

    Ich würde es gerne mal ausprobieren ;)

  • 21.01.11 - 11:42 Uhr

    von: andreasmiles

    Also ich besitze schon einen Nassepilierer und kann nur sagen, es ist auf jedenfall sanfter wie die normale Epilation.
    Aber der neue Epilierer von Braun ist einfach revulotionär, denn selbst bei meinem Epilierer muss ich stets danach eine Nassrasur durchführen um auch wirklich alle Harre zu entfernen.

    Dank dem neuen Braun Epilierer ist die nun in einem Schritt möglich.

    Ich bin gespannt auf das Ergebnis.

  • 21.01.11 - 11:42 Uhr

    von: luna72

    das sieht ja sehr gut aus und ich bin gespannt ob es auch in der praxis so gut wird, das hier ist mein erster projekt ich hoffe ich komme weiter, würde mich echt sehr freuen;)

  • 21.01.11 - 11:42 Uhr

    von: eibe

    ich finde es toll, da man alle haare erwischt !

  • 21.01.11 - 11:42 Uhr

    von: juli_dk

    Tolles Video!
    Ich finde die Idee super, da ich momentan sowieso nach dem Epilieren immer nochmal nachrasiere. Und mit dem Silk-épil 7 Dual Epilierer kann man sich den zweiten Schritt dann ja praktisch sparen…

  • 21.01.11 - 11:42 Uhr

    von: CeciliaTallis

    Ich finde das genial!
    Vor einigen Jahren habe ich mir das auch schonmal gedacht, als ich es mit epilieren versucht habe. Mit meinem Gerät damals ging es nur im Trockenen was nervig genug war und danach musste ich die Beine nochmal nass machen um sie nachzurasieren…
    Wirklich eine tolle Erfindung!

  • 21.01.11 - 11:42 Uhr

    von: Nita164

    Das Gerät verspricht sehr viel und sich schneller und einfacher die Beine zu rasieren/epilieren gibt es doch nicht. Super idee

  • 21.01.11 - 11:42 Uhr

    von: peachy20

    Das Video hat mich extrem neugierig gemacht!
    Vor Jahren habe ich auch einen Epilierer benutzt. Die Schmerzen waren gar nicht soo schlimm, aber die Häärchen, die der Epilierer nicht erwischt hat, haben ziemlich genervt, und erst die eingewachsenen Haare…
    Ich bin sehr gespannt,ob frau wirklich für Wochen glatte Beine hat, denn die rasierten Haare wachsen doch sofort wieder nach…?

  • 21.01.11 - 11:43 Uhr

    von: Irini1501

    da das rasieren kein zufriedenstellendes ergebnis bringt, bin ich sehr gespannt wie das in zusammenarbeit mit dem Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer sich verbessern lässt.

  • 21.01.11 - 11:43 Uhr

    von: ClaudiaBr

    Eine super Innovation Epilieren und Rasieren zu vereinen.
    Der Spot ist klasse gemacht und zeigt vielerlei Vorteile. Das macht ja richtig Lust nach -> Ausprobieren ;)
    Und das pünktlich zum Ende des Winters, da kann ja das warme Wetter kommen!

  • 21.01.11 - 11:43 Uhr

    von: antje005

    Sieht toll aus. Schöne glatte Beine mit sehr wenig Mühe. Wenn das klappt (und das Konzept “erst epilieren und gleichzeitig rasieren” klingt überzeugend) ist das eine wirkliche Verbesserung der aktuellen Haarentfernungssituation. Und eine Zeitersparnis, die cool ist. Mich fasziniert, dass beim Epilieren auch Schaum und Wasser verwendet wird. Ich habe das bisher immer trocken gemacht und wusste gar nicht, dass das anders geht. Wenn das dann noch weniger ziept – super.

  • 21.01.11 - 11:44 Uhr

    von: Whiskylinie

    Super Idee!!! Würde ihn wirklich gern ausprobieren um zu sehen, ob der Epilierer auch hält, was er verspricht!

  • 21.01.11 - 11:44 Uhr

    von: sunshine558

    Also ich persönlich bin ja ein neuling auf den gebiet epilieren, aber nach dem ich die beiträge gelesen habe, bin ich der meinung, dass viele mädels das problem haben, nach den epilieren nochmal nachzurasieren. Also perfekte idee beides in einem gerät!!
    Ich hoffe dass ich mich von den ergebnis mal selbst überzeugen kann. Bin es leid immer wieder zu rasieren und noch 1 Tag wiedér von vorne anzufangen…

  • 21.01.11 - 11:44 Uhr

    von: demo31

    Super Idee! Vorallem total Zeitsparend,da das nachwachsen ja länger dauert!
    Ich würd es gern ausprobieren :)

  • 21.01.11 - 11:44 Uhr

    von: monsterbride

    Mit dem epiliererden ich habe mus ich mcih an zwei Tagen hintereinander epilieren und meine Beine anschliessend noch rasieren,nur damit ich ein paar Tage glatte Beine hab.es wäre super wenn dass ganze in einem Zuge ginge uns länger halten würde.

  • 21.01.11 - 11:44 Uhr

    von: Meloneila

    Das ist echt genial, ich freue mich jetzt schon es hoffentlich ausprobieren zu können! :)

  • 21.01.11 - 11:44 Uhr

    von: Nattty

    ich bin begeistert,ich investiere auch recht viel zeit mit rasieren und epilieren, das wäre ja echt zeit sparend…ich bin gespannt

  • 21.01.11 - 11:44 Uhr

    von: juli03

    Super Video, jetzt hab sogar ich verstanden, das zuerst epiliert wird und danach die restlichen Haare rasiert werden. Eine super Zeitersparnis und man ist nicht mehr so genervt, weil man sonst die einzelnen Haare, die übrig waren, versucht hat wieder und wieder zu erwischen. Super Idee ;-)

  • 21.01.11 - 11:45 Uhr

    von: firered77

    Hört sich wirklich vielversprechend an und dank dem duale System kann man viel Zeit sparen. Weniger Hautirritationen und durch das Wasser sicher auch viel sanfter und wie schon mehrfach angesprochen wurde–>das Problem mit den eingewachsenen Haaren, dürfte dann auch viel weniger auftreten . Jede Frau träumt von seidig glatten Beinen und ich würde mich riesig freuen den Dual Epilierer zu testen…. bin schon sehr gespannt auf die nächsten Tage.

  • 21.01.11 - 11:45 Uhr

    von: BjjBjj

    Es ist eine geniale Idee, einen Epilierer mit integrierten Rasierklingen zu machen, bis jetzt habe ich nur rassiert und das hiess das ich jeden zweiten Tag rassieren durfte. Wen man jetzt einen Braun Dual Epilierer hat kann man damit die lästigen Haare entfernen und für die Härrchen die sich doch nicht zupfen lassen wollten, kommt der Rassierer gelegen, so spart man viel zeit und Geld. Eine super erfindung. :)

  • 21.01.11 - 11:45 Uhr

    von: mandyle

    na, wenn das mal nicht glatt wird, dann weiß ich auch nicht!!!

  • 21.01.11 - 11:46 Uhr

    von: sunshineju

    Ich denke auch, dass durch die Kombi Epiliergerät und Rasierer die Haut geschont wird und es nicht mehr so leicht zu Reizungen kommt. Zusätzlich ist es auch vom Vorteil nicht mehr so lang warten muss bis die Haare die entsprechende Länge haben um sie dann zu epilieren.

  • 21.01.11 - 11:46 Uhr

    von: ellili86

    ja, mir gehts genauso. Nach dem Epilieren muss ich bisher auch immer nochmal nachrasieren. Super, dass das jetzt alles gleichzeitig geht. Das spart kostbare Zeit.
    Das Video wirkt in dieser Hinsicht auf mich auch sehr überzeugend.

  • 21.01.11 - 11:46 Uhr

    von: bejnssv

    härchen ade :)

  • 21.01.11 - 11:46 Uhr

    von: Syndrom

    die idee ist super… aber ob das auch bei nicht so starken härchen klappt???

  • 21.01.11 - 11:46 Uhr

    von: feeingrid

    ich bin echt fasziniert! Ich habe schon einen Silk ´epil, muss aber, wie meine Vorrednerin, noch mit meinem Venus nachrasieren. Da ist der neue Epillier genau das richtige für mich.
    Ich bin gespannt!!!

  • 21.01.11 - 11:47 Uhr

    von: kimi09

    Also ich finde das super und wenn es so klappt, wie im Film, dann geht es schneller und man hat ein besseres Ergebnis! Zeitersparnis und gutes Ergebnis ist für mich sehr wichtig.
    Echt toll

  • 21.01.11 - 11:47 Uhr

    von: eisrael

    Bilder sagen da ja mal mehr als Worte, denn mein Englisch ist leider
    sehr beschränkt. Durfte noch Russisch in der Schule lernen. Hihi

  • 21.01.11 - 11:47 Uhr

    von: MartysMom

    DAs hört sich zu gut an um wahr zu sein. Durch die rasierklingen die direkt nach dem epilieren kommen, hat man gleich beim ersten mal seidenzarte Beine.
    ich bin so gespannt auf den neuen Epilierer!
    Auch wenn die rasierten Haare nach dem ersten epilieren nachwachsen, sind es auf jedenfall weniger als vorher!
    Aber gibt es eine grundlänge die man für das epilieren haben muss,damit die Haare gegriffen werden? Und darf ich mir zwischendurch die nachwachsenden Haare mit dem rasierer entfernen oder muss ich sie dann bis zum nächsten epilieren wachsen lassen?
    lg

  • 21.01.11 - 11:47 Uhr

    von: KatharinaHA

    Grundsätzlich ist die Idee gut. Ich erhoffe mir davon, dass die eingewachsenen Haare dann kein Problem mehr sind. Bis aber noch nicht ganz sicher, ob die abrasierten Haare nicht gleich wieder als unschöne Stoppeln in Erscheinung treten. Ich meine, um das zu vermeiden, epiliert man doch, oder?

  • 21.01.11 - 11:47 Uhr

    von: kaltrina90

    Das Video ist echt super man sieht einfach so richtig wie der Vorgang abläuft. Klasse :)
    Bin immer gespannter, da ich ja bis jetzt nur rasiere & der Vorgang mit dem dualen Stystem theoretisch ganz überzeugend wirkt.

  • 21.01.11 - 11:48 Uhr

    von: justicia81

    Anfangs hab ich gedacht, was macht das denn für’n Sinn? Aber im Projektfahrplan bzw. Video wird der 4 Wochen Plan erklärt und ich denke, das macht nun wirklich Sinn. Hatte ja schon ma gesagtt, dass ich trotz 5 Jahren Epilation dieses seidig glatte Gefühl vermisse. Und ich denke Braun hat die Lösung.
    Wenn man das Video sieht, will man am liebsten gleich mitmachen, um auch so schöne glatte, seidige Beine zu haben!

  • 21.01.11 - 11:48 Uhr

    von: Franzulli

    Das finde ich eine wunderbare Idee.
    Denn falls mal ein paar Haare nicht erwischt werden, braucht man sich keine Gedanken drum machen.Denn man weiß das der Rasierer sie dann auch gleich trimmt.
    Man braucht also nicht noch einmal den ungeliebten Griff zum Rasierer zu tätigen um endlich mal glatte Beine zu haben.
    Das nennt man fortschritt:)

  • 21.01.11 - 11:48 Uhr

    von: Mijanou

    bisher bin ich ein absoluter Neuling was epilieren angeht. Hab mich ehrlich gesagt noch nicht getraut einen zu benutzen, weil ich Angst habe ob das weh tut. Aber das Video macht mir da schon Mut und ich bin gespannt wie es wird. Vor allem Rasierer und Epilierer in einem klingt klasse. Da duerfte ja nix mehr stehen bleiben

  • 21.01.11 - 11:49 Uhr

    von: Parfuemchen

    Wow, ich bin restlos begeistert – vom “dualen System” – sehr gerne würde ich mich davon auch überzeugen lassen…. – na ja, vielleicht klappt es ja……!!!! ;-)
    Das Video spricht schon mal für sich bzw. für diese Gerät!!!! :-)

  • 21.01.11 - 11:50 Uhr

    von: Olgawendt

    Das Video ist echt geil gemacht und sehr aufklärend… Es macht einen richtig geil drauf das Produkt auszuprobieren…

    supppi

  • 21.01.11 - 11:50 Uhr

    von: situna

    Ich finde die Idee auch super. Zwei Fliegen mit einer Klappe. Und unter Wasser ist es noch schonender für die Haut. Ich hoffe das elende Jucken bleibt aus!!!!

  • 21.01.11 - 11:50 Uhr

    von: gumini76

    Klingt alles sehr gut und einleuchtend!!
    Jetzt heißt es fleißig lesen und lernen,
    damit ich ich es später auch am “lebenden” Objekt testen darf ;-)

  • 21.01.11 - 11:51 Uhr

    von: candy1988

    ich war schon vorher neugierig darauf, aber jetzt nochmehr. ich find es auch gut das man das unter wasser machen kann, weil das doch sicherlich noch angenehmer ist. hatte nämlich bisher immer angst das das zu sehr weh tut, aber durch das video hat man den eindruck als ginge das ganz einfach und würde nicht weh tun.

  • 21.01.11 - 11:51 Uhr

    von: Sanne4

    Wenn das wirklich so einfach funktionert wie beschrieben und man ein klasse Ergebnis hat, dann finde ich es eine super Kombination! Ich hoffe, dass ich es ausprobieren darf, denn das Epilieren nimmt bis jetzt viel Zeit in Anspruch!!!

  • 21.01.11 - 11:51 Uhr

    von: Steffi1410

    Leider konnte ich das Video jetzt nur ohne Ton sehen (mach ich später noch mal mit Ton um keine wichtigen Infos zu verpassen :-) ), aber selbst das sah schon sehr überzeugend aus. Total vielversprechend! Wenn das wirklich so gut funktioniert, wäre ich echt begeistert! Wird ein sehr spannendes und interessantes Projekt!

  • 21.01.11 - 11:51 Uhr

    von: Purzeline

    Die Idee klingt super. Ich würde sie sehr gern in der Praxis testen. ;)

  • 21.01.11 - 11:51 Uhr

    von: cacho

    darauf bin ich auch mal gespannt. die tatsache, dass die haare, die der epilierer nicht erwischt hat ja sofort abrasiert werden und ich nicht nochmal versuchen kann, dort zu epilieren, macht mich sehr neugierig, da ja die abrasierten haare viel schneller wieder nachwachsen. wenn ich diese dann epiliere, wachsen doch die vorher epilierten haare wieder schneller nach, also ich bin wirklich sehr gespannt, wie und ob das funktioniert und hoffe, dass ich das auch testen darf. :-)

  • 21.01.11 - 11:51 Uhr

    von: hkjunior

    Der Epilierer ist für mich sehr interesant, da er ja auch verspricht das Problem mit den Hautschüppchen und den lästigen eingewachsenen Haaren zu beseitigen. Bin schon total gespannt darauf, ob das auch so toll funktioniert.
    Falls ich es nicht schaffen sollte weiter zukommen werde ich mir den Aufsatz für meinen Braun Epilierer auf jeden Fall selbst besorgen.
    ( Hoffe das geht auch)
    Das würde mir das lästige zupfen der eingewachsenen Haare ersparen.

  • 21.01.11 - 11:51 Uhr

    von: Frauenpower36

    Das Video macht echt lust darauf es sofort auszuprobieren !!! Da ich bis jetzt *nur* rasiert habe bin ich doppelt so gespannt auf den Epilierer !!! Also ich werd mich richtig reinhängen und hoffen das es reicht um ins Team zu kommen Lg Petra

  • 21.01.11 - 11:51 Uhr

    von: xela_do

    Endlich ein Lösung für die Häarchen, die irgendwie nie weggehen. Besonders am Knie erwisch ich selten alle. Hoffentlich bin ich dabei…

  • 21.01.11 - 11:52 Uhr

    von: DeathGlamQueen

    Ich bin wirklich begeistert. Ich bin jetzt durch das Video noch gespannter was dieses tolle Gerät bewirken kann.
    Aufjedenfall eine tolle erfindung dieses Duale System ich bin weiterhin gespannt….

  • 21.01.11 - 11:52 Uhr

    von: Mrs.Pink86

    ich find das mit dem dualen system klasse, bisher war es immer so das feine dünne härchen bleiben…so muss man dann nicht extra zum rasierer greifen

  • 21.01.11 - 11:52 Uhr

    von: Antje.H.

    Ich finde das Super, dann geht es auch wirklich jedem Haar an den Kragen.

  • 21.01.11 - 11:53 Uhr

    von: Jule1387

    Ich versprech mir von dieser neuen Technik echt viel, vorallem, dass die Haut glatter und sanfter wird, einfach ein besseres Hautbild. Denn ich bin vor ein ca. 1 Jahr von der Nassrasur umgestiegen auf ein Braun Epilierer. Hierbei vermiss ich dieses glatte Gefühl wie nach einer Nassrasur.
    Ich freu mich darauf ;-)

  • 21.01.11 - 11:53 Uhr

    von: MJZimmer

    Ich find die Idee echt klasse, bisher dauert es immer ewig, bis ich (fast) alle Härchen ab habe. Oder ich muss eben manuell nachrasieren. Das erübrigt sich mit dieser Idee. Wär echt eine Arbeitserleichterung :-)

    P.S.: Englisch ist gar kein Problem…

  • 21.01.11 - 11:53 Uhr

    von: stephsourit

    wow, tolles video. tolles produkt.. einfach nur toll. das macht mich gleich neugierig auf mehr und natürlich möchte ich ihn auch sofort ausprobieren, ob er hält was er verspricht. :-)

  • 21.01.11 - 11:53 Uhr

    von: Ninchen17

    Ja genau da ist das Problem erkannt worden, bei meinem Epilierer bleiben immer Haare stehen und meine Beine fühlen sich nicht schön glatt sondern immer noch stopelig an.
    Ich bin schon sehr gespannt auf den Epilierer, gerade auch darauf das man ihn auch beim baden/duschen verwenden kann.

  • 21.01.11 - 11:53 Uhr

    von: Lenchenx3

    Tolles Video, tolles Produkt. Ich denke auch, dass dieses Duale System noch effektiver ist und hoffe am Ende zu den glücklichen Testerinnen zu gehören.

  • 21.01.11 - 11:54 Uhr

    von: Schoenberger

    Finde die Idee echt klasse, seidenglatte Beine auf einen Streich, bin gespannt wie lange das Ergebnis dann auch anhält, falls ich dabei bin :-)

  • 21.01.11 - 11:54 Uhr

    von: debil

    Es ist im Prinzip genau das, was ich seit Jahren mache. Ich habe bisher epiliert und dann nachrasiert, da nicht alle Härchen entfernt worden sind. Das Problem, das ich bisher hatte war folgendes: Beim ersten Mal epilieren war alles ok, aber dann musste ich einfach zu lange warten, bis die Härchen wieder eine gewisse Länge hatten, um wieder epilieren zu können. Gerade im Sommer ist das ja nichts. Also habe ich dann doch wieder eher zum Nassrasierer gegriffen.
    Das Video ist vielversprechend und der Silk-épil 7 Dual Epilierer auch.
    Ich freu mich auf das neue Produkt!

  • 21.01.11 - 11:54 Uhr

    von: maunzchen

    Das Video macht richtig neugierig. Die Idee hört sich toll an und auch nicht so schmerzhaft. Ob das in der Praxis auch so ist, läßt mich noch zweifeln.
    Bin schon auf weitere informationen gespannt.

  • 21.01.11 - 11:54 Uhr

    von: franziskahauthal

    Also wenn es wirklich so gut und einfach funktioniert wie in dem Video, dann ist es wirklich eine klasse Idee und man kann sich nur fragen: Wieso kommt man erst jetzt darauf, die Vorteile von Rasieren und Epilieren zu vereinen? Ich bin wirklich gespannt und hoffe natürlich, es ausprobieren zu können.

  • 21.01.11 - 11:55 Uhr

    von: Nilorac37

    Ich glaube, dieses neue Produkt ist genau die Lösung meines Problems. Ich hoffe, ich kann dieses Gerät mit ausprobioeren. Bin schon ganz gespannt, ob das jetzt endlich mal eine gute Sache ist, die mir hilft, diese lästigen Haare weg zu bekommen.

  • 21.01.11 - 11:55 Uhr

    von: Anika13

    Ich finde die kombie sehr spannend und fazinierend!
    das video macht lust auf mehr und ich würd es sehr gern testen…

  • 21.01.11 - 11:55 Uhr

    von: kruemelchen.134

    Es ist klasse das man mit dem Epilierer auch in der Badewanne arbeiten kann da ist ales schön aufgeweicht und tut nicht ganz so weh….klasse Video…:)

  • 21.01.11 - 11:55 Uhr

    von: kuschels

    Ich bin skeptisch und sehe es wie mamalitu: “Die Idee an sich ist super… aber bei meinem alten Epilierer ist es so, dass ich gar nicht alle Haare beim ersten Mal epilieren (also wenn ich einmal über eine Stelle fahre) erwische. Deswegen stell ich mir nun die Frage, ob wie lange das dann glatt hällt, wenn ca. 50 % der Haare dann gleich abrasiert werden. Die wachsen ja dann auch schneller wieder nach. Andererseits kann ich mir sehr gut vorstellen, dass die Beine dann wesentlich glatter sind, als beim nur epilieren. Ich bin weiter gespannt.”

    Da ich naturschwarze Haare mit mir herumtrage, man daher jedes noch so kleine Häärchen sofort sieht, bin ich mega gespannt, ob es wirklich funktioniert…

  • 21.01.11 - 11:55 Uhr

    von: evisdl

    Also, das Video sieht ja echt toll aus. Ich bin wirklich gespannt. Bisher war es bei mir einfach so, dass der Epilierer die Haare aus meinem Bein nicht rausbekommen hat. Es hat einfach nur weh getan, aber die Haare waren trotzdem noch da. Auch wenn ich sie sehr lang “gezüchtet” hatte. Darum habe ich das Epilieren eigentlich aufgegeben. Wenn das aber so klappt, wie in dem Viedeo gezeigt, dann wär das echt super. Mir geht das Rasieren nämlich ziemlich auf die Nerven!

  • 21.01.11 - 11:56 Uhr

    von: little.kiki

    ich bin gespannt, ich freue mich darauf viele nützliches infos zu bekommen. ich habe bisher selten epiliert, die haut war immer sehr trocken danach und es hat genervt, dass man immer so lange warten muss bis die häärchen wieder länger sind. also scheint ir das eine seeeeehr gute lösung zu sein. ich bin gespannt auf weitere nützliche tips zum thema beine und rasur

  • 21.01.11 - 11:56 Uhr

    von: JudithLily

    Ich find’s super! Nicht nur das dann alle Haare weg sind, sondern durch die Rasur wird wohlmöglich auch noch alte Haut abgescharbt!
    Das Profukt macht echt neugierig! :)

  • 21.01.11 - 11:56 Uhr

    von: Schokodani

    Ich bin sehr gespannt, denn ich habe das Problem, dass immer Härchen stehenbleiben und wenn ich die nun gleichzeitig wegrasieren kann, werde ich wohl hoffentlich Zeit sparen und zusätzlich ein schöneres Hautbild haben. Würde das gerne mal ausprobieren :-)

  • 21.01.11 - 11:57 Uhr

    von: nicy1974

    Sieht sehr vielversprechend aus, die Idee, beides zu verbinden ist toll. Wenn wirklich jedes kurze Häarchen erwischt wird und das bei nur einem “Arbeitsvorgang” fände ich das klasse. Was man da für Zeit sparen kann …

  • 21.01.11 - 11:57 Uhr

    von: Lelu30

    Also ich finde es Klasse. :) So braucht man nur noch ein Gerät zu benutzen. Platzsparend. :D

    @Ninchen. Das geht mir genauso mit meinem Epilierer.

  • 21.01.11 - 11:57 Uhr

    von: sternwerfer

    Eindrucksvoll… Aber das Gerät sieht sehr groß aus. Klappt das ganze dann auch bei den Achselhaaren und der Bikinizone?

  • 21.01.11 - 11:58 Uhr

    von: tanzmaus1967

    hallo
    ich habe mir gerade das video angeschaut und bin begeistert.ich finde es klasse das die härchen die nicht epiliert wurden im gleichen schritt wegrasiert werden.diese technik ist genial.ich hoffe ich kann ihn testen um mir dieses ständige rasieren zu sparen.

  • 21.01.11 - 11:58 Uhr

    von: conny0987

    ich finde das eine super idee… will das unbedingt mal testen. da ich sehr dünne haare habe, gibt es immer probleme, bei den herkömmlichen epilierern, alle haare zu erwischen. Ich denke durch das rasieren ist dieses problem gelöst. :) also hoffe ich auf ein test.:)

  • 21.01.11 - 11:58 Uhr

    von: Csinos

    das Video ist klasse! Nun kann man sich die Funktionsweise noch besser vorstellen!
    Die Idee ist auch wirklich genial. So hat man jedes Mal nach dem Epilieren weiche und stoppelfreie Haut. was will man mehr? Hört sich echt nach dem perfekten Gerät an.

  • 21.01.11 - 11:58 Uhr

    von: Ibag76

    Wow, is ja voll cool. Also ich bin echt begeistert. Bisher hab ich mich immer beim Nassrasieren an den Schienbeinen aufgeschnitten.
    Hoffentlich passiert das mit dem Dual Epilierer nicht.
    Vielleicht hab ich ja glück ihn zu Testen. ;-)

  • 21.01.11 - 11:59 Uhr

    von: muig

    WOW,

    hört sich super an, sieht toll aus. und ist sicherlich entspannend das ganze in der badewanne zu machen. mensch freu ich mich nicht mehr ständig rasieren zu müssen!!
    wann ist endlich sommer??

  • 21.01.11 - 11:59 Uhr

    von: Bamsinchen

    Ohhh, ich bin begeistert. Das Video macht jetzt noch neugieriger darauf, das Produkt auch tatsächlich im Praxistext probieren zu dürfen.

    Es sieht sehr vielversprechend aus!

  • 21.01.11 - 12:00 Uhr

    von: Patricia1512

    Die idee ist an sich super… Zur Zeit verwende ich 2 Geräte: ein Ur-altes Silk-epil Gerät der richtig weh tut aber dafür habe ich bei 80% der Härchen 2 Wochen ruhe und einen Nassrasierer , den ich jede 3 Tage nutze… das ist richtig lästig!

    bin natürlich auf den neuen Dual-Epilierer von Braun gespannt!

  • 21.01.11 - 12:01 Uhr

    von: shadow08

    Ich kann mir gut vorstellen das jetzt endlich alle Häärchen erwischt werden in einem Zug,so das die Haut nicht mehr so gereizt wird.Vielleicht gibt es dann keine einwachsenden Häärchen mehr, das wäre eine große Erleichterung und die Beine sehen dann wirklich schön glatt und gepflegt aus.

    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 12:01 Uhr

    von: MiaMia12345

    Endlich eine Möglichkeit auch kurz vor einem Date die ungeliebten Haare langfristig los zu werden. Wenn es so funktioniert wie beschrieben: einfach perfekt!!!

  • 21.01.11 - 12:01 Uhr

    von: blaubella

    Hallo zusammen,

    wenn man nach dem Video geht muß das Produkt perfekt sein! Bin schon sehr gespannt wie die Handhabung und die Praxis ist! Ob man die Klinge dann austauschen kann oder nicht? Freue mich auf jeden Fall total darauf!
    LG

  • 21.01.11 - 12:01 Uhr

    von: Berlin2011

    Es wäre ja traumhaft… seidenglatte Beine & dieses dann auch noch anhaltend – PERFEKT, diese Kombination!
    Bisher habe ich einen Epilierer eher gemieden, da mir ein Rasierer immer bessere Ergebnisse brachte, aber der Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer scheint da ja die Lösung zu sein… wäre sehr gespannt diesen dann auszuprobieren.

  • 21.01.11 - 12:02 Uhr

    von: ellalein

    Super,

    das es so etwas erst jetzt gibt.
    Ich freue mich, wenn ich es testen darf :-)

  • 21.01.11 - 12:02 Uhr

    von: Saaani

    Super idee! Damit sind sicher auch die winzigsten haare vernichtet! Bin schoon ganz gespannt!

  • 21.01.11 - 12:02 Uhr

    von: meldoerte

    Ist ne super Sache. Hab schon einige Leute die ihre Beine zum Testen zur Verfügung stellen :-) aber natürlich kommen erstmal meine dran, wenn ich Glück habe ;-)

  • 21.01.11 - 12:02 Uhr

    von: Tinkalein

    Ich finde es praktisch da wenn man nicht alle Haare erwischt sie wegrasiert werden und man trotzdem glatte Beine hat.

  • 21.01.11 - 12:03 Uhr

    von: IzAW

    ich bin der gleichen meinung wie kuschels und mamlitu.
    aus erfahrung kenne ich das, dass ich normalerweise 4-8x über eine stelle am bein fahren muss um überhaupt 80% der haare zu erwischen!
    wenn du dann nun sofort abrasiert werden, hätt ich mir das eppilieren davor auch sparen können… aber naja, viell. ist der neue eppilierer so konzipiert dass er gleich mehr haare am anfang erwischt.
    mal sehn.

  • 21.01.11 - 12:03 Uhr

    von: diesabrina

    wow!! wahnsinn!!!! tolles ergebniss!!! hoffe es ist auch im praxisteil so super wie im film!!! bin gespannt !!!!!

  • 21.01.11 - 12:03 Uhr

    von: Nocky10

    ich finds einfach klasse….
    übriggebliebene häärchen werden entfernt , man muss nicht ständig nachrasieren…. herrlich… klasse inovation und ich muss echt mal ein großes lob an braun aussprechen.
    beine müssen einfach glatt und gepflegt sein und so wirds echt ein vergnügen….

  • 21.01.11 - 12:03 Uhr

    von: Trudi1981

    ist echt ne super erfindung. man schlägt zwei fliegen mit einer klappe. und das schöne er ist eben für trocken und nass.

  • 21.01.11 - 12:05 Uhr

    von: Cassandra2.0

    Ich bin echt mal gespannt. Hoffe das das epilieren im Vordergrund stehen wird und nicht die Rasur.

  • 21.01.11 - 12:05 Uhr

    von: Mausi270310

    wow super video, allein schon die tatsache das man den epilierer unter der dusche verwenden kann ist ein großer vorteil und erspart eine menge zeit wenn er nun wirklich das hält was er verspricht wäre es einfach klasse ich bin sehr gespannt :-)

  • 21.01.11 - 12:05 Uhr

    von: susa88

    absolut beeindruckend dargestellt in dem Video !!! diese Technik scheint ja wirklich bahnbrechend zu sein, das Video wirkt sehr überzeugend und nachvollziehbar
    der Praxistest wird es zeigen
    ich hab ja epiliererfahrung, auch mit Epiliergeräten, muss aber sagen, daß das Epilieren im Waxing Studio effektiver bislang war.
    ich hoffe daß ich das neue Gerät testen darf

  • 21.01.11 - 12:05 Uhr

    von: PalliCalli

    So ist doch für jeden was dabei, für die Rasier- und Epilierfans :-)

  • 21.01.11 - 12:05 Uhr

    von: j.ihde

    ich finds total super, es sieht so einfach aus und wenns dann noch so schmerzfrei ist…klasse!

  • 21.01.11 - 12:05 Uhr

    von: nasti38

    Super!
    Was will Frau mehr. Die Idee ist ja echt genial. Bin begeistert. Jetzt habe ich nur noch eine Frage: Habe ich das richtig verstanden, das man nach 4 Wochen Benutzung die Härchen alle epiliert hat, so daß man es dann nur noch alle 2- 3 Wochen benutzen muß? Das wäre ja echt toll. :-) Freue mich schon auf mehr Infos!!

  • 21.01.11 - 12:05 Uhr

    von: StMa1612

    Wow, ich bin begeistert!

    Das Video macht definitiv Lust auf mehr.
    Ich bin sher gespannt darauf, wie sich diese neuartige Technik in der Praxis anwenden lässt…

  • 21.01.11 - 12:06 Uhr

    von: T1205

    Hört sich theoretisch ja ganz vielversprechend an. Wenn ich nun allerdings nicht an diesem trnd Projekt teilnehmen würde (Wissen erlangen) und nur aus der Werbung davon erfahren würde, wäre ich mir nicht sicher, ob ich das Gerät kaufen würde. Wahrscheinlich nicht, ohne vorher mit jemandem gesprochen zu haben, der es besitzt.). Theorie hin oder her. Es kommt definitiv darauf an, ob das Gerät hält, was es verspricht.

  • 21.01.11 - 12:06 Uhr

    von: rosen1

    die idee ist ja ganz toll……aber es sieht so aus als ob es nicht ganz Schmerzlos ist…………ich bin ja echt mal gespannt……..

  • 21.01.11 - 12:06 Uhr

    von: CoriJ

    Bei dieser Kombination verspreche ich mir, wie die meisten anderen hier auch, mehr Effizienz und Zeitersparnis.
    Die Idee von Braun finde ich sehr gut, aktuell habe ich den 3. Epilierer im Einsatz.
    Das Ergebnis wurde kontinuierlich mit jeder Gerätegeneration besser.
    Bin total gespannt darauf das neueste Gerät einmal in der Hand halten zu dürfen und zu testen. :-)

  • 21.01.11 - 12:06 Uhr

    von: Mrs.Pink86

    ich finds auch klasse, das man ihn mit gel anwenden kann, so wird die haut direkt mit gepflegt…klasse…vor allem weil ich trockene haut habe

  • 21.01.11 - 12:06 Uhr

    von: MalinH

    Ich finde die Idee super, bislang epiliere ich immer erst und wenn ich nicht 100%ig zufrieden bin, rasiere ich mir die Beine hinterher auch noch. Aber das ist nur doppelte Arbeit und ist ja eigentlich nicht der Sinn am Epilieren… Perfekte Beine direkt beim ersten Durchgang wäre ein Traum… :)

  • 21.01.11 - 12:06 Uhr

    von: Simba007

    Das Video sieht ja richtig super aus über solche Beine würde ich mich freuen .
    Sieht ja auch recht einfach aus also ich würde gerne ausprobieren !

  • 21.01.11 - 12:07 Uhr

    von: schneewitche

    Das hört sich ja fantastisch an, aber ich kann ja noch nicht ganz glauben, das es wirklich so einfach funktioniert.
    Muß ich das Gerät denn besonders langsamm führen?
    Wie oft muß man es denn nach den ersten 4 Wochen anwenden?

  • 21.01.11 - 12:07 Uhr

    von: peg1

    Die Idee ist genial und der Videoclip ist gut und verständlich aufbereitet, da bekommt man Lust den neuen Silk-épil 7 Dual Epilierer anzuwenden.
    Und alles ist so praktisch, die Vorteile der Epilation werden mit denen der Nassrasur vereint. Da ich noch keine Epiliererfahrung habe, bin ich besonders gespannt auf dieses Projekt.

  • 21.01.11 - 12:07 Uhr

    von: kiddo265

    Das Video ist mit seinen Bildern schon sehr aufschlussreich,dachte erst wie kann ich denn die Haare mit den Pinzetten des Braun Epilierers greifen,wenn sie schon vorher von den Klingen des Gillette Venus gestutzt werden…aber jetzt ist mir das Prinzip klar. und ich freue mich schon auf die nächsten Neuigkeiten über den Silk-èpil.
    Lieben Gruss.

  • 21.01.11 - 12:07 Uhr

    von: NiniZucchini

    Das spart so viel Zeit! Endlich kann man mit weniger Zeit mehr erreichen! :D

  • 21.01.11 - 12:07 Uhr

    von: engelchen050978

    Ich finde die Idee wirklich gut.
    Ich hoffe nur, dass das Epilieren nicht so weh tut. (ich bin ne Memme).
    Daher möchte ich es wirklich gerne ausprobieren, nass wird es sicher nicht so weh tun.
    Also das Video ist echt klasse gemacht

  • 21.01.11 - 12:08 Uhr

    von: ellilove

    Also,wenn das Ding so funktioniert wie im Video, dann wird es ein Renner!!!

  • 21.01.11 - 12:08 Uhr

    von: taxadviser

    Das ist genial! ich habe immer ein paar wiederspenstige Haare, die sich dem Epilierer wiedersetzen. Deshalb konnte ich meinen Naßrasierer auch noch nicht ausgemustern, das nervt. Da einige Freundinnen die selben Probleme haben, konnte ich bisher nur eine vom Epilieren überzeugen. Sie hat den Silk Epil 7 und vielleicht passt der Kopf vom Dual auch auf diesen, denn auch die muss immer noch ein bischen rasieren.

  • 21.01.11 - 12:08 Uhr

    von: Orientaleyez

    Ist eine sehr gute Idee aber ob es auch so gut klappt? Müsste amn ausprobieren… Bin mal gespannt!

  • 21.01.11 - 12:08 Uhr

    von: fwlina

    Das Video gefällt mir sehr gut. Es gibt Klarheit über das Verfahren und ich freue mich schon auf die nächsten Infos :)

  • 21.01.11 - 12:09 Uhr

    von: Mini0English

    Ich mag das Video. Nur ein bisschen zu lang für meinen Geschmack : /

  • 21.01.11 - 12:09 Uhr

    von: julchen08

    Ich finde das absolut praktisch. An Tagen, an denen es schnell gehen muss = Rasur, und an Wellnesstagen= Epilieren. Außerdem gibt es ja immer Stellen, wo die Haut sehr empfindlich oder schmerzempfindlich reagiert und wo man dann eher zum Rasierer, als zum Epilierer greift. 2 in 1 ist also perfekt.

  • 21.01.11 - 12:09 Uhr

    von: januar2009

    Wow, das Video ist echt klasse! Die Hintergrundmusik schafft ein tolles Ambiente – Kompliment!
    Im Moment bin ich sehr gespannt, wie die Haut (und natürlich die verbleibenden Haare) nach dem ersten Zug aussehen. Mit meinem bisherigen Epilierer muss ich mehrere Male über dieselbe Stelle fahren, um wirklich alle Haare zu erwischen. Wenn wirklich 80 % der Haare beim ersten Zug vom Epilierer entfernt würden, wäre das für mich schon ein unglaublicher Fortschritt!
    Ich bleibe gespannt! :-)

  • 21.01.11 - 12:09 Uhr

    von: AnitaD

    Das ist ja mal eine super Idee… Aber das müsste man mal testen.

  • 21.01.11 - 12:09 Uhr

    von: phoenixdea

    seeeehr cooles video. da bekommt man schon richtig lust drauf!

    die idee einen epilierer mit rasierklingen zu versehen, finde ich super.

    ich hatte oft das problem, dass ein haar absolut nicht epiliert werden wollte. wenn man einige solcher haare am bein hat, dann ist zwar alles andere glatt, doch es stört schon. dass durch den dual epilierer auch dieses problem beseitigt wird, find ich klasse. ich bin gespannt, ob nach 4 wochen wirklich alle haare in der selben wachstumsphase sind und wie es dann wird.

    was mich auch brennend interessiert ist, wie sich die haut nach dem epi-rasieren anfühlt. ich bin zum epilieren gewechselt, weil mich das ständige rasieren irre gemacht hat und weil die haut an den beinen dadurch auch extrem trocken wird. von daher bin ich echt gespannt, wieviel durch die “venus-technologie” davon noch bleibt….

    überhaupt. ich kann es kaum abwarten, bis der test beginnt und die glücklichen bekannt gegeben werden!

    die vorstellung von epilieren unter wasser oder gar mit rasiergel find ich sehr interessant – bin gespannt, wie das alles wird!

  • 21.01.11 - 12:09 Uhr

    von: diesabrina

    @ all

    gehört das schon zum theorieteil????

  • 21.01.11 - 12:09 Uhr

    von: Schubse4711

    einfach super – wenn das wirklich so funktioniert wie dás Video es darstellt ist das “Ding” einfach der Hammer. Habe bis jetzt immer nur rasiert da ich mich ans epilieren nicht rangetraut habe – aber den will ich unbedingt probieren dürfen. Bin schon total gespannt. drauf

  • 21.01.11 - 12:09 Uhr

    von: dilek23

    dieses video macht lust auf mehr,,jetzt hab ich richtig lust den epilierer zu probieren,,hoffe dass ich den test bestehe,,das gerät sieht toll aus

  • 21.01.11 - 12:10 Uhr

    von: KatzeundMaus

    Ich finde die Idee 2 in 1 super und bin nach dem Video umso gespannter auf das Produkt.

  • 21.01.11 - 12:10 Uhr

    von: Hase22

    Ich finde die Idee sehr gut und innovativ!!! Wenn das wirklich so gut funktioniert wie im Video wäre das für jede Frau eine riesige Erleichterung!!! Schnell glatte Beine und das auch noch für längere Zeit…ein Traum :-) !!!

  • 21.01.11 - 12:10 Uhr

    von: 20mm

    Ich finde die Idee wirklich gut! Bis jetzt liest es sich sehr vielversprechend.

  • 21.01.11 - 12:10 Uhr

    von: alex1311

    Es sieht alles super entspannt und “schmerzfrei” aus ;)

    Obwohl ich noch keine Erfahrungen mit dem Epilieren habe, bekomme ich immer mehr Lust darauf, das endlich auszuprobieren!!!

  • 21.01.11 - 12:11 Uhr

    von: beccasuessmeier

    oh man das sieht ja richtig klasse aus, auch die entwicklung in den ersten 4 wochen, einfach spitze. Das Prinzip ist echt super, vorallem wenn man nicht alle Haare mit dem Epilierer zu fassen bekommt. Ich habe auch noch keine Erfahrung im epilieren und freue mich schon drauf, auch wenn man es angesichts der Schmerzen nicht glauben kann ;-)

  • 21.01.11 - 12:11 Uhr

    von: schnine_84

    absolut tolle neue erfindung…man erwischt alle haare und bekommt seideglatte beine…freu mich schon es evtl. ausprobieren zu dürfen :)

  • 21.01.11 - 12:11 Uhr

    von: riyann

    toll…was der Braun Epilierer so kann das ist ja wirklich ein Traum was der Epilierer nicht zu fassen kriegt erledigen den Rest die Klingen.Toll;-)Bin nur echt gespannt ob meine Haut dann nach 4 wochen auch so schön glatt ist.

  • 21.01.11 - 12:11 Uhr

    von: Desdemona

    Ich bin auch sehr gespannt. Bislang hat mich die Tatsache, dass nach dem Epilieren eben Haare stehen bleiben immer davon abgehalten, mir einen Epilierer zu kaufen. Wenn jetzt beides geht: Epilieren und trotzdem alle Haare weg, ist das perfekt!

  • 21.01.11 - 12:12 Uhr

    von: H.Ruff

    Also ich bin auf jeden Fall total gespannt. Besonders gut finde ich, dass man den Epilierer + Rasierer auch mit Wasser benutzen kann. Ich denke, dass das enorm praktisch ist. Und wenn das Produkt wirklich hält was es verpricht, dann würde ich mich riesig freuen! :D Ich hoffe mich selbst davon überzeugen zu können!

  • 21.01.11 - 12:12 Uhr

    von: phoenixdea

    @die sabrina
    ich denke mal schon.

  • 21.01.11 - 12:12 Uhr

    von: michar2002

    Das ist eine super Idee!!!! Bin gespannt,ob sich das auch dann wirklich so umsetzen kann und man ein langanhaltendes Ergebnis hat.
    Bin ja eher der Rasiertyp, weil vor Jahrzehnten schmerzhafte Erfahrung mit dem epilieren waren, aber mich stören die “harten” Stopeln, die nach einer Rasur relativ schnell wieder zu spüren sind und da verspreche ich mir vom epilieren halt mehr……….bin halt immer noch gespannt ;o

  • 21.01.11 - 12:12 Uhr

    von: Lyrian

    das Video ist klasse gemacht ! Wobei mich noch interessieren würde wie gut das System an schwierigen Stellen, wie den Knien funktioniert :)

  • 21.01.11 - 12:12 Uhr

    von: susi_86

    Die Idee ist super!!! Ich habe noch nie einen Epilierer ausprobiert, da mir die ganze Sache immer etwas Angst macht. Ich habe schon von einigen Freunden gehört, dass es ganz schön weh tut und das hat mich immer vom epilieren abgehalten. Jetzt habe ich mir das Video angesehen und bin total neugierig auf den Dual Epilierer, wenn ich vom logischen ausgehe sollten ja gar keine Schmerzen auftreten. Klasse Idee erst rasieren und dann epilieren. Ich habe auf jeden Fall keine Angst zu testen :-)

  • 21.01.11 - 12:12 Uhr

    von: guddi77

    Das ist ein tolles Ergebnis, ich bin wirklich baff. Glatte Beine,dauerhaft, auch wenn evtl. net alle Haare entfernt werden. Ich hoffe ich kann mich auch davon überzeugen….

  • 21.01.11 - 12:13 Uhr

    von: Meriah

    Ich kann mir das mit dem Epilieren und Rasieren gleichzeitig wirklich nicht vorstellen. Also WIE das funktionieren soll. Bisher hat mein Epilierer im ersten Zug noch nichtmal annähernd alle Härchen geschafft, sondern da musste ich schon mehrere Male rübergehen. Aber wenn die integrierten Rasierklingen diese Härchen dann sofort abrasieren, dann wären das doch nicht bloß 20%…
    ich bin sehr gespannt. :)

  • 21.01.11 - 12:13 Uhr

    von: ilona38

    Hört sich sehr innovativ und gut an, bin nur etwas skeptisch, ob das dann auch wirklich funktioniert. Mit meinem jetzigen Epilierer von Braun bin ich auch nicht ganz zufrieden, da die Ergebnisse nicht immer optimal sind und ich oft noch zwischendurch nachrasiere (nass). :-/

  • 21.01.11 - 12:13 Uhr

    von: butzelfrau

    genial!!! das wäre die revolution, ………..klasse, wenn ich das auch ausprobieren darf!!!! ich bin gespannt, wie es weitergeht!

  • 21.01.11 - 12:13 Uhr

    von: Tatunka72

    Die Idee hört sich gut an und damit wäre dieses lästige Stoppelgefühl endlich erledigt. Und die 4-Wochen-Theorie klingt zunächste auch plausibel. Spannung steigt!!!

    Was ich nicht verstehe ist, wie das mit dem Epilieren funktionieren soll, wenn man gleichzeitig Rasiergel anwenden soll (wurde im Video ja darauf hingewiesen, dass man mit Rasiergel die besten Ergebnisse erzielt).
    Oder laufen die beiden Schritte nacheinander, also zuerst epilieren, dann Rasiergel drauf und nochmal drüber mit der Klinge?

    Dann müsste man aber auch die Klingen “abschalten” können, ebenso wie die Epilierfunktion…Fragen über Fragen, die wohl nur der Praxistest beantworten kann :-)

  • 21.01.11 - 12:13 Uhr

    von: lisel123

    Ich hab noch nie ein Epilierer benutzt, aber ich denke ,weil es beides vereint wird das ein super gründliches ergebnis erzielen.

  • 21.01.11 - 12:14 Uhr

    von: mo2010

    das ist echt super so kriegt man auch die kleinsten Härrchen weg

    KLasse Erfindung =)

  • 21.01.11 - 12:14 Uhr

    von: ktc272

    Das Video überzeugt auf Anhieb – da würde ich wirklich gerne mal testen ob es hält was es verspricht.

  • 21.01.11 - 12:14 Uhr

    von: diamondz87

    Ich finde das toll, denn das gab es ja noch nie Epilierer und Rasierer in einem! Ich hätte auch mal gerne für längere Zeit seidenglatte Beine. Ich hoffe ich darf den Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer bald testen :-) .

  • 21.01.11 - 12:14 Uhr

    von: Sanni89

    Das ist echt mal der Hammer, eine richtig gute Idee…..ich hoffe das ich am Projekt teilnehmen kann und mich selber von dem super Teil überzeugen kann.Und ich hasse es mich jeden dritten oder vierten Tag rasieren zu müssen weil da schon wieder Stoppel sind…Das wäre ja ein Traum wenn das nicht mehr so sein müsste.

  • 21.01.11 - 12:15 Uhr

    von: wunderlich

    Ist ja super! Die Haare die nicht erwischt werden, werden von den Klingen mitgenommen. Zwei Schritte in einem und man spart sich Zeit und Aufwand. Toll! :-)

  • 21.01.11 - 12:15 Uhr

    von: brotbuechse

    Schönes Video, wirklich. Also ich als Frau würde ihn definitiv kaufen. Und wenn dann das Ergebnis auch so wird, wie beschrieben, dann ist das der Traum eines jeden Beins, das im Sommer makellos aussehen will :D

  • 21.01.11 - 12:15 Uhr

    von: Maniga

    Der Spot ist super, macht neugierig auf mehr. Die Idee des neuen Geräts ist wirklich toll. Bin sehr gespannt.

  • 21.01.11 - 12:15 Uhr

    von: BelBel

    Ich finde die Idee echt genial!! endlich mal ein gerät, dass alles kann:)
    bin aber auch sehr gespannt, ob man dass wirklich so leicht anwenden kann wie im Video.
    lg

  • 21.01.11 - 12:16 Uhr

    von: dabro79

    Von der Idee her echt super. Derzeit benutze ich nach der Epilation mit meinen jetzigen Braun Epilierer noch den Rasieraufsatz, damit ich stehen gebliebe Haare auch entfernt bekomme. Da kommt mir diese Erfindung ganz gelegen. Ich bin gespannt…

  • 21.01.11 - 12:16 Uhr

    von: Wurzelwicht

    Klasse!
    Das Video ist vielversprechend und weckt die Neugier den Epilierer mit dem integrierten Nassrasierer zu testen. Das ganze scheint sehr wirkungsvoll zu sein und ich denke auch, dass das Ergebnis umwerfend ist. Und das beste: das Gerät ist wasserdicht.
    Ich bin gespannt wie es weitergeht.

  • 21.01.11 - 12:16 Uhr

    von: Erdbeerjule

    Endlich etwas, was die Frauenwelt bereichert. Denn selbst beim Waxing bleiben immer noch Haare stehen und das ist bei den Preisen sehr deprimierend. Aber ich denke es ist eine sehr revolutionäre Idee. Auch wenn ich zugeben muss das ich etwas skeptisch bin.

  • 21.01.11 - 12:16 Uhr

    von: timbli

    Die Idee, einen Epilierer und einen Rasierer in einem Gerät zu vereinen, ist super. So hat man wirklich den Vorteil, daß nach 4 Wochen alle Haare ungeachtet der gerade stattfindenden Wachstumsphase, gleichzeitig zu erwischen. Dadurch hat man dann länger haarfreie Beine. Durch das naßrasieren wird ja gleichzeitig die Haut gepeelt, das gibt dann nicht nur ein seidenglattes Gefühl und Aussehen, sondern verhindert auch das einwachsen der Härchen.

    Man braucht nicht die doppelte Zeit wenn man beides sozusagen gleichzeitig macht. Klasse Erfindung!

  • 21.01.11 - 12:16 Uhr

    von: PrinzessinHasel

    Wenn ich so über meine bisherige Haarentfernungszeit nachdenke, da muß ich schon sagen, dass dieses Gerät mit Sicherheit ein rießen Erfolg wird. Ich mußte grundsätzlich nachrasieren, wenn ich gewachst oder epiliert habe.
    Man spart bestimmt eine Menge Zeit. Zwei in Einem. Suuuper.

  • 21.01.11 - 12:16 Uhr

    von: lischen267

    Also ich kann mich nur anschließen, ich finde es echt gut, dass man nur beides gleichzeitig machen kann!!

  • 21.01.11 - 12:16 Uhr

    von: Loni25387

    Das scheint richtig gut zu sein: Man muss nicht mehr doppelt und dreifach über die gleiche _Stelle epilieren, die Haut wird viel weniger gereizt. Und dadurch tut es weniger weh (an den gereizten Stellen schmerzt es doch nach dem 2. oder 3. Durchgang!).

    Klasse!!!

  • 21.01.11 - 12:17 Uhr

    von: ramarple

    Interessant, da ja nicht alle Haare gleichlang sind, bzw. in der gleichen Zeit wieder auf eine Höhe wachsen.
    Allerdings stelle ich mir das schwierig vor bei der zweiten Anwendung.
    Wenn dann alle Haare noch nicht epilierfähig sind, rasiert man ja nur noch. Kann man den Rasierer dann auch deaktivieren?
    Aber prinzipiell eine klasse Erfindung, da die Haut im Wasser weicher ist und das Epilieren dann leichter geht oder sagen wir, vielleicht schmerzärmer ist.;)

  • 21.01.11 - 12:17 Uhr

    von: Enni84

    Der Hammer, super Video. Das Gerät ist der Wahnsinn, wer hätte das gedacht. Nie wieder Schnittverletzungen :)

  • 21.01.11 - 12:18 Uhr

    von: fenchel85

    Das Video ist toll. Ich hoffe nur, das man sich mit dem Rasierteil nicht schneiden kann, denn das Problem habe ich momentan immer bei der Nassrasur.

  • 21.01.11 - 12:18 Uhr

    von: kleinerbonzai

    Das ist ein super Video, es ist interessant und macht definitiv Lust es sofort aus zu probieren.
    Durch die Möglichkeit das Gerät nass zu benutzen sehe ich auch eine große Chance auf weniger gereizte Haut, denn ich habe beim trockenen epilieren immer das Problem das sich nicht alle Haare entfernen lassen und was noch schlimmer ist es bilden sich immer rote Pusteln. Es dauert auch immer eine Weile bis diese wieder verschwinden, also ist es auch nicht möglich sich vor einem besonderen Ereignis kurzfristig, mal eben schnell die Beine zu epilieren, was mich ziemlich nervt, da ich eine Chaosnudel bin und viele Sachen auf den letzten Drücker meistens mache.

    Mein interesse am testen wächst immer mehr

  • 21.01.11 - 12:18 Uhr

    von: Richtfest

    Wirkt sehr überzeugend frei nach dem Motto “doppelt hält besser”. Gehe ich recht in der Annahme, dass man das Gerät auch einfach nur mal zwischendurch als Nassrasierer verwenden kann? Es gibt ja doch Bereiche, die nicht unbedingt für das Epilieren geeignet sind.
    Man könnte sich dann den separaten Nassrasierer sparen.

  • 21.01.11 - 12:18 Uhr

    von: bolti

    Ich bin beeindruckt von dem Video. Finde es super, wie Braun das Problem an – den Haaren- packt und durch die Vereinigung von Epilation und Nassrasur nicht nur Zeit einspart, sondern auch noch die Haut schont.

  • 21.01.11 - 12:18 Uhr

    von: Julemond

    Das ist doch mal ne tolle Erfindung beides zu vereinen:-)
    Und man hat auch länger was davon
    Will ich auch auf jeden Fall testen ob das auch alles so stimmt. Kann ich mir fast nicht vorstellen

  • 21.01.11 - 12:18 Uhr

    von: alteSchachtel72

    also das Video ist wirklich sehr an-,und viel versprechend.. super interessant und wirklich eine innovative entwicklung :D

    was mich allerdings interessieren würde…die Haare die beim epilieren nicht ^^erwischt^^ werden und rasiert werden…wachsen doch a.) schneller nach wie die epilierten und b.) auch stoppeliger .. es würde mich wirklich freuen und interessieren wie das Hautgefühl dann ist und das ganze mal selbst ausprobieren

  • 21.01.11 - 12:19 Uhr

    von: Draculine

    Superidee und anscheinend wirklich total unkompliziert-selbst für Anfänger.

  • 21.01.11 - 12:19 Uhr

    von: 210stavros

    Das Video spricht mich total an. Ich finde den Epilierer eine gelungene Innovation von Braun.
    Eine Frage habe ich noch: Gibt es denn passend zum Epilierer schon das Rasiergel?

  • 21.01.11 - 12:19 Uhr

    von: envypink

    Ja mir stellt sich die ähnliche Frage wie “ramarple” schreibt, beim zweiten anwenden rasiert man wahrscheinlich nur noch. Wie ist das also mit dem deaktivieren und ich stelle es mir für die Haut sehr “stressig” vor wenn erst epiliert wird und danach gleich scharfe Klingen darüber gehen?

  • 21.01.11 - 12:19 Uhr

    von: layla616

    @ phoenixdea
    Ist bei mir auch so. Ich habe leider auch so dicke dunkle Haare, dass man sie nach den rasieren unter der Haut trotzdem sieht und abends hab ich dann doch schon wieder Stoppel…

    Vor allem an den Bein Außenseiten brechen die Haar zu teil auch eher ab. Von daher ist die Idee mit dem gleichzeitigen rasieren echt super

    Das Video ist wirklich gut gemacht. Finde die Braun Werbungen sowieso immer echt gut. Die sind nicht so nichts-sagen wie manch andere aber auch nicht so aufdringlich

  • 21.01.11 - 12:19 Uhr

    von: MotziSchnuff

    Sieht in der Theorie schon mal super aus. Ich vermute auch, das Hautrötungen auf ein Minimales reduziert werden. Ich bin gespannt, was wir morgen erfahren dürfen.

  • 21.01.11 - 12:19 Uhr

    von: sabrina030988

    das Video ist schon mal sehr ansprechend, macht richtig Lust auf ausprobieren :) Ich find die Idee super. Nicht so schmerzhaft wie Epilieren und dauerhafter als Rasieren!

  • 21.01.11 - 12:19 Uhr

    von: Tanja030283

    Da ich bisher noch keine Erfahrungen mit Epilierern habe, hoffe ich, dass man aufgrund des dualen Systems weniger Schmerzen hat, da es nicht mehr nötig ist bereits gereizte Stellen nochmals zu epillieren. Ich könnte mir vorstellen, dass dies auch eine enorme Zeitersparnis mit sich bringt, wenn man epilieren und rasieren dann in einem Schritt erledigen kann. BItte mehr Infos ;-)

    LG

  • 21.01.11 - 12:19 Uhr

    von: Feexe

    Das finde ich eine klasse Sache. Hatte mal ein etwas älteres Modell und da mußte ich danach dann immer noch die Haar die er nicht erwischt hat mit dem Rasierer entfernen und das nervt doch schon, man will ja gleich auf einmal einen guten eRfolg haben und wunderschöne Beine zeigen können. Hoffe auch das durch das Wasser, da ja die Heut weicher wird, es auch noch etwas schmerzärmer wird und man dadurch auch eher nach dem Epeliere greift als nach dem Rasiere.

  • 21.01.11 - 12:20 Uhr

    von: Julemond

    Super Idee
    Bin mal gespannt ob das alles auch so funktioniert
    Wäre toll

  • 21.01.11 - 12:20 Uhr

    von: caro1967

    hallo zusammen,

    klasse, dass uns allen in diesem video sehr schön demonstriert wird, wie das epilieren mit dem neuen gerät von braun von statten geht.

    übrigens: geiler sound! ich würde gerne wissen wollen, von wem der stammt. das tut hier zwar nichts zur sache aber vielleicht mag man mir meine frage ja dennoch beantworten (nur, wenn’s nicht zuviele umstände macht)

    lieben gruß
    caro1967 :-)

  • 21.01.11 - 12:20 Uhr

    von: Antravanian

    Wo ist der “Gefällt mir”-Button? :D Wenn er das hält, was er verspricht, dann ist dieser Epilierer echt eine Revolution. Warum ist früher noch nie jemand drauf gekommen?

  • 21.01.11 - 12:20 Uhr

    von: Mackica

    Ich hab früher epiliert und musste mir danach die Beine wieder rasieren. Irgendwann hab ich es dann bleiben lassen und hab nur rasiert. Ich finde die Idee genial. Es ist nämlich auch nervig jeden Tag zu rasieren. Ich würde den Epilierer gerne ausprobieren. Es hört sich alles sehr spannend an.

  • 21.01.11 - 12:22 Uhr

    von: Suesse1979

    also ich rasiere und epiliere und ich finde das ist sehr zeitaufwändig und ich bin so eine person die zu viele männliche hormone hat und dem entsprechend auch haare an stellen hat die nicht so schön sind weil man sie sehr sieht .
    hmmm daher finde ich es sehr gut das es diese variante gibt . zum ersten geht es schneller und zum zweiten kann man es gut auch unter dusche oder in der wanne machen .
    also auch wenn ich es in der theorie nicht schaffen sollte werde ich mir die erfahrungsberichte durchlesen und dann wenn er gut abschneidet dabei , den epilierer kaufen das steht fest . da er mir mein leben um einiges kleines erleichtern würde .:-D

  • 21.01.11 - 12:22 Uhr

    von: Melanie29

    Das Video hat mich sehr Überzeugt und ich finde diese Dual erfindung sehr gut denn diese mehrfache Anwendung immer an der selben stelle mit normalen rasierens strapaziert ja doch ganz schön die Haut. Ich bin sehr neugierig ob es auch das hält was es Verspricht, und freue mich über weitere Informationen. :-)

    Liebe Grüße
    Melanie29

  • 21.01.11 - 12:22 Uhr

    von: blondesengelchen

    Das Video finde ich wirklich gelungen. Es verdeutlicht sehr gut, wie die Logik hinter diesem System aufgebaut ist.
    Mich würde dabei aber interessieren, ob es einen Winkel gibt, in dem man das Gerät halten kann, damit man nur epiliert. Immerhin muss ich beim jetztigen Epilieren auch 2 oder 3 mal über eine Stelle gehen, bis wirklich um die 80% der Haare entfernt sind. Erst danach würde ich drüber rasieren.
    Ansonsten finde ich das System super: Betrachtet man es aus der Perspektive des Rasierer-Verwenders wird sich so die Frequenz Stück für Stück verringern, ohne das übermäßig viele Schmerzen entstehen. Gerade für Schmerzempfindliche kann das ein entscheidender Verwendungsanreiz sein!!

  • 21.01.11 - 12:22 Uhr

    von: Tati72

    Hallo allerseits,
    ich finde die Idee äußerst vielversprechend, bin aber dennoch skeptisch. Ich möchte das Gerät auf jeden Fall testen. Die Kombination aus Epilierer und Rasierer wäre für mich genau richtig. Bin echt gespannt… Viele Grüße

  • 21.01.11 - 12:22 Uhr

    von: BlnFleur

    Ich find die Idee super. Ich habe schon oft gehört, dass Epilierer nicht vollständig alle Härchen entfernen, was bei dieser Konstruktion wahrscheinlich besser funktioniert. Ich hoffe, dass ich zu den Glücklichen gehören werde, die das ausprobieren dürfen. :)

  • 21.01.11 - 12:22 Uhr

    von: floridatom

    Wenn ich gründlich epiliere, habe ich 4 Wochen glatte Beine und Achseln. Wo ist der Unterschied? Ich hoffe, dass ich es testen darf. Darf man mit dem Neuen überhaupt unter den Achseln epilieren?

  • 21.01.11 - 12:23 Uhr

    von: Lilli90

    Die idee ist einfach nur genial!!! Wenn es wirklich so super funktioniert wie gezeigt ist das wirklich eine super gute verbesserung! Diese Idee macht das leben leichter =)

  • 21.01.11 - 12:24 Uhr

    von: Mala33

    Hallo zusammen, interessante Mischung die offensichtlich die Mischung aus den jeweiligen Vorteilen von Rasur und Epilation vereint. Einige Fragen stellen sich aber auch mir u.a. was ist nach den vier Wochen wie oft muss ich dann ran?
    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 12:24 Uhr

    von: KathiP

    Das klingt nach perfekten Beinen!!! Ich finde vor allem toll dass ich nicht wie jetzt immer noch “Resthaare” nach dem Epilieren haben werde. Aber wirklich interessant – wie stehts um Achseln und Bikinizone.????

  • 21.01.11 - 12:24 Uhr

    von: elfialbi

    ich bin ein absoluter badewannenfan,für mich ist gleichzeitiges rasieren und epilieren optimal.

  • 21.01.11 - 12:24 Uhr

    von: nanette86

    Ja genau, wie einige andere hier bin ich auch ein wenig skeptisch, ob das reibungslos hinhaut mit dem epilierer. Klar werden die übergebliebenen Haare dann zwar wegrasiert, aber wachsen ja nach 1 bis 2 Tagen schon wieder nach (bei mir zumindest ;-) ) Wenn das Produkt das versprechen aus dem Video halten kann wäre das natürlich ein Segen für jede Frau :)

  • 21.01.11 - 12:24 Uhr

    von: Kathinka82

    Auf dem iPhone kann ich das Video grad nicht sehen, das hole ich nachher zuhause dann am Laptop nach. Letztendlich habe ich aber schon viel über genau diese Frage nachgedacht. Bisher bewege ich den Epilierer kreisförmig um möglichst alle Haare zu entfernen. Das wird durch eine Rasierklinge ( je nach Winkel) natürlich erschwert und macht mich erstmal skeptisch. Letztendlich komme ich zu dem Entschluss dass bei diesem neuen Verfahren auf langfristige Ergebnisse zu setzen ist. Diese halte ich für hervorragend! Denn durch die geringere Anzahl der epilierten Härchen wird es weniger schmerzhaft, zudem da auch die Unterwasserfunktion viel verspricht. Letztendlich muss man sich dann endlich nicht mehr die nervende Frage stellen: epiliere oder rasiere ich heute?!

  • 21.01.11 - 12:24 Uhr

    von: gooni

    Ich finde es klasse nicht nur epilieren sondern gleichzeitig rasieren. Da muss ich nicht zwei Sachen nacheinander benutzen. Ich finde den neuen Braun super.

  • 21.01.11 - 12:25 Uhr

    von: MsBeautylicious

    ich bin auch sehr gespannt, ob das Gerät hält, was es in der Werbung verspricht! wenn ja, wäre es der wahnsinn :) sensationell wären auch keine “schwarzen Pünktchen” oder eingewachsene Haare, oder?!

  • 21.01.11 - 12:25 Uhr

    von: tinchen5454

    Ich finde die Idee super.
    Mein Problem mit dem Epilieren war bis jetzt, dass ich mehrmals über schon gereizte Stellen musste, um alle Haare zu entfernen.
    Das wird mit dem neuen Gerät ja nichtmehr nötig sein. was natürlich den spaß am epilieren wieder zurück bringt!!

    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 12:25 Uhr

    von: littlfrenchy

    die idee dahinter klingt logisch und sehr überzeugend.
    ich würde gerne selbst diese erfahrung machen.
    meine frage ist dann aber: wie oft muss man den rasieraufsatz wechseln und wie teuer ist er?
    man wechselt ja auf epilation, nicht nur weil es länger hält, sondern auch weil es günstiger ist.
    sonst finde ich es echt klasse. da hat sich braun was überlegt und ist da auch marktvorreiter

  • 21.01.11 - 12:25 Uhr

    von: meLanie1891

    DIe Idee find ich echt gut. Ich habe leider einen starken Haarwuchs..mit einer Nassrasur müsste ich mich jeden Tag rasieren, um irgendwie an glatte Beine zu kommen. Mein derzeitiger Epilierer lässt oft einige Härchen aus und ich muss ziemlich oft wieder über die gleiche Stelle fahren.
    Aber d.h. das dieser Epilierer zuerst epiliert und die übrigen Haare werden rasiert? Klingt vom Prinzip her wirklich gut. Würde mich freuen ihn testen zu dürfen. Ansonsten wäre eine Investition sicherlich sinnvoll.

    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 12:25 Uhr

    von: Annischatz

    Wow, ich bin auch wirklich beeindruckt von der Idee und dem Zusammenspiel von Braun und Venus, die ja beide hervorragende Produktmarken sind.
    Ich wäre auch unendlich gespannt dieses Produkt auszuprobieren, obwohl ich wirklich Zweifel habe ob das sooo funktioniert, da ich bei meinem Braun silk epil 5 (glaube es ist 5) manchmal auch 2 mal über eine Stelle muss, damit alle kleinen Härchen weg sind! und eigentlich will ich sie ja epiliert haben und nicht die Hälfte rasiert.
    Aber dieser 4 Wochen-Plan beeindruckt mich wirklich!!

    Zudem super Video und eine sehr gute grafische Darstellung wie es funktioniert. Ich hatte vorher im Kopf, dass man vielleicht erst epiliert und danach damit rasieren kann. Aber beides in einem… WOW.
    Mehr Input bitte :-)

  • 21.01.11 - 12:25 Uhr

    von: Ghini

    Das Demo-Video ist echt gut gelungen. Sehr gut veranschaulicht! Sehr cool ;)

  • 21.01.11 - 12:25 Uhr

    von: Jesna

    Hallo,
    das Video ist echt klasse. Es ist alles sehr verständlich erklärt und hat mich überzeugt. Wenn das mit der Anwendung auch so ist wäre ich echt begeistert. Würde mich echt interessieren ob es bei mir auch so super funktioniert wie im Video beschrieben. Denn trotz Epilieren musste ich immer noch zusätzliche rasieren.
    Bin schon auf die nächsten infos gespannt.

    LG
    Jesna

  • 21.01.11 - 12:26 Uhr

    von: Jea86

    Find die Idee auch echt gut, habe schon öfter nochmal nachrasieren müssen, weil das Epilationsergebnis nicht so sauber war. Wenn man das jetzt in einem Zug und dann sogar noch in der Badewanne machen kann, find ich das klasse. Freu mich schon das vielleicht bald auszuprobieren.

  • 21.01.11 - 12:27 Uhr

    von: Irini1501

    sorry, dass ich hier fragen muss, aber könnt ihr das video sehen? bei mir geht das nicht trotz javascript

  • 21.01.11 - 12:27 Uhr

    von: moppelhex

    *Wow*
    Perfekte Beine? Wenn das so spitzenmäßig funktioniert, dann darf auch die Bikinizone und die Achseln dran glauben.

    Ich habe teilweise schon mit Halawa an diesen Stellen gearbeitet – ich weiß was Schmerzen sind ;) Vor allem, wenn man mehrmals drüber muss. Ich denke, gerade in den noch empflindlicheren Regionen wird die Technik besonders gut wirken, da bleibt nix übrig.

    Ich brenne darauf, das auszuprobieren. Dann muss es nur wieder warm werden, und den Koleginnen werden die Augen rausfallen!

  • 21.01.11 - 12:28 Uhr

    von: baby2005

    die Welt nicht, aber wie haben jetzt gesehen… spannend!!!! Rasieren und Epilieren in Einem…Super…

  • 21.01.11 - 12:28 Uhr

    von: Shialein

    Ich finde das super! So bekommt man super tolle glatte Beine! Ein Traum!
    ICh hoffe so sehr das ich ihn ausprobieren kann und ich endlich mal mit unglaublich glatten Beinen in den Sommer starten kann :)

  • 21.01.11 - 12:28 Uhr

    von: milena2010

    Da ich absoluter Epilier-Neuling bin, bin ich wahnsinnig gespannt auf das Ergebnis. Ich denke, durch die Benutzung im warmen Wasser wird es auch für einen Neuling viel angenehmer sein. Bisher habe ich mich nur rasiert oder ab und zu mit Wachsstreifen versucht meiner Behaarung Herr zu werden. Wäre echt klasse, wenn das Ergebnis so ist..

  • 21.01.11 - 12:28 Uhr

    von: Serena87

    Der absolute Wahnsinn. Sowas hat noch gefehlt. =))) Super Idee.

  • 21.01.11 - 12:29 Uhr

    von: Cilestic

    ich find die idee super – schient auf jeden fall die möglichst schonenste variante zu sein. hab mich ja noch nie epiliert aber kann mir vorstellen dass es ganzschön zu reizungen kommen kann wenn man häufig über ein und die selbe stelle epilieren müsste – braun hat das problem damit wohl gelöst – ob es wirklich so ist würd ich ja eeeecht gern selbst ausprobieren :)

  • 21.01.11 - 12:29 Uhr

    von: superfane

    Wieso ist am erst jetzt darauf gekommen. Das Teil ist ja genial. Da ich meine Beine immer in der Badewanne beim Baden rasiere ist dieses Gerät einfach perfekt., und im Sommer hat man mal entlich glatte Beine.
    Bin begeistert jetzt schon…….. ;o)

  • 21.01.11 - 12:29 Uhr

    von: piag.

    Wenn das Gerät hält, was es verspricht, dann kann ich kaum erwarten es auszuprobieren!

  • 21.01.11 - 12:29 Uhr

    von: kniemeyer1

    Super Konzept

  • 21.01.11 - 12:30 Uhr

    von: susu139

    Der Silk-epil 7 Dual Epilierer vereint endlich, wofür ich sonst 2 Geräte brauchte. Habe sehr dunkle Haare auf sehr heller Haut und kenne es garnicht anders, als für ein perfektes Ergebnis nochmal mit dem Nassrasierer ‘drüberzugehen. Nutze dafür z. Zt. den Silk-Epil 7 (7681 Xpressive Pro Legs) und Gilette Venus. Wenn ich mir einen Schritt sparen könnte, wäre das großartig!!!! Bin sehr gespannt, denn bislang hielten die Braun-Epilierer immer, was sie versprachen – ich nutze gerade meinen 4. und habe die Geräte immer nur wegen höherer Effizienz ausgetauscht…..

  • 21.01.11 - 12:30 Uhr

    von: Juicy123

    Wow, besser geht es ja gar nicht. Das sieht aus wie Luxus pur.
    Super Video, es erklärt die wirkungsweise gut und verständlich.

    LG :D

  • 21.01.11 - 12:30 Uhr

    von: alteSchachtel72

    bin wirklich gespannt…meine beiden Töchter und meine besten Freundinnen warten auch schonb drauf und drücken die Daumen…wenns das hält was es verspricht ist Gerät wirklich ne enorm Super sache :D
    infos Infos ;o)

  • 21.01.11 - 12:31 Uhr

    von: elisa1710

    Macht absolut Sinn ! Ich frage mich, ob man den Epilierer auch ohne den Rasiereraufsatz verwenden kann zumal ja der Epilierkopf und die Klingen unterschiedlich lang nutzbar sind ? Weiß das jemand ?

  • 21.01.11 - 12:31 Uhr

    von: Certis

    Die Kombination hört sich erstmal grandios an, wie es dann tatsächlich funktioniert wird sich zeigen. Toll ist aber auf jeden Fall das man nicht mehr beide sachen nacheinander machen muss, um wirklich alle Haare zu entfernen. Ich denke mir auch das der Vorteil anderen Geräten gegenüber darin liegt, dass man nicht öffters über eine Stelle muss. Das dürfte weniger schmerzhaft sein.
    Ich freu mich schon das Gerät mal auszuprobieren… wer träumt nicht davon im Sommer nicht immer fast täglich die Beine rasieren zu müssen, nur damit nichts piekt.

  • 21.01.11 - 12:31 Uhr

    von: Lily1208

    Wow!
    Ich bin geade wirklich beeindruckt. Noch mehr als so schon!
    Das ist echt eine Sehr gute Idee, diese Vorteile miteinander zu verbinden!

    Ich bin schon sehr gespannt, wie er wohl wirklich ist, wenn man ihn dann testen kann :)

    LG

  • 21.01.11 - 12:31 Uhr

    von: elchviech

    frag mich wieso niemand VORHER auf so ne geniale idee gekommen ist? :D

  • 21.01.11 - 12:32 Uhr

    von: stugt88

    ich finde das super den braucht man nciht 2sachen zukaufen sondern nur eins geld sparend gut. und das beste ein epelirer erwischt nie alles und so wir dann die nciht erwischt worden weg rassiert super. freu mich schon wenn ich den aus probieren kann

  • 21.01.11 - 12:32 Uhr

    von: MamaCuJ

    Klasse Idee, durch die integrierte Rasierklinge wird jetzt auch das widerspenstigste Häärchen entfernt. Und dadurch das auch noch abgestorbene Hautzellen beseitig werden und Frau somit auch noch eine seidig glatte Haut erhält, optimal. Tolle Erfindung, hoffentlich hält sie was sie verspricht.

    Das Video ist toll, habs alleine wegen der Hintergrundmusik ständig am laufen :-)

  • 21.01.11 - 12:32 Uhr

    von: biene_2006

    Sieht sehr ansprechend aus.
    Auch die Tatsache das man sich dadurch das mehrfache rasieren bzw epilieren einer Stelle spart, macht sehr neugierig.
    Das Video zeigt ja bereits schon sehr toll wie das System arbeitet.
    Aber ich denke man muss es auch live am lebenden Objekt testen :)

  • 21.01.11 - 12:33 Uhr

    von: Arkania

    Ich find die Idee wirklich super, das man beim Epilieren gleichzeitig rasieren kann.

    Mein bisheriger Epilirer hat selten geschafft wirklich alle haare zu erwischen, so das ich danach so oder so nochmal rasieren musste oder nochmal mit kaltwachsstreifen drüber bin.
    War nicht wirklich so das wahre und hat ewig viel zeit gebraucht.

    So wäre das endlich in einem Schritt mit erledigt, das ist super!

  • 21.01.11 - 12:33 Uhr

    von: Fhorim

    Hoffentlich entfernt das Gerät wirklich die 80%… Dann wäre das wirklich genial!!

  • 21.01.11 - 12:33 Uhr

    von: schatzimilian

    Das Prinzip klingt echt klasse, wenn es dann auch noch so super funktioniert wie beschrieben dann wärs echt der Hit!

  • 21.01.11 - 12:33 Uhr

    von: Zauberfee42

    Hallo zusammen,

    wenn das so eintrifft wie es das Video vermittelt, dann ist es die Revolution bei der Damenrasur und ich greife das erste Mal in meinem Leben statt zum Gilette Venus Rasierer zum Braun Epilierer :-)

  • 21.01.11 - 12:33 Uhr

    von: Ginachen89

    Die Idee an sich ist Klasse, schön das ehrlich alle Härchen entfernt werden können! Und eine schöne weiche Haut ist ja auch toll, super das auch alte Hautschüppchen entfernt werden. =)

  • 21.01.11 - 12:33 Uhr

    von: cverdieck

    Hört sich prima an! Hoffentlich hält das Produkt auch was es verspricht – spart viel Zeit, wenn man mit “einem Zug” glatte Beine hat. Ich bin gespannt!

  • 21.01.11 - 12:34 Uhr

    von: Salsandrea

    Super Sache! Bei meinem alten Epilierer bleiben immer irgendwo Haare stehen, welches mich grundsätzlich ärgert, aber bisher nicht zu ändern war. Egal wie gründlich ich vorgegangen bin. Ich erhoffe mir also sehr viel von dem neuen Silk Epil! Ich bin schon jetzt begeistert!!!

  • 21.01.11 - 12:35 Uhr

    von: ocicat

    Schönes anschauliches Video. Ich muss sagen, ich gehöre eher zu den Skeptikern. Aber wenn das Gerät tatsächlich 80% aller Haare in einem Zug epilieren sollte, dann hat es schon mal einen Preis verdient. Mit meinem alten Gerät von Braun klappt das nicht.
    Wie ist es eigentlich innerhalb der ersten vier Wochen, wenn noch (laut Musterverlauf) so einige Haare nachwachsen – darf man dazwischen die Stoppeln rasieren oder lieber die volle Woche wachsen lassen?
    Kann durch dieses Vorgehen tatsächlich der Haarwachstumszyklus aller Haare aneinander angepasst werden, zumindest insoweit, dass man nur noch alle 2 bis 3 Woche epilieren muss? Der Haarwachstumszyklus ist doch eher eine Sache des Körpers. Wie soll dieser von außen geändert werden? Ich wünschte mir mehr Hintergrundwissen zu diesem Thema.
    Übrigens in der Bikinizone und unter den Achseln stelle ich mir das etwas schrierig vor, da durch den Rasieraufsatz der Epilierer ja eine größere Aufsatzfläche hat. Und in diesen Bereichen ist doch vor allem Flexibilität und Wendigkeit bei den Geräten sehr wichtig um genau arbeiten zu können.
    Das Video macht aber auch mich sehr neugierig auf das neue Modell :)

  • 21.01.11 - 12:35 Uhr

    von: Antonia2011

    Von der Idee her nicht schlecht, theoretisch – ob es in der Praxis so gut oder noch besser funktioniert, wird der neue Silk-épil 7 beweisen müssen.

  • 21.01.11 - 12:35 Uhr

    von: Fiene24

    Toller Spot, mit vielen Infos, die man vllt erst beim 2., 3. Mal versteht :)
    Bin ja mal gespannt, obs wirklich funktioniert!

  • 21.01.11 - 12:36 Uhr

    von: Schmusemaus

    ich finde die idee großartig, denn man bekommt ja beim epilieren nicht alle haare entfernt und durch den rasierer, wird dennoch alles komplett entfernt. ich freu mich tierisch drauf :)

  • 21.01.11 - 12:36 Uhr

    von: alexis666

    Einfach nur gigantisch, wenn er das hält was er verspricht! Dazu würde ich ihn sooooooooooooooooooooo gern ausprobieren ;)

  • 21.01.11 - 12:36 Uhr

    von: hydrotoxin

    Wow, tolles Video! Hört sich auch alles super an, sofern es auch wirklich so funktioniert, wie es dort gezeigt wird.
    Aber bis jetzt bin ich total begeistert und hoffe, dass ich die Möglichkeit bekomme, ihn zu testen :)

  • 21.01.11 - 12:36 Uhr

    von: Schlumpfine1986

    Die Idee ist super, aber wie ist das mit dem empfohlenen Rasiergel?
    Greift das Epiliergerät dann noch richtig und wie ist das mit der Reinigung?
    Da bin ich mal gespannt….

  • 21.01.11 - 12:37 Uhr

    von: BatidaResort

    Erst einmal: Ein sehr gelungenes, ansprechendes und überzeugendes Video.
    Die Idee mit der Epilier- und Rasierkombination finde ich super!
    Nachdem ich mir das Video angeschaut habe, leuchtet mir die Vorgehensweise jetzt auch ein.
    Ich würde gerne zu den 500 Testerinnen gehören, die den neuen Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer “auf Herz und Nieren prüfen” dürfen.
    LG an alle :-)

  • 21.01.11 - 12:37 Uhr

    von: Bex1970

    Toll, jetzt braucht man keine zwei Geraete mehr sondern nur noch das Eine. Freue mich auch total.

  • 21.01.11 - 12:37 Uhr

    von: Sunshine2111

    Eine super Idee, alle Häärchen sind weg, wenn auch erst nach vier Wochen alle einmal epiliert wurden, aber es ist einfach und effektiv.
    Das Video ist sehr klasse.

  • 21.01.11 - 12:38 Uhr

    von: stdropma

    Meiner Meinung nach ine klasse Idee. Beim Epilieren verbleiben oft feine Haare, die nicht gezupft werden konnen und somit ist kein 100% Glättegefühl vorhanden. Durch das nachträgliche Rasieren sind in dem ersten Montag zwar nicht alle Haare längerfristig entfernt, aber die Haut ist einheitlich glatt und bei der nächsten Epilation, werden dann die restlichen Haare entfernt. Finde das Konzept sehr logisch und erhoffe mir sehr viel davon. Ich bin sehr gespannt

  • 21.01.11 - 12:38 Uhr

    von: Jendali

    ich finde die idee einfach super! 2 geräte in einem, was kann es denn besseres geben? ;) und da für mich der venus sowieso der beste nassrasiere ist, braucht man nicht mehr 2 geräte sondern nur eins.. einfach TOP :)

  • 21.01.11 - 12:39 Uhr

    von: ricardaB

    das video ist sehr leicht verständlich. Ich bin schon sehr gespannt, von der idee her hört es sich genial und nachvollziehbar an.
    Bisher hatte ich beim Epilieren immer mit kleinen Pöckchen zu kämpfen, dank des Gels könnte dies besser werden. Außerdem blieben immer kleine einzelne Haare stehen, so dass man diese trotzdem rassieren musste.
    Rassieren ist zwar sauber und genau, lästig ist jedoch, dass man alle 2 Tage die Haare entfernen muss.
    In der Kombi könnten beide Vorteile vereint werden…bin sehr gespannt und freue mich mehr Infos zu erhalten

  • 21.01.11 - 12:39 Uhr

    von: meLanie1891

    wenn es auch in der Bikinizone und unter den Achseln so einfach funktioniert – dann ist dieses Gerät einfach perfekt!
    Bin auf die Bewertungen gespannt.

    P.S. ein Lob an die Videobearbeiter! Aus Erfahrung weiß ich wie schwer es ist so ein gut verständliches und vorallem “gutaussehendes” Video zu produzieren. Daumen hoch!

    LG

  • 21.01.11 - 12:39 Uhr

    von: purpleRaindrop

    Ich hatte mal einen Epilierer und habe ihn dann weggeben, weil mir die ganze Prozedur viel zu Zeitaufwendig war. Erst Ewigkeiten epilieren, dann rasieren. Und ich musste das immer einen Tag vorher machen, wenn ich was vor hatte, da meine Haut ziemlich gereizt war. Ich kann mir total gut vorstellen, dass es mit dem neuen Braun Epilierer ganz anders sein kann. Daher bin ich sehr gespannt und finde die Idee aber jetzt schon klasse. (:

  • 21.01.11 - 12:39 Uhr

    von: kaeferl

    Die Idee finde ich super!Da spart man sich einiges an zeit dabei.Freue mich darauf ihn auszuprobieren.

  • 21.01.11 - 12:39 Uhr

    von: SilberStaub

    Das spart unheimlich viel Zeit. Da kann ich mir das anschließende Rasieren endlich mal sparen :)

  • 21.01.11 - 12:40 Uhr

    von: jacky68

    Sehr gute Idee,
    es sieht auf den video sehr einfach und gepflegt aus, die epilation mit rasur würde ich auch gerne am eigenen körper testen wenn der silk-epil hält was er verspricht , daher würde ich mich freuen ihn zu testen entlich befreit von den lästigen Haarwuchs.

    lg

  • 21.01.11 - 12:41 Uhr

    von: Isa0209

    Ich finde die Idee einfach super, endlich hat man schon nach dem 1.mal epilieren super glatte Beine und keine Stoppeln mehr und man muss nicht erst warten bis dieHaare eine bestimmte länge haben. Toll!!

  • 21.01.11 - 12:41 Uhr

    von: enelram

    Das klingt schon gut, aber verlieht man dadurch nicht den Sinn des Epilierers? Wenn man die Haar doch teilweise abrasiert, dann hat man ja wieder Stoppel, die man beim Epilieren ja gerade nicht will?

  • 21.01.11 - 12:41 Uhr

    von: Jenrob

    wow…nicht schlecht :D sieht echt klasse aus. möchte den sooo gerne ausprobieren… ich find super, dass man den auch in der Badewanne benutzen kann

  • 21.01.11 - 12:41 Uhr

    von: tesi68

    Klingt super! Was man nicht gleich ganz erwischt, ist trotzdem erst mal weg! :-)

  • 21.01.11 - 12:42 Uhr

    von: eva1405

    Woohoo. Das Video ist echt viel versprechend. Ich besitze einen ‘normalen’ Epilierer, der nur auf trockener Haut angewendet werden kann. Ich epiliere abends und morgens rasiere ich nochmal drüber, damit die Beine auch wirklich glatt sind. Da mir das zu viel Aufwand ist, epiliere ich meist nur im Sommer. Ansonsten rasier ich fix unter der Dusche. Es geht dann schnell und die Beine sind wirklich glatt – wenn auch nur für kurze Zeit….
    Glatte Beine auf lange Sicht wären ein Traum. Der neue Silk epil und ich könnten sehr, sehr gute Freunde werden. ;o)

  • 21.01.11 - 12:42 Uhr

    von: Justsnowwith

    Das Video ist klasse gemacht, endlich mal was Anschauliches und nicht nur drum herum gerede. Und wenn alles wirklich so funktioniert wie gezeigt, dann hoffe ich bald zu den Testern zu gehören ;) Bin ja immernoch ein bisschen skeptisch *lach* so ist das wahrscheinlich bei Vielen bevor man getestet hat.

  • 21.01.11 - 12:43 Uhr

    von: walroesschen

    Super Idee, einen Arbeitsgang spart man sich. Das Ergebnis ist nachher bestimmt gut.

  • 21.01.11 - 12:43 Uhr

    von: Mel_B

    Also wenn da noch ein Haar über bleibt, dann weiß ich auch nicht. Dann muss ja was an der Handhabung schief laufen! *g*

    Sehr vielversprechend der kleine Braun!

  • 21.01.11 - 12:43 Uhr

    von: Sena2010

    Tolle Idee, ich frage mich warum man erst jetzt auf diese Kombination gekommen ist. Aber besser jetzt als nie :-)
    All in one…super!

  • 21.01.11 - 12:43 Uhr

    von: braun1902

    Hallo @ all,

    klingt schon fast zu schön um wahr zu sein und es wäre die absolute Innovation seit es Epilierer gibt. Mich haben die kleinen Stoppel die der Epilierer nie erreicht hat auch immer extrem gestört, das dürfte ja jetzt endlich der Vergangenheit angehören – lass mich gerne überzeugen ;-)

    LG

  • 21.01.11 - 12:44 Uhr

    von: Katcoe

    Generell hört sich das ja gut an. Ich bin mir aber nicht sicher, ob das auch so gut funktioniert, wie im Film gezeigt. Ich glaub eher, dass man das meiste wegrasiert und nicht epiliert. Vor allem dann, wenn man nur kleine “Stöppelchen” hat.
    Ich lass mich aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen. Deswegen möchte ich ja auch unbedingt Testerin werden. Oft glaube ich nur das, was ich auch selber sehe oder erfahre und nicht das, was die Werbung sagt… Ach, ich bin ja so misstrauisch… ;-)

  • 21.01.11 - 12:45 Uhr

    von: Ellechim

    Ich finde die Idee der Kombination von Rasierer und Epilierer super. Obwohl ich keine Erfahrungen mit dem Epilieren habe, fand ich dass es sich sehr umständlich anhörte zuerst epilieren zu müssen und danach nochmals zu rasieren. Der neue dual Epilierer von Braun finde ich deswegen wirklich super, außerdem muss man nicht warten bis die Haare an den Beinen sehr lang sind damit der Epilierer sie erwischt sondern werden die Beine Schritt für Schritt langanhaltend glatter. Außerdem finde ich beim Epilieren toll, dass man nicht alle zwei Tage ran muss und den Sommer auch mal kurzfristig im Freibad genießen kann ohne seine Beine verstecken zu müssen;)

  • 21.01.11 - 12:45 Uhr

    von: nusche

    Wirklich eine tolle Idee.. Das klingt nach einem wirklich perfekten Gerät..
    Das Video ist auch super..
    Ich hoffe, ich kann am Ende auch mittesten :)

  • 21.01.11 - 12:45 Uhr

    von: Stitch6

    Die Idee ist super, stellst sich mir nur die Frage wie oft muss denn die Klinge gewechselt werden und geht dies überhaupt seperat ohne das die Stabilität des Epilierers leidet?!?!? Fragen über Fragen!

  • 21.01.11 - 12:45 Uhr

    von: Guddi141

    ohhhh ich will so gerne testen!! Ich hoffe ich darf dabei sein!!
    Der wäre bestimmt was für mich. Meinen ersten und einzigen Epilierer hatte ich mit Anfang 20…das ist schon etwas her ;-)
    Kann es kaum erwarten auch den Theorieteil zu bearbeiten…
    Gruß Guddi

  • 21.01.11 - 12:46 Uhr

    von: FleurDeLis

    Ich bin einfach nur begeistert!
    Nach vielen Versuchen mit verschiedensten Epilierern, war ich in der Vergangenheit doch wieder zum Nassrasierer von Gilette zurückgekehrt, weil zumindest dieses Ergebnis – wenn auch nur für einen Tag – perfekt war. Aber wie gesagt, am nächsten Tag war dieses wundervolle Gefühl schon wieder “stoppelig”. Und wenn ich nur epiliert habe, so hat das regelmäßig dem ultimativen “Sonnenschein-Test” nicht standgehalten. Denn die kleinen feinen Härchen, die übrig blieben waren zwar so weich, dass man sie so gut wie gar nicht gespürt hat, aber es war einfach immer unangenehm, wenn man dann in der Sonne saß und musste bei seitlichem Lichteinfall feststellen, dass doch so einige Härchen “überlebt” hatten.
    Ein Dual-Epilierer ist also die perfekte Antwort! Insbesondere, wenn ich ihn dann auch noch bei einem schönen Schaumbad anwenden kann :)

  • 21.01.11 - 12:46 Uhr

    von: mikeydouglas

    Nur noch alle 2-3 Wochen epilieren-ein Traum!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • 21.01.11 - 12:46 Uhr

    von: caroseven

    Hallo,

    also, ich gehe manchmal nach dem Epilieren auch noch einmal mit dem Rasierer über meine Beine. Von daher kann ich mir vorstellen, dass ich viel Zeit spare, wenn beides in einem Gerät vereint ist.

    Aber zwei Fragen habe ich doch:
    Kann der Epilierer die Haare wirklich fest greifen, wenn ich wie empfohlen Rasiergel verwende? und
    Wäre es nicht wirklich besser, mit dem Epilierer mehrmals über bestimmte Stellen zu gehen, damit alle Haare beseitigt werden, bevor sie gleich abrasiert werden?

    Bin gespannt.

    Viele Grüße,

    Carolin

  • 21.01.11 - 12:46 Uhr

    von: SabrinaWe

    Die Idee ist total super! Dann geht man sicher, dass auch jedes Haar erwischt wird! Find ich ne super gute Entwicklung!!

  • 21.01.11 - 12:47 Uhr

    von: Rieckie

    Also ich weiß ja nicht, ob ein rasieren gleichzeitig noch nötig ist. Die funktion eines Epilierers ist doch schon alle Haare zu entfernen. Lasse mich aber hier gern vom Gegenteil überzeugen.

  • 21.01.11 - 12:47 Uhr

    von: leolady

    Das ist eine super Idee, ich denke da bleibt kein Haar mehr stehen!
    So schöne und glatte Beine, ich kann es kaum erwarten!
    Und das Video ist auch echt super geworden!

  • 21.01.11 - 12:48 Uhr

    von: luckyPrincess88

    Endlich mal eine Idee, die für uns alle eine Erleichterung bringen würde.
    Man könnte das gewünschte Ergebnis erreichen und dabei auch noch einiges an Zeit sparen. Auf jeden Fall ist dies einen Test wert.

  • 21.01.11 - 12:49 Uhr

    von: Sugacat79

    Eine wirklich sehr gut durchdachte Idee einen Epilierer mit einem Rasierer zu kombinieren. Und dann auch noch mit meinen Lieblingsrasierer, dem Venus von Gilette! Besser geht gar nicht!Theoretisch. Ich freue mich schon, den Braun Silk épil testen zu dürfen!! Auf das der Sommer kommen kann!! :-)

  • 21.01.11 - 12:49 Uhr

    von: sm121184

    Ich finde es auch super!! so werden selbst die kleinsten Haare entfernt!

  • 21.01.11 - 12:49 Uhr

    von: frosch533

    Das Video ist prima gemacht, klingt logisch und einleuchtend.
    Ich epiliere schon seit sehr langer Zeit und habe zwischen durch immer mehrere eingewachsene Haare. Es wäre schön wenn dieses Problem mit der gleichzeitigen Rasur behoben wäre.
    Ich bin sehr gespannt auf das Gerät.
    Sollte man die Gleichzeitige Rasur nicht mehr jedes mal benötigen gibt es zu dem Gerät dann auch einen reinen Epilieraufsatz?

  • 21.01.11 - 12:49 Uhr

    von: Amy189

    geniale idee find ich voll super so erwischt ma alle haare und hat schaön glatte beine und das video ist auch der hammer

  • 21.01.11 - 12:49 Uhr

    von: filou78

    Das sieht gut aus, ich würde den Epilierer sehr gerne ausprobieren. Ich hatte bisher erst einen und der ist schon älter als 15 Jahre, genau weiß ich das gar nicht mehr. Das Ergebnis mit dem ist aber nicht so besonders…

  • 21.01.11 - 12:50 Uhr

    von: svenjafiedler

    Hallo!!
    Finde das total klasse das man jetzt alles auf einmal und auch noch unter der Dusche erledigen kann. Bis jetzt war das mit dem epilieren eher mit Aufwand – Steckdose Kabelsalat … – verbunden. Außerdem find ich es klasse, dass sich beide Produkte, die ich sowieso schon einzeln habe zusammengefunden haben.
    Als Mama sage ich: Wenn alles gut funktioniert habe ich eine Menge Zeit gespart!!
    Freue mich auf das Projekt und hoffe das ich es testen darf:-))

  • 21.01.11 - 12:50 Uhr

    von: susannesanne

    Wunderbar wenn ich dann nur noch alle zwei Wochen epilieren muss!

  • 21.01.11 - 12:50 Uhr

    von: gitarrendrea

    Macht Lust zum Ausprobieren…..!

  • 21.01.11 - 12:50 Uhr

    von: Peggy_29

    Wow, wie toll ist das denn !!!???
    Ich hoffe ich kann das Teil ausprobieren, ob es wirklich hält was es verspricht ??
    Ich glaub, hier im Forum würden gerne alle den Epilierer testen ;-)

  • 21.01.11 - 12:51 Uhr

    von: Kiwifan89

    Ich habe schon ein paar Erfahrungen mit dem Epilieren und dieses raue Gefühl danach hat mich immer schon gestört…
    Daher optimal es mit dem Rasierer zu verbinden.
    Okay, das Video zeigt, dass nicht alle Haare von Anfang an gezupft werden, sonder erst nach 4 Woche alle erwischt wurden, allerdings ist es ja dann trotzdem so, dass z.b. ind er 1. woche 80% entfernt werden und dann wird nachrasiert, allerdings sprießen die übrigne 20 % nach 1-2 tagen ja trotzdem wieder und dann ist es aus mit dem glatten haargefühl…
    daher ist mir der sinn des rasierer noch nicht ganz einleuchtend…

  • 21.01.11 - 12:51 Uhr

    von: saunders

    Ich finde man spart sich damit eine menge zeit es ist einfach genjal denn mann muss ja dann immer weniger rann und kann auch mal bissi spontaner sein mit so tollen beinen

  • 21.01.11 - 12:51 Uhr

    von: anilewe1983

    Hallo,
    das hört sich sehr gut an… Jede Frau träumt von schönen, haarlosen Beinen. Ich mag sehr gerne das Gefühl von frisch rasierten Beinen…. leider das Gefühl verschwiendet schon am nächsten Tag…. ich freue mich schon wahnsinnig um den Epilierer auszuprobieren, um mich selber davon zu überzeugen … liebe grüße ewelina

  • 21.01.11 - 12:52 Uhr

    von: G.Laura

    Hi,…
    ich finde es eine klasse Idee.
    Das mit dem Rasiergel kann ich mir schon vorstellen, dass es gut funkioniert.
    Hingegen bin ich bei deiner zweiten Frage:

    Wäre es nicht wirklich besser, mit dem Epilierer mehrmals über bestimmte Stellen zu gehen, damit alle Haare beseitigt werden, bevor sie gleich abrasiert werden?

    auch skeptisch. Ich gehe beim Epilieren sehr oft über die gleiche stelle um ein perfekteres Ergebnis zu erreiche, rasiere aber trotzdem nocheinmal nach.

    Liebe Grüße Laura

  • 21.01.11 - 12:52 Uhr

    von: polole

    Echt wwwwwooooooooowwwww.
    Wenn unsere Beine danach faaaaaaaatttttttzzzzzzzzzzzzeeeeeeeeeee glatt
    sind.Ist das ja sooowwaaassss voooonnn aber Hallooooo KKKlaaassseee.Bin Ja soooo gespannnnttt.

  • 21.01.11 - 12:52 Uhr

    von: Bluume

    Suuper Idee! Da sind auf jeden Fall alle Haare weg :-)

  • 21.01.11 - 12:52 Uhr

    von: Daraya

    Die Idee Epilation und Rasur in einem Gerät zu vereinigen scheint revolutionär. Sollte das Gerät wirklich halten, was es verspricht, wäre das eine wirklich nützliche Neuerung im Bereich der Haarentfernung vor allem die Zeitersparnis betreffend. Mich würden aber auch die Folgekosten für den Rasufaufsatz interessieren.

  • 21.01.11 - 12:53 Uhr

    von: jumpi

    Klingt ja erstmal ganzgut…logisch ist es zumindest… vielleicht wird dann auch das problem einwachsender Haare verschwinden…kann mir das Handling allerdings noch nicht so vorstellen…ich hoffe ich werde es ausprobieren können…

  • 21.01.11 - 12:53 Uhr

    von: lahr2006

    Das Epilieren/ Rasieren sieht in dem Video ziemlich sanft aus. Bin gespannt ob nach 4 Wochen die Haare zum größten Teil wirklich nicht mehr wachsen, so dicht und fest sind.

  • 21.01.11 - 12:53 Uhr

    von: Marcia92

    Tolle Idee! Ich denke man wird damit ein sehr gutes Ergebnis erzielen :)

  • 21.01.11 - 12:53 Uhr

    von: san_dra1988

    eine wirklich sehr geile idee…ICH WILL IHN :D

  • 21.01.11 - 12:54 Uhr

    von: sviethart

    Geniale Idee, Endlich alles in einer Epilation / Rasur entfernen! Ich hoffe das Ergebnis ist so gut, wie es sich anhört und ich hoffe, dass ich eine der Testerinnen sein werde!

  • 21.01.11 - 12:54 Uhr

    von: nijeka

    Einfach perfekt. Bisher habe ich mich epiliert, leider war die Haut danach etwas gereizt und ich habe mich nicht direkt danach rasiert sondern meist erst einen Tag später. Dashalb rasiere ich mich auch nur noch, aus Zeitgründen. Da ich aber 5x die Woche im Schwimmbad bin heißt das auch 3-4x die Woche rasieren. Es wäre ein Traum, nur noch einmal die Woche zu epilieren und damit auch gleichzeitg zu rasieren. Auch meine Haut würde dies sehr freuen. Auf dieses Produkt habe ich eigentlich schon lange gewartet und ich hoffe wirklich dass ich es testen darf.

  • 21.01.11 - 12:54 Uhr

    von: Tyne

    Hallo, eine Super Idee ist das, denn egal wie gründlich man auch epiliert, dannach ist die Haut trotzdem rau.
    Wenn ich mich mal epiliere, gehe ich meistens einen Tag später wieder mit dem Nassrasierer drüber.

    Deshalb: Fabelhafte Idee für die Frauenwelt

  • 21.01.11 - 12:54 Uhr

    von: maja616

    Ich find das wirklich super endlich kann man gleich anfangen ohne die Haare erst zu “züchten” und durch die Rasierklingen werden auch alle Haare erwischt. Echt toll!
    Ich hoffe ich gehör zu den Glücklichen die das ausprobieren dürfen, bis jetzt hatten mich Epilierer noch nicht überzeugen können…aber der sieht super aus.

  • 21.01.11 - 12:55 Uhr

    von: sugar7

    Hurra, endlich geht es los! ich freue mich unheimlich auf den Theorieteil. Endlich wurde das Epilieren und Rasieren zusammen kombiniert, toll!

  • 21.01.11 - 12:55 Uhr

    von: Lizz2503

    Also das Video ist echt super und ansprechend! Vor allendingen werden dort die einzelnen Schritte klasse dargestellt und erklärt. Ich kann mir gut vorstellen, dass diese Art von Epilieren und Rasieren viel sanfter sein wird, als Epilieren alleine. Vor allendingen, da man nicht immer nachepilieren muss, weil mal ein härchen nicht mit gezupft wurde.

  • 21.01.11 - 12:55 Uhr

    von: frauni

    Die Idee ist super, denn so werden eigentlich alle Haare entfernt.. Bin mal gespannt das auszuprobieren…

  • 21.01.11 - 12:55 Uhr

    von: nataschal87

    Tolle Video.Die Kombination von Epilieren und rasieren ist echt klasse.
    Das funktioniert bestimmt toll.Hoffe beim testen dabeisein zu dürfen.
    Das wär super :-)

  • 21.01.11 - 12:56 Uhr

    von: blondy0905

    Bin von der Idee total begeistert – ein absolut innovatives Produkt. Sowas hat der Frauenwelt noch gefehlt.
    Jetzt kann man nur hoffen, dass der Epilierer auch hält was er verspricht!.
    Ist eben ne tolle Zeitersparnis und wenn das Ergebnis noch paßt – einfach perfekt!

  • 21.01.11 - 12:57 Uhr

    von: SEAGLD

    Ich finde die Idee hinter dem neuen Epilierer auch toll. Ich bin gespannt was noch so alles kommen wird :) und hoffe natürlich auch dabei zu sein wenn es dann wirklich ans Testen geht!

  • 21.01.11 - 12:57 Uhr

    von: hobbes71

    Das finde ich sehr praktisch. Dann hat man beides in einem Gerät vereint!

  • 21.01.11 - 12:58 Uhr

    von: KerstinS1968

    echt super gute idee ich suche schon lange etwas das mir das ständige rassieren erleichtert
    damit man nicht immer so schnell nachrassieren muss

  • 21.01.11 - 12:58 Uhr

    von: Johannisbeerchen

    Die Idee ist wirklich genial, genau das hat den Frauen von heute noch gefehlt und mir natürlich auch !

  • 21.01.11 - 12:58 Uhr

    von: Bartimum

    Bin ja mal total gespannt wie das funktioniert, weil ich noch nie einen Epilierer hatte.Bin mittlerweile auch zweifache Mami und wenn ich Zeit einsparen kann, dann gerne. Kann ich nur hoffen, das ich eine von den Auserwählten bin, die das testen darf…
    Also, ich freue mich auf eine hoffentliche Zusammenarbeit und bin schon sehr neugierig was mich erwartet…
    Liebe Grüsse

  • 21.01.11 - 12:58 Uhr

    von: AlineF

    Super Filmchen, jetzt bin ich so richtig angefixt und will das Teil ausprobieren und kennenlernen!
    Wenn das wirklich so funktioniert wie gezeigt, dann ist das ja echt mal ne Revolution und ich bin sicher, dass meine Freundinnen umsteigen würden…. Uhhh, ich bin gespannt!!!

  • 21.01.11 - 12:59 Uhr

    von: best4me

    Wenn das wie im Video so funktioniert, dann ist das eine riesen Zeitersparniss. Das wäre super.
    Aber ehrlich gesagt, kann ich es kaum glauben, dass es so funktioniert, 80% der Haare beim ersten Mal. Mit meinem bisherigen Epilierer muss ich viel öfters über eine Stelle gehen um alle Haare zu “erwischen”.
    Wen ich den Film richtig verstanden habe, dann fahre ich nur einmal über eine Stelle und die Haare, die nicht epiliert werden, werden anschließend wegrasiert. Doch genau diese Haare sind ja dann 2 Tage später schon wieder sichtbar. 1 Woche später epiliere ich dann genau diese Haare weg, wovon laut Theorie wieder 20 % rasiert werden, usw.. Ich bin da noch skeptisch, ob die Theorie so funktioniert, ein Praxistest könnte mich da eher überzeugen.

  • 21.01.11 - 12:59 Uhr

    von: sljemavi

    Super Idee für empfindliche Haut. Da nur 1 Mal pro Woche epiliert/rasiert wird, ist die Haut nicht so strapaziert wie sonst.Echt klasse. Hofe das auch ausprobieren zu dürfen!!!

  • 21.01.11 - 13:00 Uhr

    von: carojean

    Mich reizt alleine schon die Aussicht, alles gleichzeitig machen zu können. Früher hieß es immer: erst baden, dann raus aus dem kleinen Bad, rein ins Wohnzimmer. So kann ich meine Auszeit im Bad nehmen, und erst dann herauskommen, wenn ich mich so richtig gut gepflegt fühle.

    Der Spot ist nicht überladen, sondern reduziert sich, auf das was zählt und macht Lust den Epilierer auszuprobieren.

  • 21.01.11 - 13:00 Uhr

    von: Prinzess23

    Hallo zusammen,
    ich finde das Video vielversprechen und es ist klasse gemacht. Ich habe bisher immer nur mit Rasierer gearbeitet und würde mich schon riesig freuen, das Gerät testen zu dürfen. Da ja beim Rasieren schon am nächsten Tag wieder Haarstoppelchen zu fühlen sind, wäre das mal echt was. Bisher habe ich mich nie getraut zu Epilieren, aber wenn ich dabei sein darf, dann freue ich mich schon jetzt auf meine erste Nutzung.
    Also allen die Daumen drück.

  • 21.01.11 - 13:00 Uhr

    von: MauseBaer86

    Das hört sich zu gut um wahr zu sein an ;-) Bin auf die Komi “Rasieren und Epilieren” sehr gespannt.

  • 21.01.11 - 13:01 Uhr

    von: keth666

    Ich bin gespannt, was es noch alles Wissenswertes über den Epilierer gibt….das was man sehen kann sieht viel versprechend aus!!

  • 21.01.11 - 13:02 Uhr

    von: jucka

    Also die Theorie hört sich echt super an aber ob es dann auch wirklich so funktioniert wird sich hoffentlich bald zeigen…

  • 21.01.11 - 13:02 Uhr

    von: pornopeitsche

    Die Idee ist echt super. Ich wuerde wirklich gern wissen, wie sich das anfuehlt. Mein erster Epiliergang war ja schon sehr schmerzhaft, mittlerweile hat man sich aber dran gewoehnt :D Waere wirklich mal interessant zu wissen wie das mit dem Schmerzempfinden ist. Man hoert zwar immer “ist weniger schmerzhaft” wenn man die Werbung von Epilierern sieht aber das stimmt ja meist nicht und selbst ausprobieren ist da immer viel besser :D

  • 21.01.11 - 13:02 Uhr

    von: Kittylicious

    wow…tolles video! :)

  • 21.01.11 - 13:02 Uhr

    von: blum100

    Die Idee hört sich echt toll an.Ich habe etwas mehr Haare an den Beinen und egal ob ich epiliere oder rasiere,wenn die Haare wieder nachwachsen bekomme ich Pickel durch eingewachsene Haare.

  • 21.01.11 - 13:03 Uhr

    von: dodo44

    Wow, klingt ja wirklich toll (und einleuchtend). Bisher musste ich nämlich genau diesen Vorgang immer in zwei Schritten absolvieren: zuerst epillieren und was der nicht erwischt dann wegrasieren. Da spar ich mir bestimmt viel Zeit!

  • 21.01.11 - 13:03 Uhr

    von: krissi4

    Hallo,

    ich finde die Idee sehr gut, denn nicht erfaßte Härchen werden einfach wegrasiert. Ich würde mich freuen, wenn ich dabei sein darf, denn ich habe mich bisher noch nicht an einem Epilierer rangetraut. Benutze nur den Venus Nassrasierer…

  • 21.01.11 - 13:03 Uhr

    von: Marlin86

    Ich finde die Kombi super, denn so spart man einfach Zeit, theoretisch. Ich bin gespannt wie es dann in der Praxis ausschaut ;-)

  • 21.01.11 - 13:04 Uhr

    von: Chanel9

    Meiner Meinung nach trifft das Gerät die Bedürfnisse der Frau von heute. Was möchte denn eine Frau in puncto Haarentfernung? Sie möchte Qualität für ihr Geld, das sie in ein Haarentfernungsgerät investiert, sie möchte nicht alle zwei Tage einen Nassrasierer verwenden, sie möchte ein langanhaltendes, glattes Gefühl. Ich kann mir daher sehr gut vorstellen, dass der Braun Dual Epilierer diesen Wünschen gerecht werden kann. Hingegen können weder ein Epiliergerät allein noch ein Nassrasierer all diese Wünsche bedienen.

  • 21.01.11 - 13:04 Uhr

    von: elra

    ich finde das ist eine klasse Idee. Wenn man sich die Beine epiliert, ärgert man sich meistens nach ein paar Tagen, dass die kleinen Haare die man nicht erwischt hat schon wieder zu spüren sind. Aber genau die kleinen werden jetzt einfach abrasiert, tolle Sache!!!

  • 21.01.11 - 13:04 Uhr

    von: katjanka

    Die Innovation von Braun finde ich einfach genial. Und wie bei allen tollen Erfindungen steckt eigentlich eine simple Idee dahinter. Wundert mich, daß man noch nicht früher darauf gekommen ist. Und deshalb hoffe ich umso mehr, das Objekt der Begierde aller Frauen testen zu dürfen.
    Klasse Video ;-)

  • 21.01.11 - 13:05 Uhr

    von: nixe5518

    Das sieht ja Super aus habe zwar noch nicht viel erfahrungen mit dem Epilieren aber wenn es wirklich so gut ist würde ich glatt umsteigen, und noch besser ist das alle Haare erwischt werden,

  • 21.01.11 - 13:05 Uhr

    von: brokenheart90

    sieht echt interessant aus.

  • 21.01.11 - 13:05 Uhr

    von: Pueppchen06

    Einfach eine Klasse Idee!man kann nach dem wolkigeren sicher sein,dass alle Härchen weg sind – und das alles in einem Schritt! Super

  • 21.01.11 - 13:06 Uhr

    von: vikingacer

    das konzept gleichzetig rasieren und epilieren zu können hört sich gut an, es ist mal etwas neues. dann ärgert man sich nicht mehr über die übriggebliebenen härchen. allerdings bin ich skeptisch, was die sicherheit angeht, also ob man sich damit öfter schneidet, und ob man den klingen aufsatz dann nicht ziemlich oft auswechseln muss, was teuer werden kann.
    ich bin gespannt!

  • 21.01.11 - 13:06 Uhr

    von: Daani

    Einfach eine geniale Idee. Verwunderlich, dass man erst jetzt darauf gekommen ist. Jedenfalls freue ich mich jetzt schon auf die kommenden Wochen :)

  • 21.01.11 - 13:06 Uhr

    von: Mauzzi1

    Das erste Epilieren bei mir war schon sehr schmerzhaft, deshalb bin ich auch auf Gilette Nassrasur umgestiegen – jetzt mit beiden ‘Gerätschaften’ in einem vereint, und mit unter Wasser muss es ja besser gehen!!! Hoffe sehr ich bin beim Test dabei…!!!

  • 21.01.11 - 13:06 Uhr

    von: Icovana

    Wow, es ist definitiv was neues auf dem Markt! Die Kombi Rasierer und Epilierer klingt anfangs ungewohnt, aber der Sinn dahinter ist der Wahnsinn. Bin schon gespannt was wir noch alles an Infos bekommen!

  • 21.01.11 - 13:07 Uhr

    von: Kathydee

    Der Film macht wirklich Lust auf mehr. Und ich freue mich sehr, dass ich hier die Chance bekomme mich über dieses Produkt zu informieren. Wenn das wirklich praktisch genauso klappt wie es in der Theorie aussieht, dann kann man Braun zu diesem Produkt wirklich gratulieren. Kein “züchten” der Haare und trotzdem langanhaltende Wirkung – welche Frau wünscht sich das denn nicht?
    Ich freue mich!

  • 21.01.11 - 13:07 Uhr

    von: Planetdragon

    Also das wäre ja mal en richtiges Highlight wenn das ergebnis so perfekt wie in dem Video ausschaut:-) dann kann der Sommer kommen und frau spart Zeit die man vorher ins lästige, fast tägliche rasieren, investiert hat.

  • 21.01.11 - 13:07 Uhr

    von: expletiv

    Man merkt dem Video zwar an, dass es zunächst für den Firmeninternen Gebrauch produziert worden ist, allerdings überzeugt die Idee eine passioniere “Rasiererin” wie mich durchaus. Tatsächlich hat mich die Vorstellung geärgert (und ich wurde nach einem Selbstversuch überzeugt), dass man Geduld haben muss, wenn man aus Epilation umstellen will. Ich bin leider ein furchtbar ungeduldiger Mensch und deshalb bei der Nassrasur geblieben. Die Vorstellung meinen favorisierten Rasierer nun in einem Schritt mit dem Epiliergerät zu verwenden und so meine Ungeduld zu übergehen überzeugt mich.
    Beim Video fand ich aber ehrlich gesagt, dass die Sequenz, die die Haarenfernung an der Wurzel zeigt ganz schön fies aussieht. Vielleicht bin ich eine Memme. Abgesehen davon wurde ja nach der Qualität des Videos nicht gefragt.
    Fazit: könnte eine wirklich tolle Sache sein, durchaus auch zur Überzeugung von bisherigen Epilations-Verweigerinnen.

  • 21.01.11 - 13:07 Uhr

    von: drago0404

    Ich hoffe , dass ich beim praktischen Teil dabei bin und testen kann, wie sich der Epilierer im Alltag bewährt. Die Idee selber find ich schon mal super.

  • 21.01.11 - 13:07 Uhr

    von: wonderboy

    Ich habe ehrlich gesagt schon auf so eine Lösung gewartetm denn beim einfach Epilieren bleiben danach auch immer kleine Grinde überall da, wo man ein Haar entfernt hat, so dass sie Haut zwar haarfrei, aber trotzdem raus und stopplig war. Ich bin begeistert, dass Braun endlich die Lösung gefunden hat!

  • 21.01.11 - 13:07 Uhr

    von: Liil

    Ich finde die Idee super,endlich sind auf eimal alle Haare weg.

  • 21.01.11 - 13:08 Uhr

    von: karo_sunshine86

    also wenn das video hält was es verspricht, ist das echt der beste epilierer den die welt gesehen hat :)

  • 21.01.11 - 13:08 Uhr

    von: shadow75

    …ich bzw meine beine freuen sich tierisch auf das neue gerät zwei in eins einfach genial diese idee!

  • 21.01.11 - 13:08 Uhr

    von: Denise2402

    wow!!!!
    bin wirklich beeindruckt!!
    bisher benutze ich ja den venus vibrance und möchte ihn auch eigentlich nie mehr missen!!! aber der epilierer wäre es echt wert den vibrance mal bei seite zu legen :)

  • 21.01.11 - 13:08 Uhr

    von: sondra939

    Ich finde die Idee auch super toll und würde mich echt freuen so etwas mal auszuprobieren :)

  • 21.01.11 - 13:08 Uhr

    von: Hollow

    super, endlich alles in einem ich bin beeindruckt und freue mich schon richtig :)

  • 21.01.11 - 13:08 Uhr

    von: Anna811

    Das ist einfach spitze! Langanhaltend und super gründlich. Genau das was jede Frau sucht :) Ich freue mich schon rießig das Produkt vielleicht testen zu dürfen und mich und meine Freundinnen von der Innovation überzeugen zu lassen. ;)

  • 21.01.11 - 13:09 Uhr

    von: sugar7

    Wahnsinn, wochenlang glatte Beine. Das ist eine geniale Idee, die beiden Verfahren zusammen zu kombienieren!!! Großartig!

  • 21.01.11 - 13:09 Uhr

    von: floehchen1980

    Das sieht ja vielversprechend aus. Bislang kämpfe ich bei meinem Epilierer immer mit dem Kabel. Das wäre dann ja auch vornei.

  • 21.01.11 - 13:09 Uhr

    von: ZenDragoness

    Also mich überzeugt diese Idee Epilieren und Rasieren zu verbinden.

  • 21.01.11 - 13:10 Uhr

    von: Anastasia88

    Genial….Echt super, so verschwinden selbst kleinste Haare wie von Zauberhand.Ich hoffe das Gerät hält was es verspricht und ich bin dann der größte Fan….

  • 21.01.11 - 13:11 Uhr

    von: evi_bunny

    Ich finde die Idee gut. Nach dem Epilieren fühlen sich die Beine nie so schön weich an wie nach einer Rasur. Die Epilation hält aber natürlich länger. Es wäre also klasse, wenn man beide Vorteile miteinander vereinen könnte.

  • 21.01.11 - 13:11 Uhr

    von: msahlmann

    Hallo zusammen,

    ich kann Euch da nurzustimmen: Die Kombination aus beiden ist eine pfiffige Idee. Beim epilieren alleine erwische ich nie alle Haare und die Beine fühlen sich immer noch stoppelig an – auch wenn ich mit meinen blonden Haaren das Glück habe, das zumindest nichts zu sehen ist. Aber wenn die Beine wirklich schön glatt sind, die Haut seidigglatt ist, dann fühle ich mich einfach sexy. Wenn das Gerät hält, was es verspricht, dann wäre das schon eine sehr tolle Erfindung, die bestimmt vielen Frauen das Geld wert ist.

  • 21.01.11 - 13:12 Uhr

    von: theresa123

    Rasieren und Epilieren zusammen… echt gute Idee :-)

  • 21.01.11 - 13:12 Uhr

    von: Biitii

    Cooles video – macht echt Lust auf mehr. Wenn das alles so klappt, würde ich vielleicht doch endlich mal auf Epilieren umsteigen… Bislang haben mich die übriggebliebenen “Stoppel” immer zu sehr genervt und ich habe gleich zum Rasierer gegriffen.

  • 21.01.11 - 13:12 Uhr

    von: Jessi76

    Endlich beides auf einmal. Schliesslich hat man ja noch andere Dinge zu tun.:-)

  • 21.01.11 - 13:12 Uhr

    von: yoyo89

    Die Idee ist einfach nur toll. So würde man endlich mal beim Epilieren alle Härchen erwischen und das lästige nachrasieren nach ein paar Tagen vermeiden.
    Das man den Epilierer auch noch unter Wasser benutzen kann schont sicher die Haut.

  • 21.01.11 - 13:12 Uhr

    von: rwulfes

    es ist eine super idee und mit sicherheit sehr effektiv

  • 21.01.11 - 13:12 Uhr

    von: lady_dy

    Nach dem Video bekommt man richtig lust es auszuprobieren…ich hoffe ich bin nach dem test mit dabei… :-)

  • 21.01.11 - 13:12 Uhr

    von: holidayjunkie

    Die Idee ist super. Ich bin sehr gespannt, wie sich die Praxis darstellt. Mit den “alten” Braun Epilierern blieben ja immer einige Härchen stehen. Viele Grüße

  • 21.01.11 - 13:13 Uhr

    von: reiling

    Also ich epiliere schon länger, aber ich muss immer mehrmals über das Bein fahren um ein zufriedenstellendes Ergebnis zu erhalten. Danach rasiere ich die paar übriggebliebenen Haare weg. Also an sich finde ich die Idee klasse das zu vereinen, aber wenn ich nur mit dem Epilierer mehrmals drüber epilieren kann erwische ich ja mehr Haare, die dann erste Wochen später wiederkommen…

  • 21.01.11 - 13:14 Uhr

    von: Jomo2211

    Eine sehr revolutionäre Idee und Umsetzung!

    Der Silk-épil 7 ist das erste Produkt, das die beiden wichtigsten Elemente der Haarentfernung vereint!

    Das Epilieren ermöglicht eine dauerhafte Haarentfernung, das Rasierelement ermöglicht es den Anwenderinnen, nach nur einem Nutzungsvorgang gepflegte und glatte Beine, Arme, etc. zu haben.
    Ich finde das Produkt einfach super!

  • 21.01.11 - 13:14 Uhr

    von: Karo87

    Ich finde die Idee super, in dem Video kann man ja auch ganz gut verstehen wie das funktioniert. Ich bin echt begeistert. Mein epilierer ist relativ alt und da bleibt immer eine menge stehen, sogar wenn ich da öfter drüberfahre, da ist der integrierte rasierer ja perfekt.
    Also ich bin echt mal gespannt und freu mich auf neue Informationen.

  • 21.01.11 - 13:14 Uhr

    von: Streifi

    das sieht ja super aus, find ich eine tolle Idee zu epilieren und gleichzeitig zu rasieren, nach dem Motto ” doppelt hält besser ”
    ich glaube der Silk epil könnte mir gefallen, wenn es nicht so sehr zwickt, bin da mal gespannt. Nach 4 Wochen schöne glatte Beine wäre mal super, und wenn es dann noch schön lange hält, wäre es noch besser

  • 21.01.11 - 13:14 Uhr

    von: steffichen

    ich find die idee super, da mit dem herkömmlichen braun silk epil 7 manche haare halt einfach stehenbleiben und ich so immer meinen gilette nassrasierer nutze um hinterher zu rasieren. da hat sich braun was feines ausgedacht..deswegen was epilieren angeht: NUR BRAUN! ich denke ich spreche da für sehr viele frauen :) unsere beine sind schließlich unsere aushängeschilder..und haarige, stoppelige beine bei frauen..das gehört verboten!

    und auch gerade die dunkelhaarigen so wie ich, deren haare schwarz sind (und meine sind dicker…doofes AGS) werden dieses Gerät lieben.

    Zum Video:

    schlicht, elegant…das image des silk epils wird perfekt wiedergegeben…die fusion beider geräte finde ich sehr schön dargestellt. die informationen die man bekommt sind gut. es ist nicht zuviel was auf einen wirkt.

    Also meine kauflust wird durch solch einen spot angeregt :)

  • 21.01.11 - 13:14 Uhr

    von: Evanda

    hört sich in der theorie doch schon mal gut an…..

  • 21.01.11 - 13:15 Uhr

    von: nicki03

    also ich bin noch etwas skeptisch ob es wirklich so langanhaltend ist.
    da man einen teil der haare ja abrasiert, müsste man doch eigentlich recht schnell wieder stoppeln haben?

  • 21.01.11 - 13:15 Uhr

    von: Kerstin1989

    da bin ich doch mal gespannt …. das video ist schonmal sehr vielversprechend … :)

  • 21.01.11 - 13:15 Uhr

    von: tinkerbell0605

    Ich find diesen Dual Epilierer schon jetzt megagenial.
    Bisher fand ich es immer nervig, dass nach dem Epilieren immer noch einige unschöne Härchen sichtbar waren. Deswegen hab ich dann doch immer wieder auf den Rasierer zurückgegriffen. Aber wenn ich Glück habe, und das Produkt hält, was es verspricht,scheint das ja bald überflüssig zu sein, so dass ich dann endlich nur noch ein Produkt im Schrank habe :)

  • 21.01.11 - 13:15 Uhr

    von: foehrmaus

    Also ich finde die idee auch klasse da ich immer die probleme habe nicht alle haare weg zu bekommen, und bin nun mal gespannt wie es mit ein 2 in 1 gerät klappt:-)

  • 21.01.11 - 13:15 Uhr

    von: Misery76

    Also wenn es wirklich so gut funktioniert, wie angekündigt, dann ist es eine super Sache. Bin schon gespannt.

  • 21.01.11 - 13:16 Uhr

    von: Yolane

    Das ist eine echt gute idee, ich verstehe jetzt auch den Sinn von epilieren und gleichzeitigem rasieren.Die Beine bleiben auch länger glatt und man muss nicht alle zwei Tage von vorne anfangen. Das war auch immer das Problem bei mir wenn ich epiliert habe.

  • 21.01.11 - 13:16 Uhr

    von: ManuRollnik

    Also noch bin ich nicht überzeugt.
    So gut die Idee wirkt und ausschaut, bleibe ich skeptisch.
    Bei meinem Epilierer erwische ich bei einem rutsch nicht mal 80 % der Haare, ich muss immer mehrmals über eine Stelle gehen.
    Wenn das bei diesem Epilierer auch so sein wird, dann rasiere ich ja weit mehr als ich epiliere.
    Der Epilierkopf muss schon sehr gut sein, damit das so funktioniert, aber dann wäre es wirklich genial!
    Gerade bei eingewachsenen und abgebrochenen Haaren, denn so richtig schön glatt sind meine Beine nach dem epilieren auch nie.
    Ich schätze mal ohne den Praxistest werde ich nicht zu überzeugen sein.

  • 21.01.11 - 13:16 Uhr

    von: Arwen70

    Also ich finde die Kombination aus Epilierer und Rasierer einfach klasse. Ich kann aus der Vergangenheit sagen, dass meist beim Epilieren doch n paar Haare stehen bleiben, weil sie vielleicht noch zu kurz waren oder eingewachsen sind. So kann der Rasierer die kleinen Haare erst mal wegrasieren. Ich denke wenn man dann nach ein paar Tagen noch mal epiliert sind die Haare so lang, dass der nächste Schwung weg ist. Das ist doch toll.
    Wenn der neue Braun das hält was das Video verspricht ist das ein Top-Produkt!!!
    Frage ist nur. Die Klingen des RAsierers werden irgendwann stumpf. Kann man die KLingen auswechseln oder muss man den ganzen Kopf wechseln? Wenn der Kopf komplett gewechselt werden muss, was kostet dann der Ersatz?`
    Ist im Zubehör Ersatz bei? Gibt es auch einen reinen Epilierkopf wenn dann wirklich alle Haare weg sind?
    Es sollen ja auch Hautschüppchen mit entfernt werden.. das ist sicherlich eine tolle Sache.
    Bin echt gespannt ob das so klappt.

  • 21.01.11 - 13:17 Uhr

    von: giorgia

    Wurde auch Zeit,oder?Ich müßte normalerweiße alle 2 Tage rasieren.
    Wäre schön wenn das wirklich so einfach werden würde.
    Hoffe bin nach dem Test dabei…..

  • 21.01.11 - 13:17 Uhr

    von: Denise1103

    Es hört sich alles so an, als würde der Traum einer jeden Frau wahr werden. Wenn der neue Dual-Epilierer das hält, was er verspricht, kann das ein Selbstläufer werden. Er greift genau das Problem auf, was ich z.B. habe und worüber ich mich sehr ärgere.
    Ich setze große Hoffnung in diese Innovation und kann es kaum erwarten, das selbst zu testen…hoffentlich!!!

  • 21.01.11 - 13:17 Uhr

    von: Alexa280680

    Das ist Die Idee überhaupt.Es spart Geld und Zeit.
    Ich mache jetzt schon beides,erst epilieren vor dem Duschen und nochmal drüber rasieren beim Duschen um das beste Ergebnis zu bekommen.Und mit dem Neuen Braun(hab jetzt ein älteres Model von Braun)könnte ich beides gleichzeitig machen.:-)

  • 21.01.11 - 13:17 Uhr

    von: OmaWetterwachs

    Bin gespannt,ob das mit dem Epilieren auch kleinster Haare funktioniert. Da hat mein bisheriges Gerät nämlich manchmal Probleme. Aber das zusätzliche Rasieren finde ich eine super Idee. Hoff ich bin als Testerin dabei.

  • 21.01.11 - 13:17 Uhr

    von: Arwen70

    Nachtrag:
    Super ist auch, dass kein Kabel dran hängt, er im Wasser benutzt werden kann und es einen Akku gibt :-) ……

  • 21.01.11 - 13:18 Uhr

    von: colefrau456

    Das Demo-Video klingt sehr vielversprechend. Durch bisher eher schmerzhafte Erfahrungen mit dem Epilieren, bin ich ein großer Fan der Nassrasur. Gerne lasse ich mich aber von der neuartigen Kombi “Epilierer-Nassrasierer” überzeugen! Sollte er sein Versprechen tatsächlich halten, wäre er nicht mehr aus meinem Leben wegzudenken.

  • 21.01.11 - 13:18 Uhr

    von: Caseylain22

    Das ist die ultimative Erfindung!
    Jede Frau wird glücklich darüber sein!!!!!!!!!

  • 21.01.11 - 13:18 Uhr

    von: Kritina

    Wow, das Video macht die ganze Sache wirklich sehr anschaulich! Die Idee ist wirklich klasse und ich bin sehr gespannt darauf, ob es in der Praxis auch so gut funktioniert-daher will ich den Epilierer natürlich auch unbedingt gerne testen! Epilieren und Rasieren gleichzeitig… echt super, das spart Zeit (und Nerven) ;)

  • 21.01.11 - 13:18 Uhr

    von: die_judi

    Ich finde die Idee wirklich innovativ, denn gründlicher kann Haarentfernung wohl kaum sein – wenn es jetzt wirklich “schmerzfreier” ist als die üblichen Epilierer, dann wird der neue Braun-Epilierer mit Sicherheit bald in allen Haushalten mit weiblichen Anteilen vorhanden sein :)

  • 21.01.11 - 13:18 Uhr

    von: emmi10

    Das Video ist super, bin jetzt sehr gespannt, wie die Erfahrungen im Praxisteil sind, auch wenn ich vielleicht nicht zu den Glücklichen gehöre, die epilieren dürfen. Mir ist beim Video aufgefallen, dass der Kopf mit Epilierteil und Rasierklingenteil recht breit wirkt, frage mich wie der Epilierer sich da den Konturen anpassen kann, z.B. an den Achseln. Ansonsten sieht er aber sehr stylisch aus. :-)

  • 21.01.11 - 13:20 Uhr

    von: Suesslippe

    Ich finde die Idee des Epilierens und des folgenden Rasierens super. Nur frage ich mich, wie die kleinen Pinzetten des Epilierers die Haare mit dem Schaum/Gel greifen.
    Das Video hat mich sehr neugierig gemacht und nun kann ich mir auch viel besser vorstellen wie man den neuen Epilierer anwendet.

  • 21.01.11 - 13:20 Uhr

    von: Nana2011

    wenns denn so funktioniert, wie gezeigt, ist die idee rasieren und epilieren zu verbinden einfach nur genial! testen würde ich das natürlich super gerne!bin super gespannt auf weitere informationen vom produkt!
    endlich länger glatte haut wäre echt traumhaft!

  • 21.01.11 - 13:20 Uhr

    von: mini.2010

    Die Idee Epilieren und Rasieren zu kombinieren, is echt super. Und es klingt auch logisch, dass nach 4 Wochen, alle Haare “erwischt” werden. Dank des Videos kann man sich gut vorstellen, wie das Gerät funktioniert. Hört sich echt vielversprechend an.

  • 21.01.11 - 13:20 Uhr

    von: odysseus80

    Hi Andrea!!! Freue mich die erste Hürde zum noch schöner werden geschafft zu haben. :-) Da ich ebenfalls noch Jungfrau bin im Bereich epilieren, bin ich gespannt, ob das Produkt hält, was es verspricht. Das Video finde ich schon mal ganz ansprechend….echt eine tolle Idee von euch – epilieren und gleichzeitig nass rasieren. Hoffe ich kann es bald testen

  • 21.01.11 - 13:20 Uhr

    von: nickylea

    Ich finde das Video sehr vielversprechend. Kann mir zwar nicht vorstellen beim ersten Mal gleich 80 % der Haare zu erwischen. Bin aber sehr gespannt. So kling es einfach perfekt.

  • 21.01.11 - 13:21 Uhr

    von: ctina78

    Eine super Idee! Wieso hat frau nur so lange darauf warten müssen!!

  • 21.01.11 - 13:21 Uhr

    von: kuk_Sisi

    Der Clip ist gut verständlich und sehr ansprechend.
    Nur die elektronische Musik passt nicht wirklich dazu.

    Ich hoffe, dass es bei mir auch so gut funktioniert.
    Bei meinem alten Epil kommen die Haare erschreckend schnell wieder und die Haut wird teils schon sehr gereizt. Von den eingewachsenen Härchen will ich nicht reden. Wenn der neue Braun so gut funktioniert, wie das in der Theorie beschrieben ist, wäre das mal eine wirklich geniale Erfindung!!

    Und auf Dauer wohl auch kostengünstiger als dauernd neue Klingen für den Rasierer kaufen! Da bin ich doch mal gespannt!!!!

  • 21.01.11 - 13:21 Uhr

    von: Eleanor7602

    Ein tolles Video !!!
    Eine gründlichere Haarentfernung dürfte nicht möglich sein – tolles Produkt, das in seiner Handhabung sicherlich einfach sein wird. Und ganz ehrlich: schick ist es dazu auch noch – ich liebe türkis und es gibt keine bessere Konstellation als türkis und weiss. Das Gerät wird sicherlich ein Hit auf dem deutschen Markt. Ich hoffe sehr, dass ich in den Genuss komme, es zu testen. Wir werden sehen.

    LG Eleanor7602

  • 21.01.11 - 13:22 Uhr

    von: tuemay

    Wirklich beeindruckend, ich frue mich so sehr! Das Video ist wirklich gut gewesen, und umso aufgeregter bin ich!Endlich, zu 100% gründlich und keine nervenden kleinen Härchen die nerven.

  • 21.01.11 - 13:22 Uhr

    von: naddy10

    Tolles Video, sehr vielversprechend!
    Wenn das wirklich so klappt, dann ist das Gerät genial!

  • 21.01.11 - 13:22 Uhr

    von: situna

    War das Video das erste Theorieteil heute? Ich bin mir unsicher. Wenn man mal an einem Tag keine Tag zum Lesen hat, kann man sich dann die Info am nächsten Tag nachholen?

  • 21.01.11 - 13:22 Uhr

    von: gianna58

    Endlich glatte Beine,das wäre das größte was es geben kann. Eine super, coole Idee von Braun. Ich hoffe sehr, das ich es testen darf und dann kann der Sommer kommen ohne ewige Stoppeln.

  • 21.01.11 - 13:23 Uhr

    von: FlyingO

    Ich denke das ist einfach mal was anderes, vor allem für den Sommer geeignet. Dann endlich keine brennen mehr durch das ständige Rasieren :)

  • 21.01.11 - 13:23 Uhr

    von: mausekind82

    wow, da bin ich jetzt aber auch mal gespannt.
    eine klasse idee, bin schon soooo neugierig, kanns kaum erwarten. Bin zwar auch etwas skeptisch, ob das wirklich nur 4 Wochen dauert, aber wir werden sehen :)

  • 21.01.11 - 13:23 Uhr

    von: audaz86

    Das Video ist super, mit der Animation kann man sich das jetzt auch richtig vorstellen! Mich überzeugt die Idee insofern jetzt schon, als dass ich es beim normalen Epilieren immer blöd fand, dass man hinterher die paar Härchen nochmal extra rasieren muss, weil es ja fast nie funktioniert sie alle auf einmal zu erwischen. Jetzt gehts alles in einem Schritt -> super!! :)
    Bin auch mal gespannt wie das mit den Achseln hinhaut, weil der Kopf wirklich ein wenig breit wirkt…
    Klasse ist auch, dass man ihn unter Wasser benutzen kann… kann mir vorstellen, dass es am Anfang dadurch weniger schmerzhaft ist!

  • 21.01.11 - 13:23 Uhr

    von: ElliGrafschaften

    Auch ich bin neuling im Bereich epilieren und gespannt, wie das ganze funktioniert. Es sieht auf jeden Fall einfach und schmerzfrei aus.
    Hoffentlich darf ich das ganze dann auch Live testen!

  • 21.01.11 - 13:23 Uhr

    von: Wallaune

    Makellos schöne Beine mit “einem Rutsch”, das lasse ich mir gerne gefallen.

  • 21.01.11 - 13:24 Uhr

    von: shiberukatsu

    Super Idee, ich hoffe ich kann es testen. Bin mal gespannt wie meine Haut darauf reagiert.Weil Rasieren alleine hat bei mir nichts geholfen.Jetzt kann es ja bald sommer werden. Mädels Zeigt mehr Bein dies Jahr.Wenn das so einfach ist lange glatte beine zubekommen.Dann lohnt sich dann echt so ein Gerät zu besitzen. :0) Und es Sparrt Zeit, um so früher kann man sich mit deinem lieben Treffen. Danke für diese TOLLE Neuentwicklung Braun die tun was!

  • 21.01.11 - 13:24 Uhr

    von: kathyk

    Whow, das Video sieht super aus! Da bekommt man Lust, direkt loszulegen. Habe bis jetzt noch nie epiliert, hatte immer zu viel Angst vor den Schmerzen, vor allen Dingen, wenn immer noch Haare stehen bleiben…aber das Problem ist jetzt ja anscheinend gelöst :-)

  • 21.01.11 - 13:24 Uhr

    von: sandra281989

    Was Epilieren angeht, bin ich sehr kritisch, da ich einmal den meiner Schwester benutzt habe und gar nicht zufrieden war. Die Marke weiß ich schon gar nicht mehr. Also bin ich mal gespannt,was der neue so kann =)

  • 21.01.11 - 13:24 Uhr

    von: oceanmaid

    Die Idee ist wirklich genial, es gibt doch nichts schöneres als glatte gepflegte Beine!
    Und wenn ich mir überlege, was ich an Zeit sparen könnte mit dem Gerät… super ;-D

  • 21.01.11 - 13:24 Uhr

    von: sweetbeast30

    Also ich finde die Idee super! Da hat man bestimmt eine menge Zeit gespart.

  • 21.01.11 - 13:24 Uhr

    von: Neeza

    Die Idee ist genial. Ich denke so werd ich auch mit meiner empfindlichen Haut endlich zu einem tollen Ergebnis kommen!

  • 21.01.11 - 13:25 Uhr

    von: NannyCarrie

    naja, so richtig überzeugt bin ich noch nicht…
    Wenn die übrig geblieben Haare direkt wegrasiert werden, kann man doch gar nicht beurteilen wie gut wirklich epiliert wurde… oder seh ich das falsch?
    wir werden sehen….

  • 21.01.11 - 13:25 Uhr

    von: sweetbeast30

    Also ich finde die Idee super! Da hat man bestimmt eine menge Zeit gespart.Und die Beine fühlen sich bestimmt prima an

  • 21.01.11 - 13:25 Uhr

    von: pkmkfv

    Ich bin gespannt ob der Epilierer hält was er im Film verspricht. Freue mich auf die nächste Zeit.

  • 21.01.11 - 13:26 Uhr

    von: anschie

    Ich find es klasse wenn epillieren und rasieren in einem geht da spart man sich zeit, da ich ja sonst nach dem epillieren den Rasierer in die Hand nehmen musste um die restlichen Stoppel zu entfernen.
    Mein alter Epillierer war ja nicht so toll und es hat auch weh getan sich zu epillieren ich denke das es nicht so weh tut wenn es unter der Dusche gemacht werden kann.
    Das Video war echt beeindruckend.
    Lg Anschie

  • 21.01.11 - 13:26 Uhr

    von: kristinhaas

    hey Ihr,
    also ich finde die Idee einfach klasse……….ich epiliere erst seit kurzem und habe schon festgestellt, dass man schon nach kurzer zeit mit haaren kämpfen muss (ich denke mal mein Epilierer ist schuld daran)………das nervt mich etwas-denn ich dachte dieses Problem hat man beim Rasieren!!!!!!

  • 21.01.11 - 13:26 Uhr

    von: karend

    Also das VIdeo sah sehr interessant aus, aber so richtig vorstellen kann ich es mir, nach wie vor, noch nicht. Bin auf weitere infos gespannt und auch auf das testen, wenn ich es denn darf. Die Idee klingt erst mal gut.

  • 21.01.11 - 13:26 Uhr

    von: Sarah1993

    Wow also ich finde es wirklich SUUUPER ! Wenn das so funktioniert wie man sich das vorstellt ist das klasse. Unglaublich glatte Beine, na da sag ich nur der sommer kann kommen . :)
    Endlich hätte man da mal ein Gerät für gründliche, glatte Beine.
    Tolle Vorstellung ;)

    &das Video ist auch echt klasse gemacht. Alleine schon das Gerät hat ein super Design und die Handhabung scheint auch ganz easy zu sein.

    liebe Grüße, Sarah.

  • 21.01.11 - 13:26 Uhr

    von: snoopsmaus

    80% der Haare bei einmaligem Epilieren? Klingt für den Anfang sehr gut. Ich kenne bisher nur Nassrassieren oder Enthaarungscreme. Beim Rasieren muss man schon mehrmals drüber gehen, auch wenn ich mit den Venus-Rasierern sehr zufrieden bin, es bleibt einfach einiges beim ersten Mal stehen. Oftmals habe ich auch einfach zu viel Zeitdruck dank Jobs und Freunden (hey, ich mag das, aber man hat weniger Zeit für sich) – Epilieren wäre da sehr hilfreich. Bisher sträubte ich mich immer dagegen. In der Kombination mit Klingen und Rasierschaum geht mir dieses angenehme Gefühl unter der Dusche nicht verloren, auch wenn ich mir quasi die Haare “rausreiße”. ;)
    Bin sehr gespannt auf den neuen Epilierer.

  • 21.01.11 - 13:27 Uhr

    von: Betty.Boop

    Hört sich fantastisch an. Endlich wurde auch mal erklärt, dass mindestens einmal einen Monat lang jede Woche epiliert werden muss, damit alle Haare einmal epiliert wurden. Das wurde bis jetzt noch nicht so offiziell gesagt.
    Anhand dessen und was man bis jetzt der theoretischen Anwendung entnehmen kann, ist das endlich die optimale Lösung um ansehnlich glatte Beine vorweisen zu können, ohne eine ewigkeit bei der Nachbearbeitung der Beine mit dem Epilierer zu vertrödeln oder sogar noch einmal mit dem Rasier ans Bein zu gehen.
    Zeit sparend, anscheinend auch effektiver- das verspricht einErfolg zu werden!

  • 21.01.11 - 13:27 Uhr

    von: Franzi0403

    Es ist eine sehr gute idee da man mit manchen Epilierern nicht gleich beim ersten mal alle Haare erwischt und somit mehr mals drüber gehen muss und nun mit der variante wird es einfacher und man muss nicht mehrmals drüber gehen wenn man das jetzt so im video sieht…
    ich bin gespannt wie das wird…

  • 21.01.11 - 13:27 Uhr

    von: desertrose241

    Auch ich schließe mich den meisten Meiniungen hier an.
    Echt genial, dass die vorherigen getrennten Prozesse in einem stattfinden und sehr viel Zeit damit sparen.
    Ich brauchte für gründliches Epilieren, also mindestens zweimal über die zu bahandelnden Stellen, und die anschließende Nassrasur immer mindestens eien Stunde. Da nicht immer so viel Zeit vorhanden ist, habe ich manchmal auch nur zum Rasierer gegriffen, obwohl ich überzeugt bin von den Vorteilen des Epilierens.
    Das Epilieren ist für mich ist bis auf wenige Stellen auch schon schmerzfrei, weil der Körper sich dran gewöhnt hat.
    Worauf ich gespannt bin, ist die Funftionstüchtigkeit unter Wasser. Das habe ich bisher immer mit Skepsis in Werbung betrachtet.
    Bin gespannt auf die Testphase.
    Das Video finde ich auch sehr gut gemacht bisher. Zieht einen irgendwie in den Bann und man möchte auf jeden fall zu der kleinen auserwählten Gruppe gehören, die diese Weltneuheit testen dürfen.

    Wünsche uns allen Viel Spass beim Theorieteil!

    Liebe und gespannte Grüße

  • 21.01.11 - 13:28 Uhr

    von: AcePower

    Voilà! Video gesehen! Klingt ja echt interessant…
    Ich bin so ein Morgenmuffel und hasse es, früher aufstehen zu müssen, um mich fast täglich beim Duschen zu rasieren oder anderweitig zu enthaaren. Wenn mir der Silk-épil dies erspart, weil ich weitaus enthaaren muss, dann werde ich überglücklich sein!!!

  • 21.01.11 - 13:28 Uhr

    von: hamsti666

    Bin mal gespannt, wie ich damit klar komme :D . Die Idee an sich ist gut, epillieren und rasieren in einem Durchgang. Ich bin es von meinem ollen Epillierer aber gewohnt mehrmals über eine Stelle zu gehen, bzw kreisende Bewegungen zu machen. Muss mich ungewöhnen. Aber wird schon.

    lg

  • 21.01.11 - 13:28 Uhr

    von: Maximilia1

    Ein innovative Weiterentwicklung des Epilierens! Bisher musste man häufig “Nachrasieren” oder das Epilieren mehrmals wiederholen, damit man schöne glatte Beine hatte. Nun geht das in einem Aufwasch! Bin echt gespannt!

  • 21.01.11 - 13:28 Uhr

    von: Dornroeschen1990

    Also ich finde das Video beeindruckend! Wenn dieses Gerät das hält was es verspricht, wird es das beste Mittel zur Haarentfernung überhaupt sein!
    Vor allem was man sich da auch an Zeit sparen kann… Grade im Sommer wenn man praktisch jeden Tag die Beine zeigt ;-) Ich bin echt gespannt!!!!

  • 21.01.11 - 13:29 Uhr

    von: julie_ks

    Sieht wirklich sehr viel versprechend aus. Ich bin ganz gespannt auf weitere Infos und das eventuelle testen.

  • 21.01.11 - 13:29 Uhr

    von: Tatschine

    cool! wäre echt super im Sommer nur alle 2 Wochen zu epilieren! Wow.

  • 21.01.11 - 13:29 Uhr

    von: FanjaP

    Ich finde durch das Video bekommt man noch einen besseren Überblick über die Idee die hinter dem Dual Epilierer steckt.
    Bin super gespannt, wie sich das in der Praxis umsetzt – die Idee ist einfach super!

  • 21.01.11 - 13:29 Uhr

    von: Assta

    Ich habe das allererste Modell vom Braun Epilierer und es funktioniert immer noch! Aber wenn ich die neueste Erfindung jetzt sehe – es kann ja nur besser werden. Ich muss teilweise mehrfach über eine Stelle gleiten. Das dürfte mit dem neuen Gerät erledigt sein. Ich würde mich sehr freuen, wenn ich im Testteam dabei bin.

  • 21.01.11 - 13:30 Uhr

    von: Zaubermaus1978

    wow, das video ist echt beeindruckend.
    das ist glaube ich für jede frau wichtig,
    daß die haare so lange wie möglich weg bleiben.
    diesen epilierer würde ich nur allzugern testen.

  • 21.01.11 - 13:30 Uhr

    von: Nicky385

    Jaaa genau sowas fehlt mir.
    Meistens epiliere ich nach dem Duschen, soll ja angeblich besser sein wegen den offenen Poren oder so !?!?, bekomme dann aber oft kleine rote Pickel, die sind zwar am nächsten Tag wieder weg, aber nerven tuts dennoch, ausserdem erwischt man natürlich nicht immer jedes Haar, was wiederrum eine Nassrasur nötig macht. Also wieder ab unter die Dusche…..
    Würde mich also sehr freuen den neuen Dual Epilierer auf Funktionalität, Pflege und Zeitersparnis zu testen :)

  • 21.01.11 - 13:30 Uhr

    von: 59susi

    Das ist Super! Ich hab immer epiliert und rasiert, weil man dadurch das Problem mit eingewachsenen Haaren reduziert, wenn man der Haut auch noch Feuchtigkeit zuführt.
    Die ganze Prozedur in die Wanne zu verlegen ist eine Superidee. Ist bestimmt schonender und spart eine Menge Zeit. Ich bin gespannt, wie das mit dem Rasiergel zusammen funtioniert.

  • 21.01.11 - 13:30 Uhr

    von: sabox

    echt genial wenn er das auch auf dauer halten kann
    das die pinzetten scharf bleiben da habe ich schon jede menge schlechte erfahrung gemacht wäre echt toll

  • 21.01.11 - 13:30 Uhr

    von: Christin2805

    Das klingt sehr gut, da man so einfach alle Härchen erwischt. Ich hatte mal einen Epilierer, bei dem noch total viele Haare stehen geblieben sind, deswegen bin ich wieder aufs Rasieren umgestiegen. Aber es nervt sich jeden Tag rasieren zu müssen und wenn man sich abends rasiert hat, kommen die Haare gegen Mittag schon wieder durch.
    Ich würde absolut gerne den neuen Epilierer ausprobieren!

  • 21.01.11 - 13:31 Uhr

    von: hillchicken

    Das Video ist total super, wenn das dann auch in Wirklichkeit so funktioniert wäre ich begeistert!!! Wenn ich meine Beine epiliere rasiere ich oft danach noch einmal drüber, weil immer einzelne Härchen noch da sind – daher finde ich die Idee 2in1 klasse!!!!

  • 21.01.11 - 13:31 Uhr

    von: NiniSG

    Habe bisher eigentlich immer nur rasiert… aber epilieren und rasieren zusammen ist natürlich einer super sache!!!

  • 21.01.11 - 13:32 Uhr

    von: ValeriaT

    Die Idee gefällt mir, da das Ergebnis bestimmt viel gründlicher sein wird. Ich bin gespannt diese Variante auszuprobieren

  • 21.01.11 - 13:32 Uhr

    von: Valentina78

    Super Idee. Bin gespannt, ob die Haare dann wirklich nach 4 Wochen alle im korrekten Zyklus wachsen :)

  • 21.01.11 - 13:32 Uhr

    von: lil_afro

    endlich eine super lösung für die störischen kleinen härchen zwischendurch, ich freue mich so sehr, mehr vom 2in1 zu erfahren und zu testen!!!

  • 21.01.11 - 13:33 Uhr

    von: TheAnja1603

    Finde die Idee auch super. Vielleicht ist dies endlich eine Möglichkeit alle Haare mit einen Mal zu entfernen.

  • 21.01.11 - 13:33 Uhr

    von: wuuusch

    Das sieht total entspannend aus, wie man da in der Badewanne sitzt, sich schön einschäumt und dann alle lästigen Häärchen in einem Zug entfernt=)
    Die Idee, den Epilierer mit einem Rasierer zu verbinden und so Woche für Woche immer mehr Häärchen vollkommen wegzuepilieren, bis man im richtigen Rythmus ist, ist KLASSE!
    Wirklich eine sehr tolle Idee :)
    Würde mich unendlich freuen, beim Praxisteil mitzumachen =)

  • 21.01.11 - 13:34 Uhr

    von: tigerente.81

    Das sieht sehr vielversprechend aus. Ich habe halt immer das Problem mit den “nachrasieren” nachdem ich meine Beine epiliert habe. Ich hoffe das der Epilierer auch in der Praxis so gut funktioniert! Die Frauen werden es danken und auch bestimmt ein paar Männer!

  • 21.01.11 - 13:34 Uhr

    von: Novy

    Ich finde diese Idee auch sehr Klasse,da bei mir sonst immer noch kleine Härchen vorhanden sind und ich finde es sieht einfach nicht schön aus.

  • 21.01.11 - 13:34 Uhr

    von: LenaHoss

    in videos kann viel dargestellt werden wie super, einzigartig und total Toll ein Produkt ist, aber wie sieht die Realität aus? Marketingstrategien sind immer so ausgelegt das das Produkt für das was geworben ist das allerbeste ist und alles andere bis dahin dagewesene in den Schatten stellt…. Rasieren und Epilieren gleichzeitig vielleicht eine neue Möglichkeit, aber erst der Test wird beweisen, was das neue Superteil drauf hat =)

  • 21.01.11 - 13:35 Uhr

    von: WellnessWasser

    Ich bin ja immer noch etwas skeptisch, ob man mit nur einem Mal über eine Stelle gehen wirklich so viele Haare mit dem Epilierer erwischt, oder ob man letzten Endes doch nur alles abrasiert.

  • 21.01.11 - 13:35 Uhr

    von: yveclever

    ich finde das eine super idee.

  • 21.01.11 - 13:35 Uhr

    von: RaHo171

    ich finde das auch eine tolle idee. beim rasieren wächst es immer wieder nach, beim epilieren kommen vielleicht nicht alle häarchen raus, aber wenn man beides verbindet…
    hoffe auch, dass ich mit dabei bin :)

  • 21.01.11 - 13:36 Uhr

    von: marygold91

    Super idee! Gerade bei Einsteigern wir mir denke ich, dass es gut ist mit der Venustechnologie auch noch etwas Vertrautes beim epilieren zu haben!

    …und nach dem Video ist man noch neugieriger geworden! man wünscht sich echt so sehr unter den glücklichen 500 zu sein!!! :) ))))))

  • 21.01.11 - 13:36 Uhr

    von: Talina1312

    Die Idee ist auf jeden Fall super und hautschonend :)

    Und das Video macht richtig Lust es gleich auszuprobieren…

  • 21.01.11 - 13:36 Uhr

    von: hulli

    Hey, habe alles verstanden, obwohl es in englisch war.
    Ich hatte mir das 2 in 1 anders vorgestellt!!!!
    Bin begeistert , super schnell und gut scheint es zu sein und dabei sehr effektiv, wenn man es nach Anweisung anwendet.
    Weniger Stress mit Haaren.
    Ich bin neugierig

  • 21.01.11 - 13:36 Uhr

    von: DieAbgeschleppte

    Also ich bin etwas skeptisch: Ich rasiere JEDEN Tag ( sehr starker Haarwuchs und vor allem sehr sehr viele Haare an den Beinen) und ich kann mir momentan nicht vorstellen, wie das so einfach wie im Video gezeigt, funktionieren soll. Aber ich bin sehr gespannt und würde es auch wirklich mal sehr gern ausprobieren…. :-)

  • 21.01.11 - 13:37 Uhr

    von: Victoria93

    Die Idee ist total prima! Endlich glatte Beine :)
    Und die Kombination scheint ja die Rasur noch angenehmer zu machen und effektiver ;)
    Bin mal gespannt, ob ich’s probieren darf ;)

  • 21.01.11 - 13:37 Uhr

    von: daniele77

    Die Idee ist sehr innovativ. Es ist natürlich sehr zeitsparend wenn man nicht ein zweites oder sogar ein drittes Mal mit dem Epilierer über die nicht entfernten Härchen fahren muss. Allerdings muss man dann nach 3-4 Tagen je nach Haarwuchs wieder die rasierten Härchen epilieren. Alles hat halt seine Vor- und Nachteile. Ich bin auch sehr gespannt ob beim ersten epilieren 80% der Beinhaare entfernt werden können, weil es bei meinem jetzigen Epilierer nicht der Fall ist. Toll ist auf jeden Fall dass sogar kurze Härchen von den Pinzetten erfasst werden.

  • 21.01.11 - 13:38 Uhr

    von: cherry04

    Wenn das Gerät hält was es verspricht und es solche Ergebnisse gibt wie es in dem video zu sehen ist, wäre das sensationell, ich hoffe ich kann es auf Herz und Nieren prüfen ;-)

  • 21.01.11 - 13:38 Uhr

    von: Rika91

    Das ist echt super, man hat die Haare epiliert und es sind einfach keine mehr da. ich musste bis jetzt immer noch mal drüber rasieren, das würde einige zeit sparen.

  • 21.01.11 - 13:38 Uhr

    von: shockingchick

    Das Video ist echt gut gemacht :) Sehe ich das richtig, dass frau (bzw ich, meine Haare wachsen echt schnell) in den ersten vier oder zumindest zwei Wochen täglich ranmuss, wenn man die Beine immer glatt haben will? So rasiere ich auch meistens täglich. Und wenn ich mal epiliere, was nicht sooo oft vorkommt, dann muss ich mehrfach über die Stellen gehen damit alles weg ist und am nächsten Tag sind wieder Stoppeln da. Die Haare, die beim ersten Drübergehen nicht epiliert werden, werden ja doch nur rasiert. Aber wenn das Ergebnis gut wird, lohnt es sich ja :)

  • 21.01.11 - 13:38 Uhr

    von: steffiz

    Ich habe auch noch ein ganz altes Modell von Braun, da verbleiben immer noch relativ viele Haare bzw. man muss sie entsprechend “züchten”, da die Haare erst ab 1mm epiliert werden. Die Rasur danach ist auf jeden Fall von Nöten = relativ viel Zeitaufwand.

  • 21.01.11 - 13:39 Uhr

    von: ankhsuenamoon

    Ganz Klasse die Idee, da verschwinden dann endlich mal alle lästigen Härchen beim herkömmlichen Epilierer klappt das nämlich nicht immer so perfekt!
    Ich hoffe das ich dabei sein darf!

  • 21.01.11 - 13:39 Uhr

    von: catgirlblondgirl

    Ich finde es eine super tolle Idee, würde so gerne testen <3

  • 21.01.11 - 13:39 Uhr

    von: lisi18

    Es ist sehr praktisch, dass beides in einem vereint ist, denn so spart man sich den seperaten rasierer und kann nach dem Epilieren ganz einfach die letzten kleinen Härchen entfernen !! Sehr tolle Sache !!

  • 21.01.11 - 13:39 Uhr

    von: HardstyleBaBy28

    Das sieht alles so easy aus :-) , bin mal gespannt ob es auch so ist !!! Die Kombination aus Epilieren und Rasieren finde ich super spannend !!! LG

  • 21.01.11 - 13:40 Uhr

    von: jules93

    also ich finde die idee klingt schon mal hoch interessant. ich hoffe wirklich dass man anders als bei anderen epilierern nicht tausendmal über eine stelle gehen muss damit auch alle härchen weg sind…

  • 21.01.11 - 13:40 Uhr

    von: meija2911

    Klingt echt super, dass durch zwei Arten dann endlich alle Haare entfernt werden. Bin gespannt, ob die Beine nach 4 Wochen wirklich für lange Zeit “haarfrei” sind. Das würde echt Zeit einsparen!

  • 21.01.11 - 13:40 Uhr

    von: stuff21

    Finde ich echt klasse wenn das so funktioniert wie im Video. Dann ist das ewige rasieren endliche vorbei. Wird bestimmt ein Renner und ich freue mich das aus zu probieren falls ich dabei bin.:)

  • 21.01.11 - 13:40 Uhr

    von: phoenixdea

    @layla616
    oh ja, genau das kenn ich auch.
    die dunklen dicken haare, sieht man nach der rasur trotzdem schon durch die haut schimmern… morgens rasiert, mittags stoppeln, trockene haus…
    eingewachsene haare, und wenn man mal (mit meinem alten alten epilierer) epiliert, dann brechen viele haare ab.
    also: erst epilieren, dann rasieren, damit es einigermaßen was wird.

    und jetzt bekommt man die neuesten braun und venus technologien in symbiose :) das kann nur genial werden!!!

  • 21.01.11 - 13:41 Uhr

    von: Nikki0203

    Ich find die Idee klasse und hoffe es bald ausprobieren zu können. Mich hat immer am meisten genervt, das man ganz oft über die selbe Stelle fahren musste um alle Haare zu erwischen. Mein x-ten mal auf der selben Stelle tuts dann nur noch weh. Diese Haare werden jetzt halt rasiert.
    @daniele77: wenn ich es richtig verstanden hab, musst du nur in den ersten 4 Wochen nach 3-4 Tagen nachepelieren. Nach 4 Wochen sind alle Haare mind. 1x epeliert und man hat dann 3-4 Wochen Ruhe je nach Haarwuchs.
    Also ich finds klasse.

  • 21.01.11 - 13:41 Uhr

    von: Finshu

    Also das Video macht wirklich Lust aufs Epilieren – und die Ergebnisse sprechen ja dann für sich…

    Würde auch zu gerne herausfinden, ob nach 4 Wochen wirklich alles für länger “haarfrei” ist – wäre für meinen Sommerurlaub eine echt Erleichterung :D

  • 21.01.11 - 13:41 Uhr

    von: Zasette

    Wow…das klingt wirklich super….ich habe es einmal mit dem epilieren versucht und war da gar nicht so extrem begeistert, klar hat es länger gehalten aber einzelne Häarchen hab ich nicht erwischt. Von daher klingt das wirklich toll….ich bin echt mal gespannt

  • 21.01.11 - 13:42 Uhr

    von: kathleen7

    das Video beeindruckt mich total… Die Kombination zwischen Rasieren und Epilieren scheint echt super zu sein!!!

    Bin gespannt auf weitere Einzelheiten

  • 21.01.11 - 13:42 Uhr

    von: Bella1986

    ich bin wirklich gespannt ob das gerät im endeffekt wirklich alles hält was es verpricht. ich finde die idee super das die vom epilierer nicht erfassten härchen direkt in einem zug wegrasiert werden, das ist unheimlich zeitsparend.

  • 21.01.11 - 13:43 Uhr

    von: babybanane

    Klingt genau nach dem was ich gesucht habe – ein Epilierer bei dem man im gleichen “Arbeitsang” ;) auch die nicht epilierten Haare weg hat – super!

  • 21.01.11 - 13:43 Uhr

    von: Madita89

    Die Idee einen Rasierer mit einem Epilierer zu kombinieren, finde ich klasse. Mich würde interessieren was für einen Unterschied zu einem normalen Epilierer oder Rasierer in der Praxis besteht.
    Ist auf jeden Fall eine gelungene Innovation.

  • 21.01.11 - 13:43 Uhr

    von: xkoko

    hi das wäre ja wirklich toll.bald steht der sommer vor der tür + die urlaubszeit da wäre das gerät wirklich genial hoffe es hält was es versprivht grüße an alle

  • 21.01.11 - 13:43 Uhr

    von: danilein468

    huhu,

    ja also ich denke das es nicht bessser gehen kann…
    aber mal schauen ob ich es überhaubt überlebe ( wenn ich dabei bin).

  • 21.01.11 - 13:44 Uhr

    von: mausekind82

    der traum aller frauen………endlisch

  • 21.01.11 - 13:44 Uhr

    von: igizimejem

    Ich denke durch die integrierte Rasur werden auch Hautschüppchen entfernt die zum glatten Ergebnis verhelfen.Interessant ist auch, das man anscheinend Rasierschaum dabei verwenden kann,ich denke das trägt auch dazu bei,dass die Epilation nicht so schmerzhaft ist.
    Ich bin auf’s testen sehr gespannt.

  • 21.01.11 - 13:44 Uhr

    von: MrsMohair

    Das Video lässt die Vorfreude steigen. Sieht wirklich beeindruckend aus. Ich bin schon sehr gespannt, was wir in den kommenden Wochen noch so alles erfahren. Bis jetzt wirkt das Konzept auf mich mehr als durchdacht.

  • 21.01.11 - 13:44 Uhr

    von: julina86

    Finde die Idee super,
    rasiere eh fast immer nach dem epilieren (um ganz glatte Beine zu haben) und das würde mir dann Arbeit und Zeit sparen, bin schon ganz gespannt!

  • 21.01.11 - 13:44 Uhr

    von: Tweety1983

    Tolles Video.
    Und es ist super erklärt.
    Wenn das wirklich so hinhaut das man nach 4 Wochen so ein resultat hat wäre ich echt happy.

  • 21.01.11 - 13:44 Uhr

    von: mafiaa

    Bin begeistert!!!! :-)
    echt innovativ, da muss ich meiner Vorgängerin recht geben!
    da ich meine Beine eh nur alle 7 Tage rasiere, mach ich mir keine Gedanken über die nicht epilirten Härchen.

    Bin gespannt auf das gleichzeitige epilieren und rasieren… wie verträglich das für die haut ist.

    Jetzt bin ich erstmal gespannt auf den Theorieteil! Hab so viele Fragen, wie man den Dual Epilierer anwenden soll…

  • 21.01.11 - 13:45 Uhr

    von: najade67

    Da ich bislang noch nie epiliert habe, ist mir die Handhabung neu. Das Rasieren ist leider immer nur mit kurzfristigen Erfolgen verbunden, daher interessiert mich dieses Projekt, da die Haare dauerhaft enfernt werden. Das Video erklärt die Handhabung und den Sinn der Kombination von Nassrasur und Epilation sehr gut und ist leicht verständlich.

  • 21.01.11 - 13:45 Uhr

    von: Acyy

    WOW! Da haben sich die leute von Baun echt was tolles einfallen lassen, es wäre wirklich toll wenn man nach den 4 Wochen nur noch alle 2-3 Wochen epilieren müsste

  • 21.01.11 - 13:45 Uhr

    von: lala1984

    Ich finde das Prinzip des Dual Epilierers auch toll, denn ich habe bisher das Problem dass feine und kurze Haare von meinem jetzigen Gerät nicht “gepackt” werden. Aber gleichzeitiges Epilieren und Rasieren lassen ja auf ein tolles Ergebnis hoffen!

  • 21.01.11 - 13:45 Uhr

    von: rotestraenchen

    bin auch echt begeistert und hoffe das ich ihn testen kann !!

  • 21.01.11 - 13:45 Uhr

    von: pascha20

    Hab mir das Video jetzt schon mehrmals angesehen weil ich es ziemlich cool finde. Da bekommt man richtig Laune, jetzt sofort zu testen :-)
    Wenn das klappt, und man sich drauf einstellt, dass man beim ersten Mal 4 Wochen Geduld braucht, bis alle Haare im selben Wachstumsstadium sind und man ab da dann wahrhaftig 2 – 3 Wochen glatte Haut hat, dann ist das echt das non plus Ultra für jede Frau und man wäre selbst Schuld, wenn man andere Produkte verwenden würde!!
    Ich glaube das Prinzip – 2 in 1 ist absolut klasse und freu mich echt auf die nächsten Wochen.

    Lieben Gruß
    Sylvie

  • 21.01.11 - 13:46 Uhr

    von: kleenepostmaus

    Wow das Prinzip hört sich echt gut an!! Würde so gerne mit testen dürfen!!

  • 21.01.11 - 13:46 Uhr

    von: TrendQueen007

    Die Idee die dahinter steht, ist sensationell, skeptisch bin ich dennoch. Aber Sinn macht es schon, zumal man das perfekte Ergebnis ja erst in vier Wochen hat. Also auch wenn man beim ersten Mal die Hälfte weg ”rasiert”, so werden in den darauf folgenden drei Wochen die restlichen Häärchen, die man erst weg rasiert hat, dann auch mit dem Epilierer entfernt.

    Ich bin gespannt…

  • 21.01.11 - 13:47 Uhr

    von: laleluu

    80% der Härchen beim ersten epilieren entfernt? Das glaub ich erst wenn ichs am eigenen Beim erfahre ;)
    Trotzdem schönes Video

  • 21.01.11 - 13:47 Uhr

    von: hel_huber

    Klingt super! Das würde ich wirklich gerne ausprobieren!

  • 21.01.11 - 13:47 Uhr

    von: danilein468

    also doppelt gemoppelt ist einfach klasse.

  • 21.01.11 - 13:47 Uhr

    von: jforti

    Ich finde das Prinziep hört sich sehr sinvoll an, da man nach dem epilieren die übrig gebliebenen Haare nicht noch per Hand auszupfen (was sehr schmerzhaft ist) oder nachträglich rasieren muss (was sehr zeitaufwändig ist). Ich hoffe auch auf länger glatte Beine, da es bei mir maximal einen Tag dauert, bis meine Beine nach dem normalen Rasieren wieder stoppelig sind :-(
    Wenn das Produkt hält, was es verspricht, wäre das schon echt super :-)

  • 21.01.11 - 13:48 Uhr

    von: Schnatterine

    Die Idee finde ich super und auf die Umsetzung bin ich gespannt. Vor allen Dingen stelle ich mir auch all die Fragen meiner Vorrednerinnen und freue mich auf die Antworten in den nächsten zwei Wochen! :)

  • 21.01.11 - 13:48 Uhr

    von: kathimaus87

    Finde ich auch richtig gut, denn beim Epilieren erwischt man ja doch nicht immer alle Haare und so braucht man nicht mit der Lupe nachsehen, wo sich noch eins versteckt ;-)

  • 21.01.11 - 13:48 Uhr

    von: Lil_Be

    Wow ich bin ja schon vom Video absolut begeistert!!!

    Bis jetzt hatte ich immer etwas “Angst” vor dem Epilieren aber hier bin ich echt neugierig auf’s ausprobieren!!!!

  • 21.01.11 - 13:48 Uhr

    von: krissie84

    Klingt soweit ganz gut, aber braucht man wirklich so ein Gerät nur wegen der ersten 4 Wochen? Danach sollen ja alle Haare im selben Zyklus sein und man müsste dementsprechend nur noch alle 2-3 Wochen epilieren. Da könnte ich doch genausogut 4 Wochen konsequent epilieren und anschließend rasieren ohne ein neues Produkt kaufen zu müssen. Hoffe auch noch mehr gute Argumente.

  • 21.01.11 - 13:48 Uhr

    von: Didadulle

    Ist eine super Idee! Spart einiges an Zeit!

  • 21.01.11 - 13:48 Uhr

    von: rilchen

    Sehr innovativ. Das Video ist vielversprechend, ich hoffe, es hält was es verspricht. man kann es sich nämlich nicht vorstellen, dass tatsächslich 80 % der Härchen bereits beim 1. Mal (!!!) entfernt werden sollen….

  • 21.01.11 - 13:48 Uhr

    von: gabi3585

    Kurz und knapp:
    Einfach nur toll!!!

  • 21.01.11 - 13:50 Uhr

    von: hoppelkruemel

    klasse Video,
    wenn der BRAUN SILK EPIL 7 DUAL Epilierer auch nur die Hälfte halten würde, was das Video verspricht dann wäre das eigentlich genau das richtige.

  • 21.01.11 - 13:50 Uhr

    von: Knollie

    Ich bin auch schon total gespannt. Habe jetzt durch das Video so richtig kapiert, warum epilieren und rasieren in einem sinnvoll… habe vor Jahren mal epiliert, habs aber schnell wieder gelassen, weil es mir zu schmerzhaft war und relativ viel an Haaren trotzdem noch nicht weg war….

    Ich würde wirklich gerne mittesten, den um ehrlich zu sein, ich würde mir den Epilierer auch nicht so kaufen, ohne sicher zu sein, dass die Epilation effektiver und weniger schmerzhaft ist.

  • 21.01.11 - 13:50 Uhr

    von: Littelchen

    Meiner Meinung nach ist das viel besser für die Haut. Beim Rasieren muss man oft mehrmals über eine Stelle fahren, dass auch wirklich alle Haare weg sind, das wird wohl bei dem neuen System einfacher sein. Die haut wird nicht so sehr gereizt, vor allem für mich ein großes + des neuen Systems, da meine Haut ziemlich rau ist und deshalb sehr schnell wund wird.

  • 21.01.11 - 13:51 Uhr

    von: brina2006

    langanhaltende glatte gepflegte beine, was will man mehr?

  • 21.01.11 - 13:51 Uhr

    von: Moloko

    Video fand ich gut, wurde prima gezeigt, wie es geht und welche Ergebnisse man erziehlt! Würde gerne auch selber testen! :)

  • 21.01.11 - 13:52 Uhr

    von: Lalaith1980

    Mein erster Gedanke war: Na endlich!

  • 21.01.11 - 13:52 Uhr

    von: flyg

    Cool. wenn das so klappt, wie im Film beschrieben, wäre es das Ding für mich!!!!!
    Ich hab empfindliche Haut, da ist es schon sehr anstrengend mit dem Epilierer. Und hinterher schon schmerzhaft. Aber jetzt alles in einem Rintt. Ich will es probieren…….

  • 21.01.11 - 13:52 Uhr

    von: Froeschle160

    Hört sich gut an – sieht gut aus – jetzt muss es nur noch halten was es verspricht.

  • 21.01.11 - 13:52 Uhr

    von: DanielaHajdu

    Eine wirklich geniale Idee. Schnell, unkompliziert und langanhaltend

  • 21.01.11 - 13:52 Uhr

    von: Ellen1904

    Ich bin sehr gespannt auf das Produkt!
    Die Kombination Epilieren und Rasieren in einem Zug klingt sehr verlockend.
    Es spart dann nicht nur Zeit, sondern sieht auch noch super aus!
    Also ganz entgegen des Sprichwortes: “Gut Ding will Weile haben”
    :-)

  • 21.01.11 - 13:53 Uhr

    von: vienn

    das weckt ja hoffnungen, wenn das wirklich so funktioniert, wie im video gezeigt.

  • 21.01.11 - 13:53 Uhr

    von: BabsG

    Sieht sehr vielversprechend aus das Filmchen! :)

  • 21.01.11 - 13:54 Uhr

    von: such

    Also davon träumt doch jede Frau so lange glatte Beine zu haben ohne Angst haben zu müssen “morgen muss ich wieder rasieren”.
    Also die Idee ist mal was richtig gutes.:-)

  • 21.01.11 - 13:54 Uhr

    von: astrube

    Das Video macht Lust auf’s Testen! ;) Bin mal gespannt, ob das wirklich alles so funktioniert, wie dargestellt. Warum ist bisher nur noch keiner auf eine so einfache, aber doch geniale Idee gekommen?

  • 21.01.11 - 13:54 Uhr

    von: USAHanna

    Die Werbung ist super gemacht. Allerdings möchte ich anmerken, dass, wie immer öfter heutzutage, alles auf englisch ist. Ist natürlich toll für den internationalen Gebrauch aber für die einige Leute in Deutschland weniger brauchbar oder gar ansprechend. Auf mich wirkt es aber sonst auch selbsterklärend und deshalb auch englischer Sprachhaltung spritzig und interessant. Macht wirklich Lust auf den Sommer, Kleider & seidigglatte Beine!!!

  • 21.01.11 - 13:55 Uhr

    von: milena78

    Tolles Video – Wahnsinnsgerät!!!
    Mit meinem Steinzeit-Epilierer hab ich mich an Achseln und Bikinizone noch nie rangetraut, aber im Badewasser werd ich´s mal ausprobieren. Wenn der neue Silk-épil hält, was er verspricht brauch ich in den nächsten Urlaub auch weder Epilierer noch Rasierer mitnehmen…

  • 21.01.11 - 13:55 Uhr

    von: Kuchelmeister

    Das Video ist verständlich. Die Haare werden epiliert und die stehen gebliebenen werden abrasiert. Ich hatte bisher beim Epilieren immer das Problem, dass Haare beim Nachwachsen eingewachsen waren und sich rote Pickelchen gebildet haben. Bin gespannt ob das nun nicht mehr sein wird.

  • 21.01.11 - 13:55 Uhr

    von: k1xbabe

    Sehr cool! Rasieren und epilieren in einem, das muss wunderbare Ergebnisse erzeugen :) WILL ICH AUCH

  • 21.01.11 - 13:56 Uhr

    von: bienecoupe

    Ich finde die Idee auch klasse.

    Wenn das Video wirklich das hält, was er verspricht, dann freu ich mich schon auf die Rasur.

    ;-)

  • 21.01.11 - 13:56 Uhr

    von: hootzie

    Das Video ist sehr vielversprechend. Hoffe der epilierer hält was er verspricht, das wäre eine echte innovation!!!

  • 21.01.11 - 13:56 Uhr

    von: karah41

    Die Kombination finde ich super.
    Ich bin sehr empfindlich und hoffe das durch die integrierte Rasur und die Anwendung im Wasser alles etwas angenehmer wird.
    Ich bin schon sehr gespannt.

  • 21.01.11 - 13:56 Uhr

    von: USAHanna

    Hab gerad nochmal gelesen weshalb das Video auf englisch ist. Naja, das erklärt es dann natürlich :)

  • 21.01.11 - 13:56 Uhr

    von: Sada83

    Tolles Video!!!! Jetzt bin ich noch neugieriger als vorher auf den neuen Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer! Kann mir das richtig gut vorstellen und finde es eine super Idee. Ich hab mich füher immer geärgert wenn nach dem epilieren noch so viele Haare stehen gebliegen sind. Da ist das die perkfekte Lösung!!!!
    Ich hoffe, dass ich unter die glücklichen 500 komme und diesen tollen, vielversprechenden Epilierer testen darf.

    Bis dahin wünsch ich Euch allen noch ganz ganz viel Spaß und ein schönes Wochenende!!!

  • 21.01.11 - 13:57 Uhr

    von: MariaGruender

    Also ich denkse schon das es sinnvoll ist vorallem wenn dann diese pickelchen durch das ständige rasieren (was dann ja nicht mehr der Fall ist) endlich wegfallen würden wäre es super. Die Hautreizungen im allgemeinen sind ja reduziert und es ist schon eine gute sache…

  • 21.01.11 - 13:57 Uhr

    von: rockqueen82

    haben wollen! :-) rasiere seit jahren mit venusrasierklingen und enthaare somit eh am liebsten in der wanne. so schlage ich 2 fliegen mit einer klatsche- einfach PERFEKT

  • 21.01.11 - 13:57 Uhr

    von: julia2310

    leider kann ich das Video nur bis zur 47. Sekunde anschauen…dann springt es wieder an den anfang….keine ahnung was da los ist.
    aber die Idee an sich finde ich sehr gut…vorausgesetzt das Ergebnis ist auch wirklich so gut wie ich den anderen kommentaren entnehmen konnte :-)

  • 21.01.11 - 13:58 Uhr

    von: reay

    Das Video finde ich voll ansprechend,da wird man ja ganz neugierig darauf ,dieses Gerät zu testen.Mir gefällt es so gut ,da er hautschonend
    ist und noch die vielen anderen Vorteile hat.Die Form und Farbe finde ich auch klasse!

  • 21.01.11 - 13:58 Uhr

    von: Ramjuljan

    Ein sehr ansprechendes Video……bin gespannt auf das hautgefühl. ich denke die kleinen Haare die vom Epilierer nicht erfasst werden werden somit durch den Rasierer entfernt. Super Sache …….. das macht neugierig.

  • 21.01.11 - 13:58 Uhr

    von: derya_88

    Ich finde die Kombination aus Epilierer und Rasierklinge super. Natürlich auch, dass man den neuen Silk-épil 7 Dual Epilierer auch unter Wasser benutzen kann. Super Idee

  • 21.01.11 - 13:58 Uhr

    von: splash

    ich glaub, ich bin verliebt…

  • 21.01.11 - 13:58 Uhr

    von: Sandriine

    Ich finde die Idee super. Damit werden alle Häärchen erwischt und man erreicht ein gründliches Ergebnis mit wenig Zeitaufwand.

    Ich bin sehr gespannt, ob das auch so gut funktioniert wie in dem Video. Vorstellen kann ich mir das auf alle Fälle und ich möchte das wahnsinnig gerne ausprobieren.

  • 21.01.11 - 13:59 Uhr

    von: shariatiag

    ich denke um die beine beim ersten mal epilieren zuschonen ,das es trotzdem gepflegt aus schaut ..so muss man evt nicht beim ersten mal 2-3 mal über die geliche stelle gehen -liege ich da richtig ??? bis jetzt habe ich noch nie epiliert . ich stelle mir das etwas schmerzhaft vor und ich denke mit der zeit gewöhnt mal sich daran ..bis jetzt nur rasiert mit venus gilette ..alle 3-4 tage ;O( aber ich würde schmerz in kauf nehmen wenn ich danach wirklich nur alle 2-3 wochen epilieren müsste … mal schauen .. aber video hat mir gut gefallen ich finde die wirkung wird gut erklärt ;O)

  • 21.01.11 - 13:59 Uhr

    von: Sanne09

    Das ist DIE Lösung, wenn es wirklich so super funktioniert. Bisher musste ich nach dem Epilieren immer noch rasieren, damit die Haut wirklich glatt war…das ist schon nervig, vor allem, wenn man als Mutti nicht unbedingt so wahnsinnig viel Zeit hat. Also ich hoffe ich darf den Epilierer auch testen, um zu sehen, ob das wirklich so funktioniert. Würde mir und vielen anderen Muttis bestimmt sehr viel Zeit sparen.

  • 21.01.11 - 13:59 Uhr

    von: dasEXblondgirl

    das hört sich echt sehr interessant an ..
    da bin ich mal gespannt … :)

  • 21.01.11 - 14:00 Uhr

    von: Schmisch

    Ich freu mich total falls ich angenommen werden ,
    denn von den Rasierer besitze ich jetzt schon und bin total begeistert .
    Und ich denke durch die Kombination werden alle Haare wahrscheinlich verschwinden ..
    Perfekt ;D

  • 21.01.11 - 14:00 Uhr

    von: trisch

    DAs sieht ja alles ganz toll aus,aber ich habe auch meine Zweifel wie es dann mit den abrasierten Häärchen ist.
    Wenn die dann wirklich nach 4 Wochen alle “erfasst” wurden…..dann braucht man ja die Rasierklinge nicht mehr oder?
    Kann man dann den Aufsatz wechseln um ohne Rasur zu epilieren?
    Ich bin echt gespannt

  • 21.01.11 - 14:00 Uhr

    von: Jassi8291

    also ich hoffe, dass das genau das problem meines jetztigen epillieres löst. ich muss nähmlich 1mal die woche epillieren und greife immer öfter wieder zum rasierer!

  • 21.01.11 - 14:01 Uhr

    von: tanzmaus821

    Ich bin wirklich beeindruckt! Von selbst wäre ich nie auf die Idee gekommen rasieren und epilieren zu verbinden – dabei macht es absolut Sinn! Perfekt ist, dass der Epilierer unter Wasser verwendet werden kann. Das klingt wirklich gut :-)

  • 21.01.11 - 14:01 Uhr

    von: dirtylittl3secr3t

    Auch Marketingtechnisch war es eine sehr kluge Idee, dass Braun mit Gilette zusammenarbeitet. Die Damenmarke Venus hat sich in den vergangenen Jahren bei vielen Frauen, die sich nass rasieren, etabliert. Venus hat sich einen guten Ruf verschafft.
    Diesen Namen zusammen mit Silk epil zu benutzen ist wirklich schlau :D
    Dazu erstmal ein großes Lob ;)

  • 21.01.11 - 14:01 Uhr

    von: appishomeshop

    Wenn das Gerät hält was es verspricht, kann ich nur sagen: BRAUN super gemacht!!!

  • 21.01.11 - 14:01 Uhr

    von: Brini86

    Super Idde!! Das spart auf jeden Fall jede Menge Zeit. Zuerst eppilieren und dann noch ne Rasur hinterher ist echt anstrengend. Ich bin gespannt :-)

  • 21.01.11 - 14:01 Uhr

    von: Trin2010

    Nach dem Video (das übrigens klasse und sehr verständlich ist) verstehe ich endlich den Sinn aus der Kombination Epilierer & Rasierer. Ich finde die Idee super und ich kann mir gut vorstellen, dass das Ergebnis fantastisch ist :o ) Mich stört es bei der reinen Nassrasur jedes Mal, dass ich mich entweder schneide oder dass man hinterher “wunderschöne” rote Pickelchen hat – besonders wenn man auf zwei aufeinanderfolgenden Tagen rasiert. Bei der reinen Epilation bleiben oftmals noch ein paar Härchen stehen. Durch diese neue Kombi wäre das Problem also gelöst :o )

  • 21.01.11 - 14:02 Uhr

    von: monaall

    Wow das Video ist echt super und sehr ansprechend.
    Bin genervt vom vielen rasieren, ich glaube der neue Silk-épil 7 Dual Epilierer ist die perfekte Lösung!! Bin schon gespannt!!

  • 21.01.11 - 14:02 Uhr

    von: Isiii007

    Klingt vielversprechend und macht lust aufs testen…konnte mir die Kombination anfangs nicht gut vorstellen doch jetzt finde ich die Idee richtig klasse :) dank des sehr anschaulichen Videos ;)

  • 21.01.11 - 14:03 Uhr

    von: Jacklin2

    Das ist super, nicht erst duschen oder baden um zu rasierenund dann epilieren, alles in einem “abwasch”. Wäre klasse wenn das so funktioniert und auch das Ergebnis so stimmt wie im Film.

  • 21.01.11 - 14:03 Uhr

    von: Heitrixi

    Hallo zusammen

    Ich finde es ganz toll die Kombination von epilieren und rasieren.Bisher habe ich mich nur nass rasiert und dies jeden Samstag.Es ist einfach eine sehr gute Erfindung diese Kombination.Das man dann 4 Wochen Ruhe hat ist genial.

  • 21.01.11 - 14:04 Uhr

    von: guddine

    Sehr ansprechendes Video.
    Wenn es tatsächlich so gut funktioniert, steht einem großen Erfolg des Braun Silk- Epil Dual nichts mehr im Wege. Bin sehr gespannt und hoffe im praktischen Testverfahren dabei sein zu dürfen.

  • 21.01.11 - 14:04 Uhr

    von: dominicsmami

    An und für sich ok, aber als Werbungsspot müsste noch dran gefeilt werden. Ist nicht sehr ansprechend.
    Aber die Funktion des DUAL Epilierers “epilieren-rasieren” ist TOP!

  • 21.01.11 - 14:05 Uhr

    von: jajai

    endlich werden die haare perfekt und dauerhaft entfernt JUHU richtig gut

  • 21.01.11 - 14:05 Uhr

    von: Sahne85

    Sehr interessant, wie das beides dann funktioniert :)
    Es hört sich aufjedenfall sehr vielversprechend an.

  • 21.01.11 - 14:06 Uhr

    von: monya248

    Ich finde die Idee super. So werden alle Haare entfernt und es bleiben keine lästigen Stoppeln stehen.

  • 21.01.11 - 14:06 Uhr

    von: maja2402

    Die 2 in 1 Methode ist echt klasse. Bin schon echt gespannt!!!

  • 21.01.11 - 14:06 Uhr

    von: pondirosa

    Das Video ist klasse. Ich rasiere sowieso nur unter der Dusche oder in der Wanne von daher: PERFEKT. Endlich mal ein Elektrorasierer 2 in 1 und noch unter Wasser geeignet. Glaube, dass er sehr gut angenommen wird. Ca. 4 Wochen lang schöne glatte Beine? Ein Traum… Ich freue mich auf mehr :-)

  • 21.01.11 - 14:06 Uhr

    von: janine11

    Ich bin begeistert, aber noch etwas skeptisch ob es wirlich so gut funktioniert.Ich habe schon immer Braun-Epilierer verwendet und mit den Jahren sind sie wirklich immer besser geworden. Das Video macht Lust die neue Technologie auszuprobieren. Ich würde mich riesig freuen!!

  • 21.01.11 - 14:06 Uhr

    von: sternchen003

    also das is ja der oberhammer. wenn der epilierer nen haar vergisst oder es noch zu kurz ist hat man trotzdem keine stöppel beine.
    ich bin hin und weg. total fastziniert.
    ich will ausprobieren jetzte am besten gleich

  • 21.01.11 - 14:06 Uhr

    von: angel-1a

    Super und das alles unter der Dusche(Wanne)hoffe es testen zu können um dem Video zuzustimmen. Freu mich drauf:-D

  • 21.01.11 - 14:06 Uhr

    von: twetys

    finde es echt klasse bin mal gespannt habe es noch nie versucht mal schauen was kommt

  • 21.01.11 - 14:07 Uhr

    von: Cleazy

    Ich finde diese neue Funktion einfach genial! endlich kann man auch noch jedes kleinste haar erwischen. Auch die 4 Wochen Ruhepause ist toll :) dann kann man auch mal ins schwimmbad ohne vorher nochmal gucken zu müssen ob man einigermaßen schöne beine hat :P

  • 21.01.11 - 14:07 Uhr

    von: sternchen003

    ich nochmal *hihi*
    und ich als werbegrafikerin finde das video is auch total ansprechend und hochwertig gedreht. super toll. daumen gggggaaaaaannnnnzzzzz hoch

  • 21.01.11 - 14:08 Uhr

    von: Knflber

    Das ist mal ne super geniale Idee. Denn durch meinen starken, widerspenstigen Haarwuch muss ich nach dem Epilieren immer noch nachrasieren. Bin schon total gespannt wie es weiter geht.

  • 21.01.11 - 14:08 Uhr

    von: AnaW

    Das klingt alles so toll!
    Gerade weil das genau meine 2 Lieblingsenthaarer in einem Gerät sind :-)
    Bisher hab ich immer mit meinem Silk- epil epiliert und danach mit Venus die Stoppeln rasiert,die ich nicht wegbekommen hab.
    Wenn der neue Silk- epil wirklich das hält,was er verspricht, könnte ich ne Menge Zeit sparen.

  • 21.01.11 - 14:08 Uhr

    von: xardia79

    Einfach nur genial ich als 4 Fach Mama und nassrasierer könnte soviel Zeit sparen damit. Nur eine Frage hätte ich wie oft müsste man den Aufsatz wechseln, wegen dem integrierten Rasierer ????

  • 21.01.11 - 14:08 Uhr

    von: miranda82

    Ich finde den Spot klasse. Besser als jene, in denen unglaubwürdige Models oder Frauen sich (ohne dass mal rangezoomt wird) über die Beine streichen und bestätigen, dass sie glatt sind. Es ist eben mal die Technik erklärt, die das Gerät glaubwürdig macht. Ich steh’ voll dahinter und würde den Spot so wie er ist anbieten (auf deutsch wäre für den Werbeerfolg in Deutschland vielleicht hilfreich).

    Das System ist auf jeden Fall innovativ und ich bin gespannt ob es hält, was es verspricht. Hab selbst noch nie einen Epilierer genutzt und nur die Venus Technologie verwendet. Der gebe ich vor allen anderen den Vorzug und begrüße darum die Kombination.

  • 21.01.11 - 14:09 Uhr

    von: Enie85

    Ich finde die Idee auch einfach klasse. Bin schon sehr gespannt.

  • 21.01.11 - 14:09 Uhr

    von: angibangi

    Ich habe als vierfache, arbetende Mutter für mich zu wenig Zeit, da muss die Rasur schnell und effektiv sein und finde es klasse, dass es so eine tolle “Neuheit” gibt.

  • 21.01.11 - 14:09 Uhr

    von: Caecilie

    Mmh, das ist zwar kein ganz neuer Ansatz, aber die Theorie dahinter ist eine andere als bisher, was die Wachstumsphase angeht z.B.
    Ich hab es beim Rasieren immer total gehasst, wenn ich diese harten Stoppel am nächsten Tag sofort gemerkt habe…
    Beim Epilieren war es schon besser, dadrch, dass nicht nur die Spitzen gekappt werdn, sondern die Wurzel mitentfernt, fühlt es sich schon weicher an.
    Aber einzelne Härchen, die es nicht erwischt hat, gibt’s leider trotzdem.
    Das wäre die Lösung…
    Ich bin weiter gespannt!

  • 21.01.11 - 14:09 Uhr

    von: heydi7

    Ich finde es großartig. Dann muss ich mich nicht ständig darüber ärgern, dass Haare (ich habe noch einen sehr alten Epilierer) stehen bleiben und ich noch zusätzlich nachrasieren muss. Das kostet soviel Zeit. Wenn denn alles in einem Schritt zu machen ist, was für ein Traum… Ich hoffe, dass dieses Dual-System auch wirklich hält, was es verspricht. :)

  • 21.01.11 - 14:11 Uhr

    von: Carolin133

    Ich find das spitze!!!

  • 21.01.11 - 14:11 Uhr

    von: MiniMini

    Einfach genial. Ich bin ein absoluten “Glatte-Haut-Fetischist”, aber epilieren ist mir oft nicht gründlich genug und nass-Rasieren hält einfach nicht lange genug!!
    Daher bin ich EXTREM GESPANNT auf das neue Wunder-Werkzeug von Braun *juhuuuu*

  • 21.01.11 - 14:11 Uhr

    von: hexe170483

    Super Idee, toller Werbespot!!!
    Ich hoffe das ich zu den glücklichen gehören darf, die ihn testen.
    Bin schon sehr gespannt. !!!!!

  • 21.01.11 - 14:12 Uhr

    von: Anna306

    Tolles Video das sehr anschaulich zeigt wie das Prinzip mit dem Epilieren und Rasieren in einem funktioniert.

  • 21.01.11 - 14:12 Uhr

    von: turtle30

    Ich finde die Idee super. Hoffe ich darf dann auch testen, ob es hält, was es verspricht.

  • 21.01.11 - 14:12 Uhr

    von: Boulette69

    Ich kann mir ehrlich gesagt nicht so richtig vorstellen, dass es wirklich so einfach funktioniert. Mit meinem alten Epilierer muss ich sehr oft über ein und dieselbe Stelle gehen um wirklich alle Haare zu erwischen.
    Wenn jetzt aber alle Haare die man mit dem Epilierer nicht erwischt hat abrasiert werden, wachsen diese doch innerhalb kürzester Zeit wieder nach und schon sind die Stoppeln wieder da.
    Aber ich lasse mich gern eines Besseren belehren, hoffentlich bekomme ich die Chance dazu.

  • 21.01.11 - 14:13 Uhr

    von: 03Tinka30

    Wow das alles klingt wirklich toll!
    Epilieren + rasieren – da kann ich mir sicher sein dass alle Haare schnell und sicher entfernt werden.
    Echt super!
    Ich hoffe soo sehr ihn testen zu können! :)
    LG 03Tinka03

  • 21.01.11 - 14:14 Uhr

    von: EeeOoo

    Sehr interessantes Video vor allem sehr gut erklärt.
    Wahnsinns Teil *-* nur alle 2-3wochen epilieren…WOW

  • 21.01.11 - 14:14 Uhr

    von: Biestie

    Die Idee finde ich klasse! So bleibt wirklcih kein Haar mehr stehen.
    Und der Videoclip ist echt schön gestaltet und trotzdem sehr informativ und klar verständlich dargestellt.
    Ich bin neurgierg, ob er auch hält, was er verspricht :)

  • 21.01.11 - 14:14 Uhr

    von: engelmaedchen

    Braun macht sowieso sehr gute technische Geräte und dann den neuesten Epilierer mit einen Rasierer, ein Traum für jede Frau.

  • 21.01.11 - 14:14 Uhr

    von: miranda82

    @trisch: Das System sollte eher nicht von einander getrennt werden. Ich hab den Spot so verstanden, dass jedes Haar nach 4 Wochen einmal epiliert wurde und dann wachsen sie (nahezu) gleichzeitig. Du kannst von denen, die dann epiliert werden scheinbar nur 80 % auch erwischen und der Rest wird rasiert. Daran ändert sich nach 4 Wochen nichts. Sagt mir Bescheid, wenn ich mich irre.

  • 21.01.11 - 14:15 Uhr

    von: Johanna.Jeuck

    Ist schon ne super Sache, wie man das jetzt so in dem Video sieht. Ich selber habe noch nie einen Epilierer benutzt. Ich denke, dass rasieren viel einfacher und leichter dadurch wird. Da man dann auch nicht mehr so oft rasieren muss, wird dadurch enorm an Zeit gespart.

  • 21.01.11 - 14:15 Uhr

    von: MariaGruender

    Also nach dem Video wird einem einiges klarer :) die Idee ist super funktionieren muss sie nur noch :) aber ich denke das es so schon einen sinn hat die feinen häärchen die der epilierer nicht beim ersten mal schafft weg zu machen werden sofort abrasiert und da sie dadurch ja dicker werden schafft der epilierer das natürlich beim nächsten, bzw übernächsten mal besser…klingt logisch :)

  • 21.01.11 - 14:16 Uhr

    von: Blubbelmania

    Ich find die Idee total toll und denke dass man so auf jeden Fall alle Haare endlich richtig weg bekommt, und das dann auch dauerhaft. Super :)

  • 21.01.11 - 14:17 Uhr

    von: alexheimlich69

    Es ist ein Superding, da man .- denke ich – wirklich ALLE Haare entfernen kann. Vielleicht ist beides zusammen tatsächlich auch nicht so schmerzvoll als wenn man nur epiliert und die Rasur ist ja tatsächlich immer nur von kurzer Dauer und man muss schnell wieder nachrasieren. IAlso, ich finde das Video sehr überzeugend.

  • 21.01.11 - 14:17 Uhr

    von: elena.d

    die Idee ist super.
    Mein Problem mit dem Epilieren war , dass ich mehrmals über schon bestimmte Stellen musste, um alle Haare zu entfernen.
    Viele Grüße

  • 21.01.11 - 14:18 Uhr

    von: mille77

    Ich habe mir vor 11 Jahren das letzte Mal die Beine epiliert…oder sagen wir ich habe es versucht, denn ich musste es abbrechen, da mir das zu weh tat. Ich denke das die heutige Technik viel weiter ist und vor allem überzeugt mich, dass man den Epilierer in der Wanne, also im Wasser benutzen kann. Das Dualsystem macht Sinn, wenn beim Epilieren nicht alle Haare weggegangen sind. Ich bin weiterhin sehr gespannt ;)

  • 21.01.11 - 14:18 Uhr

    von: birte80

    Hört sich toll an und sieht auch in dem Video gut aus. Mein Problem ist dass meine Haut immer total gereizt ist und ich Pickel vom Rasierern bekommen. Vom Epillieren und gleichzeitigen Rasieren verspreche ich mir dass ich das nicht mehr habe.
    Mich würde interessieren ob dieses Verfahren auch geeignet für die Bikinizone ist?

  • 21.01.11 - 14:19 Uhr

    von: Jayda

    ich finde die idee auch richtig gut!!!
    würde so gerne endlich mal wieder richtig glatte Beine haben ohne täglich rasieren zu müssen

  • 21.01.11 - 14:19 Uhr

    von: schokihexe

    Toll gemachtes Video. Sehe ich das richtig, dass ich das Gerät zunächst 4 Wochen lang einmal wöchentlich anwenden sollte, damit die Haare dann für den 2-3 wöchentlichen Rhythmus vorbereitet sind???
    Und ich bin gespannt wie das mit dem Wechseln der Rasierklinge läuft (ursprünglich habe ich mir mal einen Epilierer angeschafft, damit ich nicht regelmäßig neue – und vor allem teure – Klingen kaufen muss)…

  • 21.01.11 - 14:19 Uhr

    von: stinastina

    also ich finde die idee grundsätzlich toll, denn ich ärgere mich immer über die häärchen die nicht erfasst wurden. ob und wie sich das gerät dann in der praxis bewährt wird sich zeigen. kann man die rasierfunktion auch deaktivieren, so dass nur epiliert werden kann? das wäre topp!
    das video finde ich ganz ansprechend.

  • 21.01.11 - 14:20 Uhr

    von: Brummer

    Mensch, das ist ja der Wahnsinn, endlich mal ein Gerät was beides macht.So kann man Zeit und auch Kosten sparen, für Rasierer, bevor man epiliert

  • 21.01.11 - 14:20 Uhr

    von: lima09

    Spitzen Idee, so spart man Zeit und der Aufwand wird auch geringer! Bin eine alleinerziehende Mutti, zwar ohne Arbeit, aber meine Maus ist 19 Monate alt und da hat man leider wenig Zeit für die “Körper-Pflege” (außer morgens schnell unter die Dusche und mal schnell rasieren ist nix drin :-( ( ). Solche innovativen Ideen sollten öfter kommen!!!

  • 21.01.11 - 14:20 Uhr

    von: lara777

    Sieht ja sehr viel versprechend aus. Ich bin einerseits begeistert, bin aber auch etwas skeptisch. Bisher musste ich mehrmals über die selbe Stelle gehen, um alle Haare zu erwischen. Wenn die übrig geblieben dann jedoch gleich wegrasiert werden, wachsen diese ja dann auch viel schneller nach und man muss sich am Anfang (also in diesen ersten 4 Wochen) vermutlich fast alle 2 Tage epilieren/rasieren, damit es gleich glatt bleibt. Die eingewachsenen Härchen könnten damit jedoch verschwinden. Ich bin wirklich sehr gespannt und hoffe das Gerät testen zu dürfen. Und ob man den Rasierer abdecken kann, würde mich auch interessieren, sonst schneidet man sich bei quer-Bewegungen wohlmöglich.

  • 21.01.11 - 14:20 Uhr

    von: KatherineG

    Hi,

    ich finde die Idee auch super. Man hat während dem epilieren immer ein paar Haare nicht getroffen und muss normalerweise immer nach rasieren, oder ewig versuchen alle Haare zu erwischen. Deswegen bin ich wieder zum Nassrasierer zurück gekommen. Bei dem man allerdings alle paar Tage rasieren muss. Es gibt also bei beiden Methoden nachteile die ich beim Dual Epilierer bis jetzt noch nicht sehen kann ;O)

  • 21.01.11 - 14:20 Uhr

    von: Anita1985

    Die Idee ist genial, bisher musste ich nach dem epilieren immer nochmals nach rasieren weil nicht alle Härchen entfernt wurden außerdem waren die Stellen nie so schön glatt wie beim rasieren.
    Un jetzt gibt es beides in einem bin schon auf den Praxistest gespannt wie gründlich es sein wird.Freu mich schon.

  • 21.01.11 - 14:21 Uhr

    von: corinnawilde

    ich epeliere schon länger, weil mir das ergebnis beim rasieren nicht lang genug anhält.ich hoffe das das integrierte rasieren nicht zu viele zusätzliche hautirritationen verursacht…ausprobieren!!!
    ich würde sehr gerne das epelieren im wasser mal machen,vielleicht hab ich dann weniger probleme mit gereizter haut?!

  • 21.01.11 - 14:21 Uhr

    von: Laurine

    Das Video ist klasse. Wäre mehr als Genial endlich alle Haare zu erwischen und nach 4 Wochen ein Ergebnis zu erhalten , das wirklich mehr als zufriedenstellend ist..
    Liebe Grüsse

  • 21.01.11 - 14:21 Uhr

    von: Lucindra

    Ich finde die Idee des dualen Systems sehr interessant. Erst Epilieren und die übriggebliebenen Harre rasieren, klingt gut. Nach einer Woche weider das Gleiche, und nach vier Wochen sind dann alle Harre epiliert, klingt gut! Es wäre sehr ineressant zu erfahren, ob man dann wirklich nur noch alle 3 Wochen epilieren muss. KLingt spannend und ich würde mich sehr freuen, den Epilierer testen zu können!

  • 21.01.11 - 14:22 Uhr

    von: Monili84

    Also ich finde diese Möglichkeit genial. Bisher sind beim Epilieren die ganz feinen und kurzen Haare zurückgeblieben und nun sind die Beine wirklich “befreit”. Ich bin gespannt, wie sich die neue Epilierrasur anfühlt!

  • 21.01.11 - 14:22 Uhr

    von: trendige

    Ich find das sooo genial! Ich hab mit rasieren zum Glück keine Probleme, nur dass die Haare SUPER schnell nachwachsen. Das Epilieren mach ich degegen höchst ungern, weil es so schmerzhaft ist. Der neue Dual Epilierer scheint die 2 guten Eigenschaften zu verbinen:
    Keine Schmerzen beim Epilieren (Dank Feuchtigkeit, dem Wasser und Rasiergel)
    und KEIN schnelles Wachstum der Härchen!
    Klingt einfach nur toll!

  • 21.01.11 - 14:23 Uhr

    von: mimi7890

    Eine geniale Idee, man rasiert sich ja meist sowieso nass und eine effektivere Rasur durchs Epilieren wünscht sich doch jede Frau

  • 21.01.11 - 14:24 Uhr

    von: Momo227

    Aussehen tut es ja hammer :-) hätte mich am liebsten jetzt in die Wanne gesetzt und meine Beine epiliert *g*

    Ich finde die Idee mit dem rasieren zusätzlich echt gut. Allerdings frage ich mich auch, wenn die kleinen Härchen immer abrasiert werden (was im Prinzip ja gut ist), können die überhaupt so schnell nachwachsen um irgendwann dann doch vom Epilierer erfasst zu werden?

    Bin gespannt :-)

    Lg

  • 21.01.11 - 14:24 Uhr

    von: Carina711

    Das Design ist echt schick, aber zu dem Teil mit den Klingen habe ich eine Frage :
    Bei meinem jetzigen Gerät werden bei einem Durchgang nicht alle Häärchen entfernt, ich muss also öfters über die selbe Stelle fahren. Wenn jetzt aber der Braun Silk-épil 7 integrierte Klingen hat, schneidet er die Haare ab die er beim Ersten durchgang nicht erwischt hat, dann kann er sie aber doch in einem zweiten Durchgang gar nicht mehr erwischen oder ?
    Die Haare würden dann schnell zu Stoppeln heranwachsen.
    Ich versuche immer diese zu vermeiden und Rasiere jeden zweiten oder dritten Tag meine Beine.
    Muss ich dann in den ersten vier Wochen mit Stoppeln rumlaufen ?

  • 21.01.11 - 14:24 Uhr

    von: talissa

    Meiner Ansicht nach genau das, was auf dem Markt noch gefehlt hat, ich erwische beim Epilieren nie jedes Härchen….ich bin gespannt….

  • 21.01.11 - 14:25 Uhr

    von: PlaceboCho

    Ich finde die Idee epilieren und gleichzeitgig zu rasieren echt Klasse. Da meine Haare an den Beinen echt schnell nachwachsen hab ich mich schon vor ein paar Jahren für das epilieren entschieden, doch bisher hatte ich das Probelm das ich nicht alle Haare erwischt hab und das hat mich gestört. Deswegen freu ich mich schon den neuen Epilierer zu testen. Entlich perfekt glatte Beine!!!

  • 21.01.11 - 14:25 Uhr

    von: chasty

    Die Idee dahinter ist wirklich gut, was das Video nochmal veranschaulicht hat, ich kann mir garnicht vorstellen, dass meine Beine nach 4 Wochen wirklich so “frei” sind. Toll!

  • 21.01.11 - 14:25 Uhr

    von: hex017

    Das hört sich wirklich nach einer Technik an, die Frau braucht und schon lange vermisst! Bin gespannt…

  • 21.01.11 - 14:25 Uhr

    von: sawo

    Das Video ist ja sehr vielversprechend. Ein Traum, wenn tatsächlich mal ein Zeitraum von 2-3 Wochen bis zum nächsten epilieren dazwischen liegen würden. Wenn es 4 Wochen dauert bis dann alle Haare epiliert sind und ich dann nicht mehr ständig Stoppel habe , oh das wäre einfach genial !!!!

  • 21.01.11 - 14:26 Uhr

    von: erdbeerflip

    ich find das echt super. beim normalen epilieren bleiben bei mir immer noch einzelne haare stehen. und wenn das jetzt in kombination ist stell ich mir das echt praktisch vor und führt bestimmt auch zu nem super ergebnis (:

  • 21.01.11 - 14:26 Uhr

    von: SiSch

    ICh finde die Idee echt toll :D Und die werbung find ich auch voll cool :D
    die hat mich echt überzeugt xD
    Dass die restlichen haare gleich vegrasiert werden ist echt praktisch…so hat man immer glatte beine…:D

  • 21.01.11 - 14:26 Uhr

    von: FlameMC

    Also zunächst einmal großes Lob für das Video! Ich bin sicher, es wird viele Frauen ansprechen (wenn es auch in D ausgestrahlt werden wird), denn die Dual-Technik wird einwandfrei dargestellt, sehr überzeugend und gleichzeitig spricht das Design und die ganze Aufmachung auch die moderne Frau von heute an, die nicht nur Wert auf Funktionalität, sondern zudem auf die Optik legt! Ich habe mir die Braun-Geräte beim Händler einmal angesehen und man muss zugeben, dass sie immer besser aussehen und sicherlich allein dadurch die Neugierde vieler wecken! Aber nachdem ich dmen Blog aufmerksam verfolge, muss ich sagen, dass ich froh bin, dass ich mich nur durch die Optik dazu hinreißen lassen habe, mir einen Epilierer zu kaufen… Epilieren in mehreren Durchgängen und danach auch noch rasieren, um letztlich trotzdem nicht das gewünschte Ergebnis erzielt zu haben…das klingt nicht gerade berauschend! Ich bin ja ein absoluter Epilierneuling und wäre bereit, das Epilieren auszutesten, jedoch nach diesen Beiträgen gleichzeitig skeptisch, ob dieser Dual-Epilierer die Versprechungen halten kann und somit all die fiesen Problemchen, die ihr so beschrieben habt, ein für alle Mal der Vergangenheit angehören lässt!!! Ich bin wirkich gespannt und kann nur hoffen, dass ich die Möglichkeit bekommen werden, mich von dieser Technik überzeugen zu lassen…denn ehrlich gesagt bin ich es leid, jeden 2. Tag rasieren zu müssen – gerade jetzt, wo der Sommer wieder näher rückt :o (

  • 21.01.11 - 14:26 Uhr

    von: jetteli

    geniale idee

  • 21.01.11 - 14:27 Uhr

    von: fadinha

    Einfach genial die Idee des Epilierens mi integrierter Rasierfunktion. Ein großes Lob an Braun! Bin auch schon ganz neugierig darauf!!!

  • 21.01.11 - 14:27 Uhr

    von: mille77

    @Carina711: Da hast Du Recht, die nicht erfassten Haare sind ja dann abrasiert…hmm…das ist komisch! Es sein denn, der Braun-Epilierer ist so gut, dass kaum Haare übrig bleiben :)

  • 21.01.11 - 14:27 Uhr

    von: rebmi9

    Das Video sieht ja logisch aus. Die Idee, zu kombinieren, hat was. Ich möchte das soooo gern selbst probieren…

  • 21.01.11 - 14:27 Uhr

    von: Aveyla

    Super praktisches System, da man ja beim epilieren ohnehin erstmal nicht alle haare weg bekommt. Anstatt später trotzdem nochmal mit dem Rasierer drüber zu müssen, kann man das ja jetzt direkt mit einbinden! Und dann noch gemütlich in der Badewanne?
    Find ich toll! ;)

  • 21.01.11 - 14:28 Uhr

    von: pempec

    Die idee find ich super.
    Bis jetzt musste ich nach dem Epilieren immer noch Zeit zum rasieren einplanen. Zudem frage ich mich wie häufig und wie lang der Braun Epilierer denn zum Einsatz kommen muss….wenn ich z.B. meine Beine und Achseln Epilieren möchte.

  • 21.01.11 - 14:28 Uhr

    von: haskana

    sehr cool.. möchte unbedingt mitmachen…
    die dual-funktion ist echt spitze

  • 21.01.11 - 14:28 Uhr

    von: antiheldin

    Sehr gute Idee. Aufgrund meiner Haut kann ich nicht jeden Tag oder jeden 2. Tag rasieren – wenn das also funktioniert, habt ihr mich sehr glücklich gemacht. :D

  • 21.01.11 - 14:28 Uhr

    von: Helimaus

    wenn das nicht genial ist, dann weiß ich auch nicht was noch besser sein könnte. Das könnte enorm viel Zeit sparen. Wenn ich morgens um 4 Uhr duschen gehe, dann kann ich mir das tägliche Rasieren sparen, wie genial ist das denn?

  • 21.01.11 - 14:28 Uhr

    von: Baby_Lyca

    Hallöchen =)

    Ich bin von dieser Idee sehr begeistert. Es hört sich wirklich sehr vielversprechend an. Ich habe bisher immer nur Rasiert daher habe ich keinerlei erfahrung mit solch einem Gerät =). Ich habe sehr viele dunkle Haare an den Beinen und nach einen Tag sieht man den schwarzen schimmer heißt im Sommer jeden Tag rasieren was man der Haut dann auch ansieht. Enthaarungscreme kann ich nicht benutzen da ich sie nicht vertrage. Umsomehr liegt mein Interesse an diesem Projekt. Die Frage ob es auch für die Bikinizone geeignet ist finde ich gut und mir stellt sich gleich die Frage ist es auch für die Achseln geeignet?
    Ich bin gespannt was man hier noch alles erfährt ?=
    LG Baby_Lyca

  • 21.01.11 - 14:28 Uhr

    von: MSylle

    Es wird eine Wohltat sein, sich nicht mehr ale 2-3 Tage die Beine rasieren zu müssen. :D
    Habe auch vor 10 oder 11 Jahren einen Epilierer gehabt, tat aber sehr weh.
    Freue mich schon auf die neue Technologie, denn es kann ja nur besser werden ;)

  • 21.01.11 - 14:28 Uhr

    von: funnygosh

    Sieht spannend aus. Wenn das wirklich funktioniert, ists das absolute Highlight! Vor allem wenn man sich überlegt, dass man z.B. nen paar Wochen lang Urlaub machen kann (z.B. Trekking, etc.) ohne sich um lästige Haare zu kümmern!
    Das mit dem zusaetzlichen Rasierer find ich auch sehr interessant. Ich kann mir wirklich vorstellen, dass (selbst wenn man das Gerät schon länger benutzt und deshalb eigtl alle Haare durch den Epilierer entfernt werden müssten) der Rasierer gut die stumpfen, trockenen Hautschüppchen entfernt und die Haut dadurch gesünder aussieht.

  • 21.01.11 - 14:29 Uhr

    von: JuLa92

    also die Werbung ist schon überzeugend. aber ich möchte ihn auf jeden fall testen :P
    ich hab immer das problem, das bei meinem jetzigen epilierer nicht alle haare beim ersten zug entfernt werden und wenn ich dann mehrmals über eine stelle epilieren muss, entzündet sich alles.
    ich hoffe sehr, dass das mit dem neuen Braun Epilierer ein Ende hat!!!

  • 21.01.11 - 14:29 Uhr

    von: LeBisou

    wenn der braun silk-épil 7 dual epilierer tatsächlich halten kann, was das video verspricht, wäre ich total begeistert!!!
    bisher habe ich phasen gehabt, in denen ich ausschließlich rasiert habe und phasen, in denen ich nur epiliert habe. ganz zufriedengestellt hat mich keine der beiden arten der haarentfernung. alles hat eben seine vor- und nachteile…
    diese beiden arten der haarentfernung zu kombinieren, finde ich deshalb total prima!!!
    ich denke, braun setzt hiermit einen meilenstein. diese art der harrentfernung wird sich durchsetzen!

  • 21.01.11 - 14:30 Uhr

    von: else1001

    Hallo Andrea , WOW es fühlt sich nur vom sehen schon so suuuper an wenn man es im Video sieht,ich habe sehr mit den Biestern an den Beinen und der Bikinizone zu tun und wenn ich dann nur das ganze alle 3 Wochen machen müßte EINFACH RIESIG , würde es sehr begrüßen den Braun testen zu können.

    CIAO

  • 21.01.11 - 14:30 Uhr

    von: Selico

    Der Werbesspot ist ja super, total überzeugend und macht mich nur noch heißer darauf den Epilierer zu testen ich hoffe ich bekommen einen.

  • 21.01.11 - 14:31 Uhr

    von: bibi57

    Ich finde die Kombination beider Methoden einfach super, gerade in der ersten Zeit, sieht man so wenigstens nicht partiell aus wie ein Igel, sondern alle Härchen werden entfernt und man hat von Anfang an glatte Beine und für später ist sicher das Entfernen der Hautschüppchen auch nicht zu verachten.
    Besonders toll finde ich, dass man ausgerechnet auf Venus Rasierer hier zurückgreift, denn ich bin schon lange Fan der Nassrasierer von Venus, weil sie einfach super sind, ich benutze seit Jahren nichts anderes mehr.

  • 21.01.11 - 14:31 Uhr

    von: Cliona

    Finde ich super, spart Zeit, wenn die dual-funktion nicht länger braucht.
    Würde dies sehr gerne testen.

  • 21.01.11 - 14:31 Uhr

    von: minnie89

    Die Idee des gleichzeitigen epilieren und rasieren finde ich klasse!Ich hoffe das es wirklich so gut funktioniert und mir in Zukunft das lästige Rasieren alle 2 tage erspart bleibt!
    Das Video jedenfalls gibt mir Hoffnung!! =)

  • 21.01.11 - 14:32 Uhr

    von: Mietze88

    Hi, ich hab bisher noch nie epiliert weil ich immer zu viel schiss vor den Schmerzen hatte.
    Aber irgendwann gibt es ja immer ein erstes mal und mit dem neuen Braun Silk epil würde ich es gerne mal probieren.
    Die Werbung wirkt sehr überzeugend und das Ergebnis sieht da einfach toll aus wenn das real auch so ist dann kann Frau auch mal ein paar Schmerzen hin nehmen, es heißt ja nicht umsonst wer schön sein will muss leiden :D

  • 21.01.11 - 14:33 Uhr

    von: balli6

    sieht ja richtig gut aus und wenn er wirklich hält was er verspricht wäre das schon schön, würde mir schon viel Zeit sparen….wenn ich es überhaupt in den Praxistest schaffe….

  • 21.01.11 - 14:33 Uhr

    von: fright

    find ich eine interessante sache… wie oft muss man das anwenden, damit man nach vier wochen alle haare erwischt hat?
    wenn die haare zu kurz sind und nur wegrasiert werden, ist das bein ja auch nach 2 tagen wieder stoppelig… würde mich echt interessieren, ob das nach vier wochen wirklich so ist, sodass ich dann auch vier wochen haarfrei bin…

  • 21.01.11 - 14:34 Uhr

    von: jacky1501

    WOW!!!!!! Wenn das echt so funktioniert wie gezeigt wäre das der absolute Hammer!!! Ich epiliere schon seit Jahren und bekomme leider nie DAS Ergebnis das ich gerne hätte, meine Beine sind nie so richtig glatt wie gewünscht!! Wäre wirklich toll, dieses System mal ausprobieren zu dürfen! Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 14:34 Uhr

    von: Amiraa

    tolles video! sehr ansprechend, alles genau auf den punkt gebracht und dabei schön visualisiert.
    das wirkt schon so futuristisch dass ich dabei an harry potter denken musste :D
    nein wirklich, das gerät sieht sehr hochwertig verarbeitet und auch sehr ansprechend aus. allerdings werden dadurch auch entsprechend hohe erwartungen geweckt (so geht es zumindest mir).

    die idee des geräts ist aber super- 2 schritte in einem und dadurch eine wahnsinnige zeitersparnis. ich kanns mir richtig gut vorstellen!

    schließlich bin ich- geplagt von meinem ersten epilierer (ein braun silk epil aus der ersten oder zweiten generation!!!)- skeptisch gegenüber diesen gerääten. ich hab wirklich bald 30 minuten für ein bein benötigt, da das ding einfach so sehr ungründlich war (und wenige pinzetten hatte), weshalb ich überall mehrmals darübergehen musste UND anschließend noch rasieren weil das ergebnis einfach so ungründlich war. ein riesen zeitfresser, von dem ich schnell wieder weggekommen bin.

    diese neue innovation wirkt wie aus den köpfen von unzufriedenen verbraucherinnen heraus konzipiert! =)

  • 21.01.11 - 14:34 Uhr

    von: weidl

    Ich erhoffe mir vorallem weniger Schmerzen und Hautirritationen… Das Video lässt ja schon einiges erhoffen…

  • 21.01.11 - 14:34 Uhr

    von: bettzyboo

    ganz tolle idee!! Ärger mich nämlich immer wenn ich nach einer Woche nach dem Epilieren wieder den Rasierer ansetzen muss, weil die Härchen noch zu kurz zum epilieren sind. Wenn es der Silk-épil 7 Dual Epilierer schafft beide Funktionen in einem Gerät zu vereinen wär ich super happy.
    Würd ihn wirklich gern ausprobieren!!! ;)

  • 21.01.11 - 14:34 Uhr

    von: Lage

    Ich rasiere mich gerade nur mit einem Nassrasierer, die Möglichkeit, gleichzeitig nass zu rasieren und zu epilieren ist genial. Das Video ist toll, es macht Lust auf mehr… vor allem auf so schöne glatte Beine….

  • 21.01.11 - 14:35 Uhr

    von: Bea73

    Tolles Video, wenn denn alles so klappt. Was passiert eigentlich mit den eingewachsenen Haaren. Minimiert sich das Risiko? Ist das Epilieren in der Wanne schohnender? Sprich wird das Risiko von gerupfte Ärpelpelle weniger. Ich bin immer noch skeptisch. Schaun wir mal ob ich so weit komme und das Gerät testen darf. Ich habe extrem dicke Haare an den Beinen.

  • 21.01.11 - 14:35 Uhr

    von: steffmiller

    Endlich kann der Sommer kommen! Ich bin begeistert! Alles in einem Schritt, das bedeutet viel mehr Zeit zum Relaxen und gut Aussehen ;) Ich bin ja soo gespannt. Hoffe ich darf es selbst ausprobieren. ich denke was besseres gibts wohl nicht! Mein Freund wird begeistert sein :) Das Design ist auch super. Das spricht ja wohl jede Frau an! Das Video käme sicherlich in D super an! Ich bin ja so heiß auf das Super-Teil :) :)

  • 21.01.11 - 14:36 Uhr

    von: ania89

    also der werbespot ist ja wirklich seehr gut gemacht..ist sehr elegant und hat was geheimnisvolles…sssehr geil.
    und was die idee betrifft rasieren und epilieren gleichzeitig ist es sseeehr toll…dann braucht man nciht ewig zu warten bis alle haare lang sind damit man sie alle erwischt..man kann einfach immer das wegmachen was grad da ist..und nach 4 wochen hat sich das geregelt und man muss sich nicht mehr so oft mit den lästigen haaren abquälen und die einghewachsenen haare werden auch weniger..suuuuper..ich freue mich und hoffe ich darf es testen!!!!bitte bitte bitte bitte

  • 21.01.11 - 14:36 Uhr

    von: goldi17709

    Eine geniale Lösung… würde es gerne testen! Da ich Mutter von 2 kleinen Kindern bin, bleibt “Beauty” im Moment auf der Strecke -wenn ich so alles in einem Schritt erledigen kann- für mich eine echte Zeitersparnis, find ich einfach super!!

  • 21.01.11 - 14:36 Uhr

    von: Selinschko

    Ich würd das wirklich gern ausprobieren, hört sich nach ner super idee an :-) endlich kein ätzendes tägliches rasieren mehr & keine vereinzelte härchen die übrig geblieben sind.. :-)

  • 21.01.11 - 14:36 Uhr

    von: chaosqueen88

    hört sich super an!
    wenn das ganze wirklich hält was es verspricht, wüsste ich massig Frauen, die ihn sofort kaufen würden..sich alle 2 Tage zu rasieren ist nicht nur lästig, sondern auch zeitraubend…

  • 21.01.11 - 14:37 Uhr

    von: xmas2010

    Das Video fand ich gut. Schön erklärt. Wenn es so funktioniert dann
    ist es prima.
    Ich bin eine Memme was das Epilieren betrifft.
    Mit dem neuen Epilierer habe ich für mich die Hoffung das es nicht
    mehr so weh tut.
    Und ich müßte dann nicht mehr so oft rasieren. Schön

  • 21.01.11 - 14:37 Uhr

    von: Cora334

    Wow, cool
    hoert, bzw. sieht super aus. Das ganze Design sieht schnittig (lol) aus, die Technik ueberzeugt mich jetzt schon… der Spot steigert meine Vorfreude auf den Praxistest in UNERMESSLICHE!!!!!!!!!!!!!

  • 21.01.11 - 14:37 Uhr

    von: gutselmonster

    Hoffentlich darf ich ihn ausprobieren…..wenn ich den Therorietest hinter mir habe
    So kann man alles in einem Schritt machen und muß nicht erst epilieren und dann wieder nachrasieren.
    Bin mal gespannt ob man nach 4 Wochen wirklich kein Häärchen mehr sieht und dann auch keine eingewachsenen Häärchen mehr kommen.
    Das ist nämlich bei meinem derzeitigen so.
    Ich hoffe ……..

  • 21.01.11 - 14:37 Uhr

    von: Sway0505

    Ich bin sehr gespannt, ob das Ergebnis genauso gründlich wird, wie wenn man die Schritte einzeln nacheinander ausführt. Dank der Dual-Epilierer würde man auf jeden Fall eine Menge Zeit sparen. Alles wäre in nur einem Schritt erledingt.
    Würde gern meinen alten Epilierer in den Schrank verbannen um den Neuen zu testen. :)

  • 21.01.11 - 14:37 Uhr

    von: Julchenchen

    Eine phantastische Idee Epilation und Rasur zu vereinen – bin gespannt wie es sich in der Praxis anfühlt!

  • 21.01.11 - 14:37 Uhr

    von: EdwardTea

    Klingt gut.
    Wenn es so gut funktioniert wie es soll…

  • 21.01.11 - 14:38 Uhr

    von: babyt7676

    Hallo Andrea!!!
    Habe gerade gespannt das Video angeschaut und bin glattweg begeistert!!! Das kann ja nur superglatte Beine geben…Und das vor dem Sommer!!!Perfekt!!!Würd mich riesig freuen wenn ich den Theorietest schaffe!!!
    Liebe Grüsse

  • 21.01.11 - 14:38 Uhr

    von: Hexe08

    Es sieht wirklich gut aus. Das Video finde ich sehr informativ.

  • 21.01.11 - 14:38 Uhr

    von: Testiline

    Das Prinzip, so wie es in dem Video erklärt wird klingt logisch. Nur in den etwas schwierigeren Bereichen (Acksel, Bikinizone) stelle ich mir das noch nicht ganz so einfach vor. Aber vielleicht wird das Thema ja im Theorieteil auch noch aufgegriffen. Abwarten!

  • 21.01.11 - 14:38 Uhr

    von: leenl

    Zwei Dinge auf einen Streich was für eine wunderbare Idee. Ich find es einfach klasse und bin froh wenn ich dann nicht mehr zwei “Geräte” brauche.

  • 21.01.11 - 14:38 Uhr

    von: Bella18

    Das neue Produkt wirkt schon jetzt durch den kleinen Werbefilm sehr überzeugend. Die Kombination von Epilierer und Rasierer ist wirklich eine sehr gute Idee zur optimalen Haarentfernung.
    Ich bin gespannt, was die kommenden Informationen noch so preisgeben.

  • 21.01.11 - 14:38 Uhr

    von: turnoma

    wenn es funktioniert warum nicht!

  • 21.01.11 - 14:39 Uhr

    von: Nicki103

    Beine frei von Haaren das wäre toll

  • 21.01.11 - 14:39 Uhr

    von: Anna_Banana287

    super sache…vor allem da durch die nassrasur auch noch gleichzeitig die hautschuppen entfernt werden…das sind dann mal schöne glatte beine würd ich sagen ;-)
    den will ich unbedingt ausprobieren!!!

  • 21.01.11 - 14:39 Uhr

    von: LolaMcTest

    Das Video ist der Hammer!

  • 21.01.11 - 14:39 Uhr

    von: drAl

    klingt ja wirklich vielversprechend! würde mich nur interessieren, wie schmerzhaft das ganze noch ist… ;)

  • 21.01.11 - 14:40 Uhr

    von: Lu59

    Ein freundliches Hallo an Alle,
    ich habe mir die Threads meiner Vorschreiberinnen durchgelesen. Natürlich nicht alle 724 *ggggg*
    Den Kommentaren und dem positiven Eindruck kann ich mich nur anschließen.
    Ich habe auch an den Beinen ziemlich störrige ,dunkle Haare die gerade bei nicht gebräunten Beinen auffallen.
    Rasieren hält nicht lange an und Stoppel sehen nicht unbedingt gut aus :-(
    Bin gespannt auf weitere Informationen!

  • 21.01.11 - 14:41 Uhr

    von: feuerlilie

    Das klingt alles total revolutionär und macht Neugier auf mehr…würde am liebsten gleich loslegen und das Teil ausprobieren…

  • 21.01.11 - 14:41 Uhr

    von: beethoven01

    Ich habe früher vor vielen vielen Jahren schon einmal einen Epilierer benutzt, bin aber dann auf die Nassrasur (Gilette Excel, Mach3, Venus) umgestiegen, weil das Epilieren sehr lange dauerte, schmerzhaft war und zudem auch nicht sehr effektiv.
    Ich hoffe nun, dass ich auch den Sprung zum Praxistest schaffe, um dieses neue und innovative System zu testen.

  • 21.01.11 - 14:41 Uhr

    von: catrat

    Ich finde die Idee total klasse, da ich mich immer ärgere, wenn noch Stoppelchen übrigbleiben…

  • 21.01.11 - 14:41 Uhr

    von: kathrinchen01

    Ich finde es eine durchaus gute Idee, da ich bisher immer nur gehört habe das man beim Epilieren nicht immer alle Härchen erwischt (besonders die kurzen) ist das mit dem gleichzeitigen rasieren gut gelöst. Das Video ist auch für Epilierneulinge sehr informativ! Aber eine Frage hätte ich doch-die Bikinizone und die Achseln-wie weh tut da das Epilieren wirklich????

  • 21.01.11 - 14:41 Uhr

    von: sternhase1416

    Die Idee ist sehr gut. Da ich empfindliche Haut habe, muss ich dann nur noch einmal drüber gleiten, damit alles entfernt ist. Abgesehen davon, dass man nach den Anfangs-4-Wochen nur noch alle 2-3 Wochen epilieren muss! Meine Haut wird sicher sehr dankbar sein!

  • 21.01.11 - 14:42 Uhr

    von: LenaLenity

    Klasse Idee!
    So erwischt man wenigstens mal alle lästigen Haare =)

    Die Ladys und ich sind schon ganz ungeduldig und wollen ihn testen! =)

  • 21.01.11 - 14:42 Uhr

    von: Rena1990

    ich hoffe, dass man danach wirklich lange zeit glatte beine hat.
    besonders ein vorteil im sommer, wenn man sie jeden tag zeigen kann ;D

  • 21.01.11 - 14:42 Uhr

    von: WhiTeSweeTy1

    Das Video finde ich sehr ansprechend. Vorallem gehen jetzt wirklich alle Härchen weg. Ich bin schon sehr gespannt darauf weiteres zu erfahren. :-)

    Das Design des dualen Rasier-Epilierers finde ich total schön!

  • 21.01.11 - 14:43 Uhr

    von: LilasLaunen

    Sehr interessantes video und ich bekomme sofort das gefühl den epilierer ausprobieren zu wollen. Allerdings bin ich auch etwas skeptisch, ob nach 4 wochen tatsächlich alle haare erwischt wurden. Aber an sich ist das Dualkonzept sehr innovativ!

  • 21.01.11 - 14:43 Uhr

    von: Echsentier

    Genau! Revolutionär – das wollte ich auch sagen. Eine Super Idee die ein tolles Ergebnis verspricht.

    Am liebsten würde ich das Teil selber kaufen und schon ausprobieren :)

  • 21.01.11 - 14:43 Uhr

    von: Nanny64

    Die Idee ist fantastisch. Bin sehr gespannt, ob es auch hält was es verspricht. Vor allem die Aussicht auf wirklich glatte, zarte Haut lässt mich schmelzen.
    Wenn ich mich epiliert habe, dann sehe ich aus wie ein gerupftes Huhn und ich merke immer noch kleine Stoppel. Habe schon überlegt im nachhinein noch zu rasieren, aber der Zeitaufwand war mir bisher einfach zu viel.
    Wenn man mit dem Gerät Zeit spart und das Ergebnis besser als bei herkömmlichen Geräten ist, dann ziehe ich den Hut vor BRAUN.

  • 21.01.11 - 14:44 Uhr

    von: Benny55

    Wenn das so effektiv wie auf dem Video klappt wäre das super. Ich kann mir nur nicht vorstellen dass 80% beim epilieren erwischt werden und nur der Rest wegrasiert wird. Wäre aber schon toll!

  • 21.01.11 - 14:44 Uhr

    von: hbjessieffm

    Ich kann mich euch allen nur anschließen! :)

  • 21.01.11 - 14:45 Uhr

    von: Me92

    Ich finde die Idee genial beides miteinander zu kombinieren. Das design finde ich auch super :)

  • 21.01.11 - 14:46 Uhr

    von: leeeni89

    was für eine überragende idee! wie genial das wäre, wenn man wirklich nur alle 2-3 wochen die beine rasieren/epilieren muss. ich wär sehr gerne bei dem projekt dabei!

  • 21.01.11 - 14:46 Uhr

    von: Ilka1401

    Das Video ist super! Tolle Werbung! Ein bisschen kürzer für den TV Spot und das Gerät wird sich super verkaufen!
    Die Idee beides miteinander zu vereinen finde ich toll. Ich benutze seit ein paar Jahren einen Vorgänger des Gerätes. Würde zumindest für die Beine nie wieder komplett auf die Nassrasur umsteigen, weil die Haare durch das epilieren viel weicher nachwachsen und die Beine dadurch nicht nach ein paar Tagen wieder furchtbar piksen. Allerdings epiliere ich derzeit nur von Zeit zu Zeit, ist ja keine beinfreie Zeit :-) Bin sehr gespannt auf das neue Gerät, denn mit meinem derzeitigen bin ich noch nicht richtig zufrieden. Es reicht, aber das neue Gerät klingt sehr verlockend. Ich hoffe ich bin dabei wenn es um den Praxistest geht.
    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 14:46 Uhr

    von: gismo_jm

    Das klingt doch endlich mal nach einer gut durchdachten Methode zur Haarentfernung. Ich hoffe so sehr, dass ich das Gerät testen darf!

  • 21.01.11 - 14:46 Uhr

    von: AnaO

    Ich tue ja beides, epilieren und rasieren und wenn beides mit einem Gerät möglich ist (noch so ein vielversprechend gutes, wie von BRAUN)… praktischer gehts eigtl nicht mehr ;-)

  • 21.01.11 - 14:46 Uhr

    von: MrsHooch

    Das klingt echt sehr logisch und nachvollziehbar!
    Finde ich klasse, diese Kombination!

  • 21.01.11 - 14:47 Uhr

    von: utily_el

    Wow, was für ein Video, ich finde die Idee einfach toll, wenn ich meine Beine epiliere, dann gehe ich auch meistens mit einem Einwegrasierer nochmal drüber, damit es wirklich richtig glatt ist. Und so ist der zeitaufwand natürlich viel geringer :)

  • 21.01.11 - 14:48 Uhr

    von: testgirl23

    Das muss ein tolles Gerät sein wenn es wirklich hält was es verspricht. Ich bin sehr gespannt da ich ebenfalls empfindliche Beine habe und mir ein Gerät wünsche mit dem wirklich alle Härchen entfernt werden. Eine Kombination von epilieren und rasieren hört sich sehr gut und wird in dem Video auch ausführlich dargestellt was dem Kunden vll eine gewisse Sicherheit gibt.

  • 21.01.11 - 14:48 Uhr

    von: tupper30

    hi
    das finde ich eigentlich total super, denn mit dem epilieren bekommt man bestimmt nicht alle Haare weg, da wäre zusätzlich rasieren hinterher echt ne gute Idee.

  • 21.01.11 - 14:48 Uhr

    von: spatzl

    Das Video hat mich sehr beeindruckt und wenn es dann auch nicht so weh tut, ist es ne tolle sache.
    Freue mich darauf

  • 21.01.11 - 14:48 Uhr

    von: marregsy

    Das wäre echt eine Innovation, wenn das so einfach funktioniert. Ich bin ehrlich gesagt noch ein bißchen spektisch, aber ich bin mehr als gespannt!! Hört sich sehr vielversprechend an. Ich freue mich.

  • 21.01.11 - 14:48 Uhr

    von: Schmich700

    Das Video ist schon sehr überzeugend ;-) Wenn das wirklich so funktioniert , dann gibt es keinen Grund mehr etwas anderes zum Enthaaren zu benutzen. Die Idee ist unglaublich gut und ich hoffe sehr, auch das fertige Produkt testen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 14:48 Uhr

    von: Viktoria1987

    Wow. Super Idee. Und ein tolles Video.
    Wenn das auch nur ansatzweise so klappt, dann bin ich eine der ersten, die sich den Silk-épil 7 anschafft.
    Ich warte schon lange auf so ein Produkt und hoffe ich bin bei der Testphase dabei.
    Freu mich auf alle Testberichte und die neuen Infos in den nächsten zwei Wochen.

  • 21.01.11 - 14:49 Uhr

    von: marieluis

    Das Video ist total interressant und genial zu verstehen. Da ich grosse Probleme habe den richtigen Nassrasierer zu finden ohne Allergien zu bekommen, wäre das eine optimale Lösung für mich. Rasur und Epiöieren ist einfach eine grandiose Idee und auch Lösung. Da viele aus meiner Familie und aus dem freundeskreis die gleichen Probleme haben wie ich, wäre es super, wenn ich es testen könnte. Ich finde, das Braun immer wieder tolle Geräte auf den Markt bringt.

  • 21.01.11 - 14:50 Uhr

    von: HHerEngel

    Super,ich freue mich sehr im engeren Teilnehmerkreis zu sein und hoffe dass ich mitmachen darf

  • 21.01.11 - 14:50 Uhr

    von: 1Constantine4

    Ich freue mich schon, denn immer wenn ich Epiliere sind immer die dünnen kurzen Haare an Beinen geblieben und ich musste dann am nächsten Tag dann rasieren, aber da jetzt das neue Gerät da ist, bin ich gespannt ob die Beine dann wirklich Glatt bleiben und wie lange ich das Gerät benutzen muss um ein perfektes Ergebnis zu haben.

  • 21.01.11 - 14:51 Uhr

    von: Melancholie

    Tolle Idee. So kann sicher kein Härchen mehr vergessen werden und die Beine bleiben schön glatt!

  • 21.01.11 - 14:51 Uhr

    von: Annica292

    SUPER-KOMBINATION!!! So können auch kleinste Härchen entfernt werden.

  • 21.01.11 - 14:51 Uhr

    von: Mohi83

    Fände ich echt klasse, und würde es gerne mal versuchen. Da ich viel rücke tragen muss, wäre es eine erleichterung für mich…

  • 21.01.11 - 14:52 Uhr

    von: DasChubu

    wow, ich bin baff! wenn das wirklich so funktioniert gibts es schon bald sehr viel mehr glückliche frauen! :)

  • 21.01.11 - 14:52 Uhr

    von: xsunny1979

    Interessantes Video….ich habe noch nie ein Epiliergerät benutzt und mit Nassrasierern habe ich so meine Probleme. Meine Haut ist oft gereizt und gerötet und es bilden sich gerne mal juckende Pickelchen.
    Umso mehr bin ich gespannt wie die Kombination aus Epilierer und Rasierer klappt und wie das Ergebnis dabei aussieht. Also auf die kommenden 2 Wochen und danach hoffentlich auf die Testphase

    lg Simone

  • 21.01.11 - 14:52 Uhr

    von: LenaSchm

    Die Kombination ist super!! Endlich bleibt kein Haar mehr da :)
    Ich würde es echt gerne ausprobieren!

  • 21.01.11 - 14:52 Uhr

    von: franzi2002

    Klingt echt super diese Kombi, da man sich auch zu Beginn der Nutzung sicher sein kann, dass man alle Haare erwischt! Klasse Idee.
    Hoffe wirklich das auch selbst testen zu können!

  • 21.01.11 - 14:53 Uhr

    von: kleines_82

    Ich finde das Dual-System klasse. Hoffentlich gehöre ich zu den glücklichen Testerin, das wäre prima. ;-)

  • 21.01.11 - 14:53 Uhr

    von: kisu1989

    hört sich vielversprechend an. !!!

  • 21.01.11 - 14:53 Uhr

    von: blau57

    Also, wenn das Gerät das hält was das Video verspricht hätte ich vielleicht endlich mal ne ganze Weile ruhe mit epilieren und nächsten Tag gleich wieder rasieren!

  • 21.01.11 - 14:53 Uhr

    von: KimRim

    Auch ich finde die Idee Rasieren und Epilieren in einem zu Verbinden super! Da ich Neurodermitis habe, nervt es die Haut so oft zu reizen, wie ich es momentan tue, da alleiniges Epilieren nie genügt!
    Außerdem finde ich es klasse, dass man nun endlich beim Baden / Duschen epilieren kann! Darauf hat die Frauenwelt gewartet ;) :)

  • 21.01.11 - 14:54 Uhr

    von: snowflake76

    …super endlich die aussicht auf wirklich haarfreie beine…
    sicher -schnell -einfach und -handlich – genau das richtige für die businessfrau von heute…

  • 21.01.11 - 14:54 Uhr

    von: chiara234

    Sehr schönes Video und ich bin nun richtig neugierig auf mehr :-) Klingt auf jeden Fall vielversprechend, doppelt gemoppelt ;-) ! Ich habe das Problem, ich habe helle Haare und dementsprechend gehen mir öfters bei der Nassrasur welche dadurch weil ich sie einfach nicht sehe und das ist ärgerlich. Da wäre der Epilierer wirklich klasse da er ja alle Härchen erwischt.

  • 21.01.11 - 14:54 Uhr

    von: sunshineJulia

    Das ist eine super Idee. So hat man gleich beides in einem, und muss nicht doppelt epilieren bzw. epilieren und rasieren, damit die Beine glatt sind. Und nach 4 Wochen sind alle Haare weg =)

  • 21.01.11 - 14:54 Uhr

    von: honey83

    Ich bin total gespannt.. Noch bin ich etwas skeptisch und würde es aber sehr gerne ausprobieren… Zur Zeit rasiere ich noch mit meinem Nassrasierer, aber würde eigentlich gerne zu einem langanhalten System wechseln…

  • 21.01.11 - 14:55 Uhr

    von: RedBetti

    Find ich klasse. :)
    Ich hoffe, das ich ihn testen darf.

  • 21.01.11 - 14:55 Uhr

    von: PiaHexe123

    Ich bin begeistert davon, wenn das auch alles so gut klappt wie es klingt.

  • 21.01.11 - 14:55 Uhr

    von: Marzipankatze

    Diese Idee ist einfach genial – ich bekomme mit dem herkömmlichen Epilierer gerade die kleinen Härchen nicht weg und rasiere schon das ein oder andere Mal nach – hätte also von mir sein können. :-) )
    Epilieren und Rasieren “in einem Rutsch”… das ist es!
    Das Video überzeugt – bei regelmäßiger Anwendung nach 4 Wochen seidenweiche, haarlose Haut – ein Traum!
    Die Darstellung ist sehr überzeugend, mein Wunsch nach Umsetzung in der Praxis ist nun noch größer.

  • 21.01.11 - 14:55 Uhr

    von: summerswtie

    Die Idee dahinter ist genial. :) Bin gespannt, ob es in der Theorie auch so wunderbar klappt!

  • 21.01.11 - 14:55 Uhr

    von: aga_vero

    hoffentlich klappt es auch so. wäre so gern dabei :d

  • 21.01.11 - 14:55 Uhr

    von: JokerElly

    Das Video ist toll! Super Idee, da nach dem Epilieren immer mal hier und da noch ein Härchen übrig ist. Bin begeistert und gespannt, wie sich die Beine anfühlen werden.

  • 21.01.11 - 14:56 Uhr

    von: Zoecklein

    Eine tolle idee aber ob das so funktioniert wie auf den Bildern??? :-o

  • 21.01.11 - 14:56 Uhr

    von: TeffZebra

    Wow wahnsinn, tolles Video. Gibt einen wirklich guten Ausblick darauf, was einen beim Silk Epil 7 Dual erwartet. Ich bin sehr gespannt ^^

  • 21.01.11 - 14:56 Uhr

    von: Danji

    ich finde es super….
    bis jetzt musst ich immer um alle haare zu erwischen mehrmals über eine stelle gehen… aber wenn man gleichzeitig epiliert und rasiert reicht einmal…. SCHÖN!!!!!

  • 21.01.11 - 14:57 Uhr

    von: Skuld87

    Das Video ist schon mal sehr ansprechend. Bin sehr gespannt ob die Haare weiterhin einwachsen oder ob das auch besser wird. Ich befürchte nur, dass ich in den ersten Wochen trotzdem sehr häufig Epilieren muss, da viele Haare nur abgeschnitten wurden und nach 2 Tagen wieder da sind. Kann man den Rasieraufsatz auch am Anfang weglassen?

  • 21.01.11 - 14:57 Uhr

    von: meperliva

    Es klingt wirklich gut und ich würde den Epilierer wirklich gerne testen, ob er tatsächlich hält was er verspricht!! ;-)

  • 21.01.11 - 14:58 Uhr

    von: Sarahchen86

    Ich selbst habe den alten Braun Epilierer & ich muss mich jedes Mal erneut an die Schmerzen gewöhnen!! :-/ Beim ersten Mal erwische ich nie alle Haare, d.h. ich muss immer und immer wieder mehrmals über die Stellen gehen, was ich als nicht sehr angenehm empfinde!! :-/ Alles ist gerötet, tut weh & meine Haut ist danach super trocken. Wenn es mal schnell gehen soll benutze ich unter der Dusche meinen ganz normalen Gillette Venus Nassrasierer. Leider kann man ja den alten Braun Epilierer nicht unter der Dusche anwenden, ich denke dann wären die Schmerzen wesentlich erträglicher!! :-) Ich finde den zusätzlichen Rasierer in dem neuen Braun Epilierer einfach nur klasse.
    Ich wäre echt super glücklich wenn ihn testen könnte!! :-)
    .. Ich glaube das wenn ich nicht auserwählt werde, ich mir bei vielen positiven Feedbacks ihn mir sogar kaufen würde!! ;-)

  • 21.01.11 - 14:58 Uhr

    von: Blocksberg77

    Ich bin von dem Video auch begeistert. Ich bin gespannt auf die weiteren Blogs und die Meinungen der anderen. Ich bin vor allem gespannt wie die Kombi Rasur und Epilation ist, aber auch wie die Epilation unter Wasser ist. Denn so schmerzt es schon leicht und es werden leider nicht immer alle Haare erwischt!

  • 21.01.11 - 14:58 Uhr

    von: Jamyno

    Klingt gut, diese 2-in-1-Technik… so haben auch die ganz kurzen Stoppelchen, die dem Epilierer entgehen, keine Chance, und die Beine sind 100% glatt =) Kann man den Dual Epilierer eigentlich auch für die Achseln verwenden? Das wär ja primstens!

  • 21.01.11 - 14:59 Uhr

    von: alucasnu

    Die Idee hört sich gut an. Ich bin nur ein wenig skeptisch ob das Ergebnis auch vier Wochen lang anhält. Wenn der Epilierer Härchen nicht erwischt, werden die rasiert und die Haare wachsen nicht so weich nach. Oder?

  • 21.01.11 - 14:59 Uhr

    von: LenaKristin

    Ich finde die Idee einfach genial!
    Ich habe sehr sensible Haut und würde mich freuen, wenn der neue Epilierer/ Rasierer so gut ist, wie es den Anschein macht und ich somit meiner Haut mal ein wenig Ruhe gönnen kann! :-)
    Ich hoffe wirklich, dass ich das Braun Gerät ausprobieren darf!!

  • 21.01.11 - 14:59 Uhr

    von: Matty96

    ICh find die Idee toll, es ist total praktisch :D

  • 21.01.11 - 15:00 Uhr

    von: kisku

    Die Idee ist genial ;-) bisher habe ich selber nur nass rasiert weil ich mich das epilieren nicht getraut habe. Das Projekt wäre ideal um mich vieleicht vom epilieren zu überzeugen und wenn es dann auch nicht so schmerzhaft ist, bin ich ein neuer Kunder von Braun *lach* :-)

  • 21.01.11 - 15:00 Uhr

    von: Rinchen83

    Ich finde die Idee, beides (epilieren und rasieren) in eins zu haben, ziemlich gut, vor allem, weil ich bereits seit vielen Jahren eh immer erst meine Körperhaare epiliere und anschließend noch mal überrasiere. Ich kann mir allerdings gerade noch nicht so ganz vorstellen, wie das gehen soll, weil ich bislang immer mehrfach mit dem Epilierer über eine Stelle rübergehe, bis alle Härchen weg sind. Einmal rübergehen reicht auch mit einem Gerät von Braun bislang einfach nicht. Wenn jetzt sofort überrasiert wird, dann kann das Gerät ja auch die Haare, die eigentlich epiliert werden könnten, nicht beim 2. oder 3. Versuch entfernen. Gibt es dafür eine Lösung? Kann man die Rasierklingen vielleicht erst abnehmen und dann beim letzten Zug aufsetzen?

  • 21.01.11 - 15:00 Uhr

    von: Schinkewupp

    Erst einmal : Das Video ist der hammer*** Kann mir das richtig gut vorstellen – schlüssige Erklärung. Die Kombination Rasierer/ Epilierer ist nunmal Neuheit und dann auch noch mit der Option den neuen Silk Epil 7 Dual unter Wasser nutzen zu können! *WOW*

  • 21.01.11 - 15:00 Uhr

    von: tabix

    Mmmh ich bin noch ein bisl skeptisch. Epiliere bisher trocken und hab nach spätestens einer Woche wieder Stoppeln da und muss nachepilieren. Wenn jetzt die Haare die nach einem mal drübergehen nicht rausgezupft sondern rasiert werden noch schneller nachwachsen, hab ich zwar 1 Tag super glatte Beine aber innerhalb kürzester Zeit auch wieder einen Rasen da stehen.
    Naja mal abwarten. Ich hoffe ich darfs mal testen und mich davon überzeugen das es anders ist und die Beine länger glatt sind und bleiben :-)

  • 21.01.11 - 15:01 Uhr

    von: Vanymaus1991

    An alle Skeptiker, wie ich ;)

    Ich habe mehrere Probleme, viele von euch sprechen von einem regelmässigen Zyklus nach den ersten 4 Wochen und fragen sich, ob man das nicht auch so hinbekommt. Generell wie soll es regelmässig werden, wenn bei jeder Epilation rasiert wird? auch nach den 4 Wochen wird immer wieder rasiert, d.h die Haare die rasiert wurden wachsen schneller nach. Und die aller ersten Haare die entfernt wurden aus Woche 1, sagen wir diese brauchen 3 Wochen um neu zuwachsen, dann epiliere ich nochmals um die rasierten nachgewachsenen Haare zu entfernen, diese brauche ndann widerrum 3 Wochen, aber 1 Woche zeitversetzt. Ist das soweit klar? Ich selbst finde das ja sehr kompliziert.
    Was man damit erreicht ist immer eine perfekte Epilation/Rasur, aber nicht langanhaltend, da immer rasiert wird und diese immer schneller nachwachsen werden.
    Bei den Modellen zuvor, wird nur epiliert und nicht mal da hat man eine Regelmässigkeit, weil eben die Haare unterschiedlich schnell nachwachsen, also warum sollte das besser gehen nur weil man rasiert? Man hat zwar einen Rythmus jedoch von einem sehr kleinen Zeitraum, die frage stellt sich dann, wo die Priorität liegt, bei der Langanhaltigkeit oder eben bei glatte Beine.
    Viele hier sprechen von Zeitersparnis, ok ich muss nur einmal über die Stelle rüber dafür muss ich öfters ran macht unterm Strich das gleiche.

    Des weiteren wurde in dem Braun Video gesagt, man soll einen Rasierschaum benutzen,
    gibt es hierbei keine Probleme? Ich habe es mal geschafft, dass mein
    Epilieraufsatz(Antrieb) blockierte, und zwar haben sich die einzelnen Plastik Zahnräder, welche den Kopf antreiben
    verbogen, bzw. sie griffen nicht mehr richtig -> Blockade.
    Ich habe das zurückgeführt auf Deorückstände oder Hautschuppen.
    Dort bringt dann auch eine intensive Reinigung nichts mehr.
    D.h wenn man jetzt zusätzliche Mittel verwenden wird es eventuell verstärkt??
    Ich hatte diesen Epilieraufsatz gerade mal 6 Monate in intensiver Benutzung.
    Es soll zwar der Aufsatz alle 6 Monate gewechselt, jedoch der Antrieb sollte länger halten.

    Weiteres Problem, auch nach gründlicher Reinigung nach der Epilation, bleiben Haare im Aufsatz übrig. Die Leute welche schon einen von Braun besitzen wissen vllt von was ich rede. Wenn man die Aufsätze vom Kopf trennt, erkennt man kleine Öffnungen, diese sind notwendig um Kopf mit Antrieb zu verbinden, jedoch fallen relativ viele Haare in diese Öffnungen hinein, vorallem bei langen Haaren.
    Mittlerweile habe ich es so gehandhabt dass ich etwa alle 1-2 Monate den Kopf aufschraube um alles gründlich zu reinigen, ihr könnt euch nicht vorstellen wie viele Haare dort drinnen sind.

  • 21.01.11 - 15:01 Uhr

    von: dabritta

    Also ich bin irgendwie noch ein wenig skeptisch. Eigentlich will man ja epilieren, damit das Ergebnis länger hält. Man muss aber öfter über eine Stelle, um alle Haare zu erwischen. Wenn ich da jetzt rasiere, sind die übrigen Haare ja nur rasiert und nicht epiliert. Also wachsen sie wieder schneller nach und sind stoppelig. Selbst nach eine reine Epilation hält bei mir nur eine gute Woche. Die WAchstumsphasen der Haare sind ja unterschiedlich. Ich hoffe sehr, dass durche den neuen Epilierer dieses Problem ein Ende hat und das Ergebis länger hält, so wie im Video versprochen ;-)

  • 21.01.11 - 15:01 Uhr

    von: JuValkyrie

    Ich finde die Idee total super, da ich bisher das Gefühl hatte, dass ein epilierer allein nicht ganz so gründlich ist, kann natürlich auch darin liegen, dass ich no-name produkt ausprobiert habe. Mit dem Rasierer zusätzlich hat man quasi doppelte sicherheit und muss nicht noch zusätzlich einen rasierer kaufen für andere stellen, wie achsel oder bikinizone!

  • 21.01.11 - 15:03 Uhr

    von: agi50

    Hallo,
    der Clip ist super. Er veranschaulicht die bereits gelesene Therorie sehr. Und macht mich natürlich auf den Praxistest mehr als nur neugierig.
    Es wäre wirklich toll diesen Kombi-Epilierer ausprobieren zu dürfen.

    LG
    agi

  • 21.01.11 - 15:03 Uhr

    von: waldfee88

    finde es gut, daß der Silk epil den Haaren auf zweierlei Arten zu Leibe rückt, sieht alles ganz toll aus in dem Video.
    Wäre schön, wenn man dadurch nicht ewig diese Stoppeln hat und nicht so oft was gegen den Haarwuchs unternehmen muß

  • 21.01.11 - 15:03 Uhr

    von: Ancona

    Mmmh, grundsätzlich finde ich es eine gute Idee, wenn nach dem Epilieren der Rasierer kommt. Ich epiliere nun schon ziemlich lange und der Epilierer hat nie die Chance beim ersten Mal alles wegzunehmen. Dafür sind zu wenige Pinzetten da. Deshalb bin ich immer 2 bis 3 mal drüber. Aber was passiert, wenn beim ersten Mal gleich alle übrig gebliebenen Haare weg sind, weil der Rasierer die alle gekappt hat. Dann hätte ich nach 2-3 Tagen wieder stoppelige Beine. Aber vielleicht ist das Epilieren auch nicht mehr so unangenehm, wenn man es unter der Dusche machen kann. Dann ist es wahrscheinlich auch kein Problem das mal eben alle 2-3 Tage zu machen. Ich bin gespannt…

  • 21.01.11 - 15:04 Uhr

    von: lotte90

    ich finde es ist eine sehr gute idee dann braucht man nach dem eppilieren nicht nochmal extra mit dem rassierer drüber zu gehen wenn man sicher gehn will das alle haare weg sind

  • 21.01.11 - 15:04 Uhr

    von: EMBS

    Die Idee finde ich genial, hoffentlich ist es auch in der Praxis so überzeugend gut ! Bin echt gespannt darauf !!!

  • 21.01.11 - 15:04 Uhr

    von: zahnfeee1

    Super Video, bei der Darstellung kann man gut nachvollziehen das das duale System von Braun ein große Sprung nach vorn ist.
    Epilieren und Rasieren in einem Gerät wirklich super Klasse und die Haut wird dann nicht mehr so gereizt wie bisher. Da mein alter Epilierer meine Haut zu stark reizt, rasieren ich zur Zeit, was sehr mühsam ist, weil ich immer wieder schauen muss ob auch alles weg ist und ich denke das neue Gerät würde mir den Alltag erleichtern.
    Mit dem neuen Braun geht dann alles in einem Schritt … 1 mal epilieren, rasiert wird gleich mit, so werden die Haare die nicht so gut durch das Epilieren entfernt wurden im selben Schritt abrasiert wirklich – einmalig einzigartig …da kann ich nur sagen ….DANKE Braun das es euch gibt. Da hat wirklich mal einer mitgedacht und den Epilierer entwickelt den die Frauenwelt schon lange gesucht hat.
    herzliche Grüße von mir

  • 21.01.11 - 15:05 Uhr

    von: Adamo81

    Klingt super – viel besser als die herkömmlichen Epilierer, bei denen man gefühlte 100mal übers Bein geht und trotzdem nicht alles erwischt.
    Ich bin sehr gespannt auf den Test.

  • 21.01.11 - 15:05 Uhr

    von: gossiplene

    ich finde die idee einen epiliere mit rasier funktion auf den markt zu bringen total super, jetzt kann ich endlich mit einem gerat!!! meine ganzen haare entfernen .
    ich epiliere meine beine schon seit einem jahr allerdings mit einem alten gerät von meiner mutter, bis jetzt habe ich mir noch keine neuen gekauft, war aber schon auf der suche, da ich epilieren als beste haarenfernungsmethode ansehe , hoffendlich darf ich mich zu den 500 glücklich zählen die den dual epilierer testen darf . :)

  • 21.01.11 - 15:06 Uhr

    von: shiva21_1

    Hallo an alle,
    das Video erweckt ja richtig gute Hoffnung auf einen schönen Sommer mit richtig glatten Beinen :D
    Ich hoffe ja so sehr, das ich den Epilierer auch ausprobieren darf!!
    Na dann, auf langanhaltende Ergebnise ;)

  • 21.01.11 - 15:07 Uhr

    von: kate1312

    total super die beiden besten enthaarungsmethoden gelichzeitig juhu :-)

  • 21.01.11 - 15:08 Uhr

    von: Dinta

    noch etwas schwer vorstellbar…wäre ja zuuuu schön!
    ich bin weiterhin sehr gespannt!

  • 21.01.11 - 15:08 Uhr

    von: Luettke1970

    Hallo,das ist ja der absolute Hit.Dann kann man schön in die Wanne und entspannen und zum Schluss die Beine epilieren und den Rest einfach wegrasieren .Hoffentlich bin ich dabei ,bin schon richtig gespannt;-)

  • 21.01.11 - 15:08 Uhr

    von: 19Marie90

    uuuuuuuh!!!
    wunderwunderschöne beine!!! :)

  • 21.01.11 - 15:08 Uhr

    von: die_saskia

    Hallo ihr Lieben,
    durch das Video bekomme ich noch mehr Lust auf das Projekt.
    Ich finde die Idee super, da endlich alle Haare entfernt werden, auch wenn sie kurz sind. Gleichzeitig werden alle Haare entfernt, die noch nicht epiliert worden sind. Das ist doch richtig gut. Endlich eine erfolgreiche und langanhaltende Methode!

  • 21.01.11 - 15:08 Uhr

    von: Piglet

    Super Erfindung. Dann braucht man nicht extra nochmal nachrasieren was man beim epilieren nicht erwischt hat :-)

  • 21.01.11 - 15:08 Uhr

    von: shiva21_1

    PS: Super Idee die zwei zu vereinen…sich erst vom Epilierer “quälen”, dann vom Rasierer küssen lassen…Prima!

  • 21.01.11 - 15:09 Uhr

    von: prusselieschen

    das ist eine super sache. 2 in 1 .
    der spot ist auch sehr schön gelungen.
    während ich mir den spot anschaute, dachte ich, wieso hat das soooo lange gedauert, bis jemand auf so eine glorreiche idee kam, beides in einem zu vereinen ! wo wir frauen doch schon sooo lange unter der haarentfernung leiden…. ;-) aber nichts desto trotz- es ist rettung in sicht !!! hoffentlich hält er das, was er verspricht.
    danke an braun für das tolle teil und danke an trnd, die dies hier alles erst möglich machen. :-)
    freu mich auf die kommende zeit und hoffe auch beim testen dabei zu sein .

  • 21.01.11 - 15:09 Uhr

    von: Chilibohne

    Kling interessant, der Praxistest könnte mich vielleicht überzeugen

  • 21.01.11 - 15:10 Uhr

    von: FuFu78

    Der Clip ist der Hammer, das ist die Perfektion einer Epilierung…. ich bin ja nun keine Epilier- Jungfrau, aber es gibt leider immer ein paar Häärchen die sich nicht erwischen lassen, doch durch diese neue einzigartige Generation, müssen auch die kleinsten Haare sich verabschieden. Das ist echt geil…….

  • 21.01.11 - 15:10 Uhr

    von: agi50

    Ach ja,

    die Idee die Naßrasur mit dem Epilieren zu verbinden finde ich super. Endlich geht man auf die Wünsche der Frauen an… leichte Handhabung – auch unter der Dusche möglich und dazu direkt so lange wie möglich dauerhafte Haarentfernung. Außerdem stelle ich mir das auch so vor, dass durch die Verwendung unter Wasser die Schmerzen gemildert werden. Aber wie schon erwähnt, dass sind nur meine pers. theoretischen Vorstellungen, weil ich bislang noch nie einen Epilierer gebracht habe.

    LG
    agi

  • 21.01.11 - 15:10 Uhr

    von: Rinchen83

    Noch ein kleiner Zusatz: wie soll das unter den Achseln oder im Intimbereich gehen? Bislang scheint mir dieses Gerät eigentlich nur für die Beine geeignet zu sein. Aber ich möchte doch nicht einen Epilierer für jedes Körperteil haben…

  • 21.01.11 - 15:11 Uhr

    von: Grusskarte

    So ein genialer Dual Epilierer,möchte ihn so gerne testen.

  • 21.01.11 - 15:11 Uhr

    von: miraloonsche

    Das ist ja ganz was feines!!! Etwas was länger anhält.Das Video macht den Wunsch mit dabei zu sein noch größer ;-)

  • 21.01.11 - 15:11 Uhr

    von: miriii

    find ich ne super idee. Die Haare die der Epilierer nicht mitgenommen hat entfernt der Rasierer. Man muss also nur einmal übers Bein gehn und hat alle Haare entfernt

  • 21.01.11 - 15:12 Uhr

    von: sunshine0369

    Bin jetzt schon begeistert :-)
    auch wenn das video auf englisch war, war ich echt beeindruckt gewesen. Tolle Kombination die Braun und Gilette da zusammen gefügt haben.
    freu mich schon auf weitere information :-) )

  • 21.01.11 - 15:13 Uhr

    von: Enya0174

    Bin von der Idee sehr beeindruckt.Hört sich super an und laut Video sehr einfach. Gut finde ich das man unter Wasser epilieren kann. Bin gespannt was die Testerinnen berichten werden wenn die ersten Wochen vorbei sind.

  • 21.01.11 - 15:13 Uhr

    von: Fleur7

    Bisher habe ich immer nur rasiert, es nervt mich jedoch tierisch, dass man das so oft machen muss. Deshalb bin ich schon vor einiger Zeit neugierig auf Epilierer geworden. Bisher konnte ich mich jedoch noch nicht dazu durchringen das auszuprobieren. Die Vereinigung von Rasierer und Epilierer überzeugt mich sehr und ich würde dieses Gerät sehr gerne testen. Es klingt wirklich super interessant und man müsste Haare, die beim epilieren nicht entfernt wurden, nicht nochmals nachrasieren. Mit diesem kombinierten Gerät könnte man einen Arbeitsschritt und somit wertvolle Zeit sparen. Das klingt wirklich super.

    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 15:13 Uhr

    von: Astrid1972

    Ich hoffe, ich ecke nicht zu sehr an, aber habe ich bei dieser Methode nicht IMMER Häärchen im “Rasierzyklus”, die stoppelig nachwachsen, während ich bei einem “Nur-Epilierer” nach etwas mehr Mühe und vielleicht etwas vorausschauender Planung (Zeitfaktor) alles auf einer Ebene habe? Und sollten tatsächlich alle Haare mal in einem “Epilierzyklus” sein, wozu brauche ich dann noch ein “Verschleißteil” wie den Rasierer? Da kann nur ein Praxistest helfen :-) .
    Designmäßig ist das Teil natürlich klasse.

  • 21.01.11 - 15:14 Uhr

    von: Pepsie68

    Das ist wirklich mal eine tolle Idee. Denn wie oft muss man trotz des Epilierers nochmal nass rasieren???
    Bin gespannt drauf den neuen Epilierer auszuprobieren.

  • 21.01.11 - 15:14 Uhr

    von: sweetsmile25

    Das Video ist wirklich super gemacht. Von der Idee zu epilieren und im gleichen Zug hinterher zu rasieren bin ich begeistert.

  • 21.01.11 - 15:14 Uhr

    von: Hummelchen87

    Geniales Teil! Vorallem weil die Hautschüppchen durch den Rasierer gleich mit abgetragen werden, Dadruch wird die Haut noch sanfter …
    Ich würde mich sehr freuen, das mal auszuprobieren!

  • 21.01.11 - 15:15 Uhr

    von: lillieamelie

    klingt ja sehr viel verprechend würde mich sehr freuen wenn diese neue technologie auch hält was sie verspricht. Also auf alle fälle einen versuch wert.

  • 21.01.11 - 15:15 Uhr

    von: lolame

    Das ist praktisch, gerade wenn man nicht die Muße und Zeit zum komplett epilieren hat, kann der Rasierer dann die Ausreißer schnell abköpfen ;-)

  • 21.01.11 - 15:15 Uhr

    von: sam70

    Endlich hat man sich wirklich Gedanken gemacht was wirklich epilieren ausmacht. Es geht nicht nur darum die unerwünschten Haare zu epilieren. Es ist nun mal Tatsache, daß bisher kein Epiliergerät es wirklich geschaft hat ,bei einer Session die Beine komplett glatt zu bekommen. Im Endeffekt muss man danach noch zu einem Nassrasierer zurückgreifen, damit die Beine wirklich makellos glatt sind. Das Video hat mich begeigstert. Dort wird genau demonstriert was ich bisher gemacht habe. Erst epilieren und dann noch rasieren. 2 verschiedene Geräte! Nun kann man dies in einem Schritt erledigen. Ganz zu schweigen wieviel Zeit man sich dadurch sparen kann! Wenn dieser Epilierer hält was es verspricht, dann ist das in meinen Augen eine Weltsensation. Denn das wäre eine Enthaarung ohne großartige Kosten und ohne jegliche (gefährliche ) Nebenwirkungen wir z.B. Laserepilation. Es wäre mir ein Vergnügen ,gepaart mit Neugier ,diese Neuheit testen zu können!

  • 21.01.11 - 15:16 Uhr

    von: snowwithe27

    Tolles Video. Ich finde die Idee epilieren und rasieren zu verbinden einfach klasse. Damit muss bestimmt jedes Haar dran glauben. Ich würde ihn nur zu gerne ausprobieren wollen .

  • 21.01.11 - 15:16 Uhr

    von: bambirina88

    bin echt super gespannt wie es im test abläuft und ob es hält was es verspricht ;) *hoff*

  • 21.01.11 - 15:17 Uhr

    von: multivitaminpur

    klasse! man kann ihn unter wasser verwenden, was deutlich schmerzfreier ist und die klinge nimmt alle häärchen mit die beim epillieren nicht erfasst werden. ich kann mir gut vorstellen das nach 4 wochen meine beine samtigglatt sein werden und auch bleiben.

  • 21.01.11 - 15:17 Uhr

    von: lisa1504

    Also ich finde eure Idee einfach super!

  • 21.01.11 - 15:18 Uhr

    von: Julchen_89

    Ich finde das Video sehr interessant, denn auch ich musste na jedem epilieren nach einmal zu einem Rasierer greifen um ein perfektes ergebnis zu bekommen. Ich bin sehr gespannt und hoffe das es mit diesem Gerät dann endlich anders ist.

  • 21.01.11 - 15:19 Uhr

    von: Isaku

    ganze ehrlich, das ist ja wohl ein super teil! langanhaltender, einfacher und schneller gehts ja wohl kaum!

  • 21.01.11 - 15:19 Uhr

    von: Toske

    Die Idee klingt natürlich gut. Dennoch ist es die Praxis die einen überzeugen muss, ob das Gerät hält was es verspricht.
    Ich bin ja mal gespannt.

  • 21.01.11 - 15:19 Uhr

    von: soppie

    bisher musste ich immer nochmal nass drüber rasieren nach dem epilieren, weil die dünnen kleinen härchen nicht mitgezogen wurden. ich hoffe das ist geschichte mit dem neuen silk épil 7! das spart zeit und nerven, super! obs wirklich klappt, würd ich natürlich gern ausprobiern :P

    viele grüße aus mainz und einen schönen sonnigen tag ♥
    stef

  • 21.01.11 - 15:19 Uhr

    von: sonsee1

    Bisher habe ich auch meist nur rasiert, auch schon Warmwachs und Wachsstreifen probiert. Hier war es oft schmerzhaft, dafür hielt es länger vor.
    Möchte das Gerät wirklich gern testen, es klingt durchaus überzeugend hier einen durchschlagenden langanhaltenden Effekt zu haben.
    Mal sehen vielleicht habe ich Glück und bin dabei.
    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 15:19 Uhr

    von: AmyLynn20

    Epilieren unter der Dusche klingt auf jeden Fall mal schmerzfreier und für die Haut sanfter als trocken.
    Ich hoffe es hilft mir dabei, mit meiner empfindlichen Haut klarzukommen. Habe schon eniges versucht, leider nicht mit großem Erfolg.

  • 21.01.11 - 15:19 Uhr

    von: innozentia

    Die Idee ist mehr als genial…. die Haare sind ja auch nicht immer gleich lang, sodass man mit beiden Möglichkeiten einfach auch ein besseres Ergebnis bekommt.

    Ich freu mich schon sehr, mehr zu erfahren und mich zum Epillier – Crack zu entwickeln ;-) )

    Mel

  • 21.01.11 - 15:20 Uhr

    von: Anluca29

    Das ist wirklich super! Man muß nicht erst eppilieren und dann nochmal rasieren. Freu mich jetzt schon riesig ihn zu testen, hoffentlich klappt es!

  • 21.01.11 - 15:20 Uhr

    von: Jennely

    Sieht super aus, alles weg mit einem Rutsch… Macht echt Lust drauf das auszuprobieren.

  • 21.01.11 - 15:21 Uhr

    von: Zeelinn

    ohja der spot ist wirklich gut gemacht. ich finde die idee, epilieren und nassrasur zu vereinigen super. logisch. wurden ja schon alle argumente gebracht, warum das praktisch ist. dem allem stimme ich zu! :)

  • 21.01.11 - 15:21 Uhr

    von: miss_deluxe

    Ich finde diese Idee genial. Das muss das Glattgefühl überhaupt sein!
    Würde ich wirklich gerne testen!

  • 21.01.11 - 15:21 Uhr

    von: Jauw83

    Die Darstellung in dem Video ist ja sehr vereinfacht…. aus Erfahrung mit einem anderen Gerät vor einigen Jahren, kann ich mir im Moment noch nicht vorstellen, wie sauber das Gerät arbeitet, sprich wieviel Haare es bei einem Durchgang dann erfasst und epiliert. Es wäre super wenn das Prinzip tatsächlich so funktioniert. Ich bin gespannt und freue mich immer mehr auf die bevorstehende Testphase, auch wenn ich mich mit Berichten anderer Mitglieder vergnügen müßte, falls ich nicht zu den Testerinnen gehöre. :-)
    Liebe Grüße für alle

  • 21.01.11 - 15:22 Uhr

    von: Nessaia

    Super,
    endlich kein ewiges auf ein und der selben Stelle rumgekratze mit dem Rasierer mehr, um auch wirklich alle Haare zu erwischen!
    Neben super Ergebnis auch noch ne mega Zeitersparnis… was will Frau mehr?! ;-)

  • 21.01.11 - 15:22 Uhr

    von: Pumpilein

    FInd ich echt wunderbar

  • 21.01.11 - 15:23 Uhr

    von: hmpf

    Ich glaube ich spreche für alle Frauen, wenn ich sage, dass dies einfach der Hammer wäre, wenn es so funktionieren würde, wie gerade gesehen.
    Erstmal nicht wochenlang züchten, und zweistens, einfach mit dem Rasieren wirklich Alle Haare erwischen

  • 21.01.11 - 15:24 Uhr

    von: SabArNi

    Bei dem tollen Video würde ich den Epilierer am liebsten sofort testen. Das sieht so einfach aus. Allerdings kann ich mir noch nicht so ganz vorstellen, wie die Epilation mit Gel funktionieren soll??
    LG

  • 21.01.11 - 15:24 Uhr

    von: uliii92

    Das ist genial: Mit einem Streich ist alles weg!

  • 21.01.11 - 15:24 Uhr

    von: AmyLynn20

    Eine einzigartige Erfindung.
    Und ein tolles Design. Er sieht einfach perfekt aus.
    Es ist nervig sich so oft rasieren zu müssen und dann kommen die Stoppel auch noch nach zwei Tagen schon wieder.
    Der Epilierer sieht sehr sanft und einfach aus.
    Einfach toll.
    Sollte die Welt uns Frauen einmal leichter gemacht werden ?
    Super :-)

  • 21.01.11 - 15:25 Uhr

    von: mzoo

    ich besitze seit einigen jahren einen älteren epilierer von braun, den man leider nicht unter der dusche verwenden kann. muss auch ständig nach dem epilieren noch einmal nass “nachrasieren”, weil doch noch irgendwelche kleinigkeiten nicht mit rausgezogen werden konnten, oder helfe mit der pinzette nach.
    als ich das gerät neu gekauft hatte, dachte ich, ich könne meinen nassrasierer wegschmeißen, aber trotz peeling kommen die nachwachsenden feinen haare einfach nicht durch die neue hautschicht und die haut schuppt durch das trockene herausziehen beim vorgang.
    mich würde natürlich auch interessieren, wie man den aufsatz für die rasierklingen wecheln muss.

  • 21.01.11 - 15:25 Uhr

    von: Annchen84

    WOW, klingt wirklich spannend!

  • 21.01.11 - 15:25 Uhr

    von: Silke0000

    Das wäre wunderbar, endlich für eine lange dauer die Haare weg, und ich denke auch das es schonender ist als nur eppilieren, da man eh noch mal mit dem Rasierer drüber geht.
    Einen Arbeitsgang gespart :-) -
    Würde mich freuen, wenn ich unter den glücklichen 500 wäre, die dieses Teil unter verschiedenen Umständen testen dürfte. :-) )

  • 21.01.11 - 15:26 Uhr

    von: Vivianne23

    da ich oft zu faul bin, mir alle zwei, drei tage die beine zu rasieren, wär es echt super, den silk-epil zu testen. langanhaltend glatte beine und das ohne wachs!

  • 21.01.11 - 15:26 Uhr

    von: blondi.012

    Super, der Effekt wird auch super sein, endlich effektivere Ergebnisse

    *Freu mich*

  • 21.01.11 - 15:27 Uhr

    von: Carita

    Eine tolle Erfindung. Ich brauche zum Epilieren immer sehr lange, wenn es wirklich gründlich werden soll. Gleichzeitig Epilieren und Rasieren spart bestimmt eine Menge Zeit.
    Wenn es dann auch noch die eingewachsenen Härchen reduziert ist es eine super Sache. Würde ich gerne testen.
    Liebe Grüße
    Carita

  • 21.01.11 - 15:27 Uhr

    von: Rafflesia

    Wow! Ich finde das Video auch super! Würde den Epilierer am liebsten jetzt gleich ausprobieren :)

  • 21.01.11 - 15:28 Uhr

    von: Dinero

    Die Idee ist wirklich gut. Ich frage mich wirklich nur wie das Ergebnis im enteffekt ist. Werden mehr Haare epiliert oder rasiert? ansonsten bleibt es ja beim -fast täglichen- rasieren … oder eben alle 4 wochen epilieren. Das wird der feine aber entscheidene Unterschied sein, wie die meinungen nach dem testen ausfallen werden.

  • 21.01.11 - 15:28 Uhr

    von: Lovley

    Ich finde das Video sehr interessant und bin sehr gespannt ob es auch wirklich hält was es verspricht.

  • 21.01.11 - 15:29 Uhr

    von: Freak_xP

    Heeey :)
    ich bin auch total begeistert, das Video ist klasse!
    Das macht echt richtig Lust, den Epilierer gleich auszuprobieren…

  • 21.01.11 - 15:29 Uhr

    von: tschulie91

    erstmal tolles video,
    ich glaube dass das ergebnis in vielerlei hinsicht besser sein wird als bei anderen epilierern.
    Das epilieren stell ich mir besser vor, da ich oft zu faul bin mit dem rasierer die beine zu rasieren, da sie nach paar tagen eh wieder störend sind.

    tolle idee

  • 21.01.11 - 15:30 Uhr

    von: luna3391

    Finde ich Spitze! Schon wieder wird die Haarentfernung um einiges einfacher. Ich habe sooo viele davon…

  • 21.01.11 - 15:30 Uhr

    von: Melly86

    Ich finde die Idee auch super , das spart man sich eine Menge Zeit , die man heutzutage eh nicht mehr hat :-)

  • 21.01.11 - 15:30 Uhr

    von: Dragondream

    Hach, das Video macht total Lust auf den Epilierer! Genial gemacht. Ich freue mich schon auf die weiteren Theorieinhalte!
    Überhaupt die Idee, das ganze endlich in einem Gerät zu vereinen! Ich hab auch immer mit meinem guten alten Braun Silk Épil epiliert und nachrasiert, aber das ganze in einem Gerät vereinfacht es natürlich ungemein. Ich freu mich schon!

  • 21.01.11 - 15:31 Uhr

    von: Freakyone

    Klasse, kombiniert echt alle Vorteile. Man muss sich nicht mehr die Arbeit machen, zwei Geräte zu benutzen wenn’s mit dem epilieren nicht ganz so gut klappt! :-) Soweit die Theorie, ran an die Praxis!

  • 21.01.11 - 15:32 Uhr

    von: ruebe21

    Klasse Video, das macht Lust auf ‘ s ausprobieren.
    Bin schon gespannt wie es weitergeht:)

  • 21.01.11 - 15:32 Uhr

    von: Delight1985

    So stellt man sich wirklich haarlose und glatte Beine vor. Klasse. ich bin gespannt auf das Ergebnis. Ich möchte es umbedingt ausprobieren. Ich bin jetzt schon ein EPI-Fan.
    Ich drück euch die Daumen für den Test!
    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 15:32 Uhr

    von: monsterbraut1×1

    Super Idee ! ! !
    Ich bin begeistert und hoffe ich darf es ausprobieren!!!

  • 21.01.11 - 15:32 Uhr

    von: henrikelue

    So wie das in dem Video dargestellt wird, ergibt das für mich auf jeden Fall alles Sinn! Ich wäre echt gespannt auf den Epilierer, da ich bis jetzt gar keine Erfahrungen damit gemacht hab…vor allem an den Beinen habe ich das Problem, dass ich einfach keine Lust habe, ständig zu rasieren. Waxen funktioniert auch irgendwie nicht und Epilieren habe ich bis jetzt noch gar nicht ausprobiert, das wäre perfekt :)

  • 21.01.11 - 15:33 Uhr

    von: kathrin0815

    Ich finde die Idee sehr gut, da man wenn man “nur” Epiliert immer noch ein paar winzige Härchen übrig hat , ich denke der Rasierer perfektioniert das endergebnis !
    Bin sehr gespannt auf das Gerät !!!

  • 21.01.11 - 15:33 Uhr

    von: Egotante85

    Oh man der Clip ist ja schon super ich kann es kaum erwarten ihn endlich zu testen, es soll sofort los gehen ;-)

  • 21.01.11 - 15:34 Uhr

    von: Ela_73

    Super klasse idee…. mein uralt eplierer.. hat so seine probs mit kleinen feinen haaren.. es schmerzt die erste Zeit und immer die roten kleinen punkte *schrecklich*
    somit rasier i immer am liebsten nass mit dem normalen rasierer….

  • 21.01.11 - 15:34 Uhr

    von: kleinemausie

    Ich stelle mir das sehr Interessant vor da es ja immer ein paar häärchen gibt die sich davor sträuben durch das rasieren werden auch diese beseitigt

  • 21.01.11 - 15:35 Uhr

    von: phiame1211

    Ich finde die Idee sehr gut! Ich habe schon mal meine Beine epiliert,aber es blieben immer ein paar Härchen übrig,das hat mich dann auch sehr gestört,da die Haut nie richtig glatt war. Genau aus diesem Grund habe ich dann auch nicht weiter epiliert. Ich hoffe,dass der neue Braun Epilierer dafür die Lösung hat und bin schon sehr gespannt auf die Praxis =)!

  • 21.01.11 - 15:35 Uhr

    von: 07156kreativ

    also erstmal großes Kompliment an die Braun-Marketingabteilung. Das Video ist interessant und gut zu verstehen. Danach wäre das Prinzip ja ganz einfach. Habe trotzdem so meine Bedenken. Bei meinen derzeitigen Epi-Sitzungen erwische ich beim ersten Mal ganz sicher keine 80 Prozent der Häärchen, obwohl ich einen neueren Braun Epilierer verwende. Wenn ich ganz ehrlich bin, muß schon noch einiges kommen das mich überzeugt. Deshalb finde ich es Prima, wenn man es an der eigenen Haut ausprobieren kann. Bin schon gespannt was es morgen für Neuigkeiten gibt. Also LG an alle bis morgen.

    Wie oft muß man es denn nach den ersten 4 Wochen anwenden?

  • 21.01.11 - 15:35 Uhr

    von: mm8i4pw3

    Hab mir gerade das interresante Video angeschauen, wenn ich es richtig interpretiere, wird immer abwechselnd die Haare durch rasieren und epilieren entfernt. Aber wie ist es da mit dem nachwachsen, rasierte Haare wachsen ja bekanntlich schneller nach. Bin schon ganz gespannt auf den Praxistest, ob das Gerät hält was es verspricht. Würde super gern testen, besonders gut find ich es auch das der Epilierer auch unter Wasser anwendbar ist

  • 21.01.11 - 15:35 Uhr

    von: T.B.A.

    Eine tolle Idee und ein sehr überzeugendes und anschauliches Video :) Das macht auf jeden Fall einen guten Eindruck, wie das ganze letzlich in der Praxis aussieht und funktioniert muss sich natürlich erst noch zeigen, aber der Gedanke dahinter ist einleuchtend und macht Hoffnung auf langfristig schöne und glatte Beine :)

  • 21.01.11 - 15:36 Uhr

    von: NicolaxD

    ich finde diese Idee auch echt gut, denn dann ist wie warscheinlich keit größer danach schöne udn glatte beine zu haben

  • 21.01.11 - 15:37 Uhr

    von: BinkaMalinka

    WoW, also wenn das wirklich so gut klapt wie in dem video gezeigt wird dann ist das ja mal das absolutes Wundergerät.
    Bin schon total neugierig und hoffe ich kann es ausprobieren :D

  • 21.01.11 - 15:37 Uhr

    von: Emma30

    “Hört sich klasse an: epilieren und rasieren in einem. Ich würde mich gerne von davon überzeugen.

  • 21.01.11 - 15:38 Uhr

    von: schokolade09

    Video ist super – englisch überhaupt kein Problem. Ich wundere mich trotzdem: Auch mit Rasiergel funktioniert das ganze? Ich kann mir nicht richtig vorstellen, wie die nassen, eingeseiften Haare vom Epilierer erwischt werden.
    Gleiten die nicht einfach wieder raus aus den Pinzetten?
    So ganz überzeugt bin ich noch nicht.

  • 21.01.11 - 15:38 Uhr

    von: Olitschka

    Wow..ich bin begeistert! Bisher hatte ich immer Probleme mit meinem alten Epilierer, dass fast die Hälfte der Haare nicht epiliert wurden, aber mir dem integrierten Rasierer scheint das die perfekte Lösung zu sein :)

  • 21.01.11 - 15:38 Uhr

    von: Akkeber

    das klingt wirklich vielversprechend! Ich hoffe ich bekomme die Gelegenheit es selbst zu auszuprobieren! Bin schon sehr gespannt!

  • 21.01.11 - 15:38 Uhr

    von: katarinka

    Hallo,
    also..ich bin gespannt,ob das so klappt.
    bei mir war das immer so, dass erstmal Epilierer dran musste und alles was übrig blieb , wurde wegrasiert. Und jetzt kann man beides gleichzeitig .”will testen” :-)

  • 21.01.11 - 15:39 Uhr

    von: earnie

    ich bin ja mal auf die close-grip technologie gespannt, da ich bis jetzt die erfahrung gemacht hab, dass man wirklich oft über das bein gehn muss um ein glattes ergebnis zu haben.

  • 21.01.11 - 15:39 Uhr

    von: Rachel040

    Ich finde die Idee wirklich gut. Habe schon oft “gejammer” von Freunden gehört, weil sie zwei-drei Tage hintereinander epilieren mussten, damit wenigstens der größte Teil weg ist. Und damit hat man dann in einem Rutsch glatte Beine. Praktisch, wenn man wegen Arbeit oder Schule wenig Zeit hat.

  • 21.01.11 - 15:39 Uhr

    von: janaleinchen90

    oh ich hätte nicht gedacht , dass man den epilierer auch mit rasiergel benutzen kann. das ist natürlich genial, denn ich hab ziemlich empfindliche haut und rasieren ist bei mir ohne gel echt nicht gut. mal sehen ob das kleine wundergeräüt hält, was es verspricht…

  • 21.01.11 - 15:39 Uhr

    von: Lunatier

    Ich bin gespannt. Bisher habe ich immer nur rasiert, da ich keine Lust auf die Reststoppeln hatte und zum doppelten Haare entfernen auch zu faul war. Aber wenn das nun in einem Schritt klappen soll, wäre das ja echt DIE Lösung. Dass da noch keiner drauf gekommen ist :-)

  • 21.01.11 - 15:40 Uhr

    von: MagdaLe

    Ich hatte auch meist schlechte Erfahrungen mit manchen Epilierern – die Hälfte der Haare haben sich wacker geschlagen an meinen Beinen zu bleiben. Jetzt wäre ich echt gespannt, wie das mit dem Neuen hier aussieht…die Idee finde ich schon mal super! Hoffentlich komm ich in den Genuss ihn auszuprobieren ;) .

  • 21.01.11 - 15:41 Uhr

    von: stoepsel33

    Ich denke, das Ergebnis wird einen umhauen!
    Keine lästigen “Überbleibsel” mehr nach der Anwendung, die einem das Gefühl geben, dass man nicht gründlich genug war……

  • 21.01.11 - 15:41 Uhr

    von: Nejri87

    Hallo,
    also ich finde die Idee wirklich super !
    Wenn ich meine Beine jetzt epiliere bleibt immer ein unschöner Rest zurück den ich so oder so rasieren muss und jetzt gibt es endlich die Möglichkeit beides in einem Schritt zu tun :D
    Ich freu mich schon drauf es hoffentlich ausprobieren zu können !!!

  • 21.01.11 - 15:42 Uhr

    von: eunalem

    Okay,durch das Video habe ich das Prinzip besser verstanden :-)
    Sieht sehr vielversprechend aus.
    Die Idee gleichzeitig zu epilieren und zu rasieren finde ich super und wenn das Ergebnis nach 4 Wochen wirklich so aussieht-genial :-)
    Aber,müßte Frau dann theoretisch nicht jeden Tag ran?
    Rasierte Haare wachsen bei mir sehr schnell nach…
    Klar wenn sie erst mal epiliert sind dauert es länger.
    Neu ist mir auch das man Rasierschaum beim epilieren benutzen kann,
    mein alter Braun kann nur trocken ;-)
    Auf jeden Fall bin ich wahnsinnig gespannt auf noch mehr Infos
    und am allerliebsten natürlich auf den Praxistest :-) :-)

  • 21.01.11 - 15:42 Uhr

    von: amarylieshp

    Wenn das alles wirklich so gut funktioniert wie im Video gezeigt dann bin ich total begeistert ich! Ich muss jetzt immer erst epilieren und dann rasieren um den Rest weg zu bekommen und trotzdem sehen meine Beine nach 1Woche wieder so aus wie vorher! Ausserdem hoffe ich das durch die entfernung der abgestorbenen Hautteilchen das mit dem einwachsen der Haare und die kleinen Pickelchen vorbei ist!! Ich hoffe so sehr das ich mit machen kann beim test aber selbst wenn nicht freue ich mich jetzt schon auf die Test berichte!

  • 21.01.11 - 15:42 Uhr

    von: hamster_horst

    ich finde die idee genial!!
    einmaliger aufwand – maximales ergebnis!!
    dafür bin ich echt zu haben

  • 21.01.11 - 15:43 Uhr

    von: Lagunenfeuer

    Das Video sieht wirklich sehr einladend aus.

    Dadurch, dass der neue Epilierer wasserfest ist und mit Gel verwendet werden kann, ist es sicherlich hautschonender und man kann ihn bequem unter der Dusche oder in der Wanne verwenden.

    Allein beim Epilieren wurden ja nie alle Haare entfernt, sodass ich nochmal mit dem Rasierer darüber gehen musste. Das ist nervig, weil es die doppelte Zeit in Anspruch nimmt.
    Deshalb finde ich es sehr gut von Braun, dass sie diese zwei Schritte nun in einem Gerät zusammengefasst haben und bin sehr gespannt darauf, wie gut es funktioniert.

  • 21.01.11 - 15:43 Uhr

    von: sweetvic1988

    Hey! Als ich das erste mal von dem Projekt gehört habe, war ich total begeistert. Das wäre doch was oder?? Rasieren und epilieren gleichzeitig. Ein arbeitsgang für 2 Probleme. Also ich finde es toll und freue mich darauf mehr zu erfahren!

  • 21.01.11 - 15:44 Uhr

    von: Pauleschaf

    Hach, also wenn das so funktioniert wie dargestellt, dann wär das ja nahezu eine “Revolution”. Keine kleinen störenden Härchen nach dem Epilieren – wahnsinn!

    Ich freu mich drauf, dass evtl testen zu dürfen (:

  • 21.01.11 - 15:44 Uhr

    von: annl

    Super coole Idee! Endlich kann man alles in einem erledigen. Hatte bisher immer schlechte Erfahrungen mit Epilieren – schmerzhaft und uneffektiv. Erhoffe mir eine Verbesserung durch die Anwendung unter Wasser. Freue mich wenn ich das Gerät blad ausprobieren darf. :)

  • 21.01.11 - 15:46 Uhr

    von: gluehwuermchen87

    Das klingt wirklich super! Mit meinem Vorgängermodell musste ich immer mehrmals über eine Stelle fahren um alle Haare zu entfernen.

  • 21.01.11 - 15:46 Uhr

    von: fraublacha

    Ich bin ein wenig skeptisch..Ich kann mir nicht vorstellen, dass nach 4 Wochen die Haare tatsächlich langsamer wachsen sollen.. Im Prinzip müssten nach meinem Verständnis die ersten 80Prozent dann wiederkommen und im Endeffekt ist es doch dann nur so als würde man einen Kompromiss zwischen dem Rasieren und dem Epilieren schließen…
    Ich versteh das Prinzip nicht so ganz, aber es sieht echt interessant aus.

  • 21.01.11 - 15:46 Uhr

    von: pinkus

    Das Viedeo hat einen super eindruck auf uns gemacht. Wenn das alles so funktionert wie es auf dem Filmchen zu sehen ist, kann man den Rasierer ja ohne bedenken weiterempfehlen.

  • 21.01.11 - 15:46 Uhr

    von: funny83

    Das ist echt der Hammer! Sonst brauchte man ewigkeiten um die Beide erst zu epilieren und dann zu rasieren, nun gehts super schnell! Geile Erfindung!!!

  • 21.01.11 - 15:46 Uhr

    von: channy08

    Endlich mal ein verständliches Video – auch wenns in englisch ist, was eine sinnvolle Neuerung auf dem technischen Markt logisch und sehr gut rüber bringt.
    Man versteh sofort, wie der neue epilierer arbeitet, was die Entwicklung ausmacht.

    Klasse :)

  • 21.01.11 - 15:47 Uhr

    von: Sunshine1989

    Also ich finde diese Erfindung einfach nur super… wenn der epilierer mal ein härchen nicht erwischen sollte kommt einfach der rasierer hinterher und schwuuups ist dieses härchen auch vergangenheit ^^ ich hoffe ganz doll, dass ich bei dem projekt mitmachen darf, da ich noch nie wirklich epiliert habe, da es immer hieß es wäre so schmerzhaft… aber probieren will ich das unbedingt, da meine beine nach1-2 tagen schon wieder stoppelig sind :o ( und wer hat schon lust sich jeden tag die beine zu rasieren?? :D

  • 21.01.11 - 15:47 Uhr

    von: footsteps

    Wenn es so gut funktioniert wie dargestellt, dann ist es echt eine geniale Idee!

  • 21.01.11 - 15:47 Uhr

    von: kristin4490

    Ich finde die idee an sich wirklich super, habe aber auch etwas Angst mich zu schneiden, da der Rasierer nicht so flexibel zu sein scheint wie die üblichen Venus-Rasierer ohne Epilierer… Bin wirklich sehr gespannt und hoffe zu den Testerinnen zu gehören.

  • 21.01.11 - 15:47 Uhr

    von: natascha2408

    Hallo an alle,
    also ich hoffe ja, dass das dann auch so gut funktioniert wie in dem tollen Demovideo und das man sich dann nicht mehr so oft rasieren muss wie sonst, denn das ist ja schon immer etwas nervig. Bin schon so gespannt!
    Freu mich schon so riesig.

  • 21.01.11 - 15:47 Uhr

    von: Angel_2411

    Ich bräuchte dann nicht mehr meinen Rasierer und Epilierer mitnehmen in die Dusche…super Idee!

  • 21.01.11 - 15:47 Uhr

    von: Ulasch

    Ich finde das super…so erhält man bestimmt ein optimales Ergebniss!!!und es ist bestimmt auch angenehm auf der Haut!!!

  • 21.01.11 - 15:48 Uhr

    von: TestExperte

    Ein super Film! Tolle Bilder. Es klingt gut, was der Braun Epilierer alles Tolles verspricht.
    Bin gespannt, wie das Ergebnis in der Praxis bei mir aussieht, deshalb hoffe ich, ich darf das Produkt testen.
    Lieben Gruss an alle :-)

  • 21.01.11 - 15:48 Uhr

    von: Morwen

    Das Video sieht ja sehr vielversprechend aus. Bin schon ganz gespannt ob ich später mittesten darf. Mir gefällt dieses System aus Epilieren und Rasieren sehr gut.

  • 21.01.11 - 15:49 Uhr

    von: Inse81

    Allein die Musik in dem Video klingt schon so revolutionär :)
    Wenn es so klappt, wie beschrieben, fände ich toll. Zumal “nur epilieren” ja auch mit etwas Schmerz zu tun hat. Ich könnt mir vorstellen, gerade weil man es auch im nassen Zustand anwenden kann, tut es vielleicht nicht so weh, als bei herkömmlichen Geräten. Es wäre toll – und ich möchte es haben!!!

  • 21.01.11 - 15:49 Uhr

    von: melli1973

    COOL!!! Endlich mal ein Epilierer der ALLE Haare erwischt. Auch wenn die Anleitung auf Englisch ist,habe ich sie verstanden *fg*
    Ich würde mich echt freuen den aus zu probieren:-D
    Super Idee, auch noch zusätzlich nen Rasierer mit rein zu bauen ;-)
    Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende
    Lg melli

  • 21.01.11 - 15:49 Uhr

    von: schnuppe26

    Wenn das wirklich so funktioniert wie in dem Video wäre ich echt begeistert!!

  • 21.01.11 - 15:49 Uhr

    von: Ditte78

    Find ich ne super Idee! Bei anderen Epilierern blieben immer noch störende Härchen stehen die die Pinzetten nicht erwischt haben.
    So werden die Härchen einfach gleichzeitig abrasiert. Man spart Zeit (was ich sehr wichtig finde) und man hat sofort tolle glatte Beine :-)
    Super Idee. Ich bin sehr gespann das bald selber testen zu dürfen!

  • 21.01.11 - 15:49 Uhr

    von: Kiwicocktail

    Wow, also das ist ja so mega praktisch! Nur alle zwei bis drei Wochen nur einmal epilieren. Endlich nicht alle 2 Tage neu rasieren und da meine Beine sowieso empfindlich sind, schont man nicht nur Zeit und Nerven sondern auch die Haut. Also wer den testen darf, hat echt das ganz große Los gezogen!

  • 21.01.11 - 15:49 Uhr

    von: 293amy

    hm… klingt wirklich sehr interessant, die haare, die man beim epilieren nicht erwischt werden dann ja durch rasur entfernt…

    nur mit dem epilierer ist das ja immer eine wahnsinnig lange geschichte bis auch wirklich alles erwischt ist…
    wäre jedenfalls ne gute zeitersparnis :)

    bin gespannt obs auch wirklich so gut funktioniert

  • 21.01.11 - 15:50 Uhr

    von: annie.soe

    super sache! ich hab generell so trockene haut..dann sind nicht nur wie sonst beim epileren die lästigen härchen weg, sondern auch die abgestorbenen hautschüppchen!

  • 21.01.11 - 15:50 Uhr

    von: vagabundenherz

    cooles video.. im grunde beantwortet es schon viele fragen..
    allerdings dachte ich immer epilieren ist so schmerzhaft weil man das haar mit der wurzel rausreisst. wozu dann rasieren?
    aber meine mittester haben ier ja gut beschrieben, dass da immer noch ein bischen was blieb, was nachrasiert werden musste..
    ich hab ja bisher nur rasiert..
    wenn jetzt durch das epilieren und nachrasieren dann echt langanhalten glatte beine in sicht sind, dann freue ich mich sehr auf den test.. das
    ist ja dann schon richtig revolutionär.. ich bin gespannt

  • 21.01.11 - 15:51 Uhr

    von: schmetterlingle

    Toll!
    Für endlich einmal spürbahr glatte Beine.
    Großes lob!!
    Ich finde dass ist eine mehr als großartige idee :) .
    Also ich muss schon sagen das dieser spot
    mich wirklich sehr überzeügt hat !
    Ich kann es kaum erwarten ihn auszuprobieren!
    Liebe Grüße :)

  • 21.01.11 - 15:52 Uhr

    von: kati1991

    Also ich muss sagen dass ist echt mal eine super idee :)
    kling alles super und ich freu mich schon falls ich es ausprobieren darf und bin auch gespannt ob die praxis das hält was die theorie verspricht …

  • 21.01.11 - 15:52 Uhr

    von: Carolina22

    Ich bin schon sehr gespannt ihn zu testen ;)
    Vorallem die Möglichkeit ihn mit Wasser benutzen zu können und die integrierte Rasierklinge interessieren mich sehr :D

  • 21.01.11 - 15:54 Uhr

    von: speedy2410

    also das Video finde ich echt super gelungen. nun aber mal ne dumme frage für alle die noch nie Epiliert haben. kann man den auch in der Wanne unter Wasser benutzen??
    würde mich freun wenn ich mittesten könnte.

  • 21.01.11 - 15:54 Uhr

    von: kaktusgirl92

    Es klingt sehr interessant :) bin gespannt ob das beim testen genausolche ergebnisse erzielt, wie im Video ;)

  • 21.01.11 - 15:55 Uhr

    von: stylefruit

    Super,ich bin total gespannt, ob es wirklich so gut funktioniert,das würde nämlich wirklich viel Zeit sparen

  • 21.01.11 - 15:55 Uhr

    von: ilo65

    Das Video ist schon mal sehr vielversprechend und macht neugierig….

  • 21.01.11 - 15:55 Uhr

    von: XJanaX

    Die Idee ist super! Man hat nach 4 Wochen den Epilier-Effekt aber man muss trotzdem nicht 4 Wochen lang seine Beine verstecken sonder hat ab dem ersten Tag an glatte Beine. Ich hoffe nur, dass die Haut nicht zu sehr gereizt wird, da bekanntlich Epilieren sowie auch Rasieren die Haut sehr reizen kann. Deshalbt finde ich es klasse, dass der Epilierer auch wasserdicht ist, somit besteht vielleicht die Möglichkeit durch Rasierschaum oder Gel dies zu vermeiden.
    Ich hoffe, dass ich zu den Glücklichen gehören werde die den Epilierer testen dürfen um das heraus zu finden! :)

  • 21.01.11 - 15:56 Uhr

    von: viviane77

    Super Idee das gleichzeitig Epilieren und Rasieren. Weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass mein Epilierer nie alle Häarchen bekommen hat und man am nächsten Tag nochmal “ran” musste. So hat man dann doch glatte Beine. Echt super.

  • 21.01.11 - 15:57 Uhr

    von: stina1606

    ich finde die combi interessant.

    besonders gespannt bin ich auf die richtige handhabe…
    wie genau halte ich den epillierer/rasierer? wie oft muss ich drüber fahren? kann ich sehr dünne häärchen die vom epilierer kaum gegriffen werden können, mit dem rasierer erwischen? wie ist der schmerzpegel vorallem im achsel- und bikinibereich?

    ich bin gespannt :)

  • 21.01.11 - 15:57 Uhr

    von: pannekoken

    Hallo Andrea,
    das werbevideo ist wirklich sehr informativ und die meisten fragen sind damit schon beantwortet… allein die Rasur mit einem Venus Rasierer ist angenehm und geht schnell, das Video lässt den bisherigen Venus Kunden den Eindruck gewinnen dass das Dual-Epilieren nicht viel länger dauert…
    Wie oft muss man den Dual-Epilierer in den 4Wochen denn anweden um dieses ergebnis zu erzielen und dann nur noch alle 2-3 Wochen? jeden 2Tag wie normales rasieren?
    Man sollte ja normalwerweise nach dem duschen epilieren da dann die Haare eingeweicht sind, dass ist aber meist unpraktisch da man nach dem epilieren noch duschen geht und nachrasiert… dies ist hier im Video schön zu sehen dass man beides auch beim duschen/baden machen kann… spart ZEIT!!! auch genial mit akku und kann nass werden, ich bin sehr gespannt!!
    grüße aus Köln…

  • 21.01.11 - 15:58 Uhr

    von: Akira2009

    Klingt fantastisch und spart eine Menge Zeit, die man sonst braucht, um den Epilierer nochmal anzusetzen. Die Idee, dass auch während des Duschens machen zu können, ist sehr interessant.

  • 21.01.11 - 16:00 Uhr

    von: stina1606

    mir sind nach dem gucken des videos noch ein paar fragen gekommen:

    - nutzung mit batterien oder akkus?
    - wie sieht es mit juckender haut ein paar tage nach der epilation aus?
    - wie sieht es mit eingewachsenen haaren aus?

    die letzten zwei punkte waren immer die probleme bei meinem momentanen braun epilierer

  • 21.01.11 - 16:01 Uhr

    von: bine1309

    War ja vor dem Video ganz begeistert, aber jetzt muss ich das Ding haben. Einzig der Schmerz macht mir noch ein wenig sorgen, aber so schmerzempfindlich bin ich dann auch nicht.

    Das Gerät scheint echt superklasse zu sein. Freu mich immermehr.

    bine1309

  • 21.01.11 - 16:02 Uhr

    von: v4n1a21i257

    Hört sich wirklich interessant an :)

    Bin schon sehr gespannt!

  • 21.01.11 - 16:03 Uhr

    von: Nepomaus

    Finde eine super erfindung das man jetzt zeit noch sparen kann

  • 21.01.11 - 16:03 Uhr

    von: Evalein0

    Also wenn das wirklich so funktioniert, wie in dem Video beschrieben, wäre das ja wirklich eine wahnsinnige Revolution.
    Ich bin noch ein bisschen skeptisch, aber ich freu mich schon.

  • 21.01.11 - 16:03 Uhr

    von: Sweet_Pearl

    Wo das sieht ja echt beeindruckend aus. Ich finde es echt toll das es nach dem Epilieren auch rasiert dann sind die beine glatt und wenn man es 4wochen macht dann wachsen die haare auch nicht so schnell. Find ich einfach toll und würde es sehr gerne ausprobieren. Ich bin jetzt schon gespannt wie das alles funktionieren wird. Vor allem das man es auch unter wasser machen kann ist sehr praktisch. Weil man das oft beim duschen oder baden macht. Ich hoffe es soooo sehr das ich dabei bin.

  • 21.01.11 - 16:04 Uhr

    von: talei

    das hört sich echt nach dem wunsch einer jeden frau an – jetzt bin ich ja soo heiß drauf, das gute stück zu testen, nachdem ich den spot gesehen hab… klasse, das ist echt genau was ich mir wünsche für meine zu-entfernenden haare :)

  • 21.01.11 - 16:04 Uhr

    von: Berlin2010

    Hallo Andrea,
    ich bin sehr gespannt auf das Projekt. Das Video gibt ja schon Anlaß zur Neugierde auf mehr. Ich habe bisher immer NUR epiliert oder Enthaarungscreme benutzt, rasiert sehr selten, aber das ist immer blutig ausgegangen. ;-) Nun, wäre der Brau Silk-èpil Dual Epilierer sicher eine gute Chance beides gleichzeitig zu tun und Verletzungen zu vermeiden. Auf das dieser Sommer KEINE haarige Angelegenheit wird. :-)
    Liebe Grüße.

  • 21.01.11 - 16:04 Uhr

    von: Katim1980

    Ich find den einfach super, das is die Erfindung des Jahrtausends

    Es spart echt Zeit und dadurch das man es unterm Wasser benutzen kann und dadurch sich die Poren richtig schön öfnen is es sicher sehr sanft und angenehm auf der Haut und wenn das ergebniss dann auch noch so toll is wie es klingt dann muss es wirklich nen Preis verdienen :-D

  • 21.01.11 - 16:04 Uhr

    von: noraski18

    ich denke das es klasse ist, rasiren und epillieren gleichzeitig. auf der einen seite werden die haare gezupft und wachsen dadurch langsamer nach, wenn allerdings ein haar nicht lang genug ist, wird es einwach weg rasiert und man hat immer glatte haut =)

  • 21.01.11 - 16:04 Uhr

    von: Clefairy

    hab ziemlich lange gehofft, dass sowas endlich mal rauskommt und jetzt ist es da ;D

  • 21.01.11 - 16:04 Uhr

    von: Melian973

    Unglaublich! Endlich alle Haare mit einem Mal wech! Das wäre echt toll!

  • 21.01.11 - 16:05 Uhr

    von: glueckslu

    boah, das wird echt der hammer wenn es wirklich so funktioniert.
    bin echt super gespannt…

  • 21.01.11 - 16:06 Uhr

    von: MurphysLaw

    Auch mir stellt sich die “Schmerz”-Frage. Ich würde den Braun auch gerne im Achselbereich nutzen und den finde ich ja doch sensibler als die Beine (die sind schon abgehärtet ;-) .
    Alles in Allem macht der Braun (zumindest bei mir) vor allem auf eines Lust – Lust auf meeehr (testen) :-)

  • 21.01.11 - 16:06 Uhr

    von: beete

    wow echt super ,ich würde das so gerne selbst testen

  • 21.01.11 - 16:07 Uhr

    von: countess84

    Hallo Andrea, freue mich schon sehr auf das Projekt, da ich sehr feine Häärchen habe. Die gehen ja leider mit meinem Epilierer nicht weg. Mit der integrierten Rasierklinge finde ich eine supergute Idee.

  • 21.01.11 - 16:07 Uhr

    von: eukalyptusprinzessin

    HAMMER, (anscheinend) endlich mal länger glatte beine ;)
    klasse idee epilieren und rasieren zu vereinen!

  • 21.01.11 - 16:07 Uhr

    von: jetaime

    Das Video ist echt super, englisch auch kein problem^^
    ich finde die Idee wirklich gut man kann jetzt seine beine komplett von den kleinsten und wiederspenstigen häärchen entfernen.
    “AUF SOWAS HAT DIE FRAUENWELT GEWARTET”
    I will ♥ it

  • 21.01.11 - 16:07 Uhr

    von: Tabse

    Das klingt brilliant. So wird die Haut super glatt ohne kleinste Härchen zu hinterlassen. Bin schon sooooo gespannt was folgt.

  • 21.01.11 - 16:07 Uhr

    von: Anna_88_

    Ich finde, dass das eine sehr gute Erfindung ist! Man spart Zeit und Geld, dabei bleiben die Beine hinterher länger glatt, Was will man mehr? Der Sommer kann kommen!

  • 21.01.11 - 16:08 Uhr

    von: LittleLady2205

    Also mich hat das Video schon alleine sehr überzeugt!!! wenn das wirklich so super funktioniert wie dargestellt ist das schon revolutionär =)! und man hat nicht mehr so einen unsynchronen Wachstumszyklus der Haare!

  • 21.01.11 - 16:08 Uhr

    von: hannama

    wie die anderen bin ich auch sehr gespannt auf die kommente zeit, würde mich sehr freuen wenn ich das gerät testen könnte

    da man beim nassrasieren ja mehrmahls drübergehen muss, reizt das vorallem tattoowierte stellen, die danach immer leicht geschwollen sind, was ich gern vermeiden würde, da es ein leicht brennendes gefühl ist.

  • 21.01.11 - 16:09 Uhr

    von: diamondpgal

    Ich finde das Produkt super und das Video ist sehr überzeugend!!
    Freu mich schon auf die nächsten Infos!!!

  • 21.01.11 - 16:10 Uhr

    von: chaosmieze

    super idee, weil immer alle härchen entfernt werden. allerdings bin ich noch gespannt drauf, wie die rasierklinge zu wechseln ist, weil das wird man nach ner zeit wohl oder übel trotzdem tun müssen, aber ansonsten: daumen hoch! :)

  • 21.01.11 - 16:11 Uhr

    von: Bimbambino

    Ich find das ziemlich innovativ, wie lange plagen sich die Frauen dieser Welt mit den lästigen Härchen ab…super Idee!!!

  • 21.01.11 - 16:12 Uhr

    von: phoenixdea

    ihr süßen, werft doch mal einen blick in den projektfahrplan.

    die rasierklinge soll ja nicht nur rasieren, sondern auch die abgestorbenen hautzellen entfernen und regt so das zellwachstum der obersten hautschicht an.

    im fahrplan steht doch: 1. woche epilieren: 80 % haare raus. rest wird rasiert. dieser rest hat doch dann eine woche zeit zu wachsen.
    2. woche: von den übrigen 20% die rasiert wurden, werden wieder 80 % epiliert, der rest rasiert…

    so sollten nach ca. 4 wochen / 30 tagen alle hautporen die haarfolikel enthalten min. einmal epiliert sein.

    = gleichmäßiger zyklus.

    und es wird geschrieben, dass im lieferumfang auch ein epilierkopf für die nass- und trockenepilation ohne rasierklinge und ein zusätzlicher epilierkopf für die sensiblen hautzonen enthalten sind.

    so sollte doch alles hinhauen – oder ;)

  • 21.01.11 - 16:12 Uhr

    von: cori6

    Ich finde das eine super Idee: Epilierer und Rasierer in einem! Hört sich nach einem super Ergebnis an. Das Video ist auch sehr vielversprechend! Ich bin total gespannt und freu mich drauf…

  • 21.01.11 - 16:13 Uhr

    von: Sassel2012

    Das Video ist sehr ansprechend, vorallem mit der entspannenden Musik. Eine geniale Idee von Braun Rasur und Epilation zu vereinen. Bin ja mal gespannt, ob sich da noch ein Haar traut zu wachsen…

  • 21.01.11 - 16:14 Uhr

    von: phoenixdea

    ach und nochwas –
    das mit der klinge sind doch aufsätze, die vom epilierkopf entfernt werden können.

  • 21.01.11 - 16:14 Uhr

    von: katjuscha90

    Ich finde die Idee gut. Deswegen würder ich gerne diesen Epilierer ausprobieren.

  • 21.01.11 - 16:14 Uhr

    von: abi_2010

    Da haben sich endlich mal welche richtig Gedanken gemacht! Der Clip hat mich schon fast überzeugt, dass das gut klappt.. Hoffentlich darf ich mich selbst noch ganz überzeugen :-D .
    Ich bin begeistert und kann mir vorstellen, dass das auch für die Haut besser ist, da alte Hautschüppchen mit dem Rasierer entfernt werden, was der “normale” Epilierer ja nicht macht – we’ll see ;-)

  • 21.01.11 - 16:15 Uhr

    von: KMYSTERYGIRL

    ich sag einfachmal,2 Fliegen mit einer klappe geschlagen! Super sache

  • 21.01.11 - 16:15 Uhr

    von: nwol

    Ich habe schon einige Geräte ausprobiert und trotz Zähne zusammenbeißen meist nur ein mal getested, um dann wieder zur Rasur zurückzukehren. Ich bin echt gespannt, ob dieses Gerät meine Meinung zum Epilieren ändert. Wäre schön!!

  • 21.01.11 - 16:16 Uhr

    von: blackheartt

    Oh Mann, ich als langjährige Rasierin bin mal neugierig etwas anderes auszuprobieren, was wirklich glatte Beine macht. Viele meiner Freundinnen haben epiliert und immer “Restbestände” gehabt, weswegen ich es selbst nie ausprobiert habe.
    Aber die Kombination aus halbwegs daurhafter Haarentfernung und sofortigem Glätteergbnis macht mich verdammt neugierig und ausprobierwillig!!
    Hoffentlich darf ich auch selbst testen und muss mich nicht wieder auf Erfahrungswerte stützen… =)

  • 21.01.11 - 16:16 Uhr

    von: caro.lyne

    Tolle, zeitsparende und frauenfreundliche Idee…

  • 21.01.11 - 16:16 Uhr

    von: Bibi257

    Ich finde die Idee einen Epilierer zu entwickeln, der gleichzeitig eine nassrasiererfunktion hat sehr gut. Ich habebisher immer rasiert, weil ich nciht genug gedult habe zu warten bis die Häärchen lang genug sind für herkömlichen Epilierer. Bin sehr gespannt auf die nächsten Tage und Infos.

  • 21.01.11 - 16:16 Uhr

    von: Quindo66

    Vielversprechendes Video…damt dürften eingewachsene Haare unter der Haut keine Chance mehr haben (hoffe ich) und außerdem ist die Anwendung im Wasser sicher schmerzfreier. Mein herkömmlicher Eppilerer hat nur Stromanschluss-da habe ich generell unmittelbar nach dem Baden eppiliert – fand ich am angenehmsten.

  • 21.01.11 - 16:16 Uhr

    von: RealDanii

    Man hat nur ein Gerät statt immer zwei, und auch noch Kabellos :D das ist sowas von innovativ

  • 21.01.11 - 16:16 Uhr

    von: teufelrot

    Wow,
    ich finde die Idee total Klasse.
    Ich habe noch nie epiliert, aber gehört das es bei kurzen Stoppeln nicht gut geht. Da finde ich die Idee mit dem Rasieren hinterher super.

  • 21.01.11 - 16:16 Uhr

    von: olki

    howdy! ich halte das für eine sehr gute idee, denn alle härchen können entfernt werden, auch die, die der epilierer nicht erwischt. gleichzeitig werden die härchen innerhalb von 4 wochen vollständig beseitigt sind und ab da man nur noch ein mal in 4 wochen epilieren muss.
    bin auch ganz beeindruckt von dem video :-) daumen hoch! :-) :-)

  • 21.01.11 - 16:17 Uhr

    von: lenoli

    Ich bin mal gespannt ob das auch so gut funktioniert wie ich es mir vorstelle. Dann hat man wenigstens auch die Haare weg, die beim epilieren abgebrochen sind.
    Bin gespannt ob es auch so weich wird wie beim wachsen undob es auch so lange hält

  • 21.01.11 - 16:17 Uhr

    von: Yllia

    Das Video ist wirklich informativ! Es scheint wirklich sehr effektiv zu sein, zu epilieren und zu rasieren in einem Durchgang! Ich war bis jetzt nie mit dem Ergebnis von Rasur und Waxen extrem glücklich, aber was der Braun Silk Epil Dual Epilierer verheißt, hört sich nach den perfekten Beinen an! Ich würde ihn sehr gerne testen!

  • 21.01.11 - 16:17 Uhr

    von: cheshire_kitten

    =) sehr schön, damit ist eine meiner Fragen gleich beantwortet worden =)
    freue mich auf die weiteren “Folgen” des Theorieteils.

  • 21.01.11 - 16:18 Uhr

    von: NancyNoack

    Ich find das gerät total klasse, denn es gibt ja nun doch einige Körperstellen an denen das Epillieren einfach zu schmerzhaft ist. Da ist es dann schon praktisch wenn man gleichzeitig den Rasierer zur Hand hat :)

  • 21.01.11 - 16:18 Uhr

    von: kleene410

    sehr schön… das Ergebnis scheint wirklich optimal zu sein, nach 4 wochen. Klasse, sowas wünscht sich doch jede Frau… bin schon gespannt auf mehr :)

  • 21.01.11 - 16:18 Uhr

    von: stoni0815

    der Spot ist Klasse !!!! Wäre schön, wenn ist den Praxisteil auch mitmachen dürfte und die ganzen Haare und Härchen mit einmal entfernen könnte. Dann kann der Sommer kommen

  • 21.01.11 - 16:18 Uhr

    von: teufelrot

    Wow,
    ich finde die Idee total Klasse und bin schon auf die nächsten Infos gespannt.

  • 21.01.11 - 16:18 Uhr

    von: juramaedchen81

    Aaaaaaaaaah es geht also richtig los. Super!

    Also um ganz ganz ehrlich zu sein, kann ich es mir noch nicht ganz vorstellen, wie rasieren und epilieren gleichzeitig gehen soll.
    Naja, klar in der Theorie kann ich es mir voestellen, aber ich weiss nicht ob das Epilieren nicht doch zu schmerzhaft ist – so dass man vielleicht abrutscht und sich mit der Scherfläche schneidet… das wäre ja nicht so toll. (gerade wie meine Vorschreiberin schon schrieb im Achselbereicht)

    Ansonsten, (wenn o.g. Befürchtung nicht eintritt) kann ich mir sogar super vorstellen, da ich begeisterte Gillette Venus-Benutzerin bin,
    und ich meine Beine liebe, wenn sie frisch rasiert sind :-)

    Wie schmerzhaft ist denn epilieren in den einzelnen Körperzonen?
    Härtet man da ab? MurphysLaw schrieb ja, dass Beine abhärten können, ist das an anderen Regionen auch so?

    Liebe Grüße Juramaedchen81

  • 21.01.11 - 16:21 Uhr

    von: nickeebabee

    Wenn das wirklich so funktioniert, wäre das eine super Sache!

  • 21.01.11 - 16:21 Uhr

    von: Milschen87

    Hammer Idee…ich bin schon so gespannt aufs testen! Das wäre ja ne super Sache wenn das klappt….in den Sommerferien schöne glatte Beine! *träum*

  • 21.01.11 - 16:21 Uhr

    von: Ahrya

    Das ist echt super praktisch epilieren und rasieren zu können auf einmal.. meist geht bei mir nicht alles auf einmal weg und ich bin dann doch zu ungeduldig ein zweites und drittes mal drüber zu epilieren. So hat man gleich glatte beine =)

  • 21.01.11 - 16:21 Uhr

    von: Kovska

    Hallo Andrea!
    Warum hat das denn vorher noch Niemand erfunden…Das sieht ja echt schon überzeugend aus. Bin gespannt ob das auch wirklich so gut und so einfach geht wie es aussieht. Das Disign ist ja auch sehr ansprechend. Mich würde interessieren ob das Gerät auch in anderen Farben erhältlich sein wird? LG kovska

  • 21.01.11 - 16:22 Uhr

    von: Jen268

    Ich find die Idee super, endlich mal die Vorteile von beiden Methoden auf einmal nutzen. =)

  • 21.01.11 - 16:22 Uhr

    von: die_sanny

    wow, das video wirkt doch sehr vielversprechend und es wäre ja traumhaft, wenn´s wirklich so funktioniert!! -ich bin super-gespannt.. :)
    nebenbei bemerkt, sieht der epi noch richtig stylisch aus! -grosses lob!!

  • 21.01.11 - 16:22 Uhr

    von: sens0410

    Schon komisch, dass das vorher noch keiner erfunden hat – oder sie sind alle an der Umsetzung gescheitert…ich bin sehr gespannt ob das wirklcih so genial klappt, denn dann steht meinem zweiten Wohnsitz Ostseestrand wirklich nichts mehr entgegen :-)

  • 21.01.11 - 16:23 Uhr

    von: qotsaf

    mit der dual-technologie geht das ganze sicher auch viel viel schneller. mit meinem epilierer ist das immer so nervig, wenn man nach drei mal über eine stelle rübergehen immer noch stoppeln hat.

    nur, auch bei diesem epilierer kann das mit den vier wochen und anschließend perfektes ergebnis nicht aufgehen. die in der ersten woche epilierten haare wachsen doch schneller nach als die in der vierten woche epilierten haare. oder was macht der epilierer an der dual-technlogie anders? mit meinem epilierer muss ich auch mehrfach im monat epilieren um ein halbwegs glattes ergebnis zu haben.

    p.s.: an alle, die probleme mit den schmerzen haben: es wird besser! die haare und wurzeln werden im laufe der zeit feiner, dadurch wird das epilieren weniger schmerzhaft! also, einfach durchhalten!

  • 21.01.11 - 16:23 Uhr

    von: melanie06

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich das Gerät testen dürfte. Noch nie hatte ich ein Epeliergerät. Meine Haare wachsen immer so schnell nach nach dem normalen rasieren. Mal schauen.

  • 21.01.11 - 16:23 Uhr

    von: urxl

    Die Idee ist absolut genial, so viel steht fest :-) !
    Da ich noch nie epiliert habe interessiert mich erstmal die Anwendung unter Wasser, weil die ja schmerzfreier sein soll (kann ich mir auch gut vorstellen). Aber man soll ja Rasiergel/-schaum benutzen, das geht doch unter Wasser eher schlecht, oder? Würde mich mal interessieren…

  • 21.01.11 - 16:24 Uhr

    von: Alex1970

    Das hört sich zu schön um wahr zu sein an. Hab schon viel ausprobiert und war bisher mit nichts zufrieden. Muß bisher jeden Tag rassieren. Und es ist wirklich so man härtet ab.

  • 21.01.11 - 16:24 Uhr

    von: magdeburgerkind81

    ich würde mich echt freuen,auch in den praxisteil zu kommen!!!das video ist wirklich gut gemacht,da bekommt man lust darauf das gerät zu testen.ich bin mal gespannt,ob es wirklich so gründlich die haare wegmacht,wie es beworben ist im video.wenn ja,dann ist das gerät echt der hammer!!!! ich freu mich schon darauf noch mehr zu erfahren…

  • 21.01.11 - 16:24 Uhr

    von: Vanessa_HH

    Also ich bin absolut begeistert von dieser Idee! Sonst muss man die stehenbleibenden Härchen eh noch nachrasieren und so geht alles all-in-one. Eine grandiose Idee! Würde mich riesigfreuen, wenn ich das tolle Gerät testen dürfte, dass kann der Frühling kommen :-)

  • 21.01.11 - 16:24 Uhr

    von: SuiSensational

    Das ist echt eine super Idee! Ich kenne auch das Problem von Haaren die nicht beim Epillieren weggehen.. das kann mit dem intigrierten Rasierer nicht passieren. Das Video ist ja schonmal viel versprechend :-)
    Ich freu mich schon sehr darauf
    :-)

  • 21.01.11 - 16:25 Uhr

    von: xandria

    Ich finde es wirklich interessant.
    Rasiere bzw. wachse eigentlich nur und dachte, dass ein Epilierer eigentlich alle Haare erwischen sollte… aber so ist es wirklich praktisch. Was toll ist, dass der Haarwuchs sich nach den Wochen verändert und man das rihctige Ergebnis eigentlich erst später sieht. Tolle Idee, mal schauen, ob sie auch in die Realität umgesetzt werden kann.

    VG Peggy

  • 21.01.11 - 16:27 Uhr

    von: trinchen1265

    Ich denke, das könnte eine super Kombination sein – epilieren und rasieren- und das in einem Schritt…. Man epiliert zuerst und das Haar wird hierbei etwas aus der Haut gezogen und der da entstehende “Überstand” vom Haar wird dann abrasiert, bevor sich das Haar dann wieder in die Haut zurückzieht…

    Das ist eine klasse Idee, der Sommer kann kommen…

  • 21.01.11 - 16:27 Uhr

    von: SteHe90

    Wenn ich ans Epilieren denke graust es mich normalerweise ein wenig. Ich mache das deshalb auch nicht sehr oft, denn es ist einfach sehr zeitaufwändig, nicht sehr angenehm und letztendlich bleiben doch immer noch ein paar zu feine Häärchen übrig die dann mit dem Nassrasierer entfernen muss.
    Warum ich es denoch hin und wieder mache, ist wegen der langanhaltenden Haarentfernung beim Epilieren.
    Der neue Dual Epilierer vereint jetzt also die Gründlichkeit der Rasierers und die langanhaltende Entfernung des Epilierers: Klingt für mich wunderbar!
    Sanft, gründlich, nicht ganz so zeitaufwendig, da direkt beim Duschen verwendbar: Die Idee und das Video bekommen schon mal ein “Sehr Gut”

  • 21.01.11 - 16:27 Uhr

    von: affenauge

    Toll endlich erwischt man alle Haare! Eine super Erfindung finde ich. Auch dass man die Haare beim Duschen oder Baden entfernen kann ist viel besseer als trocken. Das macht bestimmt ganz schöne Beine – würde ich gerne ausprobieren!

  • 21.01.11 - 16:27 Uhr

    von: Silbermond456

    Eine Super idee
    dann hat man wenigstens mehr zeit für die schönen sachen im leben anstatt die lästigen härchen :)

    Sieht im Video viel versprechend aus.. hoffe das es in der Praxis genau so abschneidet wie es im Video vorgestellt wird….

  • 21.01.11 - 16:27 Uhr

    von: hamsti

    WOW! Der erfüllt alle meine Erwartungen und Wünschen, den muss ich haben.. :o ) alles in einem Wisch, das wär ganz große Klasse

  • 21.01.11 - 16:28 Uhr

    von: ShuShuBlog

    woaaah, das klingt wirklich nach etwas *~* das gute ist, dass beim ersten epilieren die beine schon glatt sind, weil die haare, die man nicht mitbekommt, einfach wegrasiert werden. das muss ich unbedingt ausprobieren :3

    ShuShu ♥

  • 21.01.11 - 16:28 Uhr

    von: MissStallone

    der absolute wahnsinn!!!! bisher musste ich nach dem epilieren mit dem rasierer nachgehen um glatte beine zu haben. da stellte ich mir oft die frage wozu dann noch vorherepilieren,wenn ich danach ja doch wieder rasieren muss. das gehört jetzt der vergangenheitan. denke werde ihn auch kaufen,da dieses konzept völlig schlüssig ist!

  • 21.01.11 - 16:28 Uhr

    von: didi_1

    In der Theorie hört sich das alles sehr gut an, würde gerne testen,ob es in der Umsetzung auch so perfekt funktioniert…

  • 21.01.11 - 16:28 Uhr

    von: nette50

    Ich bin absolut begeistert von dem neuen Epilierer und würde mich freuen wenn ich das ganze mal testen könnte. Hört sich alles ganz vielversprechend an, da ja die kleinen Härchen sonst immerstehen bleiben.

  • 21.01.11 - 16:29 Uhr

    von: didi_1

    bin auf das Ergebnis gespannt…

  • 21.01.11 - 16:29 Uhr

    von: visualsick

    ich hatte bisher KEINEN epilierer, der mich auch nur annähernd zufrieden gestellt hätte. Nach der Nutzung blieben immer einge Haare zurück und die Haut fühlte sich rauh an.
    Ich kann mir aber gut vorstellen, dass das Ergebnis wesentlich besser wird, wenn man auf ein Kombigerät von Epilierer und Rasierer zurückgreift. Ich bin so gespannt auf den Praxistest, hoffentlich hält der Braun Silk-épil 7, was er verspricht :D

  • 21.01.11 - 16:30 Uhr

    von: sarah1990koenig

    Wenn ich nach 4 Wochen wirklich so nen Ergebnis bekomme dann laufe ich nackt durch die münchner innenstadt ;-)

  • 21.01.11 - 16:30 Uhr

    von: Happa

    das schaut echt klasse aus! und vor allem dass man wirklich nach 4 wochen Einsatz glatte, haarfreie beine für Wochen hat ist super ! Hört sich in der Theorie gut an, bin mal gespannt ob sich das auch in der Praxis umsetzen lässt.
    ist aber auf jedenfall soweit schonmal revolutionär =)

  • 21.01.11 - 16:30 Uhr

    von: Platqricks

    Ich denke der Zeitpunkt jetzt im Winter ist auch echt gut gewählt, weil man ja anscheinend eine Woche bis zur nächsten Anwendnung warten muss und nach 4 Wochen erst das optimale Ergebnis erreicht.
    Also mein Problem war bisher dass ich einfach zu ungeduldig war und das nicht regelmäßig gemacht habe mit dem Epilieren.
    Wenn man es anscheinend regelmäßig macht hat man wohl auch den besseren Effekt, wenn ich aber nach dem Rasieren danach die stoppeln wieder gemerkt habe, war ich total genervt und hab immer wieder rasiert. Was aber das Epilieren danach nicht besser macht ;)

  • 21.01.11 - 16:31 Uhr

    von: Conita

    also mir fiel nur ein wort ein..das ich sonst kaum benutze: krass!
    wenn das echt so super funktioniert, wie ich mir das vorstelle, das wäre super. demm im prinzip mach ichs ähnlich. epilieren…und wenn dann was nicht 100% ist nachrasieren. in einem schritt wäre ja perfekt!

  • 21.01.11 - 16:31 Uhr

    von: Eki88

    Hört sich absolut vielversprechend an und hoffe, dass ich zu den Glücklichen gehöre, die den Braun Silk-épil ausprobieren dürfen :)
    Wer will so eine tolle, weiche Haut ohne tägliche Prozedur nicht ;)
    Liebe Grüße Eki

  • 21.01.11 - 16:32 Uhr

    von: klara1971

    Tolle Sache:-)
    Da hat endlich mal jemand mitgedacht, denn meine Freundin sagte mir das das Epillieren schmerzhaft und auch zeitaufwendig ist, weil man doch öfters drüberepilieren muss um alle Haare zu erwischen.
    Deshalb bin ich auch etwas skeptisch gegenüber Epillierern, Ich bevorzuge bisher die Nassrasur unter der Dusche: Geht schnell und tut nicht weh.Nachteil: Die Haarstoppeln sind bereits am 2. Tag wieder zu ertasten :-(
    Wäre schon schön wenn mit dem neuen Dual Epilierer eine Lösung gefunden worden wäre, die eine zügige, gründliche und einfache Handhabung mit einem langanhaltendem Ergebnis garantiert.

  • 21.01.11 - 16:33 Uhr

    von: marielaaaaa

    2 in 1- finde ich toll!!! Ich verwende Epilierer seit 15 Jahren und freue mich auf den neuen Epilierer sehr.:-))))))))))

  • 21.01.11 - 16:33 Uhr

    von: sunbeauty

    Ich finds einfach super!!! :)

  • 21.01.11 - 16:33 Uhr

    von: AlineF

    @sarah1990koenig, lustige Idee ;-)

  • 21.01.11 - 16:33 Uhr

    von: rbork

    Also ich bin nach dem Video noch gespannter als vorher sowieso schon. Klingt wirklich himmlisch, auch wenn der Epilierer auch nicht gerade billig ist. Aber mit dem Ergebnis: Schon gekauft!!!

  • 21.01.11 - 16:34 Uhr

    von: gurami

    es war natürlich klar das so eine supertolle Idee von Braun kommt. Ich muss ihn unbedingt ausprobieren und meine Beautyfreundinnen sind schon ganz gespannt ob sie testen dürfen und drücken mir ganz fest die Daumen.

    Ich habe nach der Epilation immer wieder Haarwurzelentzündungen und das ist nicht sehr angenehm. Aber ohne Epilierer geht es nun mal nicht. Wer schön sein will muss leiden.

    Vielleicht hilft der neue Epilierer endlich solche entzündungen zu vermeiden.

  • 21.01.11 - 16:35 Uhr

    von: Zora83

    Also ich weiß noch nicht so recht… Ich persönlich habe aber auch noch nie epiliert, vielleicht stelle ich mir das einfach falsch vor, aber wenn ich mich epiliere, warum muss ich mich dann gleich darauf noch rasieren? Das heißt doch eigentlich, dass der Epilierer nicht alle Haare weg bekommt, damit das Ergebnis aber perfekt wird, rasiere ich den Rest einfach weg…
    Ich würde mich freuen, wenn ich den Epilierer ausprobieren könnte, um mich vom derzeit gedanklichen Gegenteil zu überzeugen.

  • 21.01.11 - 16:35 Uhr

    von: diejaegerin2002

    das sieht schon wirklich toll aus.
    Wenn das wirklich so gut funktioniert wie beschrieben, dann wäre ich von Braun endgültig überzeugt.

  • 21.01.11 - 16:35 Uhr

    von: DarjaChan

    Die Idee ist wirklich Spitze. Epielieren und das was verpasst wird rasiert. Zack glate beine. Hoffe das es in der Praxis auch wirklich so funktioniert

  • 21.01.11 - 16:35 Uhr

    von: sivirin

    Ich benutze schon seit Jahren einen Epilierer und bei mir war es bisher nicht so, dass in einem Durchgang alle Haare entfernt wurden. generell mußte ich zwei oder drei Mal über die gleiche Stelle gehen.
    So wie ich es bei dem neuen Epilierer verstehe, wird alles was ich nicht beim ersten Durchgang erwischt habe, wegrasiert oder habe ich irgendwie die Möglichkeit es zu steuern?

  • 21.01.11 - 16:36 Uhr

    von: MonaLee

    An alle Skeptiker. Dieses Gerät ist kein Permanent Haar Entferner. Er soll uns nur die Rasur dauerhaft erleichtern. Learning by doing!!!
    Ich freue mich auf den Theorieteil und hoffe zu den 500 gehören zu dürfen, die den Rasierer ausprobieren dürfen. Dann Berichte ich Euch Skeptikern, ob Ihr Recht habt oder eher doch nicht. Gehen wir das ganze doch entspannt an…
    Liebe Grüße an alle

  • 21.01.11 - 16:36 Uhr

    von: SandyNier

    NA WENN DER HÄLT WAS ER VERSPRICHT; DANN WIRD DAS JA ECHT DEMNÄCHST EIN ERLEBNIS SICH ZU EPILLIEREN ;-) BIN SEEEEEHHHHHHHHHRRRRRRRRRRR GESPANNT UND HOFFE TESTEN ZU DÜRFEN:::WIE ALLE ANDEREN HIER AUCH ;-)

  • 21.01.11 - 16:36 Uhr

    von: Hupsifee

    Das scheint wirklich gut durchdacht zu sein. Beide Methoden zu kombinieren ist schon genial. Kann mir vorstellen das das Ergebnis super ist.

  • 21.01.11 - 16:36 Uhr

    von: Lady_Nancy

    das video ist auf jedenfall schon mal echt interessant. ich find die idee wie andere hier schon geschrieben haben, auch sehr praktisch und gut. so bleibt einem das rasieren danach erspart, da man es gleich mit dem epilieren erledigt :-) tolle idee… und wenn das ergebnis dann auch noch überzeugt, dann ist die neue idee wirklich gut

  • 21.01.11 - 16:37 Uhr

    von: whiteangel79

    Hallo finde das echt eine klasse Idee ! Endlich gibts ein gerät auf dem Markt womit man allen Haaren den Kampf ansagen kann !Super das möchte ich gerne aus probieren !

  • 21.01.11 - 16:38 Uhr

    von: DeniseKl

    Hallo Zusammen
    echt ne tolle Idee. Die Bilder sehen seeeeehhhhhrrr vielversprechend aus. Ich hoffe sehr das ich das auch im Prxisteil dabei bin und den genialen neuen Epilierer Testen darf :-)

  • 21.01.11 - 16:38 Uhr

    von: kyrababy

    Genail! Ich bin wirklich total gespannt und hoffe das ich zu den 500 gehöre.
    Aber mir stellt sich gerade die Frage wie oft man die Klinge wechseln muß.
    Und wie das dann funktioniert.
    Ich denke das werden wir bestimmt noch erfahren. Oder?

  • 21.01.11 - 16:38 Uhr

    von: Lencheen

    Ich finde es auch eine super Idee, da beim epillieren ja meines wissens meistens nicht alle haare weggehen und man sowieso noch einmal drüber rasieren muss um perfekte haut zu bekommen, das beides in einem schritt zu machen ist spitze :)

  • 21.01.11 - 16:39 Uhr

    von: Kanuta

    Der Epilierer klingt echt klasse!
    Hoffe ich bin dabei und freu mich drauf :)

  • 21.01.11 - 16:39 Uhr

    von: Noriko

    Ich find die Idee einfach nur genial. Und wenn es dann auch wirklich so funktioniert, wie beschrieben, wär das wirklich toll. Auch das Nassepilieren/rasieren mit Gel stell ich mir schmerzfreier und angenehmer vor.

  • 21.01.11 - 16:39 Uhr

    von: cereza89

    Sehr interessant, dass mal bildlich zu sehen :)

  • 21.01.11 - 16:39 Uhr

    von: Silky1

    Das Video is schon mal sehr vielversprechend! Bin begeistert. Wenn es in der Praxis genauso gut funktioniert haben wir einen neuen Star :)

  • 21.01.11 - 16:40 Uhr

    von: Puller

    Gleichzeitig epilieren und rasieren hört sich gut an und sah in dem Video echt toll aus. Auch die Möglichkeit, den Dual-Epilierer unter der Dusche oder in der Badewanne anzuwenden, ist genial. Wenn das Video das verspricht, was es gezeigt hat, dann wäre ich echt glücklich zu den 500 Testerinnen gehören zu dürfen. So glatte Beine in so kurzer Zeit…das wäre ein Traum.

  • 21.01.11 - 16:41 Uhr

    von: missix33

    Ich bin von der Idee Epilierer + Rasierer zu kombinieren total überzeugt.
    Härchen, die von dem Epilierer nicht vollständig entfernt worden sind, können so letztlich auch bekämpft werden ;) – Tolle Idee !
    Ich hoffe ich gehöre auch zu den 500, die den Epilierer testen dürfen, denn ich bin echt gespannt ob er das hält, was er verspricht.

  • 21.01.11 - 16:41 Uhr

    von: foxys

    Oh wow… das sieht wirklich toll aus :)
    Endlich hat das ewige Rasieren ein Ende!Ein Epilierer, der auch noch unter der Dusche funktioniert ist genau das, was Frau braucht.
    Freu mich schon riesig auf die nächsten zwei Wochen und hoffe, dass ich das gute Stück dann auch testen darf :)

  • 21.01.11 - 16:41 Uhr

    von: atsrac

    ich finde die Umsetzung dieser idee ist längst überfällig ;)

  • 21.01.11 - 16:42 Uhr

    von: Naesti

    Wow, also das Video ist echt cool. Hört sich schon sehr überzeugend an und einen Epilierer, der unter Wasser funktioniert, wollte ich schon immer :) Bin mal sehr gespannt, wie es weiter geht :)

  • 21.01.11 - 16:43 Uhr

    von: Emerald

    Das nenne ich Innovation. Das sowas von Braun kommt überrascht mich nicht. Forschung ist Fortschritt und in diesem Fall dient es unserer Schönheit :)

  • 21.01.11 - 16:44 Uhr

    von: zwilling467

    Bin eigentlich eher ängstlich, durch Negativerfahrung mit dem Epilieren. Aber durch das Video, den Projektfahrplan und so weiter bin ich total gespannt auf die Ergebnisse. Hoffe, dass ich als Tester ausgewählt werde, dann kann ich hoffentlich Positiverfahrungen machen mit Epilieren und dann gleich beim Duschen dabei, perfekt….

  • 21.01.11 - 16:45 Uhr

    von: KiteAlex

    Im Praxistest wird sich die Tauglichkeit dieser neuen Braun-Wunderwaffe gegen lästige Haare zeigen. Für mich ebenfalls interessant: wie wird das Epilierergebnis unter den Achseln oder in der Bikinizone sein? :-) Bin gespannt!

  • 21.01.11 - 16:45 Uhr

    von: sissi.11

    ich finde diese idee so super nassrasur und epilierer in einem. das ist so eine zeitersparnis und vor allem soooo praktisch :)

  • 21.01.11 - 16:45 Uhr

    von: Sam_y

    super Idee! Braun ist damit allen anderen einen Schritt voraus!

  • 21.01.11 - 16:45 Uhr

    von: suse_chameleon

    Bin mal gespannt, ob das so funktioniert. Wenn ja, wäre das Leben einer jeden Frau revolutioniert :)

  • 21.01.11 - 16:45 Uhr

    von: monaa77

    ich finde das ist eine sehr beeindruckende erfindung, 2 methoden der haarentfernung miteinander zu verbinden.. ,bei dem video bekommt man lust auf mehr infos, und natürlich es auszuprobieren.. ich wünsche mir sehr das ich den” Braun Silk -epil 7Dual Epelierer ” testen darf..

    Liebe Grüße monaa77

  • 21.01.11 - 16:46 Uhr

    von: nixe007

    Das Gerät müssen Frauen erfunden haben :-D . Wenn ich dann zu den Glücklichen Testern gehören würde, würde mir das jede Menge Zeit sparen, da ich auf der Arbeit häufig Röcke trage und kurze Haare an den Beinen immer durch die Strumpfhose stechen. Ich frind die Technik super!

  • 21.01.11 - 16:47 Uhr

    von: Kiwi2009

    geniale idee! wirklich super! endlich kann man sich langanhaltend glatten beinen sicher sein! :D

  • 21.01.11 - 16:47 Uhr

    von: line91

    Die Idee gleichzeitig epilieren und rasieren zu können fnde ich super. In meinen Augen ist das die ideale Ergänzung: Was der Epilierer nicht schafft, aus übernimmt der Rasierer! :-)

    Das Video ist auch sehr gut und trotz englischem Text leicht verständlich. Die Bilder sprechen wirklich für sich.

  • 21.01.11 - 16:47 Uhr

    von: Davaria

    Ich muss ehrlich sagen, dass das Video echt cool ist. Ich hoffe ich komm auch in den Praxisteil.

  • 21.01.11 - 16:48 Uhr

    von: JLOViiNM

    Diese Idee hätte von mir sein können .. :p

    ne quatsch .. aufjedenfall eine sehr gute Idee um für längere Zeit glatte Beine zu haben. Auch wenn mal nicht alle Härrchen so wollen wie wir es wollen. Der Silk-épil 7 Dual Epilierer wird sicherlich oder hoffentlich unseren Härrchen restlos den Kampf ansagen :) :D

  • 21.01.11 - 16:49 Uhr

    von: khanysha

    Ich finde die Idee super und habe lange darauf gewartet. Gerade für Leute mit wenig Zeit ist das sehr praktisch.

    Der Projektfahrplan und auch das Video machen Lust auf mehr. Aber erst der Praxistest wird aufzeigen, ob er hält, was Braun verspricht. Ich hoffe, ich darf eine der glücklichen Testerinnen sein ;)

  • 21.01.11 - 16:49 Uhr

    von: Stern0704

    Hallöchen, habe mir gerade das Video angeguckt. Ich muss ehrlich sagen ein wenig ängstlich bin ich schon – da ich noch nicht so oft/fast nie epiliert habe – aber wenn der Erfolg sich nach 4 Wochen wie versprochen einstellt – nehme ich das gerne in Kauf

  • 21.01.11 - 16:50 Uhr

    von: tominijo

    Also ich fand das Video sehr ansprechend. Als damals der erste Epilierer rauskam, war ich wahrscheinlich eine der ersten die sich so ein “Foltergerät” angeschafft hat. Also das war wirklich schlimm. Seitdem habe ich nie wieder einen Epilierer angerührt und nur noch zum Nassrasierer gegriffen. Wenn ich das Video jetzt so sehe, könnte ich mir vorstellen, demnächst wieder “kuriert” zu werden…;-)

  • 21.01.11 - 16:50 Uhr

    von: enqLchen13

    Wenn das funktioniert finde ich das super:) endlich richtig glatte Beine! Bei einem Epilierer bleiben ja meistens immer noch kleine Häarchen stehen, aber wenn diese dann auch noch gleichzeitig weg rasiert werden können ist das weltklasse! Ich bin so gespannt, ich möchte unbedingt in der Praxisphase dabei sein:)

  • 21.01.11 - 16:51 Uhr

    von: Uschi49

    find ich klasse, spart viel Zeit und ist garantiert gründlicher als nur rasieren, oder epilieren alleine. Wenn´s dann auch noch die Haut schon……TOLL !
    Mal sehn, vielleicht hab ich ja Glück und darf testen ???!!!

  • 21.01.11 - 16:51 Uhr

    von: Dine27

    Ich finde das eine absolut super Idee, wenn man bei einem Arbeitsgang alles entfernen kann, wird die Haut wohl auch weniger strapaziert.

  • 21.01.11 - 16:52 Uhr

    von: Main

    Das 2 in 1 System ist eine sehr geniale Idee. Eine neue Revolution für die Frau bzw Mann ;) ).
    Ich wünsche mir, das Gerät testen zu können und zu dem ausgewählten Kreis der Tester zu gehören.

  • 21.01.11 - 16:54 Uhr

    von: emilybond

    …das video zeigt eine wirklich tolle neue idee .
    wenn es in der praxis auch so klappt,hut ab!

  • 21.01.11 - 16:54 Uhr

    von: aramea12

    allein die vorstellung, ich könnte das ganze in der badewanne machen…..ein traum ;-)

  • 21.01.11 - 16:55 Uhr

    von: chrischa

    die idee ist echt gut. grad im sommer findet man immer ein kleines härchen, in der sonne, das der epilierer nicht erwischt hat. dann muss man immer nen rasierer raus holen oder mit pinzette und lupe an die wiederspenstigen dinger :-) wenn der dual epilierer wirklich so einfach funktioniert wird jede frau einen besitzen wollen. ich gleich an erster stelle :-)

  • 21.01.11 - 16:55 Uhr

    von: Swabbi

    Wahnsinn – das nenn ich mal ne innovative und NÜTZLICHE Erfindung! Es ist ja nicht nur toll, dass alle Haare erwischt werde – das Tolle ist vor allem, dass ich dafür nur ein Gerät brauche! Sonst muss ich epilieren und die Haare, die der Epilierer nicht erwischt, separat rasieren. Aber nix da: Mit dem Silk-épil 7 gehts einfach in einem und das dann wahrscheinlich doppelt so schnell… Einfach Genial!!! Hope to be one of the lucky ones to test it :-D

  • 21.01.11 - 16:55 Uhr

    von: Samar

    super Idee! Freue mich schon riesig auf die nächsten zwei Wochen und hoffe, dass ich das gute Stück dann auch testen darf Ich drücke mir die Daumen.

  • 21.01.11 - 16:55 Uhr

    von: spacer

    tolles Video! Und die Haarentfernung unter Wasser durchzuführen ist ja genial!

  • 21.01.11 - 16:57 Uhr

    von: muggelzauber

    schaut vielversprechend aus. würde mich freuen, diesen selber testen zu dürfen!

  • 21.01.11 - 16:57 Uhr

    von: Schankmaid

    Bisher habe ich noch nie epiliert. nur nassrasur immer und immer und immer -…..wieder. täglich und dann war es mir auch nicht gut genug. die ollen großen Poren die man dann mit den dunkeln abgeschnitten haaren sieht sind so schrecklich häßlich. aber das dualprinzip scheint genial zu sein. Schnell, schonend, effektiv und langanhaltend- was will frau mehr???

  • 21.01.11 - 16:57 Uhr

    von: gunde61

    Die Idee ist super man spart Zeit was immer von Vorteil ist. Das Video ist sehr interessant, ich hoffe das ich zu den Testerinnen gehören darf. :-)

  • 21.01.11 - 16:58 Uhr

    von: mezzomixi

    ich bin wie viele andere auch mal gespannt wie das mit den klingen läuft. sind das normale venus-klingen die man da einsetzt oder gibt es spezielle ersatzklingen für den epilierer? wenn ja wie teuer sollen sie sein..
    das video sieht zumindest schon mal interessant aus

  • 21.01.11 - 16:58 Uhr

    von: creativemaus

    Das wäre der Traum!

    Keine widerspenstigen Haare mehr wenn man mal schnell und spontan im kurzen Röckchen ausgehen will. Zumindest wären sie auch schnell und einfach entfernt.

  • 21.01.11 - 16:58 Uhr

    von: chanel05

    Die Idee den Epilierer mit einem Nassrasierer zu kombinieren ist super. Ich hatte bisher immer das Problem, dass beim Epilieren nicht alle Haare (gerade die ganz feinen) wegegangen sind, und ich nach dem Epilieren nochmal rasiert habe…Was natürlich doppelte Arbeit und doppelter Zeitaufwand bedeutet. Ich bin mal gespannt was der neue Braun Epilierer kann :)

  • 21.01.11 - 16:59 Uhr

    von: stephieg82

    Wirklich super Idee. Wenns funktioniert dann fällt endlich das andauernde Rasieren weg. Oh was wäre dass für eine Zeitersparniss.

  • 21.01.11 - 16:59 Uhr

    von: ikruya

    Das Video hat mich schon fast überzeugt :)

    sieht total einfach und vor allen Dingen GRÜNDLICH aus und das für einen längeren Zeitpunkt.

    Einfach praktisch und eine tolle Idee. Ich freu mich schon darauf, das selbst testen zu dürfen.
    Eine meiner Freundinnen hat sich das Video auch eben bei mir angeschaut und war auch sehr fasziniert :) . Sie hat schon gesagt: Wenn Du das testen darfst dann will ich auch mal :)

  • 21.01.11 - 16:59 Uhr

    von: Elly7584

    Ja passieren denn noch Wunder?! Endlich haarfrei und das länger als 24 Stunden! Und falls doch mal ein Haar zurück bleibt, oder man mal keine Nerven für Schmerzen hat…einfach zum Rasierer greifen!
    Sehr,sehr praktisch!

  • 21.01.11 - 17:00 Uhr

    von: Teepoettchen

    Hallo zusammen

    Also das System aus Epilierer und Rasierer macht meiner Meinung nach durchaus Sinn.
    Denn bei der Epilation werden ja nicht alle Haare sofort erntfernt.
    Mit der integrierten Rasierklinge hat man direkt glatte Beine.

    Des Weiteren kann ich mir gut vorstellen das auch das Problem mit eingewachsenen Haaren dezimiert wird da ja durch die zusätzlich Rasur auch Hautschüppchen entfernt werden die bei der reinen Epilation bleiben und zum einwachsen der Haare führen.

    Ob das Ziepen auch dezimiert wird das wird sich durch den Praxisteil zeigen.

    Lasse schonmal alles wachsen grins.

    Ach und was ich noch gerne wissen würde, bei meinem alten Braun Eversoft brechen super viele Haare ab, wie ist das mit dem neuen Epilierer, ich meine die Pinzetten sind verbessert worden keine Frage aber ich würde gerne erfahren wie sich das Prozentual verhält im Gegensatz zu den älteren Modellen.

    LG Janine

  • 21.01.11 - 17:00 Uhr

    von: Rostockerin

    Also ich finde, man konnte, obwohl das Video in Englisch war, alles gut verstehen. ich mein die Botschaft wurde ja eindeutig durch die Bilder rübergebracht.

    Und endlich nicht mehr jeden Tag rasieren, endlich nicht mehr diese lästigen kleinen Pickelchen vom Rasieren und dann natürlich die Zeitersparnis. Wie meine Vorvorrednerin schon gesagt hat – was will Frau mehr?

  • 21.01.11 - 17:02 Uhr

    von: LauraAc

    Ich hab mich auch gefragt ob ich schonmal wachsen lassen soll :D mein Freund findet die Idee nicht so toll ;)
    Ich bin echt gespannt.

  • 21.01.11 - 17:02 Uhr

    von: Fratzi82

    Das sieht auf jeden Fall sehr einfach und gut aus. Vielleicht muss ich dann nicht mehr jede Woche epilieren. Die Spannung steigt!

  • 21.01.11 - 17:02 Uhr

    von: Sabi1965

    Das Video zwar in Englisch, aber dafür waren die Bilder verständlich. Wenn der neue Epilierer wirklich so gut ist, das wäre ja mal prima.

  • 21.01.11 - 17:03 Uhr

    von: Junabalusara

    Das sieht ja schon Mal sehr viel versprechend aus!
    Die Handhabung sieht ja sehr einfach aus, bin gespannt ob es wirklich so sein wird. Ich habe mich schon so oft beim Rasieren geschnitten, aber da man da das ganze sowieso langsam ausführt ist es natürlich auch sicherer.

  • 21.01.11 - 17:04 Uhr

    von: sve.keks

    Ich find die Idee echt klasse. Das was der Epilierer nicht erwischt, erwischt die Klinge ;-) ! Und dadurch das man ihn auch unter Wasser
    benutzen kann, ist das ganze noch angenehmer und erträglicher :-) !
    Ich bin auch echt gespannt und freu mich, falls ich dabei bin :) !!

    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 17:04 Uhr

    von: SabineSoja

    Ich denke, dass das Ganze eine gute und sinnvolle Methode ist, zumindest ist mir die Idee dahinter nach dem Video ziemlich klar gewesen!!!

    Natürlich werde ich erst überzeugt sein, wenn ich es hoffentlich selber ausprobiert habe!

  • 21.01.11 - 17:04 Uhr

    von: AnjaWinkler

    Sieht sehr gut aus, und durch den Schaum umd das Wasser wird es auch nicht so weh tun, wie beim herkömmlichen Epilieren.
    Da hat sich Braun wirklich was super Gutes einfallen lassen.

  • 21.01.11 - 17:04 Uhr

    von: Ostsee87

    Wow! Das sieht echt sehr vielversprechend aus! Ich bin schon echt gespannt auf den Praxistest!

  • 21.01.11 - 17:05 Uhr

    von: Winterwort

    Also zuerst einmal:
    Cooles Video! Wirklich sehr ansprechend und es macht total neugierig auf das Gerät.

    Die Idee, Epilation und Rasur zu vereinen ist natürlich toll, es wäre so schön wenn man endlich mal etwas besitzt, was einen für ein paar Tage ( Wochen ) die Beine und ihre nervigen Härchen vergessen lässt :-)

    Bin schon sehr gespannt!

    LG

  • 21.01.11 - 17:06 Uhr

    von: Nicooole1810

    Tolle Idee,was nicht mit dem Epilieren weg geht,geht dann aber mit der Rasierklinge im gleichen Zug weg-Super!

  • 21.01.11 - 17:07 Uhr

    von: Si_Fe73

    also ich bin total begeistert … das video ist zwar in englisch, aber sehr verständlich dargestellt … ich würde mich sooooo freuen wenn ich das testen dürfte … ich epiliere schon sehr lange und muß auch gestehen das ich dann immer mit den naßrasierer nochmal drüber musste .. aber so hab ich wirklich alles in einem … das wäre echt ne erleichterung !

  • 21.01.11 - 17:07 Uhr

    von: Kuisschen

    Ich denke die Kombination von Epilation und Rasierieren ist super, da man so wirklich alle Haare erwischt und dadurch schöne glatte Haut bekommt, ohne Reizungen. :) Die Methode scheint mir sehr schonend und unkompliziert zu sein, zumindest sieht es in dem Video so aus. ;)

  • 21.01.11 - 17:07 Uhr

    von: JanaF85

    Ich wollte immer schon mal epilieren, hatte aber immer bedenken wegen der kleinen häärchen, die überstehen.
    Der Gedanke, dass man demnächst Wochenlang glatte beine haben kann, ohne immer mit einem Nassrasierer nachzurasieren, damit wirklich alle Häärchen weg sind find ich echt genial.
    Da ich meine Beine immer nass enthaare, und den Epi auch in der Badewanne benutzen kann… einfach der Hammer

    Ich hoffe er hält was er verspricht!!!

  • 21.01.11 - 17:07 Uhr

    von: Finda

    Ich finde auch, dass es sehr überzeugend klingt. Meine bisherigen Erfahrungen mit Enthaaren haben immer einen abschließenden Rasiergang mit sich gebracht, jetzt kann ich alles in einem Schritt haben, wie praktisch. Wie schnell muss man eigentlich das Gerät über die Haut bewegen, oder transportiert es sich von selbst über den Körper?

  • 21.01.11 - 17:08 Uhr

    von: nuni24

    einfach nur klasse.

    würde mich echt freuen mit testen zu dürfen

  • 21.01.11 - 17:08 Uhr

    von: Inocencia

    Dann dauert es endlich nich mehr so lange sich zu epilieren und dann muss man sich danach nicht noch einmal rasieren ^^ ein traum wird wahr ^^

  • 21.01.11 - 17:09 Uhr

    von: Lissueh

    Ich will ihn haben… SOFORT ! :D :D

    Also ich bin völlig überzeugt davon :)

  • 21.01.11 - 17:09 Uhr

    von: Knorzel

    Bin auch total angetan von dem Video. Ich hoffe auch inständig das ich zu den glücklichen gehöre die IHN testen darf. Nicht nur das es eine Zeitersparnis ist nein Frau spart sich auch Geld weil das “ewige” Klingenkaufen entfällt. :-)

  • 21.01.11 - 17:10 Uhr

    von: nicole23

    WOW, endlich stoppelfrei ohne gereizte Haut :-) . Ich werde mir die größte Mühe geben den Test super zu bestehen, ich muß einen haben!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :-)

  • 21.01.11 - 17:10 Uhr

    von: ZoeCoe

    Ich finde die Idee klasse gleichzeitig epilieren und rasieren zu können.
    Egal ob ich mir die Beine epiliere oder wachse, es bleiben immer ein paar Härchen über, die ich anschließend vorsichtig wegrasiere(n muss). Vor allem im Sommer sieht das doof aus, wenn da zwischendurch ein paar Härchen abstehen.
    Ich denke da wäre der Silk Epil7 Dual Epilierer die optimale Lösung für mich. Ich hoffe, dass ich bald zu den Glücklichen Testerinnen zähle ;)

    Das Video finde ich übrigens auch gut gemacht und verständlich.
    Da will man das Produkt sofort zu Hause haben und ausprobieren;)

    LG

  • 21.01.11 - 17:11 Uhr

    von: Roseali89

    Also ich finde das System echt total super, denn ich hatte auch immer das Problem dass manche Härchen noch zu kurz zum Epilieren waren und man nach einer Woche wieder dranmusste.
    Bin seehr gespannt und hoffe natürlich, das Gerät testen zu dürfen, denn ich will auch so glatte Haut!! =)

  • 21.01.11 - 17:11 Uhr

    von: catsitter40

    Ich traue es Braun zu, mit diesem Epilierer ne Revolution auf den Markt zu bringen. Ich kann sagen, dass ich seit Jahrzehnten versuche, die lästigen Körperhaare los zu werden; aber entweder musste ich beim Epilieren exrem die Zähne zusammenbeißen (und dann war die Haut trotzdem nicht wirklich glatt), oder ich griff zum Rasierer (das Ergebnis war glatte Haut für maximal einen Tag). Aber jetzt kommt ein Gerät, das beide Funktionen verbindet – was für eine geniale Idee!!! Ich hoffe, ich darf es bald am eigenen Leib testen! Bin bereit :-)

  • 21.01.11 - 17:11 Uhr

    von: syranita

    Ich will ihn!!! ;-) Sofort! :-D kann´s kaum noch erwarten^^

  • 21.01.11 - 17:12 Uhr

    von: hannsi

    Das sieht sehr gründlich aus, ich habe eine mal zeitlang epiliert, das war nicht nur schmerzhaft, zudem war der nicht mal wasserfest und immer waren noch haare übrig, die zu kurz zum epilieren war.
    aber bei dem Dual Epilierer dürfte das ja dank integriertem Rasierer nicht mehr passieren :-)
    Wäre einfach klasse den testen zu dürfen!

  • 21.01.11 - 17:12 Uhr

    von: chouette_

    Wow sehr beeindruckendes Video! Großes Lob an Braun; die Idee, einen Epilierer mit Rasierer zu kombinieren ist simple aber echt gut.
    Die Technik scheint ja vielversprechend zu sein. Sollte das auch wirklich so funktoinieren, wäre dieser Epilierer im Leben einer Frau nicht mehr wegzudenken! Denn wer wünscht sich nicht wochenlange glatte Haut ganz unkompliziert…?!

  • 21.01.11 - 17:12 Uhr

    von: Stefberge

    Der Aufsatz mit den Rasierklingen ist aber nur für die Beine, richtig? Ich finde es gut, da die Hautschüppchen mit abgetragen werden. Allerdings habe ich bemerkt, dass nicht immer beim ersten Zug alle Haare an der Wurzel entfernt werden, sprich ich bin dann ein zweites oder drittes Mal die Linie entlang, um wirklich alle entfernen zu können. Mit dem neuen Epilierer würden beim ersten Zug alle übrig gebliebenen Haare sofort abrasiert werden und müsste dann warten bis sie wieder 2-5mm lang sind. Ist das so besser als ich es derzeit mache? Allein vom Zeitaufwand her gesehen.

    LG

  • 21.01.11 - 17:12 Uhr

    von: Meike1987

    Ich finde Ideee echt super, da beim epilieren immer haare stehen bleiben, und so passiert das nicht mehr da der Rasieren die stehengeblieben Haare weg rasiert.
    Klasse!!!

  • 21.01.11 - 17:12 Uhr

    von: steffitanski

    sieht total vielversprechend aus, vorallem das endlich alle Haare mit einmal epilieren weg sind. Mega Idee……. will Ihn am liebsten gleich ausprobieren

  • 21.01.11 - 17:13 Uhr

    von: brimo

    theoretisch klingt das schon mal klasse – doppelt effektiv halt

  • 21.01.11 - 17:14 Uhr

    von: paulinex3

    ich finde die idee echt klasse! :)
    LG.

  • 21.01.11 - 17:14 Uhr

    von: Uranus

    Ich halte die Idee für herausragend. Für mich gibt es mehrere Vorteile, das Epilieren mit dem Rasieren zu ververbinden wie z.B. die Zeit-, Geldersparnis, aber auch das einzigartige Ergebnis. Wenn auch das reale Ergebnis genauso überzeugend ist wie es im dem Video dargestellt ist, gibt es sicherlich nichts verlgeichbares.
    Deshalb warte ganz gespannt auf das Gerät und hoffe zu den ersten 500 zu gehören, die das Gerät in Deutschland ausprobieren können Es wäre wirklich genial, mich von diesem angepriesenen genialen Ergebnis auch praktisch überzeugen zu lassen.

  • 21.01.11 - 17:15 Uhr

    von: Mariposa_xs

    super Innovation!! Endlich mal ein Gerät dass die Beine noch länger glatt aussehen (und anfühlen ;) ) lässt…Nie wieder lästiges Nassrasieren :D

  • 21.01.11 - 17:17 Uhr

    von: lil-luna

    echt super, will haben, will testen :D

  • 21.01.11 - 17:17 Uhr

    von: _Christina__

    Also ich finde die idee hört sich super gut an! wenn das alles so klappt und so schön glatt wird wie in der theorie beschrieben und dann auch noch fast schmerzfrei freue ich mich sehr auf den praxis teil und werde in der theorie mein bestes geben!

  • 21.01.11 - 17:17 Uhr

    von: Odine

    Also zuerst möchte ich mich den Bedenken von Vanymaus 1991 anschließen, andererseits möchte ich ihn schon gerne ausprobieren, da ich an den Beinen mit meinem alten Epi. nicht arbeiten kann. Ich bin zuempfindlich, aber ich denke unter der Dusche und in Kombination mit der Rasierklinge würde sogar ich es schaffen mal meine Beine zu epelieren ;)
    Ich frage mich auch noch ob es mögl. ist sich mit der Klinge zu schneiden und wenn ja wie leicht. Ein wichtiges Kriterium beim Rasieren finde ich, aber selbst wenn ich nicht dabei sein sollte hoffe ich, dass sich das noch klärt.

  • 21.01.11 - 17:18 Uhr

    von: heike_k

    Einfach super,tolle Idee, tolles Design,den würde ich sehr gerne testen.

  • 21.01.11 - 17:18 Uhr

    von: Aduvantschik

    Ich kanns kaum erwarten. Ich habe noch nie einen Epilierer ausprobiert.. Hoffentlich komme ich jetzt in den Genuss :)

  • 21.01.11 - 17:19 Uhr

    von: Alphamieze

    Der Clip sieht ja mal super vielversprechend aus! Da spar ich mir auch eine Menge Zeit nachdem das ewige nachrasieren wegfällt! Ich bin jetzt schon so gespannt wie er funktioniert!

  • 21.01.11 - 17:20 Uhr

    von: Schokopudding007

    Super Idee, dann ist schon mal ein Arbeitsschritt weniger und spart Zeit für die wichtigen Dinge im Leben…und das alles mit sexy glatten Beinen.

    Das wäre toll, wenn ich den testen könnte. Ich konnte mich noch nicht für einen neuen Epilierer begeistern, da ich noch von keinem Modell eine überzeugende Bewertung gehört habe. Da wäre es doch super, sich von der neuesten Technik selbst überzeugen zu können.

  • 21.01.11 - 17:20 Uhr

    von: xuefik23

    WoW das klingt echt vielversprechend :O ich bin jetzt noch mehr gespannt als vorher… kann es kaum erwarten noch mehr zu erfahren :-D

  • 21.01.11 - 17:21 Uhr

    von: sophiephie

    bin schon am lernen :-) mal eine frage: wie viele sind denn zur “prüfung” zugelassen?

  • 21.01.11 - 17:22 Uhr

    von: Freundin23

    Wenn es wirklich so funktioniert wie in dem Film gezeigt, das wäre super. Ich epiliere schon länger und es bleiben immer Haare stehen. Die sollte die Klinge dann entfernen. Von der Idee her sehr clever.

  • 21.01.11 - 17:23 Uhr

    von: KristinK

    Ich finde das sehr gut, denn ich hab mit einem “normalen” Epilierer immer die Erfahrung gemacht, dass hinterher noch eine Menge Haare stehen geblieben sind :-( . So richtig glatt waren bei mir die Beine leider nie. Ich bin mir sicher, dass bei diesem Gerät endlich mal alles wegrasiert wird und freue kich schon auf mehr Details :-) .

  • 21.01.11 - 17:25 Uhr

    von: Sailormoon77

    Der Spot ist echt cool! Hoffentlich bin ich auch beim Praxisteil dabei.

  • 21.01.11 - 17:25 Uhr

    von: SFranz

    Auch mich stören die Resthaare beim Epilieren, so dass es schön wäre, wirklich in “einem Rutsch” alles erledigen zu können. Da ich tägli die Haare zum Epilieren immer erst ein paar Tage wachsen lassen muß, wäre meine Erwartung, dass diese Übergangszeit angenehmer wird.

  • 21.01.11 - 17:25 Uhr

    von: mone1904

    Find ich ein super gute Idee, endlich eine Inovation die auch uns Fauen hilft.
    Bisher war dies nicht so prickelnt was man sonst so ausprobiert hat, HAare blieben ´stehn oder epilieren tat weh oder epilierte nicht..;))

  • 21.01.11 - 17:26 Uhr

    von: tatze62

    Ich habe mich tatzächlich vor dem Epilieren immer mit dem Venus von Gilette rasiert und dann epiliert. Das es das nun gemeinsam gibt finde ich total toll,denn es ist zeitsparend. Es bringt ein super Ergebnis innerhalb von 4 Wochen.Ich möcht es gern ausprobieren.

  • 21.01.11 - 17:27 Uhr

    von: liebi10

    …na ja, so richtig kann ich mir´s noch nicht vorstellen!!! Ich habe irgendwie die Befürchtung, dass die letzendlich nur rasierten Haare doch recht schnell wieder zu sehen sind und ich dann sehr schnell wieder “nachepilieren” muss. Allerdings sehe ich durch das gleichzeitige rasieren schon, dass es natürlich schneller gehen wird, weil man eben nicht ein paar mal über die selbe Stelle gehen muss um alle Haare zu entfernen. Das finde ich im allgemeinen immer recht nervig beim Epilieren.
    Also, überrascht und überzeugt mich ;-) !!!!!

  • 21.01.11 - 17:27 Uhr

    von: Jankina

    Endlich! Ich hab hier so ein alten Epilierer den ich kaum noch nutze, da ich ewig lang meine Beinhaare wachsen lassen muss. Und shafft er noch nicht mal alle zu entfernen, also muss ich eh nochmal nachrasieren. Das bringt kein Spaß. Freue mich schon auf diesen Epilierer wo dies in einem Schritt passiert und man endlich SOFORT glatte Beine hat.

  • 21.01.11 - 17:28 Uhr

    von: Butzelmaus

    Finde die Idee vom gleichzeitigen Rasieren und Epilieren einfach nur GENIAL! Rasiere mind. 1x die Woche, epilieren tu ich zwar auch manchmal aber deutlich weniger. Bin auf das Ergebnis des neuen Gerätes mächtig gespannt. Freue mich jetzt schon auf den Frühling und streichelzarte Beine (…glaube mein freund auch… ;-) )
    LG, Butzelmaus

  • 21.01.11 - 17:28 Uhr

    von: Mausi64

    grundsätzlich ist die Idee prima, wenn sie dann auch in der Realität so wirkt wie angestrebt wäre ich begeistert!

  • 21.01.11 - 17:29 Uhr

    von: Neko2412

    Ich find die Idee echt klasse, so erwischt man endlich alle haare aufeinmal und spart dadurch echt viel zeit, da freut man sich doch auf den sommer und aufs röcke tragen.

  • 21.01.11 - 17:31 Uhr

    von: Poppy1982

    einfach genial – eppilieren und rasieren zugleich.
    Die Haut wird weniger strapaziert, Peelingeffekt durch nicht eingewachsene Haare weil gleich alle zu kurzen Haarchen weggenommen werden und die oberste Hautschicht weg ist. Innerhalb 4 Wochen alle Härchen erwischt durch den Rhytmus der 4 Wochen.
    Geiles Teil!!!! Soeines will ich auch!
    Freu mich jetzt schon.

  • 21.01.11 - 17:31 Uhr

    von: Robotty

    Die idee find ich super, da ich beim epilieren nie alle haare erwische und nochmal mit rasierer drüber geh…bin nur gespannt ob das auch funktioniert..im moment geh ich immer mehrmals mit epilierer über manche stellen…das geht ja jetzt nicht mehr….bleibt die frage wieviele harre bei einmal drüber hinweg tatsächlich epiliert werden

  • 21.01.11 - 17:31 Uhr

    von: Memi1980

    Ich finde die Idee Prima und bin gespannt wie es so funktioniert, da man sich das zum Teil sehr schwer vorstellen kann
    Wenn es dann so funktioniert wäre ich echt begeistert und würde nichts anderes mehr benutzen

  • 21.01.11 - 17:32 Uhr

    von: Rabea0815

    Das Vidio ist ja vielversprechend, na ja Werbung,
    da sieht immer alles gut aus.
    Ich hoffe das ich im Praxisteil dabei bin, und bestätigen kann das nicht nur das Vidio gut aussieht.

  • 21.01.11 - 17:32 Uhr

    von: Muesliberserker

    Auf den ersten Blick eine geniale Idee, hoffe wirklich dass die Kombination auch in der Realität so fein wirkt wie im Video :-)
    Vor allem die Zeitersparnix wäre halt der Hammer

  • 21.01.11 - 17:32 Uhr

    von: zwergilein

    Also ich find die Idee einfach super, Alle Haare erwischen, schöne glatte Beine, und das nicht nur für wenige Tage, davon träumt doch jede Frau =)
    Das Video find ich auch klasse, die Bilder sprechen für sich =)

    Da fällt mir nur eins zu ein: HABEN WILL =)

  • 21.01.11 - 17:33 Uhr

    von: minihuhn

    JA, der erste Eindruck ist wirklich “besänftigend”. ABER: Wie lange halten die Klingen, bzw. ist es möglich die Klingen zu wechseln? Schließlich halten sie nicht ewig, ODER???

  • 21.01.11 - 17:34 Uhr

    von: krisrom06

    Das würde unser Leben als Frau sehr erleichtern.Ich bin überzeugt davon, dass man weitaus länger glatte und auch geschmeidige Beine hat.
    Ich und meine Freundinnen wären auf jeden Fall begeistert und die Entscheidung für den Dual-Epilierer wäre gefallen.

  • 21.01.11 - 17:34 Uhr

    von: rpl76

    Da hat sich ja jemand Gedanken gemacht. Wenn das wirklich so wie in dem Video funktioniert……Super! Ich bin mal gespannt. Habe schon alles ausprobiert…….
    Es wäre super wenn ich bei dem Projekt dabei sein könnte :-) . Warten wir es ab!
    Viele Grüße

  • 21.01.11 - 17:34 Uhr

    von: san79

    die idee ist ja ganz gut und auch das video ist gut gemacht…mal sehen,ob es in der praxis dann auch so einfach umzusetzen ist?!

  • 21.01.11 - 17:35 Uhr

    von: EllenH

    Das klingt wirklich vielversprechend. Ich epiliere schon seit Jahren. Leider hält der Effekt aber nicht -wie von den gewöhnlichen Geräten versprochen- 4-6 Wochen an, sondern ich muss mindestens alle 2 Wochen epilieren, um glatte Beine zu haben. Ich bin einfach nur genervt. Den Clip finde ich recht überzeugend. Der Praxisteil kann kommen!

  • 21.01.11 - 17:35 Uhr

    von: q.o.s.

    Also ich bin mit meinem Epillierer ganz und gar nicht zufrieden. Vielleicht funktioniert einer mit integriertem Rasierer wirklich viel besser. Würde es auf jeden Fall gerne mal ausprobieren.

  • 21.01.11 - 17:37 Uhr

    von: wohnsinn88

    Das klingt wirklich nach einer Revolution der Epilation, häufig lassen sich die sehr kurzen Harre mit herkömmlichen Methoden doch nicht so sicher erwischen. Nach dem tollen Video Clip bin ich wirklich gespannt und wäre super gern dabei

  • 21.01.11 - 17:37 Uhr

    von: sabse85

    ich find das klingt echt super. Wenn der Epilierer wirklich hält was er verspricht, dann brauch frau nix anderes mehr. Ich freu mcih schon drauf

  • 21.01.11 - 17:38 Uhr

    von: leonie007

    Die Idee ist wirklich super, die Frage ist nur, ob diese Neuheit wirklich das hält, was sie verspricht?!
    Ich bin wirklich gespannt und würde gerne als Testerin dabei sein, um selbst herauszufinden, ob das vielleicht die beste Erfindung des Jahres wird!

  • 21.01.11 - 17:38 Uhr

    von: ForgetMeNot

    Die Idee klingt super. Ich würde das gerne in der Realität ausprobieren ;) .

  • 21.01.11 - 17:38 Uhr

    von: Heikki

    Sieht alles sehr vielversprechend aus. Hoffe, ich bin dabei. Bin auf den Unterschied zu meinem jetzigen Epilierer gespannt. Vor allem auf die Zeitersparnis und ob es wirklich länger hält.

  • 21.01.11 - 17:39 Uhr

    von: SuMelody

    Ich finde es super, denn man hat immer irgendwelche Stellen die zum epilieren zu empfindlich oder nicht so gut zu erreichen sind : /

  • 21.01.11 - 17:39 Uhr

    von: bellballer87

    Hmm, also wenn ich davon ausgeh, dass der Epilierer wie mein jetziger Epilierer nur wenige Haare auf einmal epiliert, dann halt ich nichts von dem dualen System. Schließlich sind dann die rasierten Haare zu kurz um nochmal vom Epilierer erfasst zu werden. Letztlich will ich ja epilieren, um die Haar rauszuziehen und nicht wieder halb rasieren. Es sei denn, die 40 PInzetten sind beim erstem drüber fahren 100%gründlich!

  • 21.01.11 - 17:39 Uhr

    von: Nepenthe

    Die Idee ist an sich ist schon toll: man muß die Haare vor dem Epilieren nicht erst auf eine bestimmte Länge wachsen lassen. das spart schon einiges an Zeit und Nerven ^^
    Aber Minihuhns Frage hat sich mir nach dem Video auch gestellt. Klingen halten ja sowieso nicht allzu lange.
    Wie oft wird man die dann austauschen müssen und was bringt das für Kosten mit sich?

  • 21.01.11 - 17:39 Uhr

    von: pinkpanther25

    Finde dieses Gerät jetzt schon toll. Ich epiliere zwar regelmäßig – hab auch das neueste Gerät von Braun – aber dennoch bleiben immer einige Haare stehen, so dass man notgedrungen doch immer wieder zum Rasierer greifen muss. Wäre echt prima, wenn das in Zukunft der Vergngeheit angehöre würde!

  • 21.01.11 - 17:40 Uhr

    von: xxsusuxx

    icich bin mal gestant wie das pojetzt ist bin schon voll neugirig und meinen freunde sind hauch gesant
    ich freu mich schon voll drauf

  • 21.01.11 - 17:41 Uhr

    von: ILikeIt84

    Ich hoffe, dass es mit dieser Kombi (Epilierer und Rasierer) auf Dauer ein besseres Ergebnis gibt als mit einem Epilierer alleine. Bisher war es bei mir immer so, dass einfach zu viele Haare stehen geblieben sind und ich relativ oft epilieren musste, sodass ich dann wieder auf Rasur umgestiegen bin. Ich hoffe, dass ich bei dem Test mitmachen kann und mich davon überzeugen kann, dass es auch anders geht. Vom Prinzip her bin ich ja mehr dafür die Haare komplett zu entfernen als nur durch rasieren zu kürzen. Ich gehe mal davon aus, dass ihr das nachvollziehen könnt. :) Nun warte ich gespannt ab und

  • 21.01.11 - 17:41 Uhr

    von: flipflop_123

    Scheint eine wirklich gute Idee zusein: nur ein Mal drüber und fertig! Bin gespannt, ob das in Realität auch so funktioniert!

  • 21.01.11 - 17:42 Uhr

    von: Monilein1988

    Also das Video ist echt klasse! Der Sinn der Rasierklinge ist für mich noch nicht ganz eindeutig. Aber alleine, weil man sich nicht mehr so oft um die Beinhaarrasur kümmern müsste, wäre es schon ein Versuch wert.

  • 21.01.11 - 17:42 Uhr

    von: JoNi64

    Ich finde die Idee auch sehr gut…befürchte aber, dass die Klingen sehr teuer sein werden!? Und kann man das Gerät auch “nur” als Rasierer verwenden? Ich bin gespannt, ob unsere Fragen in den nächsten Tagen beantwortet werden…darauf freue ich mich!

  • 21.01.11 - 17:44 Uhr

    von: Eldea

    Ich verspreche mir auch sehr viel von der Kombination. Vor allem da ich beim epilieren immer jedes einzelne Haar entfernen möchte. Und dadurch brauche ich immer viel zu lange. Wenn es nur ansatzweise hält was es verspricht wäre ich zufrieden.

  • 21.01.11 - 17:44 Uhr

    von: schnurrmieze

    Wahnsinnig geniale Idee… besonders mit dem Rasierer…sonst war es immer so, dass man sich nach dem Winter das “Fellchen” von den Beinen Epilieren, Rasieren und Wachsen musste, bis sie Sommerglatt waren… aber das ist ja echt genial, wenn die Glätte in einem Schritt kommt ^^

  • 21.01.11 - 17:44 Uhr

    von: Stinchen63

    Eine super geniale Idee…was der eine nicht schafft, zieht der andere mit….:-)….bin schon sehr gespannt drauf

  • 21.01.11 - 17:44 Uhr

    von: Leandra1977

    Ich bin echt mal gespannt, ob er so gut, wie er in der Präsentation dargestellt wird. Habe bisher immer nur rasiert und das muss ich alle 2 Tage machen und nervt einen schon sehr.. Möchte sehr gerne dabei sein, um das tolle Gerät testen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 17:44 Uhr

    von: Trinity_xx

    Bislang gab es für mich nur naß rasieren oder trocken epilieren. Beides zusammen, und auch noch unter Wasser, passte irgendwie nie in meiner Vorstellung. Von daher finde ich den Gedanken sehr attraktiv und in jedem Fall innovativ. Quasi zwei Fliegen mit einer Klappe geschlagen. Für mich war das epilieren relativ ungründlich und ausgesprochen zeitraubend, erst eine anschließende Naßrassur ließ die Beine perfekt erscheinen. Auch die Haut war nach dem naß rasieren viel zarter, nach dem epilieren trocken und schuppig. Ich bin super-gespannt, wie sich beides optimal vereinen ließ und ob das Gerät hält, was es verspricht. Das wäre in der Tat genial :-)
    LG, Trinity_xx

  • 21.01.11 - 17:44 Uhr

    von: W.Rabbit

    Ich muss sagen, dass es wohl eine Menge Zeit erspart und man seine Haut auf langanhaltende Glätte vorbereitet, wenn man pro Woche 1mal epiliert.
    Man spart Zeit, indem man 2 Schritte in einem hat. Mich hat das ewige Rasieren trotz des Epilierens gestört und meine Haut furchtbar gereizt, weil sie doppelt behandelt werden musste, um ein und das selbe Ergebnis zu erhalten.
    Ich bin bespannt, ob sich das damit ändern kann und wird und meine Haut tatsächlich besser wird. Ich wäre froh darum :)
    Hoffentlich funktioniert es auch so, wie versprochen. Ich wäre wahnsinnig begeistert!! :D

  • 21.01.11 - 17:44 Uhr

    von: abgehoben

    Na das sieht doch schon mal sehr vielversprechend aus. Sehr effektiv und dadurch absolut zeitsparend. Wieviel zeit ich jetzt immer investieren muss für perfekt glatte beine … selbst nach 3 mal rüber gehen ist noch nicht alles weg … Wenn das wirklich so funktioniert, freu ich mich jetzt schon auf den sommer – vorausgesetzt ich darf testen ;-)

  • 21.01.11 - 17:45 Uhr

    von: botterbluemchen

    das video schaut sehr viel versprechend aus und man versteht was gemeint ist,auch wenn es in englisch geschrieben ist ,allein, wenn man sich das video anschaut ,weiß man, um was es sich handelt , es kommt super rüber und sehr verständlich

  • 21.01.11 - 17:45 Uhr

    von: rougedragon

    das ist fenomenal, dass erspart einem viel arbeit.. ich weiss wovon ich rede, ich habe nämlich ein braun epilierer und ich muss jedesmal wenn ich mich epiliere mehrmals über die haut fahren, damit ich alle häarchen erwische.. so würde man sehr viel zeit sparen.. oohhhh ich schmelze für diese erfindung…:-)
    ich wäre soooo was von glücklich wenn ich eine von den 500testerinnen wäre, die, die möglichkeit haben es auszuprobieren..

  • 21.01.11 - 17:45 Uhr

    von: Zahnfee45

    Klingt interessant, wenn man Zeit spart, ein gutes langanhaltendes Ergebnis hat und dazu noch die Haut schont wäre dies was ganz tolles. Lassen wir uns überraschen

  • 21.01.11 - 17:45 Uhr

    von: Mokana

    Wenn die Haare wirklich in einen Wachstumszyklus gebracht werden könnten, wäre das eine echt geniale Neuerung – bin aber noch ein wenig skeptisch! Zur Zeit muss ich mindestens einmal wöchentlich ran. Super kann ich mir die Wirkung insbesondere im Bereich der Bikinizone vorstellen, aber hoffentlich packt der Epilierer für die dortige Haarentfernung nicht zu nah zu (er kann ja offensichtlich allerkleinste Haare fassen) – nicht nur einmal hatte ich Haut statt Haare in den Pinzetten (seeehr schmerzhaft!)! Ein wenig Berührungsängste hätte ich auch im Gesicht, da bliebe ich vielleicht bei meinem alten Silk-Epil. Aber die Achseln würde ich mit dem Neuen definitiv probieren, wenn dann das tägliche Rasieren entfällt … Ach ja … Wenn ich an die gewonnene freie Zeit und persönliche Freiheit, auch mal spontan ohne große Vorbereitungen die Sauna- oder Badetasche zu packen, denke – da hätte sich der Kaufpreis doch schon nach dem ersten Monat amortisiert. Lg

  • 21.01.11 - 17:45 Uhr

    von: genina007

    Wenn das alles so funktioniert, wäre das der absolute Hammer! Und genügend Abnehmer gäbe es auch. Selbst in meinem Freundeskreis gibt es schon viele neugierige Mädels, die es kaum erwarten können und hoffen, dass ich ausgewählt werde. Müsste dann wohl eine “Epilier-Party” schmeissen ;-)

  • 21.01.11 - 17:46 Uhr

    von: tamara78

    Bin echt gespannt, habe zwar einen Braun Epilierer (sogar das neuste Modell), aber leider ist das Ergebnis nicht so, wie ich es immer erhofft habe,… Nachdem ich das Video gesehen habe hätte ich sofort riesige Lust bekommen gleich loszulegen, wenn sich das wirklich so umsetzten lässt wäre es wirklich eine Erleichterung für uns Frauen und eine supertolle Erfindung!!!
    Hoffentlich darf ich mit testen,…

  • 21.01.11 - 17:46 Uhr

    von: Emilinchen2010

    Hört sich sehr vielversprechend an,hoffe ich bin dabei das ich mich davon überzeugen lassen kann. Wäre schon toll!

  • 21.01.11 - 17:47 Uhr

    von: Pueppi1991

    Ich finde es auch gerade zu “zu schön, um wahr zu sein”.
    Wenn er wirklich hält, was er verspricht. Werden sich wohl alle um ihn reißen!
    Meine Freundinnen blicken der ganzen Sache noch etwas kritisch endgegen, drücken wir aber dennoch die Daumen, weil sie genau so aufgeregt sind, wie ich!

  • 21.01.11 - 17:48 Uhr

    von: joali83

    Super ich freue mich, dass ich vielleicht dabei sein kann! Das Gerät ist doch eine super Kombination!

  • 21.01.11 - 17:48 Uhr

    von: Ernsti

    Ich finde die Idee des kombinierten Geräts einfach klasse. Klingt alles sehr vielversprechend…..bin schon sehr gespannt.

  • 21.01.11 - 17:48 Uhr

    von: leutenecker

    Ich find die Idee super, weil ich meistens als erstes epilier und wenn ich dann keinen Nerv mehr habe mit dem Rasierer nochmals drüber gehe. Den Schritt kann ich mir dann sparen. Einfach klasse

  • 21.01.11 - 17:48 Uhr

    von: summer31

    das klingt bzw. sieht ja klasse aus.. bin megagespannt

  • 21.01.11 - 17:50 Uhr

    von: mousely

    *wow* Das Video macht auf jeden Fall richtig Spaß. :) Es wäre so schön… Nicht mehr nur rasieren oder nur epilieren, sondern beides in einem und das so effektiv. :) Ich bin gespannt.

  • 21.01.11 - 17:50 Uhr

    von: Bellastella13

    Habe mir eben den Promotionfilm angesehen – da bekommt man ja direkt Lust aufs Epilieren.
    Das macht absolut Sinn und ist ja auch total logisch, dass die Haare dann nicht mehr zeitversetzt rauswachsen. Also ich finde die Idee genial!!

  • 21.01.11 - 17:51 Uhr

    von: SteffiKo

    Die idee ist ziemlich gut und praktisch, da tatsächlich bei jedem epilier-vorgang mehrere Härchen stehen bleiben und man (zumindest ich nicht) niemals dieses seidenglatte gefühl hat…nachrasieren musste ich eigentlich immer, was dann eben zeitaufwändig ist

  • 21.01.11 - 17:51 Uhr

    von: Bee1989

    Super Idee.. Endlich mal etwas gescheites.
    Bin auch total gespannt…
    Hoffentlich klappt es…

  • 21.01.11 - 17:52 Uhr

    von: LJ95

    super idee, cooles video :-) bin beeindruckt, muss ich unbedingt haben

  • 21.01.11 - 17:52 Uhr

    von: danisahne85

    Ich habe bishernoch nie einen Epilierer benutzt aber ich könnte mir vorstellen das man nie alle Haare erfassen kann und da wäre der Rasierer dann super!

  • 21.01.11 - 17:53 Uhr

    von: KatiM

    Ich finde die Idee sehr gut. So hat man von Anfang an immer ein glattes und perfektes Ergebnis. Manchmal bleiben nach dem Epilieren doch noch Häärchen stehen, aber durch den zusätzlichen Nassrasierer ist auch dieses Problem gelöst. Ich bin sehr auf die Informationen in den nächsten Tagen-

  • 21.01.11 - 17:53 Uhr

    von: aneezas

    Die Idee finde ich genial. “The best of both” für 100 % Ergebniss, hoffe nur dass es auch bei mir genauso wirkt, wie in der Video ;-)

  • 21.01.11 - 17:53 Uhr

    von: Nagini

    Das Video verspricht ja viel, bin richtig gespannt ob er das hält, aber so find ich das Video sehr Kasse und eine innovative Idee!

  • 21.01.11 - 17:54 Uhr

    von: fezimaus

    Der sieht ja klasse aus! Bin froh, dass Braun den jetzt erfunden hat, denn wenn ich epiliert habe, waren da dann immer noch so ganz feine Härchen die der Epilierer dann nicht rausbekommen hat und das ist dann ja nicht mehr. Juhuu, der ist echt toll :-)

  • 21.01.11 - 17:54 Uhr

    von: traumzauberin

    Das Video ist super gelungen.Das Design gefällt mir sehr gut.So wie im Video gezeigt wird scheint es sehr gut in der Hand zuliegen.Na ich lasse mich mal überraschen ob ich beim Testen mit dabei bin.

  • 21.01.11 - 17:55 Uhr

    von: inesmaus

    Das Video ist super! Ich hätte nur ne kleine Kritik: die Haare sehen aus wie eklige Würmer. In einer echten Werbung würde ich die Haare eher mit Haarschuppen darstellen, dass man sie als solche identifizieren kann-vielleicht in Hellbraun. Und dass man auch andere Stellen als die Beine epilieren kann würde ich als kurze Info einspielen…

  • 21.01.11 - 17:55 Uhr

    von: 1380anja

    Schaut sehr Interesant aus. Wenn das genau so ist dann wäre das ja echt der Hammer

  • 21.01.11 - 17:55 Uhr

    von: 1980nk

    das Video ist sehr anschaulich und vielversprechend. Ich würde mich freuen das Produkt ausprobieren zu dürfen. DA werd ich meinen Haaren hoffentlich endlich herr!^^

  • 21.01.11 - 17:55 Uhr

    von: mano3838

    Auf dem Video sieht es klasse aus!

  • 21.01.11 - 17:56 Uhr

    von: Nicole82

    An für sich eine gute lösung aber ich frage mich,wenn der epilierer manchmal nicht alle Haare bekommt und diese weg rasiert weden wie kann er dann für ein gutes ergebnis sogen denn die rasierten haare wachsen ja ständig nach und müssen ja nicht beim nächtsten mal unbedingt erwischt werden oder wie verstehe ich das.

  • 21.01.11 - 17:56 Uhr

    von: Willowschen

    Bin ja mal gespannt ob das Produkt wirklich so gut ist wie gezeigt. Ich bin immer ein bisschen skeptisch.

  • 21.01.11 - 17:57 Uhr

    von: Lauraxxo

    wow echt cooles video! in dem video sieht alles ja sehr vielversprechend aus…ich finde die idee sehr gut,denn so werden wirklich ALLE haare erwischt :) :*

  • 21.01.11 - 17:57 Uhr

    von: shila49

    Auf dem Video sieht das sehr vielverschprechend aus,ich hoffe das die Kompie Epilieren und Rasieren auf Dauer ein gründlicheres Ergebnis gibt als wie bisher beim nur Epilieren da schon immer viele Haare stehen geblieben sind.Bin schon sehr gespannt

  • 21.01.11 - 17:57 Uhr

    von: therese22

    Die Idee ist super, endlich wirklich alles erwischen und nciht alle 2-3Tage nachrasieren müssen.
    Aber erwischt der Epilierer denn auch wirklcih Härchen, wenn ich die kürzen ne Woche vorher schon mit dem Rasierer erwischt habe??
    Spannend,Spannend, würde es gerne testen :)

  • 21.01.11 - 17:57 Uhr

    von: LisaKW

    Das Video ist total futuristisch, wenn meine Beine 4 Wochen glatt wären, wäre das nicht nur im Sommer eine Erleichterung :) Glatte und seidige Haut – wäre ein absoluter Traum!

  • 21.01.11 - 17:58 Uhr

    von: LadyGismo

    Bis her sind immer so viele Haare sthen geblieben beim Epelieren und es gab immer unanschauliche rote Punkte. Beim Rasieren wachsen die Haare sehr schnell nach und dann auch noch so borstig. Ich bin sehr gespannt darauf, ob der Silk-épil hält was er verspricht :-)

  • 21.01.11 - 17:58 Uhr

    von: phoenixdea

    @nicole 82
    #

    21.01.11 – 16:12 Uhr

    von: phoenixdea

    ihr süßen, werft doch mal einen blick in den projektfahrplan.

    die rasierklinge soll ja nicht nur rasieren, sondern auch die abgestorbenen hautzellen entfernen und regt so das zellwachstum der obersten hautschicht an.

    im fahrplan steht doch: 1. woche epilieren: 80 % haare raus. rest wird rasiert. dieser rest hat doch dann eine woche zeit zu wachsen.
    2. woche: von den übrigen 20% die rasiert wurden, werden wieder 80 % epiliert, der rest rasiert…

    so sollten nach ca. 4 wochen / 30 tagen alle hautporen die haarfolikel enthalten min. einmal epiliert sein.

    = gleichmäßiger zyklus.

    und es wird geschrieben, dass im lieferumfang auch ein epilierkopf für die nass- und trockenepilation ohne rasierklinge und ein zusätzlicher epilierkopf für die sensiblen hautzonen enthalten sind.

    so sollte doch alles hinhauen – oder ;)

    und, es handelt sich dabei nicht um einen epilierkopf, der fest mit den klingen verbunden ist, sondern um venus aufsätze für den epilierkopf – also auch leicht auszutauschen bzw. wegzulassen

  • 21.01.11 - 17:58 Uhr

    von: Sunny441

    die idee find ich gut!
    danke auch für das video… sieht sehr vielversprechend aus.

  • 21.01.11 - 17:59 Uhr

    von: Schluesselfee

    Haare die “nur” durch Rasur entfernt werden verwachsen sich eher, das ist zumindest meine Erfahrung. Das war einer der Gründe, warum ich mit dem Epilieren begann.
    Würde das Gerät sehr gerne testen, um zu sehen, ob die Erfahrung sich auch auf das duale System übertragen lässt.

  • 21.01.11 - 17:59 Uhr

    von: Crashmistress

    Oh Gott, ich will dieses Teil unbedingt testen!
    In dem Video wird alles klar beschrieben. Meiner Meinung nach ist es eine sehr gute Idee beides miteinander zu verbinden, weil die Wirkung, so wie beschrieben, echt spitze ist. Ich glaube dass es wirklich so funktionieren kann. Es klingt alles sehr einleuchtend.

  • 21.01.11 - 18:00 Uhr

    von: tuntun

    das video ist wirklich sehr anschaulich und verspricht schon so einiges! es gefällt mir wirklich sehr, man bekommt einen eindruck, wie der epilieren funktioniert und ich bin schon sehr gespannt, ob er im praxistest auch hält, was er verspricht. die idee ist auf jeden fall super und greift das große problem üblicher epilieren an der wurzel ;-)

  • 21.01.11 - 18:00 Uhr

    von: crumby

    Wird’s gern selber ausprobieren und mich überzeugen lassen.

  • 21.01.11 - 18:00 Uhr

    von: Laila11

    geniale idee, wenn der neue wirklich hält, was er verspricht, ist man seine sorgen um klatte beine ein für alle mal los. wäre echt toll
    bin so gespannt und will den echt ausprobieren

  • 21.01.11 - 18:01 Uhr

    von: Katha9876

    das video ist wirklich cool und eine gute erklärung was und wie neu wirkt. bisher habe ich, wenn die beine besonders glatt werden sollten, erst epiliert und dann rasiert.. ziemlich zeitaufwendig! diese neue erfindung dürfte also zeit sparn und wahrscheinlich noch bessere ergebnisse liefern, das wäre genial!

  • 21.01.11 - 18:01 Uhr

    von: amazonas1

    Wenn es das hält was Braun im Video zeigt ,super dann kann der Sommer kommen! Ich würde den vielversprechenden Braun Epilier gerne mittesten!

  • 21.01.11 - 18:01 Uhr

    von: elfe1974

    Also ich bin auch supergespannt. Hoffe das mich ggf. überzeugen kann, da ich überzeugte “nur” Nassrasierin bin :-)

  • 21.01.11 - 18:01 Uhr

    von: Minipraline

    Super Idee!!! Vorallem, dass man alles mit Wasser machen kann, so werden die Schmerzen erträglicher ;-) . ich bin schon sehr auf dass Ergebnis gespannt.

  • 21.01.11 - 18:01 Uhr

    von: honeymilk84

    ich find die idee auch super. zwei fliegen mit einer klappe geschlagen!

  • 21.01.11 - 18:01 Uhr

    von: babygirl0702

    Wer träumt nicht davon über eine lange Zeit seidig glatte Beine zu haben….Also das Video sieht wirklich super vielversprechend aus…Ich würde mich wahnsinnig darüber freuen den Epilierer zu testen, um zu sehen ob er auch hält was er verspricht…

  • 21.01.11 - 18:01 Uhr

    von: ayasempai

    Da ich meistens eh ncoheinmal nachrasieren muss, ist diese Kombination perfekt!

  • 21.01.11 - 18:02 Uhr

    von: Britta1986

    Hallo Andrea! Euer Video ist sehr gelungen. Ich würde interessant finden, ob die Haare sich auch gut entfernen lassen wenn sie relativ kurz sind. Irgendwie werden meine Haare nie so lang, sind dafür jedoch recht kräftig. Ich möchte den Silk-épil soooo gerne ausprobieren! :)

  • 21.01.11 - 18:02 Uhr

    von: LisetKnoefel

    Also, das ist bestimmt übelst geil, wenn man epilieren und rasieren im einem hat.
    Ich möchte unbedingt den praxisteil auch noch machen, ich freue mich schon so drauf. Aber mal sehen.!

  • 21.01.11 - 18:03 Uhr

    von: Billee

    Das hört isch echt überzeugend an, wenn es dann auch noch überzeugend IST……….wären viele viele Frauen um einiges glücklicher.
    Ich gehöre dazu, das steht fest.

  • 21.01.11 - 18:03 Uhr

    von: esFiles

    find ich super!!! denke mal dass so wirklich alle haare entfernt werden können und man eine schöne glatte haut bekommt. stell es mir sehr gut vor

  • 21.01.11 - 18:05 Uhr

    von: Gabi2

    Ein sehr gut gemachtes Video und dabei sehr anschaulich erklärt, wie das System funktioniert. Ich bin schon gespannt, was wir in den nächsten zwei Wochen lernen werden und wäre natürlich begeistert, den Braun Silk-épil 7 testen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 18:08 Uhr

    von: phoenixdea

    @nicole 82
    #

    21.01.11 – 16:12 Uhr

    von: phoenixdea

    ihr süßen, werft doch mal einen blick in den projektfahrplan.

    die rasierklinge soll ja nicht nur rasieren, sondern auch die abgestorbenen hautzellen entfernen und regt so das zellwachstum der obersten hautschicht an.

    im fahrplan steht doch: 1. woche epilieren: 80 % haare raus. rest wird rasiert. dieser rest hat doch dann eine woche zeit zu wachsen.
    2. woche: von den übrigen 20% die rasiert wurden, werden wieder 80 % epiliert, der rest rasiert…

    so sollten nach ca. 4 wochen / 30 tagen alle hautporen die haarfolikel enthalten min. einmal epiliert sein.

    = gleichmäßiger zyklus.

    und es wird geschrieben, dass im lieferumfang auch ein epilierkopf für die nass- und trockenepilation ohne rasierklinge und ein zusätzlicher epilierkopf für die sensiblen hautzonen enthalten sind.

    so sollte doch alles hinhauen – oder ;)

    und, es handelt sich dabei nicht um einen epilierkopf, der fest mit den klingen verbunden ist, sondern um venus aufsätze für den epilierkopf – also auch leicht auszutauschen bzw. wegzulassen

  • 21.01.11 - 18:08 Uhr

    von: mary2712

    Super Video,
    bin gespannt auf neuen Epilierer!
    Video ist so schön, wäherend video miterlebet man das Gefühl schöne glatte Beine zu haben.

  • 21.01.11 - 18:09 Uhr

    von: Sevom

    Die Idee klingt sehr gut! Ich finde glatte Beine super, doch durch meine starke Behaarung ist es sehr schwer für mich, meine Beine zu enthaaren. Durch diese Methode könnte ich jedoch endlich mal richtig glatte Beine haben :) ich bin fasziniert und hoffe, dass alles klappt und ich auch in der Prakix teilnehmen kann. LG

  • 21.01.11 - 18:09 Uhr

    von: mcf13

    Himmel, das Teil ist ja sowas von genial!

  • 21.01.11 - 18:10 Uhr

    von: greeboo

    super idee , mal sehen obs praktisch auch so gut funktioniert .

  • 21.01.11 - 18:11 Uhr

    von: julebz

    Absolut genial !!!
    Da fragt man sich warum man nicht schon eher auf diese Idee gekommen ist. Wenn alles so funktioniert wie beschrieben, spart man sich ne Menge Zeit und Arbeit!

  • 21.01.11 - 18:11 Uhr

    von: DaniSz

    Also ehrlich gesagt- ich bin schon ein wenig skeptisch, was die Methode des neuen Epilierers angeht: wenn tatsächlich die feinen Haare immer beim Epiliervorgang weg rasiert werden, so besteht ja nie die Chance auch diese mal entfernt zu haben, d.h. sie werden immer dasein!!!! Oder hab ich etwa das Prinzip nicht verstanden??
    Doch das Epilieren im Wasser wird sicherlich wesentlich angenehmer sein!!! Bisher hatte ich nach der Epilation grundsätzlich eine sehr gereizte Haut und die Beine hatten Spunk!!!!!!!!!! Das bedeutet meine Beine waren über und über mit kleinen roten Pocken besäät, die dann auch noch am nächsten Tag vorhanden waren!! Nicht gerade schön!!!! Ich lass mich überraschen und hoffe im Praxisteil dabei sein zu dürfen!!!
    :-)

  • 21.01.11 - 18:12 Uhr

    von: Tanja19111984

    Hallo!
    Das Video ist super, auch wenn es auf Englisch ist. Denke der Kurzffilm spricht für sich. Wenn es wirklich so super klappt, dann ist es einfach nur gut und wird uns allen viel Spaß bereiten. Hoffe das ich eine der 500 glücklichen Testerinnen werde :-)

  • 21.01.11 - 18:12 Uhr

    von: Popeng1

    Meine Güte das ist die beste Idee die sie seit langem hatten.
    Trocken epilieren tut echt weh, hoffentlich ist das schmerzfreier.

  • 21.01.11 - 18:12 Uhr

    von: Nicole82

    @phoenixdea

    ja das habe ich so auch verstanden dennoch bin ich da etwas skeptisch kann mir das halt noch nicht so richtig vorstellen das es funktionieren soll.

  • 21.01.11 - 18:12 Uhr

    von: xhala

    Ich bin total gespannt auf den praktischen Teil, ob das ganze wirklich so gut funktioniert, ich freu mich.

  • 21.01.11 - 18:13 Uhr

    von: Dudldu

    ich finde es ist eine großartige Idee! und die Umsetzung finde ich echt faszinierend!

  • 21.01.11 - 18:13 Uhr

    von: Pia90

    Ich find die idee einfach super und hab mich riesig über das bewerbungsticket gefreut.. hoffentlich gehör ich zu den glücklichen 500 die den epilierer testen dürfen!

  • 21.01.11 - 18:14 Uhr

    von: goldmolly01

    Ich finde den Epilierer echt super in dem spot sieht man schon sehr schön wie der arbeitet wenn der in echt genau so ist ist das der beste Epilierer der jemals gebaut worden ist und das man den noch mit unterwasser nehmen kann ist der hammer ich würde den nur zu gerne ausprobieren.

  • 21.01.11 - 18:14 Uhr

    von: cinderella1311

    Also das Vidoe ist echt super. Bin schon mega gespannt auf diese Neuheit, die uns Frauen das Leben viel leichter machen wird. Wenn diese Erfindung auch so gut ist, wie sie verspricht wird das ein hot summer Mädels !!! :-)

  • 21.01.11 - 18:14 Uhr

    von: Kladderadatsch

    Da ich selbst bisher nicht epiliert habe hab ich nicht so ganz verstanden, wozu die zusätzliche Rasierklinge dient. Dank des Videos ist es aber jetzt sehr einleuchtend und ich würds wahnsinnig gern ausprobieren denn rasieren allein bringts nicht wirklich..

  • 21.01.11 - 18:14 Uhr

    von: xhala

    Ich bin total gespannt auf den praktischen Teil, ob das ganze wirklich so gut funktioniert, ich freu mich schon sehr darauf.

  • 21.01.11 - 18:14 Uhr

    von: BiniPrincess

    Wenn das so super klappt wie in dem video gezeigt, dann ist das ne echte Revolution!! Ich bin gespannt, ob der Sommer kommen kann?! :-)

  • 21.01.11 - 18:15 Uhr

    von: Redrose7016

    Die Idee ist narürlich sehr gut, doch nur der Praxistest wird zeigen, wie die Beine tatsächlich nach 4 Wochen aussehen :-) Lassen wir uns überraschen!!!

  • 21.01.11 - 18:16 Uhr

    von: Angela.T.D

    Das wäre wirklich super- epilieren und rasieren in einem Vorgang und nach Wochen werden alle Haare in einme Vorgang entfernt…
    Ich bin sehr gespannt, da ich bisher die Haare per Nassrasur entferne.
    Endlich nicht mehr ständig nachrasieren bzw stopelige Beine :D
    … und ob der Silk- épil auch für Achsel bzw Bikinzone geeignet ist- würde mich auch interessieren… bzw ich würde es ausprobieren ;)
    Wäre echt klasse wenn ich den Epilierer testen dürfte

  • 21.01.11 - 18:16 Uhr

    von: siempre

    freu mich auf lang anhaltende seidenglatte Beine :o ))

  • 21.01.11 - 18:17 Uhr

    von: sate85

    Wirklich super! Dann spart man sich endlich eine Menge Zeit für das Nachrasieren der kleinen Stoppelchen nach dem Epilieren…

  • 21.01.11 - 18:17 Uhr

    von: Karamella

    ich finde das eine fantastische idee denn leider bekommt man auch mit den besten geräten restlos alle haare weg und ich rasier dann auch immer danach. in der wanne liegen und in einem schritt alles erledigen, das kann ich mir super vorstellen!

  • 21.01.11 - 18:17 Uhr

    von: Ekieram00

    Unglaublich :-) Wie oft ich mich schon bei meinem alten Gerät darüber geärgert habe, dass man danach noch immer Haare spürt. Ich bin wirklich gespannt auf das Gerät. Die austauschbare Klinge ist wirklich eine super Idee!
    Zudem setze ich große Hoffnung auf den gleichmäßigen Wachstumszyklus der Haare, der entstehen soll und ein ständiges nach-epilieren überflüssig macht.

    Ich bin begeistert!

  • 21.01.11 - 18:17 Uhr

    von: pizzie84

    Wahnsinn – endlich glatte Beine! Ich hoffe das Gerät hält, was es verspricht….

  • 21.01.11 - 18:18 Uhr

    von: TILA.LA

    SOWAS BRAUCHT MANN!

    ICH MUSSTE IMMER NACH DEM EPILIEREN NOCH MAL RASIEREN. DENKE DAS DER BRAUN SILK-EPIL 7 EINE TOLLE IDEE IST. SUPER!!!

  • 21.01.11 - 18:18 Uhr

    von: SilvanaRichter

    Klasse Idee..
    Leider bekomme ich beim Rasieren ab und zu kleine fiesse rote pikelchen die nerven (besonders im Sommer) zudem nervt rasieren einfach nur..
    Beim epilieren, wurde bei mir bis her noch nie der gewünschte Effekt gesehen geschweige denn gefühlt.
    Ich denke die Mischung aus beiden machts zudem ist es hautschonend wegen dem wasser.
    Ich freu mich voll auf den praktischen Teil und hoffe, das er hält was er verspricht

  • 21.01.11 - 18:20 Uhr

    von: richter610

    die idee finde ich interessant :) ich bin nur gespannt ob das auch alles so super funktioniert wie versprochen… ich hab einen starken haarwuchs an den beinen und epiliere diese schon einige jahre. nach 2 wochen sind die lästigen biester allerdings schon wieder da. bin offen für neue innovationen und bin auf diese technik richtig neugierig geworden :)

  • 21.01.11 - 18:20 Uhr

    von: meli78

    Wenn ich meine Beine epiliere rasiere ich hinterher sowieso, weil der Epilierer einfach nicht alle Haare erwischt.

    Mit dem neuen Braun Gerät würde es in einem gehen. Dann könnte mein Rasierer in Rente gehen.
    Wobei die Achselhaare rasiere ich. Da traue ich mich nicht zu epilieren.

  • 21.01.11 - 18:20 Uhr

    von: drumbo30

    das wäre ja ein Traum, wenn das so einfach wäre!

  • 21.01.11 - 18:22 Uhr

    von: Punkziki

    Diese Idee ist einfach super, so sind erst einmal die 20% der Haare, die nicht epiliert wurden schon mal weg und sie Haut sieht super glatt aus.

    Wahnsinnig toll finde ich, dass man dann nach 4 Wochen nur noch alle 2-3 Wochen epilieren muss. Was für eine Zeit und Geld Ersparnis, ich mache das jetzt noch alle 2-3 Tage

    Das Video ist übrigens ganz klasse, kurz und knapp wird alles ganz einleuchtend gezeigt und erklärt auch prima wie es funktioniert.

    Epilieren in Zusammen Spiel mit Wasser einfach toll, Wassergeburten sind ja auch wesentlich Schmerz reduzierter als ohne Wasser.

  • 21.01.11 - 18:22 Uhr

    von: paula059

    ich habe noch garkeine Epiliererfahrung. Habe bisher immer nur rasiert.
    Bin total gespannt. Ich ärgere mich auch immer über die roten Pikelchen.
    Das Video macht mich noch gespannter.

  • 21.01.11 - 18:23 Uhr

    von: irisette74

    Das wär der Hammer!!!

  • 21.01.11 - 18:24 Uhr

    von: AnnaKeck

    Grandiose Idee. Auch das Video ist super gemacht, da hat man wirklich das Gefühl, dass der neue Braun die Haare viel effektiver und vor allem angenehmer entfernt.

  • 21.01.11 - 18:24 Uhr

    von: fate

    ich bin auch echt gespannt. ich hoffe ich bin unter den 500 glücklichen und komme in den genuß des epilierens ^^hehe …

  • 21.01.11 - 18:24 Uhr

    von: RennschneckeHH

    Super Spot. Ich hoffe, daß ich den Epilierer ausprobieren kann. Ich habe nämlich einen ziemlichen starken Haarwuchs und dann auch noch schwarze Haare. Wirklich ecklig. Und dann beides auf einmal machen ist cool und vorallem die Zeitersparnis. Weltklasse.

  • 21.01.11 - 18:24 Uhr

    von: Chrassi

    klingt super. muss nach dem epilieren sowieso immer nochmal nachrasieren. toll, wenn es nun ein produkt gibt, das das gleich mit erledigt.

  • 21.01.11 - 18:24 Uhr

    von: kleinejen

    Ich finde die Idee super! Ich frage mich, wieso mir das nicht eingefallen ist, da ich Epilierer und Rasierer auch meistens nacheinander verwende – meist jedoch nicht an den Beinen, sondern ehr für die Achseln und auch manchmal für die Intimhaarentfernung.
    Ich bin sehr gespannt, wie gut sich der Dualaufsatz in der Praxis handhaben lässt, besonders für die Anwendungsgebiete Achseln und Bikinizone bzw Intimzone.

    Ich freu mich jedenfalls schon doll :D

  • 21.01.11 - 18:26 Uhr

    von: Marisa253

    Dieser 2in1 Epilierer fasziniert mich :) habe mich bis jetzt immer nur rasiert, und da ich mal darüber nachgedacht habe mir mal einen Epilierer anzuschafen, wäre dieses Gerät echt cool :) Selbst Härchen die die Pinzette nicht erwischt werden von der Rasierklinge abgeschnitten. WOW!!!

  • 21.01.11 - 18:26 Uhr

    von: batida90

    Ich denke das dualsystem ist endlich mal was neues was auch (hoffentlich) in der umsetzung genauso gut funktioniert wie in der theorie.
    ich habe eine zeit lang epiliert, musste jedoch häufig zusätzlich rasieren, da nicht alle haare entfehrnt wurden und erst durch die rasur wirklich alles glatt wurde. das ganze war ziemlich zeitaufwändig da ich es in zwei schritten machen musste. irgendwann blieb ich dann beim rasieren weil es einfach am schnellsten ging, wenn auch nervig es alle 3 tage zu wiederholen. ich hoffe daher dass der neue epilierer so gut ist wie angepriesen ;)

  • 21.01.11 - 18:27 Uhr

    von: Tanja19111984

    Es ist eine super Idee. Wenn man nicht alle Haare mit dem Epilierer erwischt nimmt der Rasierer sie mit. Immer seiden glatte Beine, weniger Arbeit, mehr Zeit und viel Spaß beim epilieren. Bin gespannt wie es unter Wasser funktioniert. Denke es wird für die Haut sehr angenehm sein….

  • 21.01.11 - 18:27 Uhr

    von: Sassse

    Eine super Idee denn nach dem normalen epilieren fühlt sich die Haut doch oft nicht wirklich glatt an.

  • 21.01.11 - 18:28 Uhr

    von: AngelFoxx

    Ich bin echt gespannt und finde es ist eine super Idee, da auch die letzten Härchen und alten Hautschüppchen entfernt werden. Ich hoffe das er hält was er verspricht. Da ich sehr dunkle Haare sieht man die schwarzen Pünktchen nach ein zwei Tagen nach der Rasur wieder und hoffe das mir das durch den Epilierer mehrere Tage erspart bleibt.

  • 21.01.11 - 18:28 Uhr

    von: nixe2010

    na das ist mal ne tolle idee, ich kann mir gut vorstellen das das echt glatte und geschmeidige beine macht .
    Rasieren jede woche öfter ist doch für uns ne echte qual und die bisherigen epilierer haben ja auch nicht immer alle haare erwischt so das man dann trotzdem noch rasieren musste.

    Ich finds klasse und bin gespannt darauf.

  • 21.01.11 - 18:29 Uhr

    von: Kimbo3689

    Ich finde die Idee sehr gut, denn ich denke beides zusammen erzielt das beste Ergebnis und das ist doch was Frau möchte. Glatte, seidige Beine.
    Ich denke das ist im Bezug auf den Zeitaufwand auch die beste Lösung. Denn wie oft muss man sich rasieren oft. Und jetzt beides vereint und ein längeres gutes Gefühl :) Ich freue mich darauf, wenn ich ihn testen darf.

  • 21.01.11 - 18:30 Uhr

    von: Lulu2305

    Eine tolle Sache, wirklich! Das Video ist echt gut, es macht einem den neuen Epilierer echt schmackhaft.
    Ich finde es klasse, dass er sowohl epiliert, als auch rasiert. Wenn ich mit meinem Epilierer “arbeite” bleiben immer noch recht viele Haare stehen, die er nicht entfernen konnte und ich muss nachrasieren. Wenn alles in einem ist entfällt ein Schritt und man braucht weniger Zeit – wirklich toll!
    Ich würde das neue Gerät furchtbar gerne ausprobieren! Auch dass er unter der Dusche oder der Badewanne benutzt werden kann finde ich spitze, das erspart einem ebenfalls Zeit und das Ausreißen ist nicht so schmerzhaft…

  • 21.01.11 - 18:30 Uhr

    von: ada47

    Super Idee, sonst habe ich immer nass rasiert, da bleiben immer Häärchen stehen, und meine Haut ist sehr sensibel und trocken, und nimmt mir das nass Rasieren immer sehr übel

  • 21.01.11 - 18:30 Uhr

    von: Bura

    Sieht wirklich sehr vielversprechend aus. So ein Produkt gibt es auch tatsächlich noch nicht. Sehr gute Innovation. Wenn es wirklich hält, was es verspricht, wäre das wirklich eine Revolution in Sachen Haarentfernung. Ich bin gespannt!

  • 21.01.11 - 18:30 Uhr

    von: resali

    Eine wirklich klasse Idee, nach dem Rasieren ist oft noch was übrig und Epilieren tut sehr weh, sicherlich eine der praktischsten Erfinduneng und ich hoffe doch sehr, dass ich dann auch zu den glücklichen Testerinnen gehören darf ;)

  • 21.01.11 - 18:30 Uhr

    von: baeckermieze

    Das ist eine prima Erfindung und hoffentlich gibts dann gaaaanz glatte Beine ohne lästige Stoppeln. Ich bin total happy das ich dabei bin.

  • 21.01.11 - 18:31 Uhr

    von: Tina454

    Bin gespannt. An den Beinen habe ich nicht so große Probleme mit dem Epilieren. Aber für die Achseln nehme ich immer einen Rasierer. Vielleicht kommt man dann ja mit einem Teil aus. Werde schön die Theorie lernen, damit ich Chancen auf den Praxisteil habe.

  • 21.01.11 - 18:31 Uhr

    von: essica

    Ich nutze schon seit Jahren den Gillette Venus Rasierer und war immer zufrieden. Aber in der Kombi, da bin ich echt mal gespannt, da ich ja auch ein Neuling bin. Lediglich waxing habe ich mal regelmäßig gemacht, aber aufgrund meiner Arbeitsstelle habe ich keine Zeit mehr dazu zum waxing zu gehen. Ich bin gespannt auch die nächsten Beiträge :)

  • 21.01.11 - 18:32 Uhr

    von: nonex

    sieht ja alles sehr toll aus =)

    bin auf die nächsten Blogs gespannt kann man noch viel lernen.

  • 21.01.11 - 18:32 Uhr

    von: Sandylein

    Sehr informatives und interessantes Video- bin auch gespannt auf die Ergebnisse.

  • 21.01.11 - 18:33 Uhr

    von: waterlily247

    klingt fast zu schön um wahr zu sein ;-)

  • 21.01.11 - 18:34 Uhr

    von: Fusselche

    Der SPOT gefällt mir wirklich gut – die Musik spricht mich sehr an!
    der Spot ist zwar relativ kurz, aber dennoch sehr einprägend :-)
    super, dass dort alle wichtigen Infos enthalten sind…. ich bin schon sehr beeindruckt und freue mich sehr, ihn Testen zu drüfen – hoff ich doch ;-)

    Super, dass man mit dem NEUEN DUAL-SYSTEM einen gleichmäßigen “Wuch-Rythmus” der Haare hinbekommt und so noch besser, effektiver EPILIEREN kann.
    Ich freu mich so drauf!

    Toll gemacht liebes BRAUN TEAM!
    LG

  • 21.01.11 - 18:34 Uhr

    von: mamairra

    bin auf alle infos gespannt, wenn es so gut funktioniert, wird es eine tolle zeitersparnis :

  • 21.01.11 - 18:35 Uhr

    von: KimVivien

    also auf den ersten Blick sieht das ja schon recht gut aus…

    Aber wenn ich das richtig verstehe, braucht man dann praktisch 4 Wochen um “haarfrei” zu sein,
    und dann hat man 4-? Wochen schöne glatte Beine,
    aber wenn dann die Haare nachwachsen und dann epiliert und wieder rasiert werden,
    bräuchte man ja theoretisch wieder 4 Wochen, bis sie “perfekt” sind – gerade durch diesen epilieren-rasieren Prozess…

    da frage ich mich dann, ob man die Rasierklinge abbauen kann,
    oder ob die nachwachsenden Haare dann alle durchgehend gleichschnell wachsen,
    und man alle Haare (hoffentlich) vor dem rasierer mit dem Epilierer erwischt, weil sonst ist es ja im Endeffekt auch wieder doppelte Arbeit.

  • 21.01.11 - 18:35 Uhr

    von: psydelicat

    also jetzt mal was anderes… wo finde ich denn das video? bin etwas verwirrt…

  • 21.01.11 - 18:39 Uhr

    von: ronne

    Erst war ich ein wenig skeptisch… wenn ich epilieren will, will ich nicht rasieren… aber nachdem ich das Video gesehen habe, bin ich doch sehr angetan! Umso neugieriger bin ich jetzt und bin total gespannt auf die weiteren Infos! Und hoffe sehr es selbst ausprobieren zu können!

  • 21.01.11 - 18:39 Uhr

    von: aumentato

    Den Spot finde ich total ansprechend und Interessant ich bin wirklich schon sehr gespannt auf den Theorie teil um mehr über das Produkt zu erfahren..
    Ich finde die Kombination aus Rasierer und Epilierer wirklich eine tolle Idee und möchte gern mehr über den Hintergrund erfahren.

  • 21.01.11 - 18:40 Uhr

    von: anncat

    Gute Idee. So gehen hoffentlich auch noch die kleinen übrig gebliebenen Härchen weg.

  • 21.01.11 - 18:41 Uhr

    von: tranki66

    abgesehen davon das ich die idee total super finde ist das video so genial, ganz schlich und einfach und so übermäßig überzeugend, ich bin richtig beeindruckt :-o ….

  • 21.01.11 - 18:41 Uhr

    von: chrispisicute

    Die Idee ist mal echt super. Bis jetzt hat mein Epilierer noch kleine Haare übersehen und ich musste hinterher immer noch mal nachrasieren. Jetzt gibt es zwei Schritte in einem super praktisch und spart auch noch Zeit! Hoffe ich gehöre zu den glücklichen Testerinnen, bin wirklich gespannt.

  • 21.01.11 - 18:42 Uhr

    von: Dani_1979

    Hi…ich finde das Video schon mal sehr interessant, ich habe noch keine Epilier Erfahrung und bin wirklich sehr gespannt darauf wie alles so funktioniert, ob es sehr weh tut oder nicht und ob die Beine dann wirklich länger glatt sind. Deswegen würde ich mich sehr freuen diesen neuen Epilierer auszuprobieren. LG Dani

  • 21.01.11 - 18:43 Uhr

    von: samaio

    Ich finde diesen Epilierer jetzt schon total super. Bin schon ganz gespannt!! Und mit dem Epilierer erwischt man ja wirklich ALLE Haare :)

  • 21.01.11 - 18:43 Uhr

    von: Apoptygma

    das ist ja ein tolles gerät!eigentlich muß ich immer erst epilieren und nochmal naß nachrasieren, damit die hautfreue mich auf weiter infos! wirklich glatt ist.

  • 21.01.11 - 18:44 Uhr

    von: BlumenBella

    Die Idee ist spitzenmäßig, derzeit sind’s bei mir zwei Arbeitsgänge und das benötigt dementsprechend Zeit!
    Echt eine Superidee, welche Zeit spart… und Zeit ist ja bekanntlich Geld… ;-)

  • 21.01.11 - 18:45 Uhr

    von: Mila07

    Braun weiß was Frauen wollen! Super Idee!!

  • 21.01.11 - 18:45 Uhr

    von: lilly20

    das ist ja total genial .. das video überzeugt mich schon, dieses gerät einmal auszuprobieren :-)

  • 21.01.11 - 18:45 Uhr

    von: ForeverSunshine

    Die Idee ist super. Wir kennen das ja alle, kleine Haare bleiben immer über und müssen nachrasiert werden, ;-)
    Dabei kommt bei mir aber gleich eine Frage auf. Sind die Klingen zur Nachrasur auswechselbar?
    Lg

  • 21.01.11 - 18:46 Uhr

    von: yoesy

    Oh ja, die Idee ist klasse. So kann man sicher eine Menge Zeit sparen.

  • 21.01.11 - 18:46 Uhr

    von: Tantethali

    Bisher rasiere ich die Beine nur, das Video sieht auf jeden Fall sehr überzeugend aus. Bin schon auf weitere Infos gespannt :)

  • 21.01.11 - 18:46 Uhr

    von: stasia

    Das ist ne geniale Idee, Braun dnkt an uns Frauen

  • 21.01.11 - 18:47 Uhr

    von: Silaajoki

    Also ich find das auch eine super Idee! Die Haare die nicht sofort beim ersten Epiliergang entfernt wurden sind so trotzdem weg und man muss nicht noch extra “nacharbeiten” ! ;)

  • 21.01.11 - 18:47 Uhr

    von: russeljamie

    das sieht total entspannend aus, ob das wirklich so ist??

  • 21.01.11 - 18:48 Uhr

    von: janina2313

    Wow, das hört sich ja echt gut an und sah auch sehr präsentabel aus. Das Video hat mir echt gut gefallen :)

  • 21.01.11 - 18:48 Uhr

    von: lun16

    Das kommt echt prima rüber. Genau ist es was wir Frauen schon lange Brauchen^^

  • 21.01.11 - 18:50 Uhr

    von: Molchstylizm

    Find die Idee auch super. So kann man sich lästiges Nachrasieren sparen.

  • 21.01.11 - 18:50 Uhr

    von: layla616

    @ ForeverSunshine

    Ich schätze mal, dass das eine Spezialklinge ist, die länger scharf bleibt, weil am Anfang in der PDF was davon stand, dass man sie (erst) nach einem halben Jahr auswechseln muss. (normale Klingen sind ja nach 2-3 Wochen eigentlich schon stumpf)

  • 21.01.11 - 18:51 Uhr

    von: kukuxumusu

    KIingt echt super, spart vor allem Zeit und extra Rasierer. Ein bisschen befürchte ich aber das die versprochenen 4 Wochen nicht einzuhalten sind, weil ich die 80% nicht ganz glauben kann.
    Hoffentlich darf ich das austesten ;)

  • 21.01.11 - 18:54 Uhr

    von: TaKaMa

    Wenn der Epilierer wirklich so funktioniert wie in dem Video dargestellt, wäre er wirklich genial und nicht mit meinem alten Epilierer zu vergleichen, der eher 80% der Haare stehen lässt und nur die restlichen 20% entfernt.

  • 21.01.11 - 18:54 Uhr

    von: Mariella1402

    Also ich finde die Idee super!!!!
    Ich hatte bisher immer das Problem, dass bei meinem Epilierer zu viele Härchen abgerissen sind und ich somit alle 2 Tage wieder Epilieren musste, damit meine Beine Glatt waren.
    Nun ich bin jetzt 23 und Mama von einem kleinen Sohn…nun ja, ich hab nicht die Zeit um alle 2 Tage stundenlang zu Epilieren.
    Das wäre genau das, was ich schon lange gesucht habe!!! Das Video klingt auf jeden Fall sehr vielversprechend!!!!

  • 21.01.11 - 18:54 Uhr

    von: Elsa1900

    Also, da geht BRAUN mal wieder echt in Führung. Nachdem, was ich bis jetzt über den Dual Epilierer gelesen habe, werden die Testerinnen seidenglatte Beine bekommen.

    Die Härchen, die der Epilierer nicht erwischt hat, werden vom Rasierer entfernt. Nur sprießen die rasierten Härchen meistens schon am nächsten Tag wieder.

    Was mir noch unklar ist: Wenn ich den Dual Epilierer unter der Dusche anwende und vorher Rasierschaum oder Gel aufgetragen habe, wird das doch gleich wieder abgespült? Oder werden durch den Schaum/Gel die Härchen weich? Aber dann würde sie der Epilierer nicht an der Wurzel entfernen. Wer von euch kennt sich da aus?

  • 21.01.11 - 18:54 Uhr

    von: Moosmutzel83

    Spitze. Echt eine gute Idee, man muss jetzt nicht mehr mit beidem hantieren.

  • 21.01.11 - 18:55 Uhr

    von: mardl

    Die Idee ist klasse, denn sonst müsste man ewig oft epilieren und am ende doch noch zusätzlich rasieren. Alles in einem Schritt ist nicht nur eine Zeitersparnis.
    Der Spot ist gut verständlich auch in Englisch!

  • 21.01.11 - 18:55 Uhr

    von: sandhoernchen

    ich finde die Idee super, und würde mich freuen wenn das wirklich klappt. und man dann länger glatte beine hat.

  • 21.01.11 - 18:56 Uhr

    von: fairytale3

    Wow, sieht toll aus! Ich bin schon gespannt ob ich testen darf :)

  • 21.01.11 - 18:56 Uhr

    von: kattelchen

    Finde es toll, das nun alles in eimen erledigen kann ;-)

  • 21.01.11 - 18:56 Uhr

    von: jay83

    das Video sieht ja schon mal sehr viel versprechend aus.. Denke mal das der Rasierer dann die Haare abrasiert, die der Epilierer nicht erwischt.. und da man ja nicht beim epilieren jedesmal die gleichen haare erwischt.. ist das denke ich eine super Erfindung, so muss man nicht nochmal mit dem Rasierer nachgehen und nach den 4 Wochen sollen ja auch wirklich alle Haare epiliert worden sein.. Ich bin gespannt darauf..

  • 21.01.11 - 18:56 Uhr

    von: Schokocookie

    Nicht schlecht, wenn das Gerät wirklich das hält, was der Werbefilm verspricht. Die Kombi von Epilieren und Rasieren macht durchaus Sinn. In einem Schritt glatte Beine. Das wünscht sich doch jede Frau ;)

  • 21.01.11 - 18:57 Uhr

    von: bezjeany

    Super Idee, wenn dieses Gerät so funktioniert wie ich es mir vorstelle wird man es nicht mehr missen wollen.
    Das Video zeigt das sehr gut und das Englisch ist auch kein Problem.

  • 21.01.11 - 18:57 Uhr

    von: emily0977

    Genau das, worauf ich gewartet habe! Ich bin berufstätige Mutter von zwei kleinen Kindern und bin froh, um jede Minute Zeit die ich gewinne.
    Dieses Gerät verspricht Wellness und Pflege in angemessener Zeit… bin gespannt, ob es das hält ;-)

  • 21.01.11 - 18:57 Uhr

    von: baffy

    Da hat sich wirklich jemand Gedanken gemacht… ;-)
    Es ist natürlich toll, wenn mit einem Rutsch alles weg ist. Vor allem, weil ich ja doch etwas skeptisch bin, dass es weh tut. Habe noch nie epilliert. Aber wenn man den Epillierer auch in der Dusche verwenden kann, ist es bestimmt etwas harmloser.

  • 21.01.11 - 18:58 Uhr

    von: ManivelleCulinaire

    dank des videos hab ich das system erstmal richtig verstanden… klingt wirklich vielversprechend!

  • 21.01.11 - 18:58 Uhr

    von: Kurze7

    Tja, klasse finden es alle… ich auch ^^
    Ob ich mir einen zulegen werde, hängt davon ab ob ich sowas mal geschenkt bekomme, denn ich finde ihn wahnsinnig teuer ;)
    Schade das ich am projekt nicht teilnehmen kann, hätte mich als neuling gefreut….

  • 21.01.11 - 18:59 Uhr

    von: Josti

    Also ich bin total neugierig. Das Video ist super verständlich…. Ich selbst besitze noch keinen Epilierer und bin immer fleißig am rasieren… ich würde mich wahnsinnig freuen zu den 500 zu gehören, die ihn testen dürfen…. Ich bin so gespannt…

  • 21.01.11 - 18:59 Uhr

    von: doreen4915

    Die Idee ist wirklich klasse, damit werden endlich alle Haare erwischt. Konnte mir das bis jetzt nicht so wirklich vorstellen, epilieren und rasieren gleichzeitig, aber der Spot hat es sehr gut veranschaulicht. Hoffentlich geht es bald los.

  • 21.01.11 - 18:59 Uhr

    von: blinki

    Hallo Andrea,

    ich finde es ne ganz schön spannende Sache…wenn ich das Viedio richtig verstanden habe sind nach den ersten drei Wochen alle Harre epiliert, oder?

    Wie ist das aber mit der Rasierklinge, wenn ich den epilierer mal hin und her drehe, macht man ja durchaus mal. Gibt es da eine extra Kappe für die Klinge?

    Bin schon richtig auf die nähren Infos gespannt.

  • 21.01.11 - 19:00 Uhr

    von: Mami72

    Das Video ist doch schon sehr informativ finde ich ( is wohl doch genug Englisch hängen geblieben aus der Schule :D ).
    Ist echt eine super Idee beides in einem Gerät zu vereinen so spart man sich das lästige nachrasieren nach dem epilieren bin schon gespannt wie ein Flitzebogen :)

  • 21.01.11 - 19:01 Uhr

    von: wico

    Tolle Idee, find ich super…so erwischt man alle Haare gleich beim ersten mal. Würd ich gerne testen ob es in der Praxis auch so ist….wie die theorie es verspricht…..Hoffentlich darf ich es testen :-)

  • 21.01.11 - 19:01 Uhr

    von: P1Next

    Ich finde die Idee echt genial. Hätte ruhig schon mal eher einer drauf kommen können.
    Dan Video ist klasse gemacht. Gefällt mir sehr gut und ist vorallem ansprechend.

  • 21.01.11 - 19:01 Uhr

    von: Jeezy

    Ich finde die Idee super, hatte bisher immer etwas Angst vorm Epilieren, alle sagen, es tut so weh^^, ich weiß, bin ein Angsthase ;) Deswegen habe ich mich auch noch nie mehr erkundigt, aber jetzt bin ich richtig neugierig, denn Ausprobieren wollte ich es ja doch schon länger :) Klingt sehr vielversprechend!

  • 21.01.11 - 19:02 Uhr

    von: Stiny

    Also ich find es klasse, dass der Epilierer sozusagen nass angewendet werden kann und find es eine interessante Lösung beides (epilieren und rasieren) in einem Gerät zu vereinen. Dadurch erhoff ich mir weniger Schmerzen, Zeitersparnis und wirklich glatte Beine für längere Zeit. LG, Stiny

  • 21.01.11 - 19:03 Uhr

    von: ajahnke

    Sieht wirklich vielversprechend aus. Die Haut erscheint auch viel klarer und es werden tatsächlich kleinste Haare miterfasst in nur einem Schritt. Durch das Rasiergel wird die Haut auch geschont.
    Echt klasse … hoffe ich schneide gut ab und darf es selbst probieren.

  • 21.01.11 - 19:03 Uhr

    von: Anni14

    ich habe zwar bisher nicht regelmäßig epiliert, da es für mich einfach zu schmerzhaft war, aber beim neuen braun silk epil bin ich optimistisch!
    ich hoffe, dass es so gut klappt wie im video, allerdings bin ich mir da nicht so sicher – 80% der härchen wären natürlich super. ich bin mal gespannt!
    ;-)

  • 21.01.11 - 19:03 Uhr

    von: sternchen08

    Ja wer kennt das nicht, kaum bist du fertig mit epilieren, schon findest du noch ein paar “Kurze”, die durchgerutscht sind. Finde es toll, dass es jetzt eine Kombi aus beidem gibt. Und wenn alles so wird, wie im Spot gezeigt, dann freu ich mich schon rießig, den Neuen auszuprobieren.

  • 21.01.11 - 19:03 Uhr

    von: lookintomyeyes

    Es klingt einfach soo verlockend, nur noch alle paar Wochen und nicht mehr alle paar Tage sich um die lästigen Häarchen zu kümmern :)

  • 21.01.11 - 19:03 Uhr

    von: Luckydl

    Schönes, anschauliches Video! Freue mich schon so auf den Praxistest (hoffentlich klappts!)

  • 21.01.11 - 19:04 Uhr

    von: Ira88

    Hallo Andrea,
    ich bin total gespannt auf den Dual Epilierer.

    Ich finde es eine tolle Sache, weil man vorallem Nicht mehr so viel Zeit für das Apilieren braucht. Ich finde das Rasieren echt nervig und wäre sooooo glücklich wenn dieser Epilierer eine gute Alternative bzw. Ersatz dafür wäre.

    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 19:04 Uhr

    von: petronela80

    Ahh, jetzt habe ich das Prinzip verstanden. Durch die Epilation werden 80% der Haare entfernt die restlichen 20% abrasiert, damit sie schneller wieder wachsen und bei der nachsen Epilation besser erfaßt werden können. usw. nach 4 Wochen sind fast alle Haare entfernt.

  • 21.01.11 - 19:05 Uhr

    von: maxima6891

    Die Idee ist genial! Ich würde mich riesig freuen, den neuen Silk-épil testen zu können!!!
    :-)

  • 21.01.11 - 19:05 Uhr

    von: Dreadsta

    Ist eigentlich die beste idee – könnt von mir sein :D
    des spart total zeit… jetzt epilier ich immer und danach muss ich dann no rasieren und so is des in einem :)
    würd mich echt freuen den zu testen

  • 21.01.11 - 19:05 Uhr

    von: crazyvonni

    Wow, das sieht sehr viel versprechend aus! Wie die meisten meiner Vorposter habe auch ich mich immer über die übrigen kurzen Stoppeln geärgert. DAS Produkt würde ich sehr gerne testen.

  • 21.01.11 - 19:05 Uhr

    von: fynn87

    Wow :-D Ich bin gespannt. Klingt Super

  • 21.01.11 - 19:05 Uhr

    von: Melinchen87

    Ich habe mich bisher nie getraut, zu epilieren. Obwohl meine Haare super schnell nachwachsen und ich mich andauernd schneide.. -.- Aber da man das neue Modell jetzt auch unter Wasser benutzen kann und das dann sicher viel sanfter ist, würde ich den Silk-épil 7 Dual Epilierer so gerne einmal ausprobieren!! :-)

  • 21.01.11 - 19:05 Uhr

    von: sandymuffin

    Ich finde die idee echt gut. ich hatte bisher nach dem epilieren die übrigen häärchen per nassrasur entfernd, oder einfach so lange über die stelle epiliert, bis sich alles glatt angefühlt hat. leider ist die zweitere prozedur ziemlich schmerzhaft und egal wie ich es mache, es is ein wesentlich größerer zeitaufwand als es mit dem neuen silk-épil sein würde. Ich kann mir auf grund des videos auch gut vorstellen, dass die epilation wesentlich sanfter ist.
    ich freue mich schon diese erfahrung hoffentlich selbst machen zu dürfen

  • 21.01.11 - 19:05 Uhr

    von: strickoma

    Auch ohne große English zeigt das Video doch schon was *Frau* wissen muss…..gefällt mir sehr gut

  • 21.01.11 - 19:06 Uhr

    von: destitute

    Ob es unter der Dusche weniger schmerzhaft ist, darüber mache ich mir eigentlich weniger Gedanke (hatte damit bisher weder beim Wachsen noch beim Epilieren Probleme). Ich finde aber die Kobination deshalb so super, weil ich sowieso nie alle Haare erwische und durch die Kombination würde ich mir das lästige Nachrasieren sparen. Außerdem hoffe ich, dass selbst wenn nicht alle Haare die richtige Länge haben doch ein paar epiliert werden und der Rest wird einfach wegrasiert. Ich finde die Idee einfach super und bin begeistert. (Wäre natürlich toll, wenn ich das Ganze auch “live” testen könnte und dann immer noch so begeister wäre :D )

  • 21.01.11 - 19:07 Uhr

    von: icegirl1985x

    Hört sich wirklich vielversprechend an und auch das Video ist wirklich gut gelungen!

  • 21.01.11 - 19:08 Uhr

    von: JUSEI

    Ich bin sehr gespannt, denn ich habe schon jede Menge ausprobiert in Sachen Haarentfernung und wäre begeistert, wenn ich das Gerät testen könnte!

  • 21.01.11 - 19:08 Uhr

    von: Badbambi

    das ist wirklich phänomenal und klug durchdacht

  • 21.01.11 - 19:08 Uhr

    von: Craezy

    Toll, toll, toll!!! Ich bin total begeistert. Noch einfacher kann das Enthaaren ja nicht werden! Ich bin von dem Vorgänger ja schon total begeistert aber dieses Modell ist echt spitze. Ich würde mich echt wahnsinnig freuen, ihn zu Hause ausprobieren zu können.

  • 21.01.11 - 19:08 Uhr

    von: miss.jana

    Ich finde es klasse, dass der Epilierer gleichzeitig auch rasiert! Wenn ich mir mit meinem jetzigen Epilierer die Beine epiliere, rasiere ich meistens am nächsten Morgen noch einmal nach – das werde ich mir mit dem Braun Silk-épil 7Dual Epilierer sparen können! :) Finde ich richtig toll!

  • 21.01.11 - 19:09 Uhr

    von: susi2oo9

    Das sieht wirklich fantastisch aus und durch das nachträgliche rasieren,hätte man endlich mal länger glatte Beine. Einfach super, weil ja jetzt die Urlaubszeit wieder kommt! Bin begeistert, hab nämlich schon so viel ausprobiert, war aber alles nie richtig ideal!

  • 21.01.11 - 19:09 Uhr

    von: WienerWalzer

    Das Konzept leuchtet ein. Die Idee finde ich erstmal sehr gut. Ich habe immer wenig Zeit und vor allem Zeit für mich fehlt öfter als mir lieb ist. Das Gefühl gepflegt zu sein, gut auszusehen gibt mir aber Selbstvertrauen. Ich finde das klingt nach einem Produkt, mit dem viele Mädels ihren stressigen Alltag und das kleine bisschen Extra gut unter einen Hut bringen können.

  • 21.01.11 - 19:09 Uhr

    von: HoHutt

    Ich finde es toll das man den Epilierer mit unter die Dusche nehmen kann. Wenn er wirklich gut epiliert ,dann ist die Rasierklinge super um kleine Härchen zu entfernen. Sollte er allerdings nicht so gut epilieren (was die meisten leider tun) dann rasiere ich mehr als das ich epiliere.
    Sollte ich mit dabei sein, bin ich gespannt was er hält was er verspricht.
    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 19:09 Uhr

    von: danie2008

    Hört sich echt vielversprechend an! Mich freut vor allem, dass man sich das “Extra-Rasieren” der einzelnen Häärchen nach dem Epilieren erspart (mal ehrlich: alle erwischt man doch nie!) Hoffe, dass man die Rasierklingen extra wechseln kann – die werden doch bestimmt auch stumpf!? Jedesmal den kompletten Aufsatz zu wechseln, könnte ins Geld gehen. Aber Probieren geht über studieren! Freu mich

  • 21.01.11 - 19:09 Uhr

    von: Ani244

    Die Idee an sich ist gut, aber ich denke das ist etwas Wunschdenken.
    Fakt ist, beim Epilieren bekommt man beim ersten drübergehen nicht annähernd alle Haare erwischt. Man muss immer öfter drüber gehen. Werden die Haare rasiert, besteht die Möglichkeit nicht mehr.
    Epiliert man nun, wie im Video empfohlen die Beine anfangs wöchentlich, dann hat man doch nach einem Monat völlig verschiedene Wachstumszeiten für die Haare und muss weiterhin wöchentlich epilieren um glatte Beine zu haben.

    Wie auch immer, daher würde ich das ganze mal testen um zu sehen, ob ich Recht habe. Wobei ich mich lieber eines besseren belehren lassen würde, da die Idee wie gesagt super ist.

  • 21.01.11 - 19:09 Uhr

    von: AnnaW411

    Was eine Idee des Hauses Braun :)

    Das MUSS ich unbedingt ausprobieren!!

  • 21.01.11 - 19:09 Uhr

    von: Boegi

    Tolles Video . Das wird man richtig neugierig auf`s ausprobieren.
    Vielleicht klappt es ja!

  • 21.01.11 - 19:09 Uhr

    von: bibble

    Die Idee finde ich genial ! Das Video war , trotz Englisch , sehr verständlich .Wobei ich immer noch sehr skeptisch bin . Ich muss dazu sagen ,das der Epilierer , den ich sonst benutzt habe , seeeehr schmerzhaft ist . Da kann es einem schon vergehen . Aber ständig rasieren ist auch sehr lästig. Mit anderen Worten , ich bin richtig neugierig !!

  • 21.01.11 - 19:10 Uhr

    von: Merves

    Ich wirklich auf die Kombination Rasieren und Epilieren gespannt. Irgendwie hat das Video was von Freiheit und Wellness.

  • 21.01.11 - 19:10 Uhr

    von: Ioana81

    echt tolle sache … jetzt die ganze epilieren-geschichte in die badewanne / unter dusche … bestimmt viel angenehmer … bin gespannt ob danach unsere beine genau so schoen sein werden wie in video … und eventuell besser von gefuehl auch beim epilieren …
    lg an alle

  • 21.01.11 - 19:10 Uhr

    von: Jaycee

    Das Video ist super gemacht.
    Da ich bislang nur nass rasiere, wäre ich natürlich sehr gespannt, wie es mit dem Silk-épil 7 Dual Epilierer funktioniert.
    Wenn frau dann noch zwei/drei Wochen Ruhe hat und nicht spätestens alle zwei Tage nachrasieren muss – perfekt ! Endlich mehr Zeit für andere Dinge :-)

  • 21.01.11 - 19:10 Uhr

    von: Ayiana

    Sieht wirklich gut aus. Bin gespannt, ob das Epilieren dann tatsächlich so schnell geht. Mit meinem ca. 15 Jahre alten Gerät dauert es ewig und ist zudem entsetzlich laut. Deswegen benutze ich es gar nicht mehr gerne und greife auf den Rasierer zurück. Hält aber natürlich nicht lange!!
    Würde mich sehr darüber freuen, mit testen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 19:11 Uhr

    von: Julia125

    Ich bin echt auf den neuen Silk-épil 7 Dual Epilierer gespannt. Habe bisher noch gar keine Erfahrung mit epilieren und gerade deshalb finde ich das Dual System eine super Erfindung! Dass man ihn auch beim duschen oder baden benutzen kann ist für uns “Anfänger” sicherlich eine “sanfte” Hilfe.

  • 21.01.11 - 19:11 Uhr

    von: Bronstering

    Jetzt hantiere ich, nach einer Epilier-Pause mit Epilierer und Rasierer gemeinsam und so kann ich mir gut vorstellen das, dass super klappt!
    Und ich würde mir einen Schritt sparen!

    Super Idee ich bin sehr gespannt und hoffe das ich an der Testreihe teilnehmen kann!

  • 21.01.11 - 19:12 Uhr

    von: schoko1987

    das video macht richtig lust drauf den dual epilierer auszuprobieren.ich bete dass ich mitmachen darf :)

  • 21.01.11 - 19:13 Uhr

    von: GillianB

    Das Video hat mir sehr gut gefallen und wenn es wirklich klappt, dass die Haare die beim Epilieren nicht entfernt werden einfach abrasiert werden, das wäre toll. Ich fahre oft im Winter in Urlaub, natürlich in warme Gefilde und da ist so eine Pflege schon toll, weil auch die trockenen Hautschuppen entfernt werden sollen. Vielleicht kann ich Ende Februar schon mit tollen Beinen angeben.

  • 21.01.11 - 19:13 Uhr

    von: limi87

    Ich find die Idee super. Würde mich freuen unter den 500 Testerinnen zu sein!!!!!

  • 21.01.11 - 19:16 Uhr

    von: sangria60

    Das Video ist klasse und wenn der Epilierer so toll funktioniert dann kann der Sommer doch endlich kommen:-))))
    Mein aktueller Epilierer ist auch von Braun aber leider kann ich ihn nicht beim Duschen benutzen.Ich finde diese Kombi spannend und hoffe, dass ich unter den Glücklichen bin die dieses Produkt testen dürfen

  • 21.01.11 - 19:16 Uhr

    von: missjamie

    Ich bin nur gespannt ob es das auch hält was es verspricht..ich habe keine guten erfahrungen mit Epilierer gemacht und hoffe das ich eines besseren belehrt werde…Aber an sich is diese Dual sache eine klasse idee …*TOP*

  • 21.01.11 - 19:17 Uhr

    von: Yvonne1308

    Ich halte den neuen Epilierer für die zeitsparendste Möglichkeit zum Epilieren, da die letzten störenden Haare durch den Rasierteil entfernt werden. Ich bin gespannt, wie sich das Gerät in der Praxis bewährt.

  • 21.01.11 - 19:17 Uhr

    von: Mucki2008

    Super tolle Kombination, weil es mich bisher immer gestört hat, dass die Beine nach dem Epilieren nie wirklich gründlich glatt waren!

  • 21.01.11 - 19:17 Uhr

    von: leonbaby

    endlich mal eine gelunge idee

  • 21.01.11 - 19:18 Uhr

    von: alexx90

    einfach nur eine hammer Idee!!

  • 21.01.11 - 19:18 Uhr

    von: Henrietta

    Das klingt ja wirklich so, als hätte man IMMER schöne glatte gepflegte Beine! Eine wundervolle Vorstellung!

  • 21.01.11 - 19:18 Uhr

    von: VeronikaL

    Das Video find ich echt ansprechend. Macht richtig Lust auf mehr! Wär sooo super dabei zu sein! =)

  • 21.01.11 - 19:18 Uhr

    von: MuttiMajo

    Das Video ist super gemacht und man bekommt Lust auf mehr Infos.
    Hört sich wirklich vielversprechend an Ich würd mich echt freuen wenn ich das Gerät testen könnte!

  • 21.01.11 - 19:19 Uhr

    von: bigmama280967

    Hallo!
    Ich finde es eine tolle Idee , 2 Dinge auf einmal zu tun, man kann auch Zeit sparen und dann trotzdem Seidenweiche Haut haben. Ich bin sehr gespannt wann es mit dem Theorie teil los geht…Ich bin neugierig, weil es mir viel bringen würde…..:-)

  • 21.01.11 - 19:19 Uhr

    von: Katinkachen20

    Also bei mir kommt das Video super an. Die Musik passt irgendwie dazu, finde ich :) Da hat man direkt Lust ins Bad zu hüpfen und sich zu epilieren ;)
    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 19:19 Uhr

    von: Fee3

    Ich habe bisher noch keine Erfahrung mit Epiliergeräten.
    Bei der Nassrasur ist täglich Nachrasieren angesagt.
    Wenn glatte kaum gereizte Haut mit dem neuen Braun möglich ist – einfach klasse.

    Liebe Grüße

    Fee3

  • 21.01.11 - 19:20 Uhr

    von: vesalia

    Die Kombination von Nassrasierer und Epilierer finde ich genial. Denn nach dem Rasieren bilden sich immer Stoppeln. Ich nehme an, dass diese nach der Epilation dann verschwinden. Auch die entspannte Anwendung in der Badewanne oder beim Duschen finde ich sehr angenehm. Ich würde mich freuen, das einmal ausprobieren zu dürfen.

  • 21.01.11 - 19:21 Uhr

    von: frickelchen

    Super Sache von Braun. Epilieren und sofort Rasieren in einem ist genial. Habe ja bisher nur rasiert, weil immer Haare stehen geblieben sind. Würde mich so freuen dies zu probieren und der Sommer kann kommen!

  • 21.01.11 - 19:21 Uhr

    von: Carina06

    Auf jeden Fall eine interessante Idee! Sehr praktisch, dass man mit einem Zug glatte Beine hat und keine kleinen Härchen mehr stehen bleiben.

  • 21.01.11 - 19:22 Uhr

    von: siebenstein7

    Das ist eine geniale Idee. Ich freue mich es auszuprobieren. Langanhaltend glatte Beine. Wenn es so funktioniert wie beschrieben, ist das Gerät eine Revolution. Die Spannung steigt….

  • 21.01.11 - 19:22 Uhr

    von: sweetie1986

    Das hört sich echt klasse an! Ich würde so gern beim praxisteil mitmachen. Hoffe es klappt!

  • 21.01.11 - 19:22 Uhr

    von: SternchenLu

    Super Idee: Einmal drüber gehen und alle Härchen weg :-)

  • 21.01.11 - 19:23 Uhr

    von: toaoe

    Das Demo-Video zieht einen regelrecht in seinen Bann und die Technolgie wird kurz und verständlich in Bild und Wort veranschaulicht.

    Ich bin jetzt vorallem gespannt, ob es in den 4Wochen wirklich möglich ist alle Haare zu entfernen und anschließend für 2-3Wochen glatte Haut zu haben. Meine Haare bzw. Härchen sind sehr dünn (Ich bin ein blonder Typ) und ich bin noch skeptisch, ‘ob der Epilierer es schafft alle zu ziehen’.
    Ebenso, wie viele andere, finde ich die Idee der Hautschuppenentfernung durch den Rasierer grandios, da ich sehr trockene Haut habe (insbesondere an den Schienbeinen).

  • 21.01.11 - 19:23 Uhr

    von: username

    Sehr schöne Erfindung. Die Kombination von Epilieren und Rasieren macht es sehr spannend. Ich würd es wikklich gerne ausprobieren.

  • 21.01.11 - 19:23 Uhr

    von: Juno666

    denke auch dass es sinnvoll ist da direkt alle haare entfernt werden..und zusätzlich geht es ja auch unter der dusche was ich sehr praktisch finde x)

  • 21.01.11 - 19:23 Uhr

    von: joelbhv

    Das hört sich soo super an,besonders das man den Rasierer auch im Wasser benutzen kann.

  • 21.01.11 - 19:23 Uhr

    von: SariSari

    Finde es gut, dass ich nun “schmerzfrei, also modern” epilieren kann und gleichzeitig rasieren!
    Fände es aber schön, wenn ich auch ohne Klinge epilieren könnte – für den Fall, dass ich keine “ultraglatten” Beine benötige, sondern einfach nur entfernen (z.B. Winter) möchte. Wie man weiss fördert das Rasieren auch den Wachstum!
    Bin gespannt, ob ich ihn bei Bedarf auch als reinrassigen Epilierer nutzen kann (- wird aber wahrscheinlich eher die Ausnahme sein!)

  • 21.01.11 - 19:24 Uhr

    von: conle

    Da juckt es mir doch gleich in den Fingern! Ausprobieren, ausprobieren, ausprobieren… ;D
    Schon ne schöne Sache mit der Technik! Bin ja auf den Schmerzgrad gespannt, also ich empfinde das Trockenepilieren schon unangenehm… >o<

  • 21.01.11 - 19:24 Uhr

    von: Amalthia

    also ich bin begeistert… ich ärgere mich immer, wenn beim Rasieren noch kleine Härchen nicht erwischt wurden… aber mit dem Verfahren, was sich Braun da einfallen lassen hat… ich bin begeistert!!!!!!

    Ist eine klasse Idee… und ich bin schon mehr als gespannt… selbst wenn ich nicht zu den Testerinnen gehören würde.. ich glaube… ich habe mein Wunschepilierer gefunden!!!!! :D

  • 21.01.11 - 19:24 Uhr

    von: turbotweety

    echt tolles video – modern, ansprechend, nicht zu viele nebensächlichkeiten drumherum, und eine super erklärung. Da ich es nun gerne ganz genau wissen will, ob es funktioniert, habe ich mir gleich ein Diagramm mit2 Achsen gezeichnet (Zeit und Haarmenge die Entfernt wird). Es ist schwer vorstellbar, das tatsächlich (fast) alle Haare in den gleichen wachstumsrythmus kommen, aber es scheint tatsächlich zu finktionieren. Wenn ich zu den glücklichen Testern gehören sollte, werde ich das natürlich noch genauer untersuchen – am lebenden Objekt so zusagen! :)

  • 21.01.11 - 19:25 Uhr

    von: Rosa04

    Bei dieser neuartigen Kombination (inkl.Gillette Venus Aufsatz) kann ich mir sehr gut vorstellen, dass auch
    Südländerinnen LANGFRISTIGER mit der Epilation zufrieden sein werden!
    Bin gespannt deluxe!!!!
    Mein Body freut sich schon;-)

  • 21.01.11 - 19:25 Uhr

    von: Testtienchen

    OK, jetzt verstehe ich auf was dieses Zwittergerät hinaus will. Ich zweifle nur etwas daran dass man das Wachstum der Haare so weit beeinflussen kann dass sämtliche Haare gleichschnell wachsen. Technisch gesehen ist dieser oder ein ähnlicher Effekt auch ohne Rasieraufsatz zu erreichen. Für alle Epilierneulinge hier ein kleiner Tipp. Das erste Mal :-) Erst rasieren. Warten bis die Stoppeln min. 0,5cm lang sind. Dann erste Runde epilieren. 2 Tage später sind die anderen Härchen die langsamer gewachsen auch soweit. Zweite Runde epilieren. Zur Not noch eine dritte Runde. Bei mir reichen 2 und es ist ein ähnlich lang anhaltender Effekt, bis auf einzelne Härchen die beim epilieren abgerissen und nicht rausgerupft wurden. Da geht man da kurz drüber und fertig. Bei der ganzen Epiliergeschichte ist vor allem die großen Unterschiede zwischen Frauen zu berücksichtigen. Haarstärke, -Wachstum, die Haut etc. Es wird sich zeigen ob dieses Gerät erfolgreicher wird als seine Vorgänger. Fürs Design von mir schon mal ein großes JA.

  • 21.01.11 - 19:25 Uhr

    von: Sardadanny

    Super Idee, direkt die Beine schön glatt. Und nicht so lange mit dem Epilierer über die Beine bis alle Haare weg sind, wenn diese zu kurz sind. Oder mit Rasierer nacharbeiten. Echt gut. Würde ich am liebsten direkt ausprobieren

  • 21.01.11 - 19:25 Uhr

    von: swetik2005

    ich finde diese Idee TOP!!!
    Denke die Ergebnisse sind es auch!

    ….und das Video ist auch super!

  • 21.01.11 - 19:25 Uhr

    von: zauberhexe82

    klasse, ich kann mir das mit dem rasierer gut vorstellen, weil man ja immer wieder hautschüppchen etc. verliert und nass tut es wahrscheinlich weniger weh als trocken.

  • 21.01.11 - 19:26 Uhr

    von: punked

    wooooooow! ich will auch! :)

  • 21.01.11 - 19:27 Uhr

    von: doros

    Da bin ich ja mal echt gespannt.
    Ich bleibe in jedem Fall als Leser hier eifrig dabei um eure Testergebnisse zu erfahren.

  • 21.01.11 - 19:27 Uhr

    von: L1234

    Die Idee ist gut, aber sind die Klingen dann auch bezahlbar?! Ich hoffe ich darf den Epilierer trotzdem mal ausprobieren. :)

  • 21.01.11 - 19:28 Uhr

    von: Moni84

    Also das Video sieht schonmal super aus…
    Da bin ich doch mal gespannt, ob man nach 4 Wochen wirklich für 2-3 Wochen ohne rasieren auskommt.
    Das spart dann Zeit unter der Dusche… ;-)

  • 21.01.11 - 19:28 Uhr

    von: aikaramba

    voll gut, bin gespannt

  • 21.01.11 - 19:28 Uhr

    von: Kerstin41

    Eigentlich finde ich die Mischung, Epilierer und Rasierer gar nicht so schlecht. Meine einzige Sorge wäre nur, dass man sich schneiden könnte, da man das Gerät ja doch immer wieder hin und her dreht. Gibt es eine Schutzhülle für die Klingen ????

  • 21.01.11 - 19:29 Uhr

    von: Froilein_P.

    Klingt alles sehr prima! Aber erst der Praxistest wird zeigen, wie samt das ganze wirklich zu der Haut ist. Vom Rasieren bekomm’ ich sonst immer Frieseln. Hoffentlich ist das nicht so, wenn das gröbste vorher epiliert wird :)

  • 21.01.11 - 19:30 Uhr

    von: Jauw83

    @L1234 …die Aufsätze sollen soweit ich es mitbekam halbjährlich gewechselt werden, diese kosten ca. 8 Euro… also wirklich tragbar. Nun muss das ganze nur noch das halten was es verspricht… ;-)

  • 21.01.11 - 19:30 Uhr

    von: Kamuda

    gefällt mir sehr gut! Wird einem super Zeit und Schmerz sparen :-)

  • 21.01.11 - 19:31 Uhr

    von: Jauw83

    @Froilein_P. … ohja die Probleme habe ich auch beim rasieren… somit können wir gespannt sein. :-)

  • 21.01.11 - 19:31 Uhr

    von: AllyMcBeal

    Das sieht ja schon mal gut aus, wenn er das hält was er auch verspricht :-)

  • 21.01.11 - 19:32 Uhr

    von: Stoffie

    Ich habe schon einiges an Epiliergeräten ausprobiert. Und derzeit ist es so, dass die Haare innerhalb einer Woche immer wieder nach- und auch einwachsen. Wie bei vielen anderen auch, gelingt es auch mir nicht durch das Epilieren eine glatte Haut zu bekommen – das heißt also, dass auch der Rasierer immer wieder zum Einsatz kommen muss. Prinzipiell finde ich es klasse, dass sich jetzt beides Verbinden lässt. und ich würde mir wünschen, dass es wirklich möglich ist, dadurch für längere Zeit glatte Beine zu bekommen. Ein Traum !! So ganz vorstellen kann ich es mir noch nicht, dass es durch diese Kombi möglich sein soll, für einen längeren Zeitraum zu glatten Beinen zu kommen. Gerade weil ich finde, dass mit dem Rasierer entfernte Haare immer recht schnell und dick wieder nachwachsen. Aber ich lasse mich von Braun liebend gerne vom Gegenteil überzeugen !!

  • 21.01.11 - 19:32 Uhr

    von: Eve45

    klasse idee !!! freu mich schon auf die anderen infomationen in den nächsten wochen =)

  • 21.01.11 - 19:32 Uhr

    von: nick2672

    ich finde das ist eine tolle idee…..endlich keine feinen härchen mehr….das video ist auch sehr gut ….gefällt mir

  • 21.01.11 - 19:33 Uhr

    von: Multifit

    Die Idee ist ja mal echt super! Bin gespannt, wie das in der Praxis funktioniert ;)

  • 21.01.11 - 19:33 Uhr

    von: kurze1980

    Finds gut das man ihn unter der Dusche nutzen kann wie einen Nassrasierer,da ich keine Erfahrungen mit einem Epiliergerät habe.Bin gespannt ob es so einfach ist wie es in dem echt gut gemachtem Video aussieht.Hoffe das ich ihn auch ausprobieren darf.

  • 21.01.11 - 19:33 Uhr

    von: Smarty208

    Wow das sieht gut aus – wenn es denn auch wirklich funktioniert. Das ist der Traum der modernen Frauen :)

  • 21.01.11 - 19:34 Uhr

    von: Trudie361

    Super Idee! Meistens ist es ja so, dass man nach dem Rasieren nur wirklich glatte Beine hat, wenn man sie nicht so oft rasiert (gerade in der Winterzeit bestimmt weit verbreitet. ;) ) Aber wenn man sich die Beine jeden zweiten Tag rasiert, geht das glatte Gefühl verloren. Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass das mit dem Epilieren zusammen gut klappt.

  • 21.01.11 - 19:34 Uhr

    von: Loeni

    Die Idee zur epilieren und rasieren in einem Zug finde ich super! So bleiben dann keine kleinen Härchen, die der Epilierer oft nicht packt, stehen!!! Hoffe das Gerät hält auch was es verspricht!

  • 21.01.11 - 19:34 Uhr

    von: novemberwhiskey

    Die Idee finde ich klasse. So hat man nur noch 1 Gerät herumliegen. Wenn nicht alle Haare durch das Epilieren entfernt werden, kann man diese sofort nachrasieren.

  • 21.01.11 - 19:34 Uhr

    von: pati1302

    ziemlich raffiniert langanhaltend die Haarproblematik in den griff zu bekommen. ich persönlich hab ja immer “angst” vor den schmerzen. aber allein die tatsache das man nun mit dem epiliergerät “naß” verfahren kann ist ein anreiz.

    gefällt mir ziemlich gut!

  • 21.01.11 - 19:35 Uhr

    von: Samtrot

    Das ist echt der Hammer…! Ich bin bisher immer nach der Epilation noch separat mit dem Rasierer drüber und habe mich immer geärgert, dass nicht gleich bei einem “Gang” alles erledigt ist. Meine Geschimpfe wurde wohl von einem schlauen Erfinder erhört :-) . Ich bin echt so scharf darauf das Gerät zu testen…!

  • 21.01.11 - 19:36 Uhr

    von: reay

    Finde ich super! Glatte Haut,ein Traum,Möchte mich zu gerne überzeugen lassen.

  • 21.01.11 - 19:36 Uhr

    von: Lockenmonster

    Nassrasierer bzw. Epilierer allein fand ich bis jetzt nicht so optimal… aber beides zusammen scheint vielversprechend zu sein :)

  • 21.01.11 - 19:37 Uhr

    von: Neto

    Super Kombination- rasieren und epilieren in Einem. Und das noch unter der Dusche!
    Ich bin schon jetzt total begeistert und hoffe, dass ich dieses tolle Gerät testen darf.

  • 21.01.11 - 19:37 Uhr

    von: kribbl

    Klasse Video! Klingt nach dem Ende des ewigen züchtens. Ich bin noch ein wenig skeptisch ob es wirklich reicht nur einmal über eine Stelle zu gehen, da ich sehr feine Haare habe und auch beim wachsen mehrere Dürchläufe brauche aber ich lass mich gerne vom Gegenteil überzeugen ;-)

  • 21.01.11 - 19:38 Uhr

    von: sunshine051080

    Also ich bin irgendwie schon noch ein wenig skeptisch. Klar, is ne gute Idee, die beiden Methoden zusammenzufassen, denn jede Methoden hat Ihre Schwächen. Aber ob die Kombination aus beidem die Lösung der Probleme ist? Also allein der Film und die Theorie hat mich noch nicht überzeugt…

  • 21.01.11 - 19:38 Uhr

    von: blue_devil007

    Ich bin eher ein dunkler Typ und da ist es im Sommer mehr als anstrengend, gegen die ungeliebten Haare gegenanzukommen…. das klingt nach einer super neuen tollen Sache!!! Man ist gespannt…. =)

  • 21.01.11 - 19:38 Uhr

    von: lalybia

    endlich glatte beine und zwar sofort und nicht hundert mal drüber gehen und immer noch stoppeln

  • 21.01.11 - 19:38 Uhr

    von: EmmiT

    Das Video ist echt gut und man kann sich sehr gut vorstellen, wie das Dual-System funktionieren soll. Allein mit Rasieren war ich nie zufrieden, wenn das glatte-Haut-Gefühl länger anhält, würde mich das wirklich happy machen. Bin sehr gespannt auf die Testberichte!

  • 21.01.11 - 19:39 Uhr

    von: easycolle

    Eine schöne Idee,bin auf das ergebnis gespannt und vieleicht darf ich es selber ausprobieren!

  • 21.01.11 - 19:39 Uhr

    von: hexe4719

    Klasse und wirklich vielversprechend :-)

    Ich hoffe so, dass ich in der Praxis testen kann…. das klingt nämlich alles so, als wäre dies das erste Gerät, das wirklich auch für die Achseln und die Bikinizone einsetzbar ist.
    Bisher war das meiner Meinung nach nur in der Theorie möglich, in der Praxis aber zu schmerzhaft.

  • 21.01.11 - 19:40 Uhr

    von: ariyuna

    Wow, tolles Teil! freu mich schon total drauf den zu testen, wenn ich darf ;-) .
    Und auf den sommer freu ich mich dann erst recht!

  • 21.01.11 - 19:40 Uhr

    von: Marsupial

    klingt spannend und man (frau) muss sich wirklich fragen, warum da keiner schon früher draufgekommen ist..;)

  • 21.01.11 - 19:41 Uhr

    von: Miaumiaumiau

    Ich steh dem etwas skeptisch gegenüber. Die Haut wird so in zweifacher Weise gereizt. Und manchmal bekommt man Häärchen mir einem zweiten Epiliervorgang ja noch weg. Der ist damit nicht mehr möglich. Man braucht auch wieder Rasiergel und der Kopf muss gewechselt werden, aus diesen Gründen habe ich u.a. mit dem Epiliern angefangen.
    Ich lass mich aber gerne von der Innovation überzeugen, Wenn der Epilierer das hält was er verspricht und die Haut toll aussehen lässt, dann ist der Gebrauch von Rasiergel und das Wechseln der Klinge es ja vielleicht wert.

  • 21.01.11 - 19:41 Uhr

    von: resun

    also erst mal das video ist echt klasse irgendwie so frisch und die musik passt super.
    Was ih vond er Idde halte kann ich noch nicht so sagen stells mir komisch vor und habe die befürchtung das man sich leichter schneidet an stellen wie dem schienbein zb. weil man ja beim epilieren nicht so vorsichtig ist.
    Kann man eigentlich die beiden funktionen getrennt benutzen ode rnur zusammen?

  • 21.01.11 - 19:41 Uhr

    von: ehlertolga

    Also ich habe schon vieles ausprobiert. Mit 16 das erste mal die Beine Rasiert. Das hat natürlich nicht wirklich überzeugt da ich sehr empfindlich bin und wen die Haare dann nachgewachsen sind, haben die Beine gejuckt wie verrückt. Danach bin ich aus wachsen umgestiegen. Das war gut aber wie bei dieser Idee mit dem neuen Braun war die Sache das nicht alle Haare weg wahren. Mit 20 habe ich mi zum ersten mal ersten mal eine Epelirgerät gekauft und bin bis heute dabei geblieben, außer das ich die Geräte in Abständen von 3 Jahren wechsle. Ich den das das neue Gerät einen sehr viel Zeit Sparen wird da man nicht 3-4 Durchgänge machen muss um soviel wie möglich zu beseitigen.

  • 21.01.11 - 19:42 Uhr

    von: starbellysneetch

    wowieeeeeee!
    hab mir grad das video angesehen – der hammer!
    das schlaue köpfchen, das da dahinter steckt hat nen riesengroßen preis verdient!
    und meine beinchen möchten so dringend testen!!! auf so was warten wir schon seit jahren!

  • 21.01.11 - 19:42 Uhr

    von: friechic

    Aaaah, so funktioniert das also. Hab mich die ganze Zeit schon gefragt, was der Venus dabei zu schaffen hat. Jetzt hab ichs verstanden. Eine großartige Idee und ein tolles Video. Es wäre toll, wenn das so funktionieren würde wie beschrieben. Das könnte viel Zeit und Nerven mit den doofen Reststoppeln ersparen!

  • 21.01.11 - 19:42 Uhr

    von: Tina1778

    Wenn es so funktioniert wie in dem Video, dann bin ich schon jetzt begeister.
    Hoffe doch, das der Testteil nicht zu schwer wird und ich mit machen kann.
    Habe sonst immer Probleme meine Beine haarfrei zu bekommen.

  • 21.01.11 - 19:42 Uhr

    von: friedhofsrose

    sieht sehr vielversprechend aus, die Idee gefällt mir sehr gut, jetzt bin ich nur gespannt, ob es auch wirklich hält, was es verspricht

  • 21.01.11 - 19:43 Uhr

    von: visualsick

    hoffentlich geht der spaß auch im bikinibereich xD

  • 21.01.11 - 19:43 Uhr

    von: kleinerMadou

    Klasse Idee, denn man spart viel Zeit! Hoffe sooo sehr, dass ich das selbst testen kann! Dann ist endlich Schluss mit dme lästigen Rasieren!

  • 21.01.11 - 19:45 Uhr

    von: fancyfranzy

    Sehr praktisch. Dann kann man sich danach wirklich sicher sein auch jedes noch so kleine Haar erwischt zu haben. Und man spart natürlich sehr viel Zeit. Die man dann für weniger schmerzhafte Sachen verwenden kann. ;)

  • 21.01.11 - 19:45 Uhr

    von: caotina

    an sich finde ich es eine super sache, damit man auch sicher sein kann, dass alle haare entfernt werden.
    meine befürchtung ist nur, dass evt. mehr rasiert, als epiliert wird.
    aber die werbung muss einfach halten was sie verspricht. :)

  • 21.01.11 - 19:45 Uhr

    von: debbiepu

    genial!! :-)

  • 21.01.11 - 19:45 Uhr

    von: Cheerio

    An sich finde ich die Idee sehr gut. Ich würde es (wie alle anderen hier natürlich auch ;) ) gerne mal ausprobieren um zu sehen ob das wirklich so gut funktioniert. Ich glaub erst dann kann man wirklich sagen ob die Kombination sinnvoll ist oder nicht. Aber wenn das wirklich so gut funktioniert wie versprochen wäre das natürlich super!

  • 21.01.11 - 19:46 Uhr

    von: Emep

    Sollte es wirklich so gut funktionieren wie im Video wäre ich begeistert. Das Video macht neugierig, wirft bei mir aber auch die Frage auf: kann ich auch nur epilieren?
    Die Idee gleichzeitig zu rasieren und zu epilieren finde ich grundsätzlich gut.

  • 21.01.11 - 19:46 Uhr

    von: stephielein

    Also ich bin mal gespannt darauf. Bisher rasiere ich mich im Winter und auf den Sommer zu greife ich auf eine professionelle Haarentfernung mit Wachs zurück. Die Idee ist echt super, jedoch frage ich mich wie es mit dem Wechsel der Klingen aussieht, sprich ob dann noch Kosten für teure Rasierklingen hinzukommen.

  • 21.01.11 - 19:46 Uhr

    von: Loewin83

    Ich finde den Film zur Produktvorführung sehr gut. Bilder sagen mehr als viele Worte. Man versteht das System gut. Mir gefällt der Spot sehr. Das Prinzip des Epilierers inkl. Rasierer finde ich sehr ansprechend und bin gespannt wie sich das dann live anstellt.
    Mehr Infos bitte!!!!! Cooles Projekt

  • 21.01.11 - 19:47 Uhr

    von: fcpixi06

    das finde ich ja mal richtig coll. beides in einem. und der epilierer sieht auch noch richtig toll aus

  • 21.01.11 - 19:48 Uhr

    von: aerdna0905

    Endlich mal ein Hersteller der nachgedacht hat was Frauen wirklich wollen.
    Habe bisher trocken, bzw. seid 2 Jahren nass epiliert. Was mich daran tierisch genervt hat….wenn ich mal nicht hinterher war hieß es
    1. rasieren
    2. 5 Tage warten
    3. Epillieren und dann nachrasieren ….
    und dann war der Akku auch schon wieder alle und musste für über Nacht ans Netz … spaß hat das nicht gemacht
    Bin deshalb gespannt ob ich es in den Praxisteil schaffe…wollte mir eh einen neuen zulegen.
    habe auch schon meine Kollegin ganz heiß gemacht, die will auch probieren…sie ist noch neuling.

  • 21.01.11 - 19:48 Uhr

    von: meli83

    die idee ist toll, auch das design. was mich aber viel mehr interessieren würde, ob auch das ergebnis besser ist, als bei einem normlen epilierer.?!

  • 21.01.11 - 19:50 Uhr

    von: nino182

    die Idee, erst epilieren und dann rasieren ist super klasse.
    Das Video hat mir sehr gefallen und auch neugierig gemacht

  • 21.01.11 - 19:50 Uhr

    von: Saskia91

    Hmm, ich finde das Epilieren teilweise echt schmerzhaft und bin deswegen wieder aufs Rasieren umgestiegen, aber das hält einfach nicht so lange und ist total nervig…
    Ich bin icht gespannt auf den dual epilierer und ob er wirklich so gut ist wie er verspricht :)

  • 21.01.11 - 19:51 Uhr

    von: NettiB180

    Tolle Idee, wenn es funktioniert. Es war mir immer zu nervig erst zu epilieren und dann noch zu rasieren. Es würde viel Zeit sparen die man dann für die schönen Dinge im Leben nutzen kann :-) Meine Freundinnen denen ich davon erzählt habe drücken mir die Daumen das ich dabei bin, denn die wollen das auch unbedingt mal testen und hoffen auf endlich auf eine Lösung für die lästige Qual mit den Haaren

  • 21.01.11 - 19:53 Uhr

    von: jamym2004

    Das wäre doch mal ein Traum! Leider glaube ich schon garnicht mehr dran, dass es eine günstige Möglichkeit gibt, die Haare lang zu entfernen… aber ich bin gespannt! :-)

  • 21.01.11 - 19:54 Uhr

    von: marianna1990

    das ist eine neue, gute idee. ich bin mal gespannt, ob ich wirklich nach 4 wochen alle härchen los bin und ob er weniger schmerzhaft ist wie so manch anderer epilierer :)

  • 21.01.11 - 19:54 Uhr

    von: Fine89

    Die Idee find ich genial. Man spart Zeit und hat ein super ergebniss. Vorallem man braucht nur noch ein Gerät und nicht mehr Zwei. Ausserdem glaub ich das es weniger schmerzhaft ist. Wer weiß, wenn ich dabei bin werd ich das aufjedenfall ertesten :-)

  • 21.01.11 - 19:56 Uhr

    von: eisfloeckchen

    Das Video ist klasse gemacht und sehr ansprechend. Die Kombination aus Epilieren und rasieren find ich toll- ich denke das gibt ein tolles Ergebniss.

  • 21.01.11 - 19:56 Uhr

    von: LaaLaa83

    Hmm,ich bin auch sehr gespannt, wie oft man in den ersten 2 Wochen epilieren muss um ein gutes Ergebnis zu bekommen. Nach 4 Wochen hat man sicherlich jedes Haar einmal erwischt, da kommt bestimmt ein gutes Ergebnis raus, aber am Anfang ist es wahrscheinlich ähnlich oft wie das rasieren anzuwenden.
    Ich hoffe vor allem, dass die Kombination das Ganze schneller macht, ich brauche immer ewig um beide Beine mit meinem uralten Silk-épil glatt zu bekommen!;-)

  • 21.01.11 - 19:56 Uhr

    von: Sonny1977

    Super Patent, wenn es hoffentlich auch so funktioniert wie im Video gezeigt. Habe als junge Mutter nicht mehr so viel Zeit, mir alle 3-4 Tage die Beine zu rasieren. Und epilieren fand ich bisher immer zu schmerzhaft :-( Bin gespannt!!!

  • 21.01.11 - 19:57 Uhr

    von: npaditz

    Mich hat es immer gestört, dass es so lange gebraucht hat, bis man den Großteil der Haare entfernt hat. Da ging schon gut 1 Stunde für drauf. Die Zeiteinsparung ist ein sehr großer Vorteil.
    ich finde den Spot etwas zu lang. Und die Musik klingt am Anfang eher mystisch. Der Inhalt war aber klasse.

  • 21.01.11 - 19:57 Uhr

    von: cutedevil007

    Wow…das video hat so einen fesselnden effekt…da die musik unheimlich gut passt. Nun zum inhaltlichen, die idee des Dualepilierers finde ich toll, da man ziemlich gründlich rasieren und epilieren kann. Weiter muss ich sagen das es gerade wegen dem Dual-system zu hautreizungen kommen könnte. Die haut wird im Vergleich zur normalen Rasur oder zum Epilieren stärker beansprucht.

    Aber was mir nicht viel ausmacht, da meine haut nicht sehr empfindlich ist.

    Also ich freu mich schon auf noch mehr Infos.

  • 21.01.11 - 19:59 Uhr

    von: KruemeL2711

    Wirklich eine sehr gute Idee, für solche Leute wie mich, die keine Lust dazu haben alles doppelt und dreifach zu machen.
    Da kann ich wirklich nur hoffen und abwarten, dass ich dabei bin.
    Das Video macht die Wartezeit aber auch nicht gerade leichter. :-D

    Aber ich freue mich darauf! :-)

  • 21.01.11 - 19:59 Uhr

    von: VerenaS

    Mich spricht das Video aufjedenfall an.Es erklärt in einfachen Schritten wie der Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer funktioniert und was seine Vorteile sind.
    Ich finde die Vorstellung gut epillieren und rasieren mit einem Gerät zu können, das verspricht ein sehr gutes Ergebnis. :)

  • 21.01.11 - 19:59 Uhr

    von: Susmarie

    ich finde die idee wirklich sehr gut, aber ob es so toll ist wie es sich anhört, kann man erst sagen, wenn man es ausprobiert hat……
    davon abgesehen habe ich schon so oft beim baden oder duschen gedacht : wenn ich doch jetzt meine beine gleichzeitig epilieren könnte…super sache…von jetzt an kann ich es :-) )

  • 21.01.11 - 20:00 Uhr

    von: Lillypuz

    Geniale Technik – ich kann mir gut vorstellen das das die Lösung ist. Würde gern sofort mit dem Test beginnen…

  • 21.01.11 - 20:02 Uhr

    von: Sonnenkoepfchen

    Ich finde es auch total gut zwei in einem zu finden. Ich bin ja mal gespannt, wie es sich auf die Haut auswirkt. Das Video finde ich klasse. Es gibt einen ersten Einblick wie es funktioniert.

  • 21.01.11 - 20:02 Uhr

    von: CilginSema

    ALso ich bin ja Nassrasur Fan und lass mich nur von wirklich überzeugenden Produkten überzeugen, das bedeutet, die Kombination klingt schon sehr gut… echt eine super idee, zumal das rasieren gut für die hautschüppchen ist und das epilieren dauerhafter bezogen auf die haarentfernung…wirklich bravo

    ps.: war bestimmt eine frau, die diese idee hatte :)

  • 21.01.11 - 20:03 Uhr

    von: Schmetterflocke

    Klingt theoretisch echt alles super! Habe von Natur aus ein par Löckchen und dadurch auch Frieseln nach dem rasieren und auch nach der Epilation an den Beinen, bin gespannt auf den Praxistest, und auf das Ergebnis! Wenn mich das überzeugt lad ich sofort meine Freundinnen und danach auch meine Kolleginnen zu einem Mädelsabend ein!!!

  • 21.01.11 - 20:03 Uhr

    von: lentes

    Ich bin mir nicht sicher ob das Ergebnis wirklich so perfekt wird… ehrlicherweise muss ich gestehen, dass ich skeptisch bin – bringt der Rasierer wirklich was? Ich bin sehr gespannt auf den Test, selbst wenn ich nicht dabei sein sollte, bin ich auf die Feedbacks gespannt.

  • 21.01.11 - 20:03 Uhr

    von: jasach

    Das Video ist Super geworden , wenn es wirklich das hält was es verspricht , wäre ich total begeistert. Die Idee Epilieren und gleichzeitig Rasieren finde ich einfach nur genial.

  • 21.01.11 - 20:03 Uhr

    von: cowgirl123

    Meiner Meinung nach eine gute Idee. Ich denke durch die zusätzliche Rasur werden auch die Hautschüppchen, die teilweise auch zu Pünktchen und Hautirritationen führen besser entfernt. Allerdings kommt es bei mir durch das Rasieren an sich oft zu Rötungen, hoffe dass dies vielleciht bei dieser Haarentfernung nicht der Fall ist. Ein Kritikpunkt könnte sein, dass die Klingen sich schneller abnutzen als von Braun angegeben und das Nachkaufen teuer sein könnte. Aber das wird man ja bei Verwendung sehen. Durch das Video habe ich noch viel mehr Lust bekommen, das “Wunderding” endlich mal auszuprobieren.

  • 21.01.11 - 20:04 Uhr

    von: NutzerinS

    Ich epilier nun schon seit Jahren und find es an sich sehr praktisch. Leider sind die durchbrechenden Haare aber schon manchmal unangenehm, da so halb eingewachsen. Bei Gänsehaut stachelt es quasi von innen :) Ich hoffe ja, dass das gleichzeitige Rasieren wie beschrieben überschüssige Haut entfernt und damit das Nachwachsen nicht mehr so unangenehm ist. Bin sehr gespannt drauf.

  • 21.01.11 - 20:04 Uhr

    von: zickenmaedchen

    Whow!!!
    Die Werbung ist grandios und ich werde immer neugieriger auf den Epilierer!

  • 21.01.11 - 20:05 Uhr

    von: Alex_201287

    wenn ich weiter komme bin ich mal gespannt ob es genauso gut geht wie hier in dem Video!noch kann ich es mir kaum vorstellen!

  • 21.01.11 - 20:05 Uhr

    von: Chyna

    is´ja schon geil, das ding :-D

    die werbung macht auf jeden fall lust auf mehr! zudem erklärt sie schon ein bißchen das prinzip..

    ich bin gespannt auf morgen..

  • 21.01.11 - 20:05 Uhr

    von: TestExperte

    Gleichzeitig epilieren und rasieren zu können finde ich absolut toll !!! :-)

  • 21.01.11 - 20:05 Uhr

    von: speedbass

    ich würde das gerne mal ausprobieren aber eigentlich habe ich angst vor dem Epilieren das soll weh tun

  • 21.01.11 - 20:05 Uhr

    von: Mary1307

    Ich kann mir Vorstellen dass diese Kombination gut funktioniert. Ob es die versprochene Dauer erfüllt???

  • 21.01.11 - 20:05 Uhr

    von: Jihane87

    Oh wie schön, will auch so glatte Beine, epiliere schon seit Jahren mit Braun bin zwar zufrieden, aber dennoch bleiben einige Härchen stehen :(
    Wäre toll das Gerät genauestens testen zu können und ob es hält was es verspricht.

  • 21.01.11 - 20:07 Uhr

    von: eixen0

    Wow, das Video ist ja Klasse!!
    Wenn das so einfach ist , wäre ich gerne eine der Ersten,
    die dieses Gerät testen dürfen.
    Bin sehr gespannt….

  • 21.01.11 - 20:08 Uhr

    von: Honigbeere

    Hallo

    super ich bin begeistert
    und freue mich schon auf die kommenden Wochen

  • 21.01.11 - 20:08 Uhr

    von: Liladevil86

    ich rasiere eigentlich nur denn meine freundin hatte sich ein epilierer gekauft und die hat gesagt das das schmerzhaft ist

  • 21.01.11 - 20:09 Uhr

    von: happyrabbit

    wow ich bin begeistert ….
    ich habe immer wieder Probleme mit Härchen die stehen bleiben ….
    wartet ab … eure letzte Stunde hat geschlagen ….
    aber wirklich in 4 Wochen…..
    bin gespannt!

  • 21.01.11 - 20:09 Uhr

    von: summersky1983

    Die perfekte Idee für zarte glatte Beine in einem zug!!!

  • 21.01.11 - 20:09 Uhr

    von: Danji

    WOW….. hier ist ja richtig viel los…. da brauch man ja stunden um alles zu lesen…

    ich finde das video voll gut und elegant!!!

  • 21.01.11 - 20:09 Uhr

    von: trnd10

    Das Video find ich sehr gut gemacht! Glaube das die Kombination aus Epillierer und Rasierer viele Vorteile bietet – bin auf jeden Fall gespannt. So werden alle Haare entfernt und nach einiger Zeit immer mehr Epilliert die dann langsamer wachsen.

  • 21.01.11 - 20:09 Uhr

    von: tarabas73

    Ich rasiere bislang nur. Ich bin gespannt, wie das so funktioniert. Allerdings wachsen Haare nach der Rasur ja auch schnell nach. Außerdem schmerzt es doch bestimmt… Was meint ihr?

  • 21.01.11 - 20:09 Uhr

    von: sb7988

    Oh wie gut das klingt! Ein Epilierer wo man hinter her WEICHE beine hat!! Das hab ich beim epilieren immer so gehasst weil man hinter her nie weiche beine hatte! Und ich verspreche mir davon das man ihn unter wasser nutzen kann, das es nicht mehr so wehtut :) Oh ich hoffe so ich bin dabei :)

  • 21.01.11 - 20:10 Uhr

    von: sonnenschein90

    Hört sich ja klasse an! Bin richtig gespannt ob das auch so gut funktioniert!

  • 21.01.11 - 20:10 Uhr

    von: pia.la.berlina

    Beeindruckendes Video – tolle Technik! Kann mir gut vorstellen, dass das viele Freundinnen von mir begeistern wird!

  • 21.01.11 - 20:10 Uhr

    von: Hyponil

    Sieht doch absolut vielversprechend aus. Würde das Supergerät am liebsten gleich testen….

  • 21.01.11 - 20:10 Uhr

    von: Paradoxx

    Klingt alles super interessant und verspricht bis jetzt viel.
    Es ist eine klasse Idee und wie vermutlich jeder Andere hier wäre auch ich froh das Gerät, als eine der ersten testen zu dürfen.
    Ich bin mal gespannt darauf (:

  • 21.01.11 - 20:11 Uhr

    von: andrefabian

    Ich finde es total klasse, das was stehenbleiben würde, dann doch weg zu haben.
    Super Idee.

    Ich kann es kaum erwarten!

  • 21.01.11 - 20:12 Uhr

    von: Knuddel

    Schaut ja alles schon mal total klasse aus – einfach in der Anwendung und fast komplette Haarentfernung in nur 4 Wochen – bin weiterhin sehr gespannt auf das Projekt. Macht weiter so und überzeugt mich!

  • 21.01.11 - 20:13 Uhr

    von: NadineAn

    Das ist ja sooo toll! Ich freu mich schon richtig ihn testen zu dürfen (hoffentlich!!!).
    Es scheint wirklich die perfekte Lösung zu sein um endlich ALLE Härchen zu erwischen! Ich habe schon meinen Freundinnen von dem “Wunderding” erzählt und wir sind alle sehr gespannt und würden uns freuen es bei einer “Silk Epil Party” testen zu können. Und ich bin gespannt welche Unterschiede es geben wird. Von blonden dünnen Härchen bis zu kräftigen dunklen. Da wir es parallel testen werden können wir wunderbar vergleichen!

  • 21.01.11 - 20:14 Uhr

    von: 19MoPsI91

    Das sieht ja echt super einfach aus.
    Damit kann man bestimmt ne menge Zeit sparen.
    Natürlich hoffe ich auch das Gerät testen zu dürfen XD

  • 21.01.11 - 20:14 Uhr

    von: PrinzessHannaBanana

    Da ich sehr feines Haar habe, erwische ich beim epilieren nie alle Haare, selbst nach mehrmaligen Anläufen nicht. Muss also danach eh rasieren. Wäre also super wenn das Produkt hält was es verspricht und sich dieses Zeitaufwendige Problem von selbst löst!
    Zum Video, Inhaltlich finde ich auch, dass es einen guten Überblick über das Produkt gibt. Jedoch spricht mich persönlich, die Musik überhaupt nicht an…und besonders spannend finde ich die Frage, ob es wirklich stimmt, dass man nach 4 Wochen wirklich nur noch alle 2-3 Wochen mit dem Epilierer ran muss.

  • 21.01.11 - 20:14 Uhr

    von: little_strawberry

    Das Ergebnis ist sofort super, denn es bleiben keine Haare stehen…ich find das eine super Idee, vor allen Dingen, da das auch noch unter Wasser geht!

  • 21.01.11 - 20:15 Uhr

    von: Sweetcandy17

    Klingt echt interessant ,von Gillette bin ich überzeugt, benutz ein Rasierer von der Marke!
    Und nun wäre ich echt gespannt ob mich Braun auch überzeugen kann, hab noch nie epilliert, von daher würde ich mich riesig freuen den gleich testen zu dürfen :)

  • 21.01.11 - 20:16 Uhr

    von: anin112

    Ich bin ehrlich gesagt etwas skeptisch aber auch andererseits sehr gespannt ob die neuartige Inovation wirklich das hält was sie verspricht und wie die Wirkung sein wird. Aber ich hoffe mal das allerbeste! :)

  • 21.01.11 - 20:16 Uhr

    von: Speddy1970

    Klasse, alles ist in einem Arbeitsgang erledigt und weg.

  • 21.01.11 - 20:16 Uhr

    von: Hanna11

    Es hört sich ganz gut an, weil es ja auch Zeit spart. Wenn ich frühers meine Beine gewachst habe, dann hab ich danach nochmal drüber rasiert, damit sie auch glatt sind (um die übrigen Haare noch zu erwischen). Was bei einem normalen Epilierer ja auch der Fall wäre, aber so macht man es in einem Zug! Find ich gut.
    Aber ich bin auch noch ein bisschen skeptisch was die 80 % angeht. Aber mal schauen, der werden wir schon noch rausfinden!

  • 21.01.11 - 20:17 Uhr

    von: beni76

    Also das Video gafällt mir schon mal super!
    Wenn ich an meinen ollen Epilierer denke, bei dem ich jedes Mal schweissgebadet auf dem Toilettendeckel sass, Zähne zusammengebissen habe und froh war, wenn beide Beine fertig waren *brrr*
    Das dieser mit Rasiergel sogar funktiniert finde ich rein von der Vorstellung her super! Dann sind die Poren schon etwas geöffnet und ich könnte mir vorstellen, dass es wirklich um einiges weniger schmerzhaft ist, als trocken!
    Ich hoffe sehr, dass ich eine der Glücklichen sein werde, die das vorweg schon ausprobieren darf! *daumendrück*

  • 21.01.11 - 20:17 Uhr

    von: Mauzerle

    Sieht einfach aus… bin aus den Test gespannt. Habe seither nie epilliert, aber es nervt immer wieder zum Wachsen zu gehen…

  • 21.01.11 - 20:17 Uhr

    von: LaIza

    also ich bin echt überrascht was braun da geschafften hat. alle härchen zu erwischen.. also echt respekt.. klingt echt sehr vielversprechen.. kann jetzt schon sagen das des ein echter erfolg wird. und ich hoffe das ich dabei mitwirken kann ^^
    ich hoffe natürlich wie alle anderen darauf das gerät testen zu dürfen da ich echt super gespannt bin.

  • 21.01.11 - 20:18 Uhr

    von: ParadiseKiss

    Ich benutze auch den Gilette Venus Rasierer, sogar genau den der auch im Video zu sehen ist :)
    Nachdem ich das Video gesehen habe, würde ich mich echt freuen den Epilierer selbst testen zu können. Lieber heute als morgen ;D
    Kanns kaum abwarten und hoffe das ich es auch in den Praxistest schaffen *daumendrück*

    =D

  • 21.01.11 - 20:18 Uhr

    von: elephant_06

    Ich finde es ne super idee aber sehe das etwas wie Beere22 ziemlich weit oben.Würde mich gerne davon überzeugen lassen hoffe das klappt besser wie ich denke.

  • 21.01.11 - 20:18 Uhr

    von: sanne82

    Super Idee. Endlich nicht 100 Mal (wie mit meinem alten Epilierer) über eine Stelle fahren zu müssen.

    Ich würde mich riesig freuen das gute Stück testen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 20:18 Uhr

    von: petalla

    Okay, jetzt hab ich verstanden wie Epilierer und Rasierer zusammen arbeiten und es sieht so aus, als bekäme man mit dem Gerät auch wirklich mal seidenglatte Beine!
    Ich befürchte aber, dass der Erfolg nur kurzfristig ist, da ich bisher immer mehrere Male über eine Stelle und auch in verschiedene Richtungen epilieren muss, um alle Haare zu erfassen. Hier werden die stehen gebliebenen Haare ja schon beim ersten Durchgang abrasiert, können also von dem Epilierer gar nicht mehr herausgezupft werden und dadurch stoppelt das Bein am nächsten Tag schon wieder – stell ich mir wenigstens so vor!!

  • 21.01.11 - 20:19 Uhr

    von: schmiele.sarah

    Das Richtige um unwiderstehlich glatte Beine zu bekommen;-)

  • 21.01.11 - 20:19 Uhr

    von: isimaus111

    habe ja mittlerweile schon sehr viel erfahrung zum thema enthaarung gesammel/gemacht und so wie es sich anhört scheint braun da ja mal eine richtig gute idee gehab zu haben. falls ich eine der testerinnen werden sollte, dann werde ich das gerät auf “herz” und “nieren” prüfen. ich will unbedint dabei sein.

  • 21.01.11 - 20:20 Uhr

    von: Mauzerle01

    Bin ich echt gespannt…

  • 21.01.11 - 20:22 Uhr

    von: SBackhaus

    Das Video ist wirklich sehr anschaulich gemacht worden. Das prinzip ist einfach genial. Ich würde mich freuen, am Praxisteil teilnehmen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 20:25 Uhr

    von: Hanni84

    Ich benutze sowohl einen Rasierer als auch einen Epilierer, weil mir eines von beidem nicht ausreicht. Diese Kombination von Braun ist also wie ein Geschenk für mich. Und vor allem schenkt es mir Zeit und ein besseres Gefühl. :-)
    *freufreufreu*

  • 21.01.11 - 20:25 Uhr

    von: KerstinB84

    Ist eine gute Idee. Durch das Epilieren bekommt man eh nicht alle Haare weg und muss nochmal nachrasieren. Praktisch dass es das nun in einem Gerät gibt! Aber wie oben schon geschrieben worden ist, kann ich mir auch nicht wirklich vorstellen, dass es nach 4 Wochen das Ergebniss erzielt. Man muss ja wirklich mehrmals über die gleichen Stellen gehen um die Haare epiliert zu bekommen.

  • 21.01.11 - 20:25 Uhr

    von: Hanna11

    Den Gilette Venus benutz ich auch (wahrscheinlich schon seit ca. 8 oder 9 Jahren, von dem her bin ich optimistisch!

  • 21.01.11 - 20:26 Uhr

    von: Celyna

    Das Konzept überzeugt mich voll und ganz, erst recht, nach dem Film. Der ist im Übrigen toll gemacht ;-)
    Ich finds bei meinem Epilierer schon nervig, dass er nicht alle Häärchen richtig epiliert und so Haare rel. schnell nachwachsen. Das scheint man mit dem neuen Epilierer hier ja umgehen zu können. Klingt echt vielversprechend und macht Lust aufs Testen :-)

  • 21.01.11 - 20:26 Uhr

    von: Tanzmaus1985

    hört sich viel versprechend an, aber ich bin momentan noch etwas skeptisch ob er wirklich hält was er verspricht.
    ich lass mich überraschen und hoffe das ich beim praxistest selbst probieren kann obes funktioniert

  • 21.01.11 - 20:27 Uhr

    von: sahneschnittchen

    Ich finde diesen Epilierer einfach nur genial und würde es wahnsinnig gerne selber ausprobieren. Der Spot ist auch toll!

  • 21.01.11 - 20:28 Uhr

    von: Florecilla

    Super, wenn die Epilation in Kombination mit der Rasur optimal aufeinander abgestimmt sind, hat Frau ein bis zwei Sorgen weniger und spart zudem noch Zeit – in der sie ihre glatten, haarlosen Beine geniessen kann. Spitze!

  • 21.01.11 - 20:28 Uhr

    von: krille85

    ich habe schon viele Haarentfernungsmethoden ausprobiert. Bisher hat mich noch keine richtig zufrieden gestellt. Epilieren habe ich noch nie ausprobiert, da mir immer gesagt wurde, es ist sehr schmerzhaft. Allerdings ist wachsen sehr schmerzhaft, von daher kann ich mir nicht vorstellen, dass es noch mehr weh tut. Von daher würden mir die Schmerzen dann auch nichts mehr ausmachen. Etwas skekptisch bin ich allerdings, wenn ich das Video angucke. Unter epilieren habe ich mir bisher immer vorgestellt, dass man mit den kleinen Pinzetten die Haare mit der Wurzel herauszieht. Das Video zeigt es allerdings so, dass man die Haare nur an der Oberfläche entfernt und der Rasierer hinterher in die Tiefe geht, was ja eigentl. nicht stimmt. Rasierer entfernen ja nur oberflächlich. Aus dem Grund wäre ich noch gespannter den Test zu bekommen um zu testen, ob es wirkl. so wirksam ist, wie oben gezeigt

  • 21.01.11 - 20:28 Uhr

    von: mgerlach

    ich finde die idee klasse! bin aber auch gespannt ob es sich dann nachher in der anwedung auch so gut umsetzen lässt und man erfolgreich und gründlich die haare los wird. :)

  • 21.01.11 - 20:29 Uhr

    von: Marty05

    Die Idee gefällt mir total! Ich habe bisher immer nur rasiert und nicht epiliert,weil ich Angst vor den Schmerzen hatte. Aber so ist das Herausziehen der kleinen feinen Haare ja gar nicht so schmerzvoll!

  • 21.01.11 - 20:29 Uhr

    von: matty1510

    Bin eher von der skeptischen Sorte! Der Werbefilm könnte mich jetzt nicht überzeugen! Wenn jedoch ein Selbsttest oder zumindest viele positive Erfahrungen um mich herum auch für das Gerät sprächen, weil es der Beschreibung entspricht, dann wäre das natürlich ne feine Sache!
    Ich lasse mich da gerne belehren ;-)

  • 21.01.11 - 20:29 Uhr

    von: PerditaDurango

    Ich denke auch, dass das Ergebnis überzeugen wird.
    Nur hoffe ich, dass es aufgrund des Rasierens und Epilierens nicht zu Hautirritationen kommt!?

  • 21.01.11 - 20:30 Uhr

    von: keineIdee

    Klingt echt spannend, durch die Anwendung im Wasser entfällt hoffentlich auch das lästige Auspinseln der ausgezupften Haare. Außerdem ist das Gerät in meiner Lieblingsfarbe türkis *Spitzen-Argument :-) * Ich hoffe sehr, dass ich dabei sein darf!

  • 21.01.11 - 20:32 Uhr

    von: carina666

    Hoffe so werde ich auch die lästigen ganz dünne Haare und die die zu kurz sind um vom Epilierer erwischt zu werden los. Denn das nervt wenn man erst vor 2 Wochen epiliert hat, aber man eine wichtige Verabredung hat und die ersten Härchen die wieder auftauchen mühsam mit der Pinzette suchen und entfernen muß. Hoffe das funktioniert so gut wie es im Video aussieht!!!

  • 21.01.11 - 20:32 Uhr

    von: Kriki

    Also ich finde die Idee an sich super, vor allem, weil man einfach nicht immer alle Härchen erwischen kann, weil man sie manchmal schlichtweg nicht sieht. und dann hilft so ein Rasieraufsatz natürlich schon.
    Vor allem klingt der neue Epilierer einfach echt viel versprechend!! ich bin echt gespannt (entweder durch eigenes Testen, oder durch die Berichte der Testerinnen), ob das Ergebnis dann letztendlich auch so klasse ist.
    klar ist dass dann immer individuell und ein paar “nicht überzeugte” gibt’s immer. Aber an sich denke ich schon, dass es eine positive Aktion sein wird.

    Was mich allerdings dann noch interessieren würde ist, ob Rasierschaum/-gel nicht etwas kontraproduktiv ist? klar, muss man dann wahrscheinlich gucken, dass man nur gaaaaanz dünn Rasiergel aufträgt, aber kann das nicht eventuell das epilieren schwieriger machen, v.a. wenn die Härchen noch sehr kurz sind??
    das würde mich wirklich mal interessieren – andernfalls kann man sicherlich ja auch den Schaum/das gel weglassen, oder?!

    ich bin jedenfalls seeeeeeeeeehr gespannt!!! (:

  • 21.01.11 - 20:33 Uhr

    von: sunny18

    Wow, wie klasse. Würde ich sehr gerne testen. Bin so neugierig, ob das Ergebnis wirklich so perfekt ist.?!

  • 21.01.11 - 20:33 Uhr

    von: Tschulsn

    Ich finde die Idee super, dass man gleichzeitig epilieren und rasieren kann. Ich denke, so erwischt man jedes noch so kleine Haar und erhält nachher ohne viel Aufwand ein super glattes Ergebnis.

  • 21.01.11 - 20:33 Uhr

    von: tschoss

    Richtig toll, denn man kann es direkt unter der dusche oder beim baden anwenden!! das tut dann auch nicht mehr so weh -.- echt tolle ideeee :D

  • 21.01.11 - 20:34 Uhr

    von: LeNi1984

    Boa, das Video ist echt super gemacht und mit der Musik im Hintergrund. Allein das Video verleiht ein super zufriedenes Gefühl und wenn man noch das Gerät an sich selber testen kann … oder auch später kauft. Wahnsinn. Frage: Wurde das Gerät von einer Frau entwickelt ;-) ?? Man hat den Eindruck, dass unsere Gebete erhört wurden, endlich keine/wenig Haare ;-) !!! Da werden sich auch die Männer freuen und nicht nur wir Frauen !!! Zauberhaftes Gerät … !!!!

  • 21.01.11 - 20:35 Uhr

    von: Katja27785

    Richtig gute idee, bekomme schon lust darauf ihn auszuprobieren

  • 21.01.11 - 20:35 Uhr

    von: Tanja23041976

    Hi,
    das sieht im Film ja gut aus,aber wieso sollen nach 4 Wochen alle Haare auf dem gleichen Stand sein ???die die ich am ersten Tag epiliert habe sind doch dann trotzdem eher wieder da als jene die erst beim letzten Mal (Woche4) erwischt worden sind…….
    Jetzt gehe ich mit dem Epilierer so oft drüber, bis ich alle erwischt habe und dann wachsen auch alle zur gleichen Zeit nach.
    da bin ich ja mal gespannt….

  • 21.01.11 - 20:36 Uhr

    von: Miri1312

    Eppilieren und nass rasieren ist wirklich eine tolle Idee. Da muss das Ergebnis einfach “glatt” sein ;) Da Video ist auch echt gut gemacht und zeigt eindeutig die Funktionen bzw. den Ablauf. :)

  • 21.01.11 - 20:36 Uhr

    von: Tali1989

    Super! Genau das ist richtige für mich. Gründlich, schnell und super für unter die Dusche.

  • 21.01.11 - 20:36 Uhr

    von: Meyla

    Mhm… Spot sieht gut aus, wäre ja wirklich ein schöner Traum. Allerdings könnte es nicht eventuell passieren das wenn die Rasierklingen stumpf werden das es dann nicht mehr wirklich funktioniert? Oder man muss immerwieder neue Aufsätze kaufen, was ich persönlich nicht wirklich sehr schön finden würde. Wie regelt ihr das denn?

  • 21.01.11 - 20:37 Uhr

    von: Jules1005

    ja, ich muss sagen, dass klingt ziemlich vielversprechend! :) ein paar wochen seidig glatte haut… wer hätte das nicht gerne? :) mein problem war bisher immer, dass nach dem epilieren die beine leider nicht so glatt wurden wie nach einer nassrasur, auch nicht nach ein paar wiederholungen :( Aber jetzt mit dieser Technik dürfte das ja eigentlich nicht mehr sein :) ich hoffe, dass ich noch einiges im theorieteil lernen kann, und natürlich, dass ich beim Testen dabei sein darf!!

  • 21.01.11 - 20:38 Uhr

    von: maus5486

    Die Idee find ich ech genial denn so kann ich sicher sein das alle Haare entfernt wurden.
    Das Video ist echt schonmal überzeugend, wenn der Epilierer das hält was er verspricht, ist das echt genial

  • 21.01.11 - 20:38 Uhr

    von: Nickyba

    Also das Video ist ja wirklich sehr gelungen.
    Es wäre wirklich super wenn man zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen kann.
    Bei mir war es bisher auch immer so, dass mehr Haare aus – bzw. abgerissen sind und ich immer hinterher noch mal mit dem Rasierer drüber musste (besser gesagt noch muss).
    Bin echt gespannt ob der neue Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer das kann. ;-)

  • 21.01.11 - 20:38 Uhr

    von: Rechtcool

    Wooow auf die Idee wäre ich nie gekommen!!!Find ich super!!
    Das würd ich mal echt gerne ausprobieren.
    So erwischt man bestimmt jedes Haar :)

  • 21.01.11 - 20:39 Uhr

    von: Raniia

    Hört sich sehr vielversprechend an! Ich bin gespannt!

  • 21.01.11 - 20:39 Uhr

    von: isapisa95

    Ach jetzt verstehe ich das. :D Ich dachte immer der Rasierer kommt dann zuerst und die anderen Haarteile werden dann mit dem Epilierer entfernt, habe mich immer sehr gewundert weil ich das für unnötig hielt. Aber jetzt scheint die Sache logisch. Wirklich gute Idee ;) Da hat kein Haar mehr eine Chance. :)

  • 21.01.11 - 20:39 Uhr

    von: cindylouwho

    Finde die Kombi einfach nur genial. Genau darauf hab ich gewartet.

  • 21.01.11 - 20:39 Uhr

    von: Feuerengel81

    Also ich finde kurz gesagt: wer sich dieses Gerät ausgedacht hat, gehört eigentlich für den Nobelpreis vorgeschlagen ;-)

  • 21.01.11 - 20:39 Uhr

    von: Bini

    Na das hört sich ja alles super an. Vielleicht ist dieser Epilierer tatsächlich die optimale “Waffe” gegen Stoppeln und eingewachsene Haare. Bin auf jeden Fall total gespannt…..

  • 21.01.11 - 20:39 Uhr

    von: abayomi

    Super Idee, allerdings kann ich mir noch nicht so richtig vorstellen, wie das umgesetzt ist.

  • 21.01.11 - 20:40 Uhr

    von: Nordlyset2005

    Mich würde auch interessieren, wie das Ergebnis nach der Behandlung ist- ich benutze bisher nur den Rasierer und das ständige Enthaaren bereits schon nach ein paar Tagen ist echt nervig:-(…
    Wenn das Gerät von Braun tatsächlich so einfach zu bedienen ist, wie im Spot gezeigt, dann haben wir auf ein solches Gerät nur gewartet!
    Dann kann der Sommer wirklich kommen!!!
    Mit super gepflegten, glatten Beinen!
    Würde mich riesig freuen, dabei zu sein!!!!!

  • 21.01.11 - 20:40 Uhr

    von: ebbi66

    Das Video ist schön gemacht! Hoffe nur das das Gerät nicht zu globig ist! Bin nach dem Epilieren auch öfters mit dem Rasierer ans Werk gegangen! Habe aber immer den Elektrischen genommen mit Scherkopfschutz, hoffe das ich mich nicht schneide, sieht aber im Video so aus als ob ein Schutzwall um die Klingen ist, mit kleinen Noppen. Sind die für das Abtragen der abgestorbenen Hautzellen oder zur Massage und somit Hautberuhigung oder als Klingenschutz gegen Schneiden! Bin gespannt auf die nächsten Tage, hoffentlich lernen wir noch ne Menge! Sind ja hier schon viele Fragen auf der Seite!

  • 21.01.11 - 20:40 Uhr

    von: fidelius

    die idee an sich finde ich toll… ich rasiere fast immer nach dem epilieren nochmal – wenn ich ein perfektes ergebnis haben will… nur MUSS der Silk-épil 7 dann efektiver epilieren als mein aktuelles braun-model… ich gehe mehrfach über eine stelle um möglichst viele haare zu erwischen… wenn der Silk-épil 7 das in einem zug schaft – perfekt… dann bin ich jetzt schon fan… *g*

  • 21.01.11 - 20:40 Uhr

    von: Naiajo

    Grundsätzlich stehe ich dem ganzen ein wenig skeptisch gegenüber, da es durchaus auch mal sein kann, das man nicht so lange über das Bein gleitet, dass alle Haare mitgenommen werden und wenn mehr als 80 % übrig bleiben, wird es bestimmt etwas länger dauern alle Haare zu epilieren.
    Bin echt gespannt wie effektiv das tatsächlich ist…

  • 21.01.11 - 20:40 Uhr

    von: Beatee

    Ich habe immer wenn ich epiliert habe nacher noch rasiert, was meine Haut etwas strapaziert hat. Allerdings wollte ich nicht diese überschüssigen Haare zurückbehalten.
    Beides in einem Schritt und mit der Venus-Technologie ist sicher schonender und besser im Ergebnis.
    Das ist eine perfekte Idee!

  • 21.01.11 - 20:40 Uhr

    von: melbae

    Mir geht es auch immer so, paar mal epilieren bis alle Haar weg waren, zu mindestens ist das der Anschein. Mit dem neuen Epilierer sind sie dann beim ersten mal gleich glatt. Einfach eine tolle Idee!

  • 21.01.11 - 20:41 Uhr

    von: bibisoon

    Finde ich sehr gut. So hat man zwei Methoden kombiniert und es führt hoffentlich zu einem perfekten Ergebnis. Jeder wird sich freuen, wenn es keine lästigen Resthäärchen mehr gibt. Bin gespannt, ob es hält was es verspricht.

  • 21.01.11 - 20:42 Uhr

    von: Kirspi

    Also finde es einfach klasse, denn ich hatte bisher immer Bedenken das Epilieren schmerzhaft ist, aber nach diesem Video, will man es einfach ausprobieren und wohl nie wieder hergeben.Es spart einem auch imens viel Zeit.
    Ich möchte ihn einfach in den Händen halten und testen dürfen!!!!

  • 21.01.11 - 20:42 Uhr

    von: Melli1978

    Die Idee ist wirklich klasse. Das hat mir bisher bei Epilierern immer gefehlt; die Möglichkeit auch noch zu rasieren. Wenn man beide kombiniert, so wei beim neuen Braun Silk-epil 7 Dual Epilierer, dann ist das nahezu perfekt. Nobelpreis? Gute Idee

  • 21.01.11 - 20:42 Uhr

    von: Isi60

    Wenn es wirklich so funktioniert, ist es eine geniale Sache. Im Moment rasiere und eppiliere ich im Wechsel, ist aber schon nervig.
    Außerden finde ich gut, dass ich alles unter der Dusche oder in der Badewanne erledigen kann. Super Sache!!!

  • 21.01.11 - 20:43 Uhr

    von: Cherry134

    Ich kann mich meinen Vorgängerinnen nur anschließen…ein super Epilierer, eine innovative Idee –> echt klasse! :-) Hört sich wirklich vielversprechend an :-)

  • 21.01.11 - 20:43 Uhr

    von: Isi60

    Wenn es wirklich so funktioniert, ist es eine geniale Sache. Im Moment rasiere und epiliere ich im Wechsel, ist aber schon nervig.
    Außerden finde ich gut, dass ich alles unter der Dusche oder in der Badewanne erledigen kann. Super Sache!!!

  • 21.01.11 - 20:44 Uhr

    von: isimaus111

    gleichzeitig epilieren und rasieren klingt erstmal wie eine perfekte kombination. ich denke auch, dass die schmerzen des epilierens dann nicht so groß sein werden. ich kann mir allerdings noch nicht vorstellen, dass der epilierer beim einmaligen über die haut gleiten auch wirklich 80% der haare erwischt. bislang war es bei mir beim epilieren immer so, dass ich häufiger über eine stelle gehen musste, damit auch ein großteil der haare erwischt wird. aber ich lass mich gerne von diesem gerät überzeugen und würde es nur allzu gerne auch live testen.

    (ich habe erst heute mitbekommen, dass der theorieteil los geht. hab ich denn jetzt schon wichtige infos verpasst? oder ist das video, das erste infomaterial gewesen? es wäre toll, wenn mich jemand hierzu anschreiben könnte. ich will ja alles wissen über den silk epil aufsaugen ;o) danke!)

  • 21.01.11 - 20:44 Uhr

    von: Osina_0

    Wow, ich bin begeistert :) Das würde mir wirklich gefallen! Ich habe noch nie epiliert, aber so, 2 Arbeitsschritte in einem sieht das ganze total entspannt aus :-)
    Ich freue mich auf den Dual Epilierer :)

  • 21.01.11 - 20:44 Uhr

    von: becksi87

    also wenn das wirklich so funktioniert wie sich das anhört, na dann freu ich mich aber wirklich! das video fesselt einen ja..gut gemacht. hab noch nie epliliert.. von daher ist das ganz eh neu für mich. würde das gerne mal ausprobieren!

  • 21.01.11 - 20:44 Uhr

    von: 78mia

    Ich habe seit einigen Jahren einen silk-epil (eins der ersten Modelle ;) )
    beim epilieren ist es meist so das ich oft nach rasieren muss da er nicht alle Haare erfasst, vor allem kurze und dünne.
    denke mit dem neuen Modell ist das alles einfacher und auch Haut schonender!

  • 21.01.11 - 20:45 Uhr

    von: baja1009

    Ich bin wirklich gespannt, was da auf mich und die 499 anderen Testerinnen zurollt. Das Video sieht viel versprechend aus.

  • 21.01.11 - 20:45 Uhr

    von: PP25

    Super Idee. Seitedem mein kurzer da ist, muss ich immer spontan sein was rasieren oder epilieren betrifft und da würde mir der Braun silk-epil 7 Dual epilierer grade recht kommen.

  • 21.01.11 - 20:46 Uhr

    von: Laura1707

    Ich denke, dass auf diese Innovation alle Frauen, die glatte Beine lieben bereits immer gewartet haben. Das Video und damit das Produkt ist wirklich vielversprechend. Endlich länger glatte Haut und man kann es sogar in der Dusche nutzen. Ich fände es toll, den Epilierer testen zu dürfen und bin gespannt, wie super das Ergebnis im Praxistest aussehen wird! Großes Lob an Braun!

  • 21.01.11 - 20:46 Uhr

    von: Seximausi

    Hallo Leute!
    Klingt schon mal sehr gut :-) ) nur noch einen Arbeitsschritt ;-) ) da ist Schluss mit dem ganzen langen fummelei im Bad “P R A K T I S C H”
    Warum ist mir das nicht eingefallen ????

  • 21.01.11 - 20:46 Uhr

    von: crazysanni

    Zwar bin ich noch sehr skeptisch, aber wenn nur 80 % von den Versprechungen des Videos (wirklich sehr anschaulich!;-)) stimmen, werde ich wohl nie mehr darauf verzichten wollen! Das tägliche rasieren ist schon echt nervig und zeitaufwendig, gerade mit zwei kleinen Kindern! Bin echt gespannt!!! :-)

  • 21.01.11 - 20:46 Uhr

    von: keepmyHEART

    Finde die Idee klasse, denn beim epilieren erwischt man wirklich nicht alle Härchen :)

  • 21.01.11 - 20:46 Uhr

    von: s2608

    Das Produkt ist sooooo toll! Ich habe bereits bei meinen Freundinnen Werbung gemacht *ggg* Da ich immer zwischen Rasieren und Epilieren wechsle, ist dieses Produkt wie für mich gemacht! Ich glaube ich bin schon vom reinen Zusehen verliebt!!!!! ;-D

  • 21.01.11 - 20:46 Uhr

    von: HeatherW

    Tolles Video – aber die Fernsehwerbung war ja auch schon gut. Ich bin gespannt, wie laut das Gerät ist (mein Epilierer macht ganz schön Krach) und freue mich schon, das das rasieren nach dem epilieren bald Geschichte ist (so 100%ig klappt das nämlich bisher nicht…). Was für eine Zeitersparnis!

  • 21.01.11 - 20:47 Uhr

    von: jh034

    tolles video- ich finde es klasse! bin gespannt wie es weiter geht!
    @isimaus111 es ist der erste theorieteil. du kannst jedoch auch informationen im projektplan finden :)
    viele grüße

  • 21.01.11 - 20:48 Uhr

    von: doreen80

    Hi,
    am Video gefällt mir besonders der Anfang und die 4-Wochen- Animation. Die Verschmelzung von Epilierer und Rasierer zeigt einem sofort, dass es sich hier um ein völlig neues Produkt handelt, das man so noch nicht gesehen hat. Epilieren und Rasieren? Das geht gleichzeitig? Die 4-Wochen-Animation machte mich neugierig und ich hätte es am liebsten sofort ausprobieren. Gut finde ich auch die Einblendung der Texte und das Farbkonzept.
    Die Musik finde ich noch nicht optimal. Zwar passen die Unterwassergeräusche zum Gedanken, dass man den Epilierer unter Wasser benutzen kann, aber ein wenig mehr Frische/Pep/Jugendlichkeit fände ich gut.
    Wie nennt man denn eigentlich die Kombination aus Epilierer und Rasierer? Rapilierer? Episierer? :D

  • 21.01.11 - 20:48 Uhr

    von: Dreakurtz

    also ich weiß noch nicht recht: bisher hat mein Epilierer immer nur relativ wenige Haare auf einmal entfernt, so dass ich mehrmals drüber gehen muss – von daher bezweifel ich schon die 80%. Und wenn ich dann gleich mit der Klinge die übrigen Haare entferne, müssen die erst wieder etwas wachsen, so dass sie beim nächsten Epilieren vielleicht mit entfernt werden.
    Ich weiß nicht, ob ich hier meine Denkweise verständlich formuliert habe :-) , aber ich bin noch etwas skeptisch, würde mich aber natürlich gerne vom Gegenteil überzeugen lassen. Von daher wäre es toll, wenn ich zu der Testgruppe der 500 gehören würde! :-)

  • 21.01.11 - 20:49 Uhr

    von: Ina16

    Ich habe mal das Epilieren ausprobiert und es war sehr unangenehm…ok es war auch kein sehr gutes Gerät (würde ich sagen).
    Aber wenn ich mir den Braun Silk-épil so anschaue, dass könnte mich echt vom Gegenteil überzeugen :)
    Ich bin gespannt!!!

  • 21.01.11 - 20:49 Uhr

    von: stephanie1982

    Das Video sieht vielversprechend aus. Bisher musste ich nach dem (schmerzhaften) epilieren häufig noch nass rasieren, weil den Pinzetten viel entwischt ist. Alles in einem Schritt ist natürlich super, wenn man am Ende auch wirklich das meiste epiliert und nicht wegrassiert hat. Und kann man die Klinge einzeln auswechseln oder nur den kompletten Kopf?

  • 21.01.11 - 20:49 Uhr

    von: giggles686

    Bin schon sehr gespannt auf die neue Technologie und leicht skeptisch zugleich. Wie lange es wohl dauert bis man alle Härchen einmal epiliert hat. Jedenfalls hätte man nicht mehr die lästigen “Reststoppeln” die nach dem Epilieren über bleiben. :-)

  • 21.01.11 - 20:49 Uhr

    von: madeleine105

    ich bin begeistert – mal schauen welche Erkenntnisse die weiteren Tage und der Praxistest dann bringen werden!

  • 21.01.11 - 20:49 Uhr

    von: Sus72

    Zwei Arbeitschritte auf einmal, geht dass?? Ich bin neugierig darauf. Da ja nur bei bestimmten Vorraussetzungen richtig funktioniert. Wie ein Rasierer funktioniert wissen wir ja………Da hilft nur noch ausgiebig testen.

  • 21.01.11 - 20:49 Uhr

    von: Schneewittchenszwerg

    Mein Epi ist gefühlte 100 Jahre alt und hat seine Dienste getan . ich finds geniel wenn ich nun keine Probleme mehr hätte mit eingewachsenen Haaren. Ich bin schon gespannt……. :-)

  • 21.01.11 - 20:49 Uhr

    von: Magelan

    Das klingt toll und vor allem so einfach.

  • 21.01.11 - 20:49 Uhr

    von: fussel20

    Wow das Video ist richtig gut gemacht und bring alles das rüber was bei dem Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer wichtig ist auch wenn es auf Englisch ist.
    Ich könnt das Video gleich noch mal anschauen, auch die Musik ist super.
    Das Produkt ist einfach einzigartig und super toll.

  • 21.01.11 - 20:50 Uhr

    von: Dragonsnuggle

    Fnde das Produkt innovativ und ich möchte es sehr gerne testen! Das Video ist auf jedenfall sehr überzeugend und verlockend.

  • 21.01.11 - 20:50 Uhr

    von: carina20

    OMG, meine Beine jubeln jetzt schon!! Das klingt nach dem absoluten Himmel :)
    hoffe unter den glücklichn 500 zu sein, ansonsten wird das Teil sofort gekauft, wenn es auf dem Markt ist :)

  • 21.01.11 - 20:50 Uhr

    von: JennyKohout

    Ich bin gespannt auf die ganzen Informationen und natürlich auch darauf ob ich eine der Tester sein darf :-)

  • 21.01.11 - 20:51 Uhr

    von: susi260187

    ich bin auch total gespannt und wenn es wirklich so funktioniert wie beschrieben, dann wird es richtig toll ;-)

  • 21.01.11 - 20:51 Uhr

    von: roedel

    Also erstmal ein tolles Video.
    Ich bin auch keine Epilierprofi kann mir aber sehr gut vorstellen dass, das Epilieren auf nasser eingewichter Haut weniger schmerzen bereitet als auf trockener Haut.
    Finde auch gut das der REST sofort mit beseitigt (rasiert wird) und das Rasiergel schon EINGEBAUT ist.
    Bin mal gespannt wie das in der Praxis funktioniert.

  • 21.01.11 - 20:51 Uhr

    von: Franzix3

    Das ist wirklich eine geiles Ding! :D
    Alleine die Idee! :D

  • 21.01.11 - 20:52 Uhr

    von: froggy0705

    hm, also wenn ich ehrlich sein soll, um das Problem mit den kleinen Häärchen zu meiden, gehöre ich zu den Personen, die bislang gewachst haben. Allerdings nerven dabei die klebrigen Rückstände auf den Beinen, die nur mit Öl und Hartnäckigkeit entfernt werden können. Epillieren habe ich mal ausprobiert mit recht miesem Erfolg (wg. kleiner Häarchen) ausserdem war es so schmerzhaft und langwierig. Kann mir aber vorstellen, dass epilieren nach/beim Baden, wenn die Poren sind öffnen evtl. wesentlich erfolgreicher und weniger schmerzhaft sein könnte.

  • 21.01.11 - 20:53 Uhr

    von: minimalbaer

    endlich eine möglichkeit effektiver die beine zu enthaaren. schnell und einfach und es hält länger als einen tag das find ich super

  • 21.01.11 - 20:54 Uhr

    von: Anmarie

    Ich bin gespannt auf das Ergebnis. Bisher war das Epilieren immer sehr aufwendig, aber die Methode mit dem zusätzlichen Rasieraufsatz klingt einleuchtend.

  • 21.01.11 - 20:54 Uhr

    von: speedrun

    Da bin ich mal gespannt. bisher habe ich mich immer nur rasier.
    ich würde gerne mal das epilieren ausprobieren.

    vorallem sind es 2 sachen in einem gerät.

  • 21.01.11 - 20:55 Uhr

    von: YaNiLu

    Hey hey ich hab mir grad das Video angesehen… :-) Find ich ja echt interessant und ne sehr gute Idee. Noch bin ich allerdings bisschen skeptisch, es muß doch einen Haken geben irgendwo?? Oder??? Das hört sich alles so perfekt an. Wenn´s funktioniert wäre es klasse, ZWEI FLIEGEN MIT EINER KLATSCHE. Denn sind wir mal ehrlich, erwischt ihr beim epilieren ALLE Haare… NEIN!!! Beim Rasieren werden se mit der Zeit stopellig. Aus zwei mach EINS??? Ok bin auf die folgenden Beiträge gepannt was so im Blog auf uns zukommt.
    Zum Video an sich muß ich sagen, dass ich die Musik zum schluß bei der Wochendarstellung schon bisschen “hart” finde, gerade die Hintergrundinstrumente… Also das finde ich bringt da Unruhe rein.
    Bin gespannt auf morgen!!! Wünsch Euch allen einen schönen Abend.

  • 21.01.11 - 20:55 Uhr

    von: Tippis

    Wenn das wirklich stimmt was das Video verspricht, dann wäre dies für mich ein wirklich Erleichterung und eine echte alternativ zum herkömmlichen nervigen rasieren. Ich würde mich gern davon im Praxisteil überzeugen lassen.

  • 21.01.11 - 20:56 Uhr

    von: Sinaleinchen94

    Ich finds klasse! Oft hat man nämlich das Problem das nach dem epilieren noch Haare übrig sind.. das kann hier nicht mehr passieren. Top. !

  • 21.01.11 - 20:57 Uhr

    von: nessi0815

    klasse bin gespanntu,,,,,u
    ( -,- )
    ( ,, ,, )
    Gute Nacht

  • 21.01.11 - 20:57 Uhr

    von: rinehexe

    Hallo, epilieren alleine ist schon ein wenig zeitaufwendig, und alle Haare erwischt man leider nicht. Wenn jetzt ein all-inclusiv auf die Haare losgelassen wird, dann wird wohl auch der letzte Feigling, der sich vor dem Epilieren drückt, auch noch erwischt. Einfach genial. Zeitersparnis, glatte Haut, und dann noch langanhaltender Erfolg. Ich epiliere ja schon eine ganze Weile, aber der Urwald wächst immer noch. Jetzt kann es ja nur besser werden. Tolles Video, man sieht, wie einfach, aber äußerst effektiv die Kombination aus Epilieren und Rasieren geht. Ich würde auch gerne bei den 500 sein, um mich von dem Konzept überzeugen zu lassen.

  • 21.01.11 - 20:58 Uhr

    von: Sannydreams

    Hallo,
    die Idee Epillierer und Rasierer zu verbinden ist einfach super klasse.
    Die Härchen die der Epillierer nicht erwischt werden einfach gleichzeitig wegrasiert. Auch finde ich es klasse das man ihn in der Badewanne nutzen kann..ist für mich der perfekteste Ort um zu entspannen und sich zu verwöhnen.
    Ich freue mich schon wahnsinnig wie es hier weitergeht..

  • 21.01.11 - 20:59 Uhr

    von: hellemondseite

    Der Film, hat schon einiges gezeigt was der Neue von Braun kann. Schöne glatte Beine und das langanhalten wollen wir doch alle oder. Da helfen uns nun die Infos dabei mehr zu erfahren wie man das schaffen kann.

  • 21.01.11 - 20:59 Uhr

    von: fraustinktier

    Ich mag das Video!!Es klingt sehr vielversprechend,und ich hoffe so sehr dass ich dabei bin,als Testperson bin ich optimal…;)

  • 21.01.11 - 21:00 Uhr

    von: keona18

    Find ich klasse! Sollte die Haut zu stark reagieren oder schon von irgendwas gereitzt sein kann man immer ausweichen. Und man erwischt eben auch die Flaumhaare oder kleineren Haare, also perfekte glatte Haut! Das wär das optimale Ergebnis wovon ich mich gern überzeugen lassen will!

  • 21.01.11 - 21:01 Uhr

    von: modernlifeiswar

    Das Video sieht vielversprechend aus.Wenn es wirklich so gut funktioniert, dann ist es die Revolution des Rassierens! Ich hoffe dass ich dabei bin. Ich will ihn unbedingt probieren!

  • 21.01.11 - 21:01 Uhr

    von: Nicilein

    Ich finde es wirklich interessant und bin schon gespannt ob es den wirklich so klappt, bin ja meist etwas skeptisch. Aber auch das man es in der Wanne nutzen kann finde ich sehr gut, da man es so praktisch in einem Schwung machen kann.

  • 21.01.11 - 21:01 Uhr

    von: rolfilein

    Das Video ist ja wirklich vielversprechend, ich habe in meinem Leben noch nie epiliert, aber so klingt es ja wirklich einfach und effektiv. In einem Rutsch alle Haare weg. Klasse Idee!

  • 21.01.11 - 21:02 Uhr

    von: Kirschielein

    Wow, das ist ja beeindruckend gemacht!!!!
    Die Musik ist toll und die Präsentation ist super gelungen!
    Fesselnd, obwohl es eigentlich eine Produktvorstellung ist.
    Und obendrein ist das Konzept super einfach erklärt!
    Freu mich schon soooooo sehr auf das Gerät!!! :)

  • 21.01.11 - 21:03 Uhr

    von: pimpom

    Das Video ist sehr interessant – ich wäre gespannt, ob es wirklich so einfach ist. Mit dem letzten Epilierer war ich nicht so zufrieden, da ich ständig nachepilieren musste. Aber wenn jetzt alle Haare im gleichen Wachstumszyklus wären – wow, würde Zeit und Nerven sparen.

  • 21.01.11 - 21:04 Uhr

    von: 19voyager81

    Ich finde die idee sensationell sonst hab ich immer epiliert und danach den rest nochmal rasiert jetzt alles in einem.
    ich bin sehr gespannt und hoffe ich kann ihn testen

  • 21.01.11 - 21:04 Uhr

    von: Stinker02

    wenn ich könnte würde ich ihn am liebsten sofort ausprobieren, meine Freundinnen brennen auch schon drauf ;o)))))

    Eine geniale Idee!!

  • 21.01.11 - 21:05 Uhr

    von: milki

    Ich finds super, ich hatte die ganze zeit überlegt, mir keinen epilierer zu kaufen, da man danach ja doch die beine rasieren muss. aber wenn dann mit einem mal alle haare weg sind, und das auch noch langanhaltend –> super

  • 21.01.11 - 21:05 Uhr

    von: sweetcookie82

    Ich finde den neuen Epilierer echt revolutionär und bin gespannt, wie sich das ganze anfühlt. Hoffe, ich werde ihn testen können!

  • 21.01.11 - 21:05 Uhr

    von: Sabrina.B

    EInfach nur suuper! Wie glatt die Haut dann wird *träum*

  • 21.01.11 - 21:05 Uhr

    von: elwedyan

    Nabend an alle

    Epillierer und Rasierer in einem ist wie Kissen und Decke :D also perfekt kombiniert. Und das man den Epilierer in der Badewanne oder unter der Dusche benutzen kann ohne einen Stromschlag zu bekommen ist super :)
    Braun ist sowieso ne weltbekannte bewundernswerte Marke und denke ma das es sein Versprechen hält.
    Weiss zwar nicht ob ich zu den Testerinnen gehöre,aber ich züchte jetzt schonmal die Härrchen :D

    Allen noch ne angenehme Nacht

  • 21.01.11 - 21:05 Uhr

    von: Uschi90deluxe

    ich will ich will ich will !!!! :D D

  • 21.01.11 - 21:05 Uhr

    von: 82tina

    Klingt spannend. Nur wird die Haut durch das Rasieren nicht zusätzlich gereizt?!

  • 21.01.11 - 21:07 Uhr

    von: LadyinRed

    Ein sehr beeindrückendes Video!
    Das duale System finde ich genial und ich würde mich riesig freuen wenn ich als Testerin ausgewählt werde.

  • 21.01.11 - 21:09 Uhr

    von: happyconny

    Klingt toll… ich würde ihn sehr gerne testen und überlege schon mal, wie ich die Zeit, die ich sonst für die (fast) tägliche Rasur benötige, besser nutzen könnte :)

  • 21.01.11 - 21:09 Uhr

    von: Leelo82

    Hy Ihr,

    Na da bin ich mal gespannt, klingt ja ganz super was man in denn Video sieht. Ich hab rechtg trockene und sensible Haut an denn Beinen und somit öffters Irritationen beim Rasieren. Hoffe es ist sanft genug und pflegt die Beine schön.

    Gruss Leelo

  • 21.01.11 - 21:09 Uhr

    von: Abakusine

    Absolut ueberzeugende idee!!!! So muss man nicht mehrmals ueber dieselbe Stelle, sondern der Rasierer ist gleich mit dran -alles in EINEM Schritt. Bin echt gespannt.

  • 21.01.11 - 21:09 Uhr

    von: Kriegszauberer

    Eine super Idee, sonst ist man immer von “entweder-oder” ausgegangen, aber in der Kombination zeigt sich durchaus sehr viel Sinn. Idealerweise kombiniert man hier schließlich die Vorteile beider Arten der Haarentfernung.
    Bin schon gespannt wie der Silk-épil in der Hand liegt.

  • 21.01.11 - 21:10 Uhr

    von: Flo_1985

    Was ich von der Idee halte, gleichzeitig epilieren und rasieren zu können?

    Das hört sich für mich sehr gut an. Zum einen erzielt man mit der Epilation ein länger-anhaltendes Ergebnis. Der Nachteil: Es bleiben, zumindest bei meinen bisherigen paar Versuchen, ein paar Haare stehen. Diesem “Problem” scheint nun mit den integrierten Gillette Venus Rasierklingen entgegen gewirkt zu werden.
    Meine Frage: Diese Haare, die vom Rasierer platt gemacht werden, wachsen doch recht schnell wieder nach. Muss / soll ich dann trotzdem erst wieder nach einer Woche epilieren? Bzw. wenn ich das richtig mit dem Video verstanden habe, sind die Beine erst nach 4 Wochen regelmäßiger Epilation richtig glatt. Dafür muss ich aber danach nur noch alle 2-3 Wochen ran.
    Das macht schon neugierig auf den Praxisteil. Vielleicht darf ich mir ja bald selbst ein Bild machen.

    Liebe Grüße

    Flo

  • 21.01.11 - 21:10 Uhr

    von: Tina1965

    Tolle Idee! Tut bestimmt nicht so weh wie nur epillieren :) Sieht aus als wäre es super sanft. Freu mich schon darauf!!

  • 21.01.11 - 21:11 Uhr

    von: Casy18

    Die Idee, gleichzeitig zu epilieren UND zu rasieren halte ich für genial: Die Vorteile von beiden Enthaarungstechniken werden in nur einem Arbeitschritt vereint:
    Der Sofort-glatt-Effekt der Rasur und die langanhaltend glatte Haut durch epilieren…. besser kann Enthaarung gar nicht funktionieren!
    Ich würde diese tolle Kombination liebend gern selbst ausprobieren!!

  • 21.01.11 - 21:11 Uhr

    von: Nicky1706

    Ist wirklich eine klasse Kombination. Gut für meine empfindliche Haut und trotzdem alle lästigen Haare weg ohne das man zig verschiedene Gerätschaften zu Hause liegen haben muss oder ständig einen neuen Nassrasierer kaufen muss…. Super…. Würd mich wirklich richtig freuen, wenn ich das mal ausprobieren könnte. Das Video überzeugt schon mal und macht sehr neugierig….

  • 21.01.11 - 21:11 Uhr

    von: Fellfie

    3 Wochen glatte Haut… das klingt wunderbar. Der neue Epilierer/Rasierer weckt große Hoffnungen. Ich bin gespannt, ob er sie auch erfüllt =)

  • 21.01.11 - 21:11 Uhr

    von: Amber2010

    Eine geniale Zeitersparnis mit maximalem Ergebnis, der Traum einer jeden gepflegten Frau, was will man mehr !
    Die Präsentation ist gelungen gemacht und erklärt das Gerät sowie dessen
    Handhabung excellent. Ich epilliere und rasiere seid vielen Jahren und bin
    genau wie meine Tochter überaus neugierig und gespannt es endlich ausprobieren zu können.

  • 21.01.11 - 21:12 Uhr

    von: WinniePooh77

    Das Video ist wirklich toll! Herzlichen Dank dafür. Es ist sehr vielversprechend. Wenn das tatsächlich so funktioniert, dann könnte ich mir das gut vorstellen. Habe bisher nur rasiert und habe vor dem Epilieren echt Respekt. Bin ganz doll gespannt! :-)

  • 21.01.11 - 21:12 Uhr

    von: ninebiene26

    ich bin ja mal gespannt, ob der Epilierer das halten kann, was er verspricht! klingt auf jeden Fall sehr interessant… der Praxistest wirds zeigen. fragt sich nur noch, wie das mit Pickelchen nach der Anwendung aussieht

  • 21.01.11 - 21:13 Uhr

    von: benuetz

    Das Video war super, wenn das Gerät so funktioniert, wie es beschrieben
    und auch bildlich dargestellt ist, bin ich wirklich neugierig und gespannt,
    ob ich zu den Testerinnen gehören werde.
    Grüsse an alle Mitbewerber

  • 21.01.11 - 21:13 Uhr

    von: conzy04277

    Das klingt klasse :-)
    Wenn man nur epiliert werden nie alle Haare erwischt :-(
    Meistens musste ich trotzdem nachrasieren.
    Wenn ich mir diesen Schritt sparen kann, spare ich viel Zeit.
    Ausserdem sieht es sehr sanft aus, in der Badewanne nutzbar ist auch ein riesen Vorteil.
    Und nicht nur ich werde mich über die schönen glatten Beine freuen :-)
    Der Sommer kann dann kommen….ich freu mich den neuen Braun zu testen.
    Grüße

  • 21.01.11 - 21:13 Uhr

    von: smile586

    klingt auf jeden fall super!
    bin sehr gespannt ob sich das auch in der praxis bewährt
    lg smile586

  • 21.01.11 - 21:14 Uhr

    von: LokiSpatz

    Klingt interessant.

  • 21.01.11 - 21:14 Uhr

    von: 13tinkerbell

    Das BESTE und EINFACHSE as es überhaupt gibt,Ich habe es zwar noch NIE ausprobiert aber würde mich sehr gerne davon überzeugen lassen !

  • 21.01.11 - 21:14 Uhr

    von: traktabel

    Also ich finde die Idee genial. Allein schon die Zeitersparnisse dadurch sind herrlich. Ich bin riesig gespannt auf den Epilierer/Rasierer und hoffe mit eine von den glücklichen zu sein, dieses Gerät testen zu können. Das Video macht echt Lust aufs Rasieren :)

  • 21.01.11 - 21:14 Uhr

    von: esperanza1024

    angenehmes video und recht vielversprechend.. wenn das mit dem 2-in-1 in realität funktioniert, dass alle haar erwischt werden,wäre dies eine wundervolle erleichterung für die damenwelt. und die kurzen stopeln, die vom epilierer nicht gefasst werden, werden in einem rutsch wegrasiert…. also mich macht dies sehr neugierig :-)

  • 21.01.11 - 21:15 Uhr

    von: igelmann

    Hallo Andrea von Andrea alias Igelmann (wegen der vielen Borsten),
    das Video war beeindruckend, hat aber noch nicht alle offenen Fragen beantwortet. Das werden wir dann aber sicher noch im Theorieteil erfahren. Bisher habe ich wegen der Langzeitwirkung nur epiliert. Deshalb bin ich darauf gespannt, wie sich bei dem neuen Gerät von Braun das Epilieren und Rasieren in einem Schritt miteinander vereinbaren lässt und welches Ergebnis dann erzielt wird.
    Allen ein schönes Wochenende!

  • 21.01.11 - 21:15 Uhr

    von: saby79

    Ich denke, dass es eine gute Idee ist!
    Bis jetzt habe ich noch keinen Epilierer gefunden, der alle Haare erwischt. Die Haare, die zu fein oder noch zu klein für den Epilierer sind, werden dann rasiert und wir Frauen werden perfekte seidenglatten Beine bekommen. Ich hoffe, ich darf ihn bald testen…
    Super Erfindung. Danke Braun! :)

  • 21.01.11 - 21:16 Uhr

    von: partymaus1987

    ich habe keine Erfahrung mit Epilieren….aber jetzt wird sich das Ändern… lerne mit euch allem…

  • 21.01.11 - 21:17 Uhr

    von: Murkeli

    Das klingt ja wirklich vielversprechend.
    Ich frage mich nur, wie das dann mit der Haltbarkeit des Epilierkopfes ist, weil bei meinem Rasierer nutzen sich die Klingen schon recht schnell ab. Nicht dass ich dann am Ende einen neuen Kopf brauche nur weil die Klingen stumpf sind?
    Es gibt ja soweit ich das verstanden habe auch Köpfe, die nur epilieren, aber dann hab ich ja den Vorteil der Klingen nicht mehr, die ja für die seidige Haut sorgen sollen, indem sie u. a. abgestorbene Hautzellen entfernen???

  • 21.01.11 - 21:17 Uhr

    von: Joan464

    Ich habe noch nie einen Epilierer benutzt, hatte große Bedenken, aber jetzt….
    In dem Video sieht das einfach “GENIAL” aus!
    Ich bin schon sehr auf die weiteren Informationen gespannt,
    zumal ich auch sehr trockene Haut habe.
    Ob es da auch das richtige ist???
    Lieben Gruß an Alle! :-)

  • 21.01.11 - 21:17 Uhr

    von: caberline

    Die Präsentation ist bestens gelungen! Ich kann mir gut vorstellen, dass dies wirklich so funktioniert und so effektiv ist, wie es angepriesen wird.
    Ich bin gespannt, wie der duale Epilierer die schwierigen Stellen meistert, wie Knöchel und Kniekehle – denn leider schneide ich mir hier doch ziemlich oft.
    Für mich ist es echt klasse, dass er unter Wasser funktioniert. Denn ich hab schon länger nicht epiliert, weil es mir einfach zu schmerzhaft und zu unsauber war. Ich hoffe es ist wirklich so, dass es unter Wasser deutlich schmerzreduzierter ist. Durch das Wasser sollen sich ja auch die Haare besser aufstellen – somit können die vielen kleinen Pinzetten besser greifen. Ich bin voller Hoffnung in eine absolut neue Generation der Haarentfernung.

  • 21.01.11 - 21:18 Uhr

    von: Beezee

    Würde den Epilieren + Rasierer auch sehr gerne ausprobieren, da ich momentan ein Konkurrenzprodukt benutze und sehr gerne vergleiche. Bin echt gespant, wie das mit den eingewachsenen Haaren so ist…und wenn man sonst mehrmals über eine Stelle gehen musste, bleibt dies ja mit diesem Epilierer einem erspart, denn es wird einfach “wegrasiert”. Spart bestimmt Zeit. Und ist schmerzfreier Dank der Benutzung unter Wasser.

  • 21.01.11 - 21:18 Uhr

    von: SylvieAlbert

    Ich find die Idee einfach klasse. Früher habe ich erst epiliert – langwierig und meist schmerzhaft und nach ein paar Minuten festgestellt, dass halt doch nicht alle Haare wegwaren und mich dann ärgerlich nochmal auf den Weg ins Bad gemacht um halt die Beine nun doch zu rasieren. Eigentlich hätte ich mir das Epilieren also sparen können… Jetzt hab ich echt Hoffnung, dass der neue Braun die ganze Sache besser macht! Hoffentlich krieg ich einen… :-)

    Grüße an alle!

  • 21.01.11 - 21:18 Uhr

    von: purzelbaum2002

    Also, so ganz versteh ich noch das noch nicht: Was heißt “After 4 weeks all hairs are IN CYCLE”? Dann können doch gar nicht ALLE Haare im gleichen Bereich des Wachstumszyklus sein, denn die 80% aus der ersten Woche hatten doch schon Gelegenheit, sich wieder neu zu “sortieren” und ein neues Haar aus dem Follikel zu schieben…?!

    Egal wie – probieren geht über studieren… :-)

    Auf alle Fälle ist das Video toll gemacht, die Musik gefällt mir besonders. Da haben wir doch schon dynamische Entspannungsmusik für die erste Epilierrunde, oder?! ;-)

  • 21.01.11 - 21:18 Uhr

    von: pfoetchen2012

    Super Sache! Warum ist da vorher noch keiner drauf gekommen? =)

  • 21.01.11 - 21:20 Uhr

    von: Lyons32

    ich kann es kaum erwarten….das Video verspricht schon so einiges!! Es wäre zu wünschen, dass das Produkt auch nur halbwegs das hält was es bis jetzt verspricht….dann wäre uns allen schon geholfen.
    Ich war in der Vergangenheit gegen eppilieren, weil es die Haut sehr stark angegriffen hat und ich die Haare immer zu lange züchten musste, um ein halbwegs gutes Ergebnis zu erziehlen. Daher nutze ich Ihn eigentlich nur 1-2 mal im Jahr und in der “Zwischenzeit” seit eh und je den Venus. Und jetzt hätte ich zwei in einem. Wow, ich hoffe ich bin dabei, bin schon soooooo neugierig auf die Erfahrung!!!

  • 21.01.11 - 21:21 Uhr

    von: gamma54

    Das Video ist wirklich interessant und die Idee mit dem Dual Epilierer mal was ganz neues.

  • 21.01.11 - 21:21 Uhr

    von: 0508

    Das allerbeste ist für mich,das man das Gerät in der Badewanne benutzen kann.
    Klasse!!!!

  • 21.01.11 - 21:22 Uhr

    von: Grammy

    Die Idee Rasierer und Epilierer in Einem finde ich super. Auch dass das Gerät unter Wasser nutzbar ist macht es mir sympathischer. Praktisch auch, dass man/frau die Haare an den Beinen nicht erstmal drei Wochen züchten muss, ich arbeite im Schwimmbad, da war es mir manchmal etwas unangenehm und musste auf die Ferien verschoben werden ;-)
    Aber ich bin schon auf weitere Details gespannt!

  • 21.01.11 - 21:22 Uhr

    von: Stefanie78

    Phantastische Idee! Endlich wird der Traum von (wirklich) seidenglatter Haut war, wenn das Produkt wirklich das hält was es verspricht. Bin tierisch gespannt!!!

  • 21.01.11 - 21:23 Uhr

    von: nashia

    Mensch das ist ja super, wenn man nicht alle erwischt, rassiert man sie eben weg. Und irgendwann in den 4 Wochen wird man dieses Haar mit dem Epilierer ja dann erwischen :)

  • 21.01.11 - 21:23 Uhr

    von: LokiSpatz

    Ja, das finde ich auch klasse. Ich überleg schon länger mal einen Epilierer zu testen, aber hab mich bisher nicht ganz getraut und bin gespannt, wie sich das so anfühlt.

  • 21.01.11 - 21:23 Uhr

    von: Saara

    Ich hoffe, dass ich dabei sein kann, zweifel aber etwas daran, ob die Klinge nicht irgendwann stört, z.B., wenn man die Härchen auf der Oberlippe wegmacht, nicht, dass das dann stoppelt, wäre sehr peinlich…
    Ich hoffe, dass ich es selbst probieren kann, und vielleicht wird der nächste Epilierer von Braun eine “versenkbare” Klinge… ;)
    Bin schon gespannt auf dei Ergebnisse…

  • 21.01.11 - 21:23 Uhr

    von: sali77

    ich denke das ist eine super Idee. Bisher hab ich immer nass rasiert, da ich den Epilierer nicht vertragen habe. Jetzt hoffe ich dass die Kombi so funktioniert, dass das Problem gelöst ist. Bin schon so gespannt.

  • 21.01.11 - 21:26 Uhr

    von: orleane

    Das Video ist einfach klasse, Musik und Bider animierend…………..und ich bin wirklich gespannt, wie gründlich der Epilierer ist. Daß die Kombination von epilieren und rasieren das beste Ergebnis bringt, weiß ich aus meiner Erfahrung ja schon seit Jahren.

    Allerdings ist mein Epilierer so ruppig, daß ich erst am nächsten Tag rasieren kann und wenn das nun in einem Arbeitsgang erledig werden kann, wäre das doch einfach toll und auch für alle anderen empfehlenswert :-)

  • 21.01.11 - 21:27 Uhr

    von: Engel142

    Ich finde diese Erfindung einfach genial..zu Epilieren und Rasieren auf einmal..das spart auch Zeit :-) Ich bin echt gespannt auf das Gerät

  • 21.01.11 - 21:27 Uhr

    von: Andrea_Lilly

    Ich denke, dass das duale system eine super Idee ist. So brauch man keinen Gedanken verschwenden, dass man möglicherweise ein Haar vergessen hat auch wenn es noch so zart ist.

  • 21.01.11 - 21:27 Uhr

    von: Danekay

    ich find es spannend .. doch so richtig vorstellen kann ich es mir trotz der Bilder nicht. wie sich das wohl anfühlt?
    Aber in der Wanne ist das bestimmt super witzig :) … ob man da Stromstöße bekommt?
    naja viele Frage .. die ja alle mit der Zeit beantworten werden ;)

  • 21.01.11 - 21:27 Uhr

    von: Deanna

    Die Idee an sich finde ich super. Meine Bedenken sind dahingehend, dass Rasiergel evtl beim Epilieren brennen könnte.
    Ich würde es aber sehr gerne mal testen!!!

  • 21.01.11 - 21:29 Uhr

    von: sabrinanagel

    Genau so hab ich mir schon immer ein Epilierer vorgestellt! Mit meinem schon etwas veraltetem Gerät habe ich immer epiliert und musste immer regelmäßig mit meinem Rasierer nachgehen, um ein perfektes Ergebnis zu erreichen. Da es sogar im Wasser geht würde ich meinen Mut auch sammeln und es in den Achseln ausprobieren!

  • 21.01.11 - 21:30 Uhr

    von: Nanunani

    Echt nervig, immer dieses eh schon zeitaufwendige Epilieren und hinterher noch nachrasieren…Die Vereinigung von beidem klingt echt gut, ich denke damit schließt Braun eine große Marktlücke! Das Video ist sehr ansprechend und bringt den neuen Dual-Epilierer gut rüber. Bin gespannt auf weitere Infos!

  • 21.01.11 - 21:30 Uhr

    von: poetindernacht78

    Ich finde es gut, das uns das interne Video zur Verfügung gestellt wurde.
    Bin sehr gespannt, wie die neue Technologie funktioniert, auch ob es wirklich keine Probleme durch die Verwendung von Gel gibt und ob die Haarentfernung in den Wochen effezient ist, denn eigl wachsen rasierte Haare ja schneller nach..daher hoffe ich sehr, aufschluss und nachvollziehbare Informationen zu bekommen und hoffentlich auch im Praxisteil testen bzw teilnehmen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 21:30 Uhr

    von: Lady2003

    Wenn das alles so super funktioniert wie im Video, dann wär das echt super. Mal sehn ob er hält was er verspricht.

  • 21.01.11 - 21:31 Uhr

    von: dolomitti

    Toll, da kann der Sommer ja kommen – ohne alle paar Tage die Beine zu rasieren bzw. zu epilieren!

  • 21.01.11 - 21:31 Uhr

    von: RosaBonbon

    finde die idee auch super, denn nach dem epilieren hab ich nie vollkommen glatte haut wie nach dem rasieren aber ich epiliere total gerne! bin so gespannt ob der wirklich so funktioniert!

  • 21.01.11 - 21:34 Uhr

    von: mahlzahn

    das hört sich sehr interessant an. bis jetzt habe ich aber nur über die beine gelesen und gesehen. ob es auch an anderen körperstellen auch funktioniert?

  • 21.01.11 - 21:35 Uhr

    von: Gettika

    sieht aus, als könnte das tatsächlich funktionieren. irgendwie har das gerät auch ne tolle form!
    =)

  • 21.01.11 - 21:36 Uhr

    von: Fnaadl

    Ich bin gespannt!
    Wenn das in der Praxis so funktioniert, wie im Film gezeigt, wäre das ein absoluter Traum!

  • 21.01.11 - 21:37 Uhr

    von: shaggy1408

    Eine wirklich interessante und sicher auch sehr wirksame Mischung finde ich.
    Wer hat schon große Lust auf tägliches Nassrasieren und die Überraschung am nächsten Morgen, dass die Beine schon wieder mit Haaren besiedelt sind?
    Außerdem ist es toll, dass endlich alle Haare erwischt werden, egal wie lang sie sind. Und die üblichen Ängste wie Schmerzen beim Epilieren werden mit dieser Dual-Technologie sicher auch ein Ende haben :D

  • 21.01.11 - 21:38 Uhr

    von: Joerdh

    Das sieht ja alles schon mal sehr spannend aus. Auf jeden Fall ist es ein traumhafte Vorstellung, wirkliche alle Haare für weit mehr als einen Tag loswerden zu können.
    Super Idee!!

  • 21.01.11 - 21:40 Uhr

    von: devotionaldoctor

    Das Video sieht sehr vielversprechend aus. Die Tatsache, dass alle Haare in Ihrem Zyklus synchroniesiert werden sollen klinkt plausibel. Ich freue mich ebenfalls sehr auf den neuen Epilierer und hoffe es auch in den Praxisteil zu schaffen. :) )

  • 21.01.11 - 21:40 Uhr

    von: AuSchwarte

    Ich bin gespannt! Sieht in dem Video ja echt vielversprechend aus.

  • 21.01.11 - 21:40 Uhr

    von: SelinaNora

    Erstmal das Video ist phantaschich da bekommt man gleich doppelte Freunde diese neue Erfindung von Braun zu testen. Ich selber habe Epillieren geminden da ich sehr empfindlich bin auch Wachsen ist ne Qaul daher jeden Tag und immer wieder Rasieren… Ich freue mich reißig auf mehr Infos und das Gerät vielleicht testen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 21:40 Uhr

    von: fabue12

    ich kann mich nur allen anderen anschliessen….
    ich bin nach dem epelieren immer noch mit ner pinzette auf jagd gegangen…. aber dennoch blieben so einige häärchen wo sie nicht hingehören…
    würde mich sehr freuen dieses tolle gerät ausprobieren zu dürfen denn bisher hat keiner meinen erwartungen standgehalten..
    viel glück euch allen

  • 21.01.11 - 21:43 Uhr

    von: chikze

    da ich noch nie epiliert habe,habe ich keine erfahrungen.aber ich bin sehr neugierig!die idee scheint gut zu sein und ich hoffe ich komme in den genuss es testen zu dürfen.

  • 21.01.11 - 21:43 Uhr

    von: et1212

    Hallo Mädels…bin ganz frisch hier angemeldet und freu mich riiiiesig dabei zu sein!! Ich bin richtig gespannt wie es weiter geht und ob der Epilierer das hält was er verpricht. Epilierer und Rasierer in einem ist suuuper d. h. wir brauchen anschließend nicht noch hundert mal mit dem Rasierer drüber. Leider hab ich mit Epilierern bis jetzt nicht sooo super erfolge erzielt wie ich es mir von diesem hier erhoffe. Es klingt alle sehr einleuchtend und ich bin gespannt was raus kommt. Ich hoffe nur dass wir ihn auch testen “dürfen” :)

  • 21.01.11 - 21:44 Uhr

    von: belchen1985

    ICh finde die Idee auch super,… früher musste man sich entweder mit den restlichen, wenn auch kleinen, zarten Haaren abfinden oder die gleiche Zeit nochmals aufwenden um mit dem Rasierer hinterher zu gehen.
    Ich hab mich immer über die restlichen Haare geärgert und desshalb immer häufiger nur zum Rasierer gegriffen… Die Folge ist nun das die Haare die nachwachsen doch extrem stoppelig sind, und das ist ärgerlich.

    Daher: Ich bin sehr gespannt auf den Praxisteil… :)

  • 21.01.11 - 21:45 Uhr

    von: Shila050

    Mein Epilierer ist so lala, deshalb bin ich echt gespannt wie gut der Braun Silk-épil7Dual Epilierer ist. Lange glatte Beine zu haben wäre ein Traum und für den Sommer ein muss.. Meine Mädels und ich sind schon gespannt und freuen uns auf weitere Infos..

  • 21.01.11 - 21:45 Uhr

    von: GeliBelli

    Die Kombinationklingt echt spannend, denke dass diese Art von epilieren weniger schmerzhaft ist, hoff ich zumindest. und das ständige tage bzw wochen lange züchten fällt weg. supi.

  • 21.01.11 - 21:46 Uhr

    von: Sonja_218

    Also ich finde die Idee super, meistens muss man ja bei egal welcher Rasiermethode mehrmals über eine Stelle, so müsste man nur einmal über eine Stelle und dies müsste ja dann eigentlich die Haut schonen.
    Endlich mal ein Rasierer, der dafür sorgt, dass man keine Irritationen kriegt.
    Ich würde das Gerät gerne ausprobieren.

  • 21.01.11 - 21:46 Uhr

    von: papermoongirl

    Bin da skeptischer als die meisten: Die Kombination aus Epilieren und Rasieren ist keine wirkliche Innovation, wird immer schon in getrennten Vorgängen von vielen so für die Haarentfernung gehandhabt. Oft ist das Schmerzempfinden an verschiedenen Tagen unterschiedlich hoch- dann rasiert man lieber, als zu epilieren. Insofern braucht’s sowieso wieder einen Extrarasierer im Bad, bedeutet also nicht wirklich eine Einsparung an Utensilien… Auch andere Produktkombinationen wie z.B. Shampoo+Duschgel in einem waren nicht wirklich erfolgreich auf dem Markt- lass mich aber gerne von Gegenteil überzeugen…

  • 21.01.11 - 21:46 Uhr

    von: Morskaja

    die Idee an sich ist super! epilieren und gleich dabei die Resthaare rasieren – das spart Zeit! man braucht nicht “nachputzen”, sondern bekommt gleich eine schöne glatte Haut. Würde gerne das ausprobieren.

  • 21.01.11 - 21:46 Uhr

    von: tina45maus

    Super Kombination. Bisher hat man ja mal hier oder da ein Haar übersehen oder manche waren noch zu kurz. Jetzt hört es sich ganz dannach an, das man sofort superglatte Beine hat. Prima!!

  • 21.01.11 - 21:47 Uhr

    von: Hofhauptbahnhof

    Absolut klasse, vor allem weil immer mal ein paar Härchen stehen bleiben. Das wird ja vielleicht jetzt nicht mehr passieren. Hoffentlich bewirkt das dann auch, dass man wirklich nur alle 3 Wochen epilieren muss…

  • 21.01.11 - 21:48 Uhr

    von: JohannaFelkl

    Ich bin auch noch nicht sicher. Habe ein bisschen die Sorge, dass der Großteil der Haare dann doch nur abrasiert und nicht schon vorher vom Epilierer entfernt wird… ob der Effekt also wirklich so viel anders ist als nach dem Rasieren? Ich will`s sehr gerne ausprobieren! :)

  • 21.01.11 - 21:48 Uhr

    von: anneki

    Im Video sieht es schon mal recht erfolgversprechend aus. Bin gespannt!

  • 21.01.11 - 21:48 Uhr

    von: amelaaaaa

    Super,klasse!Ich bin gespannt.

  • 21.01.11 - 21:49 Uhr

    von: versuchskathrinchen

    Bin Jungfrau was das Epilieren betrifft, bin aber genervt vom täglichen rasieren… Bin super gespannt auf den neuen Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer, da er bei der ersten Anwendung durch das Dual Verfahren (Epilieren und rasieren) glatte Beine verspricht und im Nassbereich angewendet werden kann…

  • 21.01.11 - 21:49 Uhr

    von: TiSchie

    Die Idee ist wirklich klasse. Das hat ja noch gefehlt auf dem Markt!!! Super!!!! Würd mich echt total freuen, wenn ich dieses supertolle Gerät testen dürfte! Das Video find ich schon mal interessant und macht Lust auf mehr!

  • 21.01.11 - 21:50 Uhr

    von: Die_Jenny

    Also von der Idee bin ich total begeistert! Ich hoffe das funktioniert auch wirklich so gut, wie es im Video aussieht…das würde ich sehr gerne testen.

  • 21.01.11 - 21:50 Uhr

    von: lea007

    Hallo zusammen….
    Ich finde die Idee echt klasse. Ich kann mir vorstellen, das die Beine genau dann auch sehr lange glatt bleiben. Die widerspenstigen Haare werden epiliert und rasiert, besser kann es ja gar nicht sein. Somit eine Super und auch von vorteil…

  • 21.01.11 - 21:50 Uhr

    von: trashcat7

    Tja, wenn der Epilier-Rasierer das hält, was er verspricht, dann stößt er sicher auf Begeisterung. Denn viele von uns haben nach der Nutzung eines Vorgänger-Modells ohnehin nocheinmal zum Nassrasierer gegriffen, weil das Epillier-Ergebnis unbefriedigend war.
    Nun bleibt nur abzuwarten, ob die Schmerzen durch die angewandte Technik wirklich vermindert werden. Schließlich muss man ja auch in der Anwendung des Gerätes konsequent sein, um in den Genuss von langanhaltend haarfreien Beinen zu kommen
    Aussetzen, weil man sich nicht regelmässig den Schmerzen ausliefern mag, würde ja auch den Zyklus von epilieren und nachwachsen unterbrechen .Das Ergebnis wäre verfälscht!

  • 21.01.11 - 21:50 Uhr

    von: envy_me

    Das ist eine wirklich hammergeile Erfindung – Epilieren und Rasieren in einem Gerät.

    Das mit 4 Wochen, hat mich echt neugierig gemacht und ich würde es wirklich gern ausprobieren. Ich bin echt gespannt ob das wirklich so funktionert.

    HAMMER sag ich nur!!! Bin auf weitere Infos gespannt!

  • 21.01.11 - 21:52 Uhr

    von: Geegeena

    EIN TRAUM – Wenns funktioniert…. ;)

  • 21.01.11 - 21:53 Uhr

    von: distco

    guten abend mädels
    ja ich bin gespannt wie ein flitzebogen wie das ergebnis ist wenn ich dann mit testen darf

  • 21.01.11 - 21:53 Uhr

    von: Steffi286

    Sieht sehr vielversprechend aus.. Und da ich auch noch nie wirklich epiliert habe, bin ich umso gespannter.. Wie es im Video schon hieß: wäre super, wenn das Haare entfernen nicht nur 1-3 Tage, sondern 1-3 Wochen anhalten würde.. :-)

  • 21.01.11 - 21:53 Uhr

    von: Wada

    Sieht sehr viel versprechend aus.
    Bislang nehme ich die Haarentfernung nur per Nassrsur vor.
    Aufgrund meines starken und auch dunklen Haarwuchses muss dies im Sommer fast jeden Tag bei dem Duschen erfogen.

    Bislang habe ich mich für keinenEpilierer entscheiden können, beim Silk-épil7 Dual denke ich, könnte ich die Sache Haarentfernung sehr gut für längere Zeit in den Griff bekommen.
    Toll finde ich auch, dass man die Anwendung auch bei einem Bad ganz in Ruhe durchführen kann.

  • 21.01.11 - 21:53 Uhr

    von: silke3980

    Man ist das Teil cool. Ich bin ja mal gespannt, ob das so funktioniert. Und vorallen, wie es ist, den Epilierer in der Badewanne zu testen. Bin auf die nächsten 14 Tage gespannt…

  • 21.01.11 - 21:54 Uhr

    von: xxPrinzessinMxx

    Die Idee ist einfach genial.

  • 21.01.11 - 21:56 Uhr

    von: diana3ngelchen

    Hi,
    ich finde die Idee auch einfach genial!!! Darauf muss man erst mal kommen…. ;)
    Ich würde das auch soooo gern ausprobieren! In 4 Wochen… wow…! Ich muss das auch unbedingt ausprobieren.
    Ich muss eigentlich JEDEN TAG rasieren :( So kräftig und schnell ist der Haarwuchs bei mir :( Und das auch noch mit den fiesen dunklen wiederspenstigen Haaren :( Was ja eigentlich für eine Frau schon schlimm genug ist, so dunkle und viele Haare zu haben… aber schlimmer ist noch das sie hinten oben an den Oberschenkeln weiter gehen :( Ich bin sooooo gefrustet :( Habe schon vieles versucht. Heisswachs unteranderem… danach wachsen die hälfte der Haare aber ein und das entzündet sich und ist nicht sehr ansehnlich -.-
    Dann habe ich einen normalen Epelierer probiert… der riss die Haare aber mehr ab.. über der Wurzel -.- Also auch nicht zufriedenstellend.
    Kaltwachs kannste eh knicken -.-
    Genau wie enthaarungs- cremes, -gele und sonstiges.
    Ich wäre soooo glücklich wenn ich ihn ausprobieren darf und es echt Erfolg bringt.
    Ich wäre wirklich sooooooooooo glücklich. Wenn ja hat Braun sich echt was tolles einfallen lassen und dann werde ich auf ewig dankbar sein….

  • 21.01.11 - 21:56 Uhr

    von: lionslady

    Stell ich mir echt praktisch vor bin nämlich immer genervt wenn ich meine Beine mit den alten Epilierer epiliere und noch mal nachrasieren muss …
    Ganz toll finde ich es, das man den Epilierer mit in Wanne bzw. Dusche nehmen kann, untern warmen Wasser ist man viel entspannter

  • 21.01.11 - 21:56 Uhr

    von: nasenphil

    Wow.Ich bin begeistert von diesem Produktvideo.Klingt ja alles total toll,hoffentlich funktioniert das dann auch gut.Habe bisher mit Epilation nie so das tolle Ergebnis erreicht. .Marketing hat sehr gute Arbeit geleistet.
    finde das Produkt sehr interessant und würde mich sehr freuen das Produkt testen zu dürfen! :)

  • 21.01.11 - 21:56 Uhr

    von: TPol

    Super! So sind die Haare gleich nach einer Anwendung weg!

  • 21.01.11 - 21:57 Uhr

    von: Aira04

    Also das Video ist ja echt super gut! Ich hoffe das sich mit dem Gerät meine Probleme der Haarentfernung endlich erledigt haben! Ich würde mich echt freuen wenn ich das Gerät testen darf! Super gut ist natürlich auch das man den Epilierer mit in die Wanne nehmen kann. Das bedeutet ja Entspannung pur. Erst die Entspannung in der Wanne und dann auch noch super glatte Haut. Freu mich!!!!!

  • 21.01.11 - 21:58 Uhr

    von: peggyzwieback

    Echt super, epilieren und rasieren in einem und dann noch 4 Wochen + ruhe. Ist nicht nur eine zeitersparnis sondern für die Haut super schonend. Ich freu mich schon riesig!!!!!

  • 21.01.11 - 21:59 Uhr

    von: redbull_princess

    Also die Idee von rasieren und epilieren gleichzeitig, ist ja grundsätzlich grandios!
    Kein nerviges “nach-dem-epilieren-rasieren” mehr, was die Haut ohnehin nur noch mehr reizt!
    Allerdings frage ich mich, ob der Epilierer wirklich genügend “Kraft” hat, die Häarchen ab der 2. Woche zu entfernen. Schließlich hatte man ja kaum Zeit seine Haare wieder zu “züchten”, seit der letzten Anwendung.

  • 21.01.11 - 22:00 Uhr

    von: xxxMayaxxx

    Das Video macht einen ja echt heiß auf den Apparat, da kommt mir die Bemerkung meiner kleinen Tochter in den Sinn, die ich z.Zt. ständig von ihr hör : ” haben will ” :-)
    Es wäre super endlich unter der Dusche zu epilieren und es dann auch noch mit ner Rasur zu kombinieren. Bei den meisten Epilierern muss man ja eh hinterher noch nachrasieren, weil nicht alles weg ist. Das entfällt ja mit dem Neuen von Braun.
    Das Projekt macht jetzt schon riesigen Spaß.
    Schönen Abend an alle

  • 21.01.11 - 22:04 Uhr

    von: Loni17

    Ist echt ne gute Idee, Rasieren und Epilieren miteinander in einem Geät zu vereinen, hoffe es hält das, was das video verspricht.

  • 21.01.11 - 22:04 Uhr

    von: AniaP

    Die Idee ist richtig KLASSE! Ich verwende ein Epilierer, der nimmt aber nicht alle haare also musst der Rasierer wieder dran glauben! Doppelte arbeit und verlorene zeit, die eine Frau woanders einsetzen kann…zB shoppen!!!

  • 21.01.11 - 22:05 Uhr

    von: Jennifervanessa

    Hoffe so sehr das ich dabei bin.

  • 21.01.11 - 22:05 Uhr

    von: Hilpi81

    Ja, wenn das funktioniert, dann wäre das eine echte Revolution! Geniale Innovation von Braun! Hut ab! Ich freue mich auf den Theorieteil und hoffentlich auch die Testphase, damit ich das Hightech Gerät testen darf! Viele Grüße an alle und viel Spaß beim Theorieteil!

  • 21.01.11 - 22:07 Uhr

    von: arzulein

    Klingt vielversprechend und sehr logisch. Die Nass-Behandlung ist ein zusätzlicher Pluspunkt.
    Ich epiliere schon sehr lange und überwiegend silk-épil Geräte. Leider neige ich zu einwachsenden Stoppeln und von daher muss ich zwischendurch immer rasieren. Vor allem die Bikinizone leidet im Sommer daruntter aber auch an den Beinen.
    Das Gerät wäre mal was Neues, hab schon überlegt auf Wachsen umzusteigen oder gar dauerhaft entfernen. Dabei bin ich gar nicht stark behaart und trotzdem passiert es bei zu langer Zeit bei nur Epilieren immer wieder.
    Ist wohl auch kein Einzelschicksal, viele Freundinnen berichten mir von denselben Problemen.
    Und ich möchte unbedingt betonen-Hoffnung macht, dass es nass epiliert wird. Kann der Haut nur helfen, meine wird super trocken dadurch.
    Bin sehr gespannt!

  • 21.01.11 - 22:09 Uhr

    von: Labene

    Bin mal gespannt, ob das so funktioniert.
    Im moment epiliere ich und rasiere die Haare die mein Epilierer nicht greift weg, hab da nur immer das Problem, dass die eben nicht in einem einheitlichen zyklus mit den epilierten wachsen.
    Wäre ja super, wenn das mit dem neuem Gerät wirklich so klappt!

  • 21.01.11 - 22:09 Uhr

    von: vivi0305

    Absolute Neuheit… ich hab eher Angst vor dem ziepen, aber ich hoffe ich werde eines besseren belehrt und das man ihn unter Wasser benutzen kann, gleichzeitig rasieren und epilieren, würde mich sehr überzeugen das es eben nicht so schmerzhaft ist wie reines epilieren!

    Bin gespannt was es noch für Infos gibt…

  • 21.01.11 - 22:11 Uhr

    von: Schavuelajenny

    Das Video scheint wirklich vielversprechend zu sein. Ich kann mir gut vorstellen, dass man mit diesem dualen System auch wirklich gute Erfolge erzielt. Mich nervt das ständige Rasieren, damit ich kontunierlich die perfekten Beine habe. Da dachte ich mir, dass ich’s doch mal mit Epilieren versuchen sollte. – Nur leider bleiben immer feine kurze Härchen stehen. Das frustriert… Also was mache ich? Ich epiliere und rasiere danach immer nochmal nach. Aufwendig! Super, dass Braun nun ein Produkt entwickelt hat, das genau das macht – Epilieren UND Rasieren und dazu dauerhaft. Ich bin wirklich gespannt :)

  • 21.01.11 - 22:11 Uhr

    von: StefHDD

    In Anbetracht des prophezeiten Ergebnisses wäre das gerade zu himmlisch….vor allem wenn ich an den bevorstehenden Sommer denke…

  • 21.01.11 - 22:14 Uhr

    von: FairlyLight

    Der Venus-Aufsatz sieht ja echt super aus und die ziemlich große Fläche um die Klingen ist wohl eines der von Venus bekannten feuchtigkeitsspendenden Kissen. Und durch das Epilieren im Abstand von einer Wocher und später noch seltener sieht so wunderbar Hautschonend aus:)

  • 21.01.11 - 22:14 Uhr

    von: lilavendel

    Das wäre endlich mal die Gelegenheit den Sommer in kurzen Hosen zu verbringen, und die Beine nicht verstecken zu müssen, weil das beständige Rasieren oder die schlechten Epilierversuche die Haut total zunichte gemacht haben.

  • 21.01.11 - 22:14 Uhr

    von: xenanixe

    Neue Welten tun sich auf :-) Ich habe zweimal “hier” gerufen, als die Beinhaare vergeben wurden. Mein Uralt-Epilierer tut einfach nur weh, wachsen lassen ist teuer und rasieren – nass oder trocken – ist damit unumgänglich aber total lästig.
    Ich bin mit Begeisterung dabei – schau`n wir mal ob Fortunal mir hold ist (vorausgesetzt ich falle bei der Theorie nicht durch ;-)

  • 21.01.11 - 22:14 Uhr

    von: glitzerlady

    Huhuuuuuuuuuu …. ich bin sowas von neugierig ….. bin schon mega lange am überlegen ob ich mir einen Epilierer zulege aber … naja, wie das immer so ist :) …..

    Ständiges Beine rasieren ist schon echt ne lästige Sache aber ein absolutes MUSS …… for me !!!!

    Was ja echt der Hammer ist ist der Gedanke es sich in der Wanne gemütlich zu machen und nicht frieren zu müssen ….. schwupps, wasser einlassen, fett schaumbad rein, ich dazu, mein frischer neuer Epilierer und los geht´s …. fantastisch …..

    wuuuuhuuuuuuuuuu , ick freu mich wenn es soweit kommen sollte !

  • 21.01.11 - 22:16 Uhr

    von: Saviel

    Sieht in der Theorie erstmal vielversprechend aus. Jetzt muss die Praxis das bestätigen!

  • 21.01.11 - 22:16 Uhr

    von: lmas

    Ich finde die idee sehr interessant, stehe ihr aber (noch) etwas kritisch gegenüber. Hat man nicht anfangs ständig Stoppeln?
    Gut gefällt mir der “Peelingeffekt”, der durch den aufgesetzen rasierer entsteht, da Hautschüppchen entfernt werden. Dadurch wird die haut bestimmt sehr viel weicher. Ich bin sehr gespannt auf das projekt.

  • 21.01.11 - 22:16 Uhr

    von: Mumble1962

    Nach dem Video kann ich es mir in der Theorie gut vorstellen und es klingt auch logisch. Ich bin sehr gespannt, ob die Praxis das gleiche Ergebnis zeigt. Epilieren war bisher schmerzhaft. Durch die Nass-Anwendung kann ich mir vorstellen, dass es nun nicht mehr so weh tut. Wie gesagt, meine Beine sind schon fast 50 Jahre alt und somit auch die Haut. Ich mag nicht mehr rasieren, weil meine Haut danach nicht schön aussieht (sehr schuppig und trocken). Bin wirklich gespannt, dieses Wundergerät testen zu dürfen und hoffe, im Sommer meine gebräunten, mit Braun verwöhnten Beine zu zeigen. Liebe Grüße sendet Mumble.

  • 21.01.11 - 22:17 Uhr

    von: andrea.nds

    Rasieren und gleichzeitig epilieren.. so richtig nachfühlen kann man das nicht. Aber gerade deshalb wird auch die Neugier der Frau entdeckt.
    Ich habe zum Glück nicht das Problem, dass ich nach dem Epilieren noch rasieren muss, aber viele meiner Freundinnen.
    Und wenn ich mir vorstelle, dass sie dann nur noch die Hälfte Zeit dafür brauchen, macht epilieren auch endlich mal wieder Spaß!
    Ich warte ab, was die Testpersonen dazu sagen werden.. :)

  • 21.01.11 - 22:17 Uhr

    von: monica78

    finde ich gut! rasieren alleine ist schlecht, weil die haare schnell nachwachsen, epilieren dagegen kann manchmal ganz schön lange dauern… deswegen finde ich die Kombination aus beidem ideal!

  • 21.01.11 - 22:17 Uhr

    von: Susi200381

    Also ich bin etwas skeptisch. Habe zwar auch schon epiliert, aber halt nur im trockenen Zustand. Somit kann ich mir das Nassepilieren gar nicht so vorstellen und dann noch mit Rasiergel, das flutscht doch weg das Haar ….
    Das Video finde ich schon sehr ansprechend und gut erklärend, vor allem mit dem 4-Wochen-EppRas.

  • 21.01.11 - 22:18 Uhr

    von: Kruemel88

    Ich bin echt gespannt auf diese neue Produkt. Einfach ein Traum das mit einem Schaumbad verbinden zu können. Und anschließend ab ins Bett mit den schön glatten Beinen – toll :-)

  • 21.01.11 - 22:18 Uhr

    von: Karin1965

    Hallo, ich freue mich schon sehr auf die 2 kommenden Wochen und würde mich sehr freuen, wenn ich dabei sein dürfte. Das Video ist super und ich wäre froh, wenn ich dadurch endlich meine Hare in den Griff bekäme.

  • 21.01.11 - 22:19 Uhr

    von: Angiesheart

    Das ist wirklich eine super Idee und der Spot ist ja mal 1A

  • 21.01.11 - 22:20 Uhr

    von: Karin65

    Ein sehr ansprechendes Video, das Lust macht “DAS” auch mal zu versuchen. Was mir persönlich an dem Vidoe negativ aufgefallen ist, da fallen zu Anfang und am Ende diese doch unrealistisch großen Hautschuppen über den Bildschirm. Welche Frau hat schon so ungepflegte Haut? und/oder Welche so ungepflegte Frau soll sich den Dual kaufen, wo es seither auch keinen Bedarf an Pflege gab?
    Der Sound und auch die Farben bleiben in Erinnerung. Ich ab mir das Video nicht nur einmal angesehen und bei jedem weiteren ansehen blieb etwas weiteres bei mir haften.

    Zu dem Gerät selbst viel mir gleich meine Narbe am Unterschenkel ein. Wie würde so ein Epilierer mit Rasierer sich damit wohl zurecht finden? Meine Härchen an der Narbe wachsen nicht alle in die gleiche Richtung. Mit meinem Rasierer darf ich dort auch quer rasieren, damit die Härchen alle weg sind.
    Auch ist die Haut an einer Narbe etwas dünner. In dem Video sieht man ja auch den Druck mit dem er Dual an die Haut gedrückt wird. Da müßte ich dann wohl 2 mal über die gleiche Stelle epilieren/rasieren, um ein haarloses Ergebnis zu erzielen. Ich denke aber, das so eine Narbe wohl als individuell aber nicht selten zu bezeichnen ist.

    Wo überall kann man den Dual den “arbeiten” lassen? Ich mit meinen mittelbraunen Haaren und der hellen Haut hab ja noch mehr Stellen die ich haarlos halten möchte.

    Wie wechselt frau die Klinge an dem Gerät? Irgendwann sind die ja auch mal stumpf oder wechselt frau gleich den ganzen Kopf des Gerätes jede Woche aus?
    Woran merkt frau, dass die Klingen/der Kopf gewechselt werden muss?
    Ist das “auswechseln” einfach?

    Sollten meine Fragen hier an der falschen Stelle sein, würde ich gerne eine Info erhalten wo sie hingehören.
    Vielen Dank
    Karin

  • 21.01.11 - 22:21 Uhr

    von: kathig

    Wenn es wirklich so klappt, wie es im Video gezeigt ist, ist es eine super Idee!! Wenn man miti dem Epilierer nicht alle Haare erwischt, tut dies die Rasierklinge. Es spart enorm Zeit. Jedoch finde ich die Vorstellung sehr schwierig, mit Schaum bzw. nass zu epilieren. Ich kann mir noch nicht vorstellen, dass die Haare so festgehalten werden können und nicht wegrutschen! Ich bin gespannt…

  • 21.01.11 - 22:21 Uhr

    von: nur123

    Die Idee ist echt Klasssssee:D Ein Epilierer und ein Rasierer zu kombinieren, da nämlich leider nicht alle Haare von einem Epilierer erfasst werden. Aber dies ist hoffentlich bald Adddööööö.Echt super;
    Auch die Musik zu diesem Video ist echt schon beruhigend:D , sodass man denkt das die Epilation sehr angenehm ist hehe was aber nicht wirklich der fall ist ^^

  • 21.01.11 - 22:22 Uhr

    von: dasInselkind

    Also ich bin auch sehr gespannt, ich habe sehr feines Haar und hatte bis jetzt immer das Problem das beim Epilieren nicht alle Haare entfernt wurden und ich dann doch mit dem Rasierer nachgehen musste.
    Das hätte sich damit ja erledigt :-)

    Ich find es auch echt toll das Frau ihn beim baden oder Duschen benutzen kann weil es ja sonst schon noch mal extra Zeit kostet.

    Also hoffentlich sind die nächsten Wochen bald um und ich kann es (am liebsten) :-) selber Testen oder die Berichte der Test Personen lesen.

  • 21.01.11 - 22:22 Uhr

    von: josysmama

    Ich war schon vorher begeistert… Nun nach dem super guten Video bin ich mehr als begeistert… Selbst mein Schatz findet die Idee von Braun genial und drückt für mich die Daumen das ich dabei bin

  • 21.01.11 - 22:23 Uhr

    von: DieLena90

    OH MEIN GOTT ich liebe dieses Video. Wenn ich das sehe dann kribbelt es schon überall bei mir. Entweder es sind die Haare die Angst bekommen, oder ich freue und hoffe so sehr, dass ich diesen Epilierer testen darf. Das wäre der Oberhammer!

    Die Vorfreude wächst von Tag zu Tag, und hab so Lust auf dieses Projekt, einfach spitzenklasse! Ihr wisst echt wie ihr uns wuschig bekommt :P

  • 21.01.11 - 22:24 Uhr

    von: Anna240992

    Ich finde, dass es eine super Idee ist. Sonst braucht man Stunden um alle Haare erwischt zu haben und so wird es eindeutig schneller gehen.
    Ich denke auch, dass es lange nicht so schmerzhaft sein wird, wie mit anderen Epilierern. Und noch etwas, tolles Video. :P

  • 21.01.11 - 22:27 Uhr

    von: sina287

    Ich kann mir zwar nocht nicht ganz vorstellen wie das ganze so reibunglos funktioniert, aber das ist ja immer so bei etwas ganz neuem, man muss es erst kennenlernen!!!! Aber sehr praktisch finde ich das man dann anscheind nicht nocheinmal über die gereizten stellen mit dem epilierer muss, also scheint es einige auas zu ersparen!!
    bin gespannt

  • 21.01.11 - 22:28 Uhr

    von: oksana123

    toller Spot, gefällt mir!!!!

  • 21.01.11 - 22:29 Uhr

    von: nicky.1975

    Waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaahnsinn!

    Das Video ist echt überzeugend und ich hoffe umso mehr, beim Praxisteil dabei sein zu dürfen!

    Hab meine Mädels auch schon “heiß” gemacht, damit sie fleißig Daumen drücken: dann können wir bei unserem Mädelsabend das gute Teil gleich mal ausprobieren!!!!

    Bin selbst ein recht dunkler Typ mit sehr dunklen Haaren, da fallen die kleinen Stoppelchen nach dem normalen Rasieren / Epilieren schon nach kurzer Zeit sehr schnell wieder auf.

    Wäre super, wenn das mit dem neuen Silk-épil 7 Dual Epilierer ein Ende hätte!!!

    Freu mich schon auf die nächsten Wochen und weitere Infos!!! ;-)

    ;-) ;-) ;-) Gute Nacht und schönes Wochenende ;-) ;-) ;-)

  • 21.01.11 - 22:32 Uhr

    von: Carolina.1

    Die Möglichkeit in einem Durchgang superglatte Haut und langsam nachwachsende Haare zu bekommen, finde ich genial. Ich habe bisher noch nicht epiliert und mich nerven die nachwachsenden Stoppel sehr. Bin sehr gespannt, ob der Epilierer wirklich so effektiv ist! :-)

  • 21.01.11 - 22:33 Uhr

    von: betty2010

    Der Spot ist super, wenn das alles auch tatsächlich so funktioniert, wäre das genial.

  • 21.01.11 - 22:34 Uhr

    von: htide48

    Ich finde das ist eine geniale Idee epilieren und rasieren in einem Gang zu erledigen eine Kombination in einem Gerät ist einfach eine super klasse Idee, da ich auch nach dem epilieren immer nachrasieren mußte und die Haut wurde unnötig gereizt. Sehr schön finde ich auch das man den Dual Epilierer nass verwenden kann.
    Das Video ist sehr ansprechend und macht Lust darf den Dual Epilierer auszutesten wenn es wirklich so gut geht wie in dem Video dann bin ich echt beeindruckt.
    VG :o )

  • 21.01.11 - 22:34 Uhr

    von: tigger86

    super idee, edlich kann man beides in einem wisch erledigen :)

  • 21.01.11 - 22:35 Uhr

    von: Kassjopaja

    Hmmm ich bin auf jeden Fall neugierig. Mit meinem alten Teil musste ich immer mehrmals über die schon epillierten Beine, damits dann halbwegs glatt war und musste oft am kommenden Tag fest stellen, dass doch nicht alles weg war, deshalb hab ich mir das geziepe auch ned allzu oft angetan… (und das mit trockener und sensibler Haut….)
    Ich könnte mir vorstellen, dass die integrierten Klingen auch die alten abgestorbenen Hautpartikel mit weg holen… Vielleicht darf ich ihn dann ja auch testen und nicht nur sabbernd vor dem Clip sitzen ;)

  • 21.01.11 - 22:35 Uhr

    von: ledana

    Da wird schon einige klarer… ich habe ja zuerst gezweifelt, ob die Kombi wirklich so gut ist, aber das Video erklärt die Sache sehr gut.
    Ich hoffe, dass ich im Praxistest dabei sein werde.
    Meine Schwstern und Freundinnen sind auch schon gespannt.

    Gute Nacht und viel Glück allen!

  • 21.01.11 - 22:40 Uhr

    von: Dudine

    Super mega genial! Das Video ist so vielversprechend und macht wahnsinnig Lust auf mehr! Freue mich auf mehr Infos und hoffe so sehr am Praxisteil teilnehmen zu dürfen.
    Viele liebe Grüße!

  • 21.01.11 - 22:40 Uhr

    von: mausichen

    Das Video ist wirklich sehr aufschlussreich, und ich werde das Produkt sobald es geht kaufen und testen =)

  • 21.01.11 - 22:43 Uhr

    von: SJK1982

    Das Video ist echt klasse, da versteht man mal die ganze Technik. Ich bin begeistert von dem Produkt

  • 21.01.11 - 22:47 Uhr

    von: sommernachtstraum1501

    Mich würde besonders interessieren wie das Nass-Epilieren funktioniert. Mein alter Epilierer erwischt die Haare eigentlich am besten wenn sie schön stoppelig sind und nach oben stehen. Durch das Wasser werden die Haare ja eher weich und könnten leicht entwischen. Ich bin gespannt … Hoffentlich darf ich mittesten :)

  • 21.01.11 - 22:51 Uhr

    von: Crazygirly13

    Ich find das total genial !!! Ich hoffe ich bin im Praxisteil dabei. :)

  • 21.01.11 - 22:52 Uhr

    von: Haik2302

    ElegantesVideo, das kann man schon mal sagen. Die Idee ist natürlich genial, zwei Arbeitsgänge in einem und dabei auch noch entspannt baden oder duschen !!!! Einfach cool. Und wenn dann noch das Ergebnis so ist, wie es sein soll, was wollen wir Mädels mehr?

  • 21.01.11 - 22:53 Uhr

    von: Manu2426

    super video, da bekommt man richtig lust es auszuprobieren. find es eine klasse idee, 2 sachen auf 1 mal. juhu…. hoffentlich klappt es….

  • 21.01.11 - 22:53 Uhr

    von: selmica_82

    Hallo Zusammen,

    Rasieren und Epilieren miteinander in einem Gerät zu verbinden finde ich ist eine geniale Idee von Braun. Ein Rasierer alleine schafft kein langanhaltendes Ergebnis, der Epilierer hingegen schon, kommt aber trotzdem nicht ohne den Rasierer aus (für die kleinen Härchen). Die Kombination dieser Beiden + Nassrasur = unschlagbar!!!!!!!!!! Hoffe nur das das Gerät hält was es verspricht ;-) .

    LG

  • 21.01.11 - 22:54 Uhr

    von: abi43

    jetzt hab ich es endlich verstanden, was das soll mit dem gleichzeitig epilieren und rasieren!
    das ist ne super idee! bin richtig gespannt, wie`s hier weitergeht!

  • 21.01.11 - 22:55 Uhr

    von: juramaedchen81

    ich musste mich jetzt doch nochmal einloggen, denn irgendwie lässt mich das Thema einfach nicht los!

    Gleichzeitig rasieren und epilieren, stell ich mir (je mehr Gedanken ich mir darüber mache) wirklich schwierig vor.

    wie ob man durch den benutzten Rasierschaum mit dem epilierer überhaupt Haare greifen kann ist mir grad echt rätselhaft.
    Aber an sich klingt es sooooooooo toll :-)
    Glatte Beine für eine lange Zeit, welche Frau träumt nicht davon *g*

  • 21.01.11 - 22:58 Uhr

    von: Msfeinripp

    aaaaarhhhhh…wenn das endlich heißt, nich alle zwei drei tage die klinge zu schwingen um sich lästige häarchen vom leibe zu halten dann kann ich es kaum erwarten das gerät auszuprobieren! alle meine freunde sollten dann sofort eins haben….tolles geburtstagsgeschenk das man sich schenken lassen kann , juhhuuuuuuu….*wink mit dem zaunpfahl mädels ;) *

  • 21.01.11 - 22:59 Uhr

    von: Mami2

    Begeisterung pur! Also, wenn es wirklich das hält, was es verspricht, dann super! Ich hatte bisher immer nach dem Epilieren trotzdem ein unangenehmes stoppeliges Gefühl. Ich bin sehr gespannt, ob es bei diesem Epilierer anders ist.

  • 21.01.11 - 23:01 Uhr

    von: Louvie

    ´ne richtig feine Sache … Man kann sich Zeit lassen beim epilieren und wenn´s mal schnell gehen muss, ist der Rasierer gleich zur Stelle! Und wenn ich zerstreutes Wesen wieder mal mein Inventar suche *g* muss ich nurnoch nach eine Epi-Rasi suchen.

  • 21.01.11 - 23:03 Uhr

    von: KayKaribean

    also die idee ist echt klasse ;)
    vor allem da man beim epilieren nicht immer alle haare erwischt!
    ich stell mir das als eine richtige erleichterung für uns mädls vor … :D

  • 21.01.11 - 23:03 Uhr

    von: magmag

    Das Video ist super gemacht und die Musik im Hintergrund klingt zudem sehr entspannend. Kann mir gut vorstellen, dass das Epilieren mit solch einer Musik im Hintergrund nciht so schmerzempfindend ist ;)

    Und zu der Frage, was man davon hält, gleichzeitig zu rasieren und zu epilieren… Na ja, eigentlich hätte die Forschungsabteilung von Braun viel früher darauf kommen müssen :)
    Die Idee ist nämlich genial! Beim Epilieren bekommt man nicht 100% alle Härchen und wenn der Rasierer gleich mit integriert ist, dann erzielt man so ein besseres Ergebnis. Was will Frau mehr :P

  • 21.01.11 - 23:04 Uhr

    von: bluna01

    ich schließe mich dir an….dass ich auch durch rasierschaum hindurch epilieren können soll finde ich ein bisschen rätselhaft, wenn es funktioniert wäre das natürlich super! auch würde ich mir um die rasierklingen sorgen machen, denn ich epiliere manchmal kreuz und quer und das könnte mit klinge problematisch werden….ich glaube es gibt aber zum kauf auch einen epilierkopf ohne klingen dazu….was mir auch auffällt ist, dass ich mit klinge und schaum ja unter wasser/dusche sein muss…bisher hab ich immer im trockenen epiliert, ich brauch auch ein wenig länger dazu ^^ mit dem neuen gerät müsste/dürfte ich dann alle zwei wochen luxuriös baden gehen ^^ an und für sich eine idealvorstellung glatte beine für 3 wochen!!

  • 21.01.11 - 23:06 Uhr

    von: Christin_Quellmalz

    Ich finde es gut das man alles in einem Arbeitsgang erledigen kann. Ich hoffe ich kann bald mal testen.

  • 21.01.11 - 23:06 Uhr

    von: SariSari

    Ich würde es ja gerne mal ausprobieren, dass Video war sehr interessant, bin so richtig gespannt!

  • 21.01.11 - 23:08 Uhr

    von: nugaga

    ich kann es mir nicht vorstellen. aber das leugt wohl daran dass ich noch nie epiliert habe. aber von welcher frau ist es nicht der traum sich nur alle 3-4 wochen um die beinbehaarung gedanken machen zu müssen?!?

  • 21.01.11 - 23:09 Uhr

    von: Kruemelismom

    Das Video hat mein bisheriges schon relativ hohes Interesse noch mehr gepusht!Wenn das wirklich so funktioniert wie dort beschrieben wäre das nicht nur eine absolute Inovation auf dem Epilier-gebiet sondern die ersehnte Methode jedes Frauen (Männer-) -Beines.
    Bin sooooooooooooooo gespannt!!!

  • 21.01.11 - 23:11 Uhr

    von: purzzzelbaum

    Das Produkt klingt spannend. Dennoch stellt sich mir die Frage, ob am Ende der 4 Wochen wirklich alle Haare wie es heißt “Auf dem gleichen Stand” sind. Denn die, die als erstes epiliert wurden hatten ja dann schon wieder 3 Wochen zum Nachwachsen im Vergleich zu den Haaren die als letztes epiliert wurden. Aber ich vermute, das wird sich mir auch noch erschließen. Ich darf ja in den nächsten Tagen noch einiges lernen :-)

  • 21.01.11 - 23:11 Uhr

    von: anni939

    bin ziemlich gespannt auf das Gerät..wenn ich mir jetzt das bein rasiere ist immer irgendwo ein haar was ich nicht erwischt habe und richtig glatt ist nach meiner rasur auch irgendwie anders:-)..bin gespannt wie sich das Gerät an zonen wie dem Knie so macht..und natürlich ob ich dann auch noch schnittwunden habe ?????

  • 21.01.11 - 23:12 Uhr

    von: 8Nono8

    Finde die Idee auch super, da ich nach dem Epilieren eh noch mal mit einem Rasierer drüber gehen müsste, um auch die kleinen, dünnen Haare zu entfernen. Statt diese Schritte seperat zu vollziehen geht jetzt beides auf einmal! :) Wirklich Toll!

  • 21.01.11 - 23:13 Uhr

    von: gilgamesch01

    tolles kurzes Video, wenns echt so gut funktioniert wie beschrieben,wäre es klasse

  • 21.01.11 - 23:14 Uhr

    von: gunkelfauk

    ich kenne bislang ja nur die Enthaarungsmethode des herkömmlichen nassrasierens und bin deswegen umso mehr gespannt,wie/ob das wirklich funktioniert.

    Die idee 2 Fliegen mit einer Klatsche schlagen zu können ist einfach innovativ!

  • 21.01.11 - 23:15 Uhr

    von: Antjelein

    ich würde es gut finden wenn es so auch funktioniert , vorstellen kann ich es mir nicht, weil ich so was noch nie gemacht habe .Ein Traum es nur noch alle 3 wochen zu machen ich bin schon ganz gespannt also auf zum Theorieteil !!!!!!!!!!!!!!!

  • 21.01.11 - 23:16 Uhr

    von: AHapple

    Das sieht so schön einfach aus… Die Idee als solche finde ich sehr faszinierend. Zeit ist ja bekanntlich Geld, und zwei so lästige Pflichtteile in einer Kür zu erledigen ist natürlich toll… Ich freu mich jetzt schon auf die Testphase :) )

  • 21.01.11 - 23:17 Uhr

    von: Deci

    Ich find das total gut, weil nach der Benutzung von nem Epilierer bei mir immer noch viele Härchen da sind. Wenn ich alles in einem Schritt weg kriege, dann sag ich supi!

  • 21.01.11 - 23:22 Uhr

    von: Jul85

    Toll , bin total begeistert! Würds am liebsten sofort ausprobieren;-)

  • 21.01.11 - 23:23 Uhr

    von: BananenInsel

    Schaut super klasse aus! Hat echt nichts mehr zu tun mit dem uralt Epilierer den ich noch besitze ;D

    Würde mich sehr freuen zum testen auserwählt zu werden.

  • 21.01.11 - 23:24 Uhr

    von: melanie077

    Kaum zu glauben, bin sehr gespannt, ob er hält was er verspricht . . .

  • 21.01.11 - 23:24 Uhr

    von: nic3012

    Hammer Produkt und bin auf das Ergebnis gespannt. Und kann mich dem nur anschließen was hier schon mehrfach erwähnt wurde.
    Unsere Härchen können sich schon mal frisch machen. :)

  • 21.01.11 - 23:25 Uhr

    von: PinsInMyNeedles

    Die Idee ist gut, weil beim Epilieren meist ein paar kürzere Härchen Stehen bleiben. Aber: ich dachte immer, wenn man epiliert sollte man fürs beste Ergebnis zwischendurch eben NICHT rasieren, weil ja sonst wieder einige Haare stoppelig nachwachsen. Das wäre doch dann nicht anders, oder?

  • 21.01.11 - 23:26 Uhr

    von: salatblatt

    Einfach genial. Ich konnte trotz epilieren ca. alle 5 Tage wieder ran. Es wuchsen einfach immer wieder Härchen nach. Wenn das wirklich funktioniert ist das wirklich eine super Sache. Kann es eigendlich kaum glauben. Wäre wirklich zu schön. Man würde sich ja richtig frei fühlen.

  • 21.01.11 - 23:28 Uhr

    von: BananenInsel

    Ganz vergessen, zur Frage:
    Gleichzeitig epilieren und rasieren zu können, klingt nach 100%iger Gründlichkeit. Bisher sind immer vereinzelte Haare übriggeblieben.
    Das wird mit eurer neuen Technologie bestimmt passe’ ;)
    LG

  • 21.01.11 - 23:29 Uhr

    von: baby_sten

    Das ganze ist eine super Idee. In dem Video, welches übrigens auch sehr gut gemacht ist, sieht das sehr sehr einfach und gründlich aus. Das ganze spart auch viel Zeit und ist somit ideal für mich. Ich bin echt gespannt ob das Produkt hält was es verspricht.

  • 21.01.11 - 23:29 Uhr

    von: MarilynMoon84

    Ich finde die Idee grandios! Ich finde es super praktisch, wenn man die komplette Körperpflege in einem Abwasch unter der Dusche machen kann! Bin echt gespannt…

  • 21.01.11 - 23:30 Uhr

    von: Coscina

    Ich kann mich nur allen anschließen.

    Würds auch gern sofort ausprobieren, will endlich keine Haare mehr an den Beinen haben XD

  • 21.01.11 - 23:31 Uhr

    von: shcl2003

    wirklich eine tolle Idee! Endlich mal eine Sinnvolle Erfindung für die Frau …

  • 21.01.11 - 23:31 Uhr

    von: HappyDiamond

    Glückwunsch zu dem tollen Video! das macht schon Lust aufs Ausprobieren..man bekommt den Eindruck, als würde die ganze Prozedur auch viel schmerzfreier als man es kennt, ablaufen ( deswegen epiliere ich seit Jahren nicht mehr – tut einfach zu weh )..wenn das Gerät das hält, was es verspricht, wäre das sensationell !!! und wenn es dann auch noch tauglich für die Bikinzone wäre …ein Traum..ich freu mich jedenfalls über diese geniale Idee…wenn ich dann auch noch eine Testerin sein dürfte …juhu… :)

  • 21.01.11 - 23:33 Uhr

    von: xoEllixo

    cooler spot! ich mag die musik! :)

  • 21.01.11 - 23:33 Uhr

    von: Antjelein

    Ich bin total gespannt auf dieses Produkt da, ich damit überhaupt keine Erfahrung habe das Video verspricht ja eine tolle Sache . Ich lass mich überraschen und überzeugen .

  • 21.01.11 - 23:33 Uhr

    von: Cascabell

    Bin neugierig ob es wirklich funktioniert. Bisher sind alle Methoden immer etwas enttäuschend gewesen und mühselig. Sieht zumindest gut aus und Idee ist auch klasse: 2 in eins !!

  • 21.01.11 - 23:35 Uhr

    von: hitra

    Das hört und sieht sich ja schon mal alles ganz toll an. Wenn das wirklich so toll funktioniert, Respekt für so viel Idee. Bis jetzt hab ich immer das Problem gehabt, dass die dünnen Härchen alle stehen blieben. Das wäre jetzt ja Geschichte. Wobei es mich interessieren würde, ob auch ganz feine dünne Haar mit dem Epilierer entfernt werden. Und wie leicht und schmerzlos das geht.

    Und noch eine andere Frage: wie leicht lassen sich die Klingen in diesem Wunderteil wechseln? Mal eben so unter der Dusche, wenn man feststellt, dass die Klinge doch schon stumpf ist, oder sollte man das in Ruhe und im Trockenen veranstalten?

    Liebe Grüße

  • 21.01.11 - 23:35 Uhr

    von: psyche

    Das hört sich auf den ersten Blick etwas komisch an. Wenn ich epiliere möchte ich ja eine langanhaltenere glatte Haut als beim Rasieren. Nur wenn durch das Epilieren so gut wie alle Haare entfernt werden und mit dem Rasierteil die feinen Haare wegrasiert werden, die nicht durch einen Epilierer erfasst werden können, finde ich diese Variante sinnvoll.

  • 21.01.11 - 23:36 Uhr

    von: Fundaa

    Wow, am liebsten würde ich den Silk-épil 7 Dual Epilierer gleich ausprobieren.
    Das Video hat meine Neugier geweckt, diese Kombination ist einfach interessant!!!
    Kann es kaum erwarten, meine Härchen los zu werden X)

  • 21.01.11 - 23:42 Uhr

    von: LittleDraheims

    Ich denke das man ein besseres Ergebnis hat, eben dadurch das epiliert & rasiert wird, bin gespannt.
    Und ich vermute es wird evtl. weniger schmerzhaft sein als mit meinem “billig-epilierer” aus dem Discounter, den ich irgendwann beiseite gelegt habe um wieder auf den Nassrasierer umzusteigen :-)
    Hoffentlich darf ich das Produkt testen. Nun bin ich wirklich neugierig :-)

  • 21.01.11 - 23:43 Uhr

    von: klein5

    Das duale System ist ideal.Ich finde es einfach schön in Wasser epilieren und rasieren gleichzeitig.Will gerne ausprobieren

  • 21.01.11 - 23:45 Uhr

    von: Kieshy

    Klingt super, dann muss man keinen zweiten Durchgang machen und es ist trotzdem perfekt…
    Ich bin wirklich gespannt, wie schmerzhaft das ist und wie das Finish dann ist

  • 21.01.11 - 23:46 Uhr

    von: Jenju

    Nassrasur und Epilation miteinander vereint -> Auf diese Idee muss man erst mal kommen!!!! Einfach super!!!

  • 21.01.11 - 23:46 Uhr

    von: Saskia1104

    Ich finde es eine gute Idee, vielleicht ist der schmerz ja dann nicht mehr ganz sooo groß! :) Ich finde es auch gut, das man den Epilierer auch in der Dusche benutzen kann, also im Wasser und das man einfach gleichzeitig rasieren und epilieren kann.
    Ich würde es wirklich sehr gerne testen.

  • 21.01.11 - 23:47 Uhr

    von: Cazzie

    Ich finde das System super! Wie schon andere gesagt haben, muss man dann mit dem Epilierer nicht mehr über die gereizten Stellen fahren.

  • 21.01.11 - 23:48 Uhr

    von: Mia_69

    da spart man eine menge zeit…
    nach dem epilieren hab ich meist nochmal mit dem rasierer nachbearbeitet, und dass jetzt beides in einem schritt geht ist klasse.

  • 21.01.11 - 23:53 Uhr

    von: PuppeWF

    Also…ich benutze zur Zeit regelmäßig einen Venus Vibrance, und ich habe auch schon mit einem SilkEpil enthaart (ist aber schon ein paar Jahre her). Der Unterschied ist natürlich erheblich. Die Idee, beides zu vereinen, finde ich mal ziemlich genial. Ich bin auch gespannt, ob es bei den ersten Anwendungen wieder ziept, oder ob die Unterwassermethode tatsächlich so sehr sanfter funktioniert. Ich freu mich auf das Projekt…hoffentlich bin ich dabei. Liebe Grüße an alle

  • 21.01.11 - 23:54 Uhr

    von: samedie

    Das klingt nach Perfektion. Der Spot gefällt mir und ich hoffe sehr, dass ich am Praxisteil teilnehmen kann, denn ich bin unglaublich neugierig auf das neue “Wundergerät”.

  • 21.01.11 - 23:56 Uhr

    von: Alsuna

    Sicher ist ein glattes Ergebnis viel schneller möglich, da man Dank Rasierer nicht mehrmals über eine Stelle gehen muss. Doch ich bin noch nicht ganz von der Idee überzeugt. Ich habe nämlich immer zum Epilierer gegriffen, um für lange Zeit glatte Beine und keine nervigen Stoppel zu haben. Außerdem hat es mich gestört, wenn ich mich beim Rasieren geschnitten habe.

  • 21.01.11 - 23:58 Uhr

    von: mitak1986

    Der Spot erinnert mich sehr an meine Methode, mich von lästiger Körperbeharung zu befreien. Ich epiliere auch erst mit meinem BRAUN-Epilierer und danach mit dem Venus-Rasierer, nur leider nicht gleichzeitig! Ich wäre gern eine der Produkttesterinnen!

  • 22.01.11 - 00:03 Uhr

    von: juliaberlin82

    Klingt interessant…vor allem, wenn es schnell geht! Immer beides machen raubt nur Zeit und Nerven.

  • 22.01.11 - 00:07 Uhr

    von: luna28

    ich würde den zu gerne testen, bin jedoch etwas skeptisch. weil eigentlich will ich ja epilieren und nicht rasieren, weil die rasierten häärchen kommen dann ja trotzdem wieder sehr schnell…..

  • 22.01.11 - 00:07 Uhr

    von: sallymausi1

    Wäre zu schön um wahr zu sein…
    Eine geniale Innovation!
    Bin gespannt, ob es auch wirkt wie beschrieben, bzw. im Film gezeigt.
    Kann ich noch nicht so ganz glauben, lasse mich aber gerne überzeugen.

  • 22.01.11 - 00:07 Uhr

    von: else99

    Ich finde das ne klasse Idee. Bisher habe ich nur rasiert, weil ich mich ans epilieren nicht rangetraut habe. Es wäre ja nun ein Versuch wert.
    Ich würde es gern mal ausprobieren.

  • 22.01.11 - 00:08 Uhr

    von: SusanneA

    das ist eine klasse erfindung da es doch immer sehr viel zeit kostet die beine zu enthaaren so das es richtig glatt ist und gut aussieht

  • 22.01.11 - 00:09 Uhr

    von: Mari21

    Ich find das eine super Idee, hoffe nur dass das dann auch mal 2 Wochen anhält. Rasieren nervt

  • 22.01.11 - 00:09 Uhr

    von: Luna2003

    Ich finde die Idee hinter dem Silk épil Dualepilierer super! Bisher konnte man wählen zwischen einem superglatten Beingefühl durch rasieren, das eben nur einen Tag anhielt ODER länger haarlosen, aber nicht sooooo glatten Beinen, weil der eine oder andere Haarstoppel oder auch abgestorbene Hautschüppchen einfach nicht mitepiliert wurden. Umso genialer die Idee die Vorteile von beiden Methoden in einem Gerät zu kombinieren. Einfach Spitze diese Idee!!

  • 22.01.11 - 00:11 Uhr

    von: Vio87

    Die Idee ist echt klasse! Man vereint zwei Arbeitsschritte in einem, was zum einen ein gründlicheres Ergebnis und zum anderen Zeitersparnis bringt! Warum ist man eigentlich erst jetzt auf diese Idee gekommen?! :)

  • 22.01.11 - 00:11 Uhr

    von: strudel_mit_hut

    Ich finde die Idee sehr gut. Statt sich entscheiden zu müssen, hat mein ein 2in1 Produkt! Und das bei einer wichtigen Sache wie Enthaarung! Klasse!

  • 22.01.11 - 00:13 Uhr

    von: gentinella

    ich bin sprachlos. echt .das ist eine geniale erfindung.

  • 22.01.11 - 00:13 Uhr

    von: velu

    Ein super Video. Das Epiliergerät scheint ja richtig super zu sein.

  • 22.01.11 - 00:14 Uhr

    von: Honigflocke

    Ich finde die Idee einfach super…man kann es nun endlich in einem Schritt machen was man sonst in zweien gemacht hat. Das bedeutet ein Preis und Zeitersparnis. Außerdem kann es einem Schussel wie mir nicht mehr passieren die Hälfte zu vergessen wenn man mal weg fährt…Jetzt würde ich nur noch gern testen ob das Ergebnis auch so toll ist.

  • 22.01.11 - 00:17 Uhr

    von: Noeli

    Hey Super,
    der Werbespot wirkt ja schon sehr einladend…
    Bin schon mal gespannt… vorallem wie irritiert die Haut dann noch ist…
    Freu mich aufs testen ;-)
    Schönen Abend an alle!

  • 22.01.11 - 00:18 Uhr

    von: Hanna89

    Finde ich total super, das spart doch echt Zeit.
    Bisher habe ich das immer awechselnd in regelmäßigen Abständen gemacht. Also eine Woche Epileirt andere wieder Rasiert, denn wenn ich nur alle 2 wochen epileire bekomme ich ganz raue Haut an den Beinen und das ist genauso störend wie Haare an den Beinen.
    Und dann die tatsache das der mit in die Wanne kann macht das ganze ja noch besser. ich Bade nämlich für mein leben gerne.

  • 22.01.11 - 00:21 Uhr

    von: Delayla81

    Die Idee ist wirklich super! Ich habe einen Epilierer von einer anderen Firma, aber der taugt nix…der erwischt nicht alle Haare, man muss warten, bis sie ewig lange sind, in der Badewanne kann ma nden auch nicht benutzen. Dann dauerts so ewig lange, dass ma nkein Bock mehr hat und den Rest weg rasiert…ujnd dann schneidet man sich.

    Der neue Epilierer von Braun kombiniert beides in einem..Epilierung und Rasur..und das Ganze kann man auch noch in der Badewanne machen..einfach nur Top… ich würde das Gerät echt liebend gerne testen.

  • 22.01.11 - 00:22 Uhr

    von: SusanB.

    Ich weiß noch nicht recht, was ich von dem neuen Gerät halten soll.
    Immerhin epiliere ich, um nicht rasieren zu müssen.

  • 22.01.11 - 00:23 Uhr

    von: anlesch

    Ich find die Kombi super, wenn sie auch wirklich so funktioniert, da ich sowieso nach dem Epilieren noch mal nachrasiert habe, weil immer einzelne Haare stehen geblieben sind.

  • 22.01.11 - 00:25 Uhr

    von: Annatiger

    Wenn das so funktioniert wie beschrieben, dann ist das für mich die eierlegende Wollmilchsau :-)
    Ich würde mich riesig freuen über eine Möglichkeit zum Test.

    MIt den bisherigen Epilier-Versuchen war ich nie wirklich zufrieden, weil immer ein paar Härchen stehen geblieben sind, da wäre die Kombi natürlich genial. Und dann noch anwendbar in meiner geliebten Badewanne *freu*

  • 22.01.11 - 00:29 Uhr

    von: LestariaNenia

    Ich frage mich, wie das mit dem Nachwachsen der Haare laufen wird, rasierte Haare wären bei mir nach 2 Tagen schon wieder lang genug um von diesem Epilierer erfasst werden zu können.
    Ideal wäre es, wenn ich so schneller zum Optimalergebnis gelangen zu können! Andererseits sind von mir per Hand gezupfte Haare meist nach 2 Wochen wieder da ;(

    Was mich einfach reizt ist die Möglichkeit in der Bafewanne zu epilieren, da ist es gleich entspannter.

  • 22.01.11 - 00:30 Uhr

    von: Athena21

    da haben die Haare keine Chance zu entkommen! :P

  • 22.01.11 - 00:30 Uhr

    von: schnucki484

    Super Idee. Vor allem bin ich schon gespannt wie es sich anfühlt, da ich bis jetzt noch nie epiliert habe. War immer ein wenig skeptisch wegen der Schmerzen beim Epilieren von denen man so hört. Bin deshalb bis jetzt bei der Nassrasur bzw. beim Entwachsen geblieben. Würde mich aber echt freuen dieses Produkt Testen zu können um mir somit selber einen Eindruck vom Epilieren zu verschaffen!

  • 22.01.11 - 00:32 Uhr

    von: Syrella

    So nun habe auch ich den Spot gesehen, komme gerade von der arbeit, und mein erster Weg war PC an und schnell zu trnd. Also wenn das Gerät hält was es, bzw dieser Spot, verspricht wäre es ein Traum!!! Ich hab schon viele Sachen ausprobiert um diese lästigen Haare wegzubekommen (Kalt- und Heißwachs, epilieren, Enthaarungscreme, nassrasieren) aber nichts davon ist richtig optimal. Mal reagiert die Haut mit Rötungen mal mit Pickelchen oder es bleiben Haare stehen und man darf nochmal anfangen. Ich persönlich warte schon gespannt, wie es weitergeht und ob das Gerät überzeugen kann.

  • 22.01.11 - 00:36 Uhr

    von: Trendsetter007

    Ich halte es für eine sehr gute Idee aus folgenden Gründen:
    Das gefummel mit dem Kabel des Epilierer ist immer echt schrecklich, zum einen ist immer alles verdreht, verkruschelt…. zum anderen ist das Kabel zu kurz, ich bräuchte eigentlich immer ein Verlängerungskabel um entspannt zu epilieren, bin ich aber immer zu bequem zu…
    Dann epiliere ich immer hier und da, weil sich ja überall noch Häärchen finden, das ist sehr Zeitaufwendig, unmittelbar danach rasiere ich nicht mehr. Nach einer Woche rasiere ich dann, wenn es schnell gehen soll oder aber, wenn ich ausreichend Zeit habe (was mit kleinem Kind nicht so wirklich der Fall ist), dann epiliere ich und dann wieder nach einer Woche entweder schnell mit Rasierer oder wenn Zeit vorhanden ist mit Epilierer usw..
    Vorteil von “2 in einem” ist m.E., dass es dann ja immer schnell geht, weil, was nicht wegepiliert wurde, wird gleich abrasiert, sehr praktisch.
    Toll finde ich auch, dass man den Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer unter der Dusche verwenden kann, denke da zwar eher an die Wanne….
    Aber werden die feuchten Haare dann auch so gut gegriffen vom Epilier-Teil wie trockene Haare??. Ich meine, dass bei meinem alten Epilierer darauf sogar hingewiesen wurde, dass Haut und Haare trocken sein sollten. Tja dafür bedarf es wohl eines Paxistests.
    Ich bin schon sehr gespannt auf den Theorieteil !

  • 22.01.11 - 00:39 Uhr

    von: Moel

    WOW!!!!!

  • 22.01.11 - 00:40 Uhr

    von: Ines31985

    Ich finde es tol, man epiliert seine Beine und die Haare, die man dabei nicht erwischt, rasiert man einfach weg. Endlich ein Weg für garantiert glatte Beine. Ich hoffe, ich gehöre zu den Glücklichen, die diese geniale Erfindung testen dürfen.

  • 22.01.11 - 00:40 Uhr

    von: Hippiebluemchen

    Der Spot alleine ist ja schonmal ziemlich eindrucksvoll… =)
    Bin wirklich gespannt, ob das Gerät auch so funktioniert, wie es beschrieben wird, da ich die Idee, epilieren und rasieren mit einander zu kombinieren wirklich cool finde… schließlich sind die Beine auch nach der Epilation nie vollständig glatt und es müsste eigentlich nachrasiert werden, um ein schönes Gefühl zu bekommen…
    Hilft diese Technik denn auch gegen eingewachsene Härchen? Mit denen habe ich nämlich grundsätzlich beim epilieren immer ein Problem…

  • 22.01.11 - 00:41 Uhr

    von: Syrella

    @karin65 ich glaube das sind keine Hautschuppen sondern Wassertropfen, zur Verdeutlichung, das das Gerät unter Wasser benutzt werden kann^^

  • 22.01.11 - 00:43 Uhr

    von: Julekind

    Boah!!! Ich bin nahezu sprachlos (und das will bei mir echt was heissen)! Die Idee ist kurzum genial, wenn sie auch 1:1 umsetzbar ist, umso genialer, hoffe ich kanns mal ausprobieren!!!!!

  • 22.01.11 - 00:43 Uhr

    von: PrincessPY

    Die Idee das beides endlich zu kombiniere, da hab ich schon ewig drauf gewartet.
    Denn ich muss zugeben, ich hab trotz des Epilierens immer kurz danach oder zumindest am gleichen Tag noch meine Beine rasiert um den optimalen Erfolg zu erzielen. aber ebenso wie meine Vorposterin frag ich mich, ob die nassen Haare auch so gut gegriffen werden.

    Meine Freundin hat einen dieser Nassepilierer und findet den auch ganz toll. ich mach mir da bei mir aber sorgen, sie hat im Gegensatz zu mir unkomplizierte Haut und auch nicht so störrisches Haar und auch nicht so einen starken Haarwuchs an den Beinen wie ich,
    Aber ich hoffe das Beste! Vielleicht wird das jetzt endlich meine Endlösung werden!

  • 22.01.11 - 00:51 Uhr

    von: filligirl

    Das würde ich gerne ausprobieren. Endlich glatte haarlose Beine, dass wäre super.

  • 22.01.11 - 00:52 Uhr

    von: dilaruta

    Die Idee ist genia und es sieht sehr zufrieden stellend ausl! da ich jedes mal nach dem Epilieren, rasieren musste um die Beine richtig glatt zu haben,würde ich mit den neuen Epilierer Zeit und vieleicht auch Nerven sparen:-) das wäre echt mein Ding :-)

  • 22.01.11 - 00:52 Uhr

    von: antoniah

    ich bin von der idee wirklich begeistert, da man auch bein epilieren nicht immer all härchen erwischt. auf diese art und weise erwischt man einfach alle auf einmal und muss sich nicht noch stunden damit aufhalten die restlichen haare zu entfernen. das geht einfach schneller und gründlicher
    LG

  • 22.01.11 - 00:55 Uhr

    von: franastacia

    Tolle, tolle Idee :) !!! Hätte eigentlich irgendwer schon mal früher drauf kommen können :D
    Es ist zeitsparend und nimmt auch den Leuten, die das Epilieren noch nicht ausprobiert haben vielleicht ein bisschen die “Angst” davor!

  • 22.01.11 - 00:58 Uhr

    von: tetelzinha

    Super die Idee, beides zusammen erledigen zu können. Bisher habe ich nicht alle Haare durch das Epilieren entfernen können und musste noch rasieren, bzw. waxen. Ich hoffe, dass ich zu den Testerinnen gehöre, die das Gerät auch ausprobieren können.

  • 22.01.11 - 01:03 Uhr

    von: Lilly27

    Toll Toll wirklich super idee,hoffe ich bin dabei
    lg

  • 22.01.11 - 01:05 Uhr

    von: menno111

    Ja, sieht wirklich sehr verlockend aus. ich warte gespannt auf weitere Info´s!

    lg

  • 22.01.11 - 01:05 Uhr

    von: Paulinche74

    Ich habe zwar noch nie epiliert aber ich kann mir vorstellen, dass mit einem herkömmlichen Epilierer nicht alle Haare erfasst werden konnten.
    Mit dem neuen Silk-épil ist das gewünschte Ergebnis sicher schneller zu erreichen. Selbst wenn einige Haare nicht epiliert werden konnten, schaffen die Klingen es auf jeden Fall.
    Ich bin sehr gespannt, was das Gerät alles zu bieten hat … und vor allem auf die Ergebnisse!

  • 22.01.11 - 01:07 Uhr

    von: Jeamy171

    Ich finde es eine sehr gelugende Idee, Das macht die sache einfacher. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses Gerät und freue mich, wenn ich es Testen darf. Ich hoffe es klappt auch alles mit dem Test :)

  • 22.01.11 - 01:09 Uhr

    von: JessicaStarlet

    Ich epiliere schon seit Jahren, und hatte immer das Problem, dass ich anschließend immer noch rasieren musste, da eben manche Haare übrig bleiben, und diese nerven. Also greift man noch zum Rasierer.
    Selbstverständlich ergibt sich daraus, dass man sich alle paar Tage so oder so rasieren muss, da diese rasierten Haare ja gleich wieder nachwachsen.
    Bei diesem Gerät wäre ja der Effekt super, weil man bei der nächsten “Säuberung” schon wieder Haare epiliert.
    Ich bin schon gespannt auf weitere Infos.

  • 22.01.11 - 01:15 Uhr

    von: malenkikoala

    oh wow das klingt ja echt super =)
    hoffe dass ich das testen kann um meine bisherigen epilier-zweifel und schlechten erfahrungen loszuwerden

  • 22.01.11 - 01:21 Uhr

    von: partyholic

    Ich finds echt eine super Idee.
    Gerade bei starkem Haarwuchs werden nicht alle Härchen auf einmal erwischt und somit hat man die größt mögliche Chance wirklich ein seidenglattes Ergebnis zu erreichen.

    Ich hoffe das ich es testen kann um Erfahrungen zusammeln und dem stetigen lästigen Haarwuchs, sowie einwachsenden Härchen ein Ende zu setzen.

  • 22.01.11 - 01:21 Uhr

    von: Bellarina

    Jetzt schon mal ein grooooßes Dankeschön an Braun und Venus für den Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer!!!
    Ein tolles Video, was die Vorfreude nochmal richtig anheizt!

    Ich fands auch gut, den 4-Wochen-Plan mal so dargestellt zu bekommen.

    Na mal sehen, was ihr noch schönes an Info für uns bereit haltet!

  • 22.01.11 - 01:23 Uhr

    von: bia19

    hey
    ich kenn mich wiegesagt mit dem epilieren nicht so gut aus, aber die idee von den rassiere und den epilierer find ich klasse.

    ich hab einmal den epilierer meiner schwester genommen.
    ich musste dann alles noch mal nach rassieren weil ich des mit den epilierer nicht hinbekommen habe.

    ich freu mich auf die weiteren infos =))))

  • 22.01.11 - 01:36 Uhr

    von: NinaPunktB

    Hmh. Ich kann so im Nachhinein nicht mehr feststellen, ob die Haare epiliert oder rasiert wurden. Mein erster Gedanke war: Da fehlt mir dann etwas die Erfolgskontrolle. Also das muss sich in der Praxis bewähren…

  • 22.01.11 - 01:42 Uhr

    von: vero21

    Da ich was das epilieren keine vorkenntnisse habe, aber mit dem rasieren sehr wohl, hoffe ich dass ich mir eine zeitersparnis daraus ziehen kann. also den venus benutze ich schon seit ein paar jahren, habe auch die verschiedenen klingen ausprobiert und war immer sehr zufrieden und bin nun total gespannt ob ich bei dem Braun test mit wirken darf…

  • 22.01.11 - 01:43 Uhr

    von: HanaMi

    Hi
    Ich habe schon öfters ‘versucht’ meine Beine zu epilieren aber leider hat das nicht so geklappt da mein Epilierer nicht alle Häärchen (schreibt man das so?) erfasst hat und ich so öfters über eine Stelle musste…. Dadurch war meine Haut stark gereizt und es haben sich lauter kleine Pickelchen gebildet :( danach hab ich das epilieren wieder aufgegeben…
    Der Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer sieht sehr vielversprechend aus… Eine sehr gute Idee :)
    Das Video sieht auch gut aus und macht einen sehr neugierig… Ich würde den gerne jetzt schon ausprobieren :D :D
    Bin mal gespannt welche Infos Ihr uns noch gebt :)

  • 22.01.11 - 01:47 Uhr

    von: ferociousfern

    Eine super Idee. Ich könnte mir gut vorstellen, dass die Kombination aus beiden Technologien auch gerade für die Konsumentinnen interessant ist, die vom Rasierer auf einen Eppilierer wechseln möchten. Eine vertraute Komponente kann den Unterschied bei der Kaufentscheidung machen.

  • 22.01.11 - 01:54 Uhr

    von: Arwen85

    …bin gespannt wie es weitergeht!

  • 22.01.11 - 02:19 Uhr

    von: agnes_1988

    super, dass man so echt ALLE haare entfernen kann. echt super!!!

  • 22.01.11 - 02:23 Uhr

    von: Hatschipuuh

    Spannung, Spannung, Spannung :D

    Das Produkt Scheint vielversprechen zu sein.
    Da kann man die Haarentfernung mit dem Laser, was sehr teuer ist und mehrer Sitzungen erfordert, mit dem Epilierer ensetzen und das besser und schneller.
    Bei den Resultaten muss man sich, dann nicht alle 2-3 Tage rasieren :D
    Freude :D
    Wünsche allen viel Glück….

    lg

  • 22.01.11 - 03:04 Uhr

    von: 20Levke10

    Mir gefällt die Vorstellung! :-) Beim epilieren bleiben bei immer einige Haare übrig und das ist kein schönes Gefühl. Wenn ich nur rasiere muss ich das fast täglich tun, wenn ich ein schönes Hautgefühl haben möchte. Mit dem neuen Braun Silk-épil 7 kann ich die Vorteile beider Enthaarungsmethoden kombinieren und erhalte so die besten und langanhaltensden Ergebnisse in kürzester Zeit (einem Schritt). Ich freue mich darauf! :-)

  • 22.01.11 - 03:04 Uhr

    von: sittykitty

    hört sich echt super an!
    ich muss gestehen ich bin noch eine epilierer-jungfrau! aber dieses gerät verführt mich schon fast! >.<
    lg

  • 22.01.11 - 03:11 Uhr

    von: Tajekam

    Hört sich gut an, bin aber etwas skeptisch, da mein bisheriger Epilierer immer erst drei bis viermal über die gleiche Stelle fahren muß, um alle Haare zu erfassen, würden dann ja beim ersten Mal ziemlich viele Haare wegrasiert werden die auch schneller nachwachsen. Aber wenn wie in dem Demovideo wirklich 80 Prozent beim ersten Mal weg wären wäre das super. Umso schneller wäre man ja fertig. Ich bin echt gespannt und hoffe ich komme in den Genuss das zu testen.

  • 22.01.11 - 03:16 Uhr

    von: MarianaPa

    Finde die Idee gut. Fuer mich stellt sich aber die Frage, wie es danach aussieht. Nach den 4 Wochen muss man weiter rasieren oder nur epilieren, oder beides? Sind dann die Haare weicher? Ich freue mich auf weitere Infos!
    Schoene Gruesse

  • 22.01.11 - 03:44 Uhr

    von: Loeschi

    Ein ansprechendes, anschauliches Bildmaterial. Wirklich gut gemacht. Wenn es so einfach und schnell geht, das wäre genial. Bin gespannt und froh dabei sein zu dürfen.

  • 22.01.11 - 04:10 Uhr

    von: Jellena63

    Hallo
    also eigentlich bin ich von der Idee ja auch begeistert, da man sich jede Menge Zeit beim epilieren spart, dadurch, dass man nich alle Haare “suchen” muss um sie zu erwischen.
    Wenn das wirklich so klappt, wäre ich total begeistert. Dennoch habe ich einige Zweifel, ob die Haare wirklich weniger werden, da man ja doch auch einige abrasiert die der Epilierer nicht erwischt und rasieren ist ja eher schlechter als epilieren.
    Ich glaube allerdings, dass gerade durch die zusätzliche Rasur das Hautbild wesentlich verbessert wird und man weniger eingewachsene Haare bekommt.
    Jedenfalls würde ich es super gerne im Selbstversuch testen, von der Idee des Produktes bin ich begeistert, die Theorie halte ich glaubbar, obs in der Praxis auch wirklich so klasse ist, wie es sich anhört, ich müsste es mal versuchen :-)

  • 22.01.11 - 04:36 Uhr

    von: Dana_ZH71

    Die Idee finde ich ganz gut, da man sich so wirklich viel Zeit spart und es nimmt mich wirklich wunder, wie das Hautbild und der Haarwuchs sich verändern… das Bildmaterial spricht mich auf alle Fälle an.

  • 22.01.11 - 06:04 Uhr

    von: Jeany1116

    ich finde diese Idee sehr gut! Bisher rasiere ich beim epilieren meistens noch nach, weil auch wenn man mehrfach über die Haut fährt, immer noch einige Häärchen übrig bleiben…wenn man beides in einem Schritt machen könnte spart das echt Zeit und ist unkompliziert :-) da ich zu meinem Epilierer auch den Venus-Rasierer schon benutze bin ich auch von dessen Qualität schon überzeugt, also wäre das beim neuen Silk-Epil echt ne gute Kombi!

  • 22.01.11 - 06:04 Uhr

    von: Vampircat

    Schon allein die Bilder fazinieren mich. Freue mich auf den nächsten teil

  • 22.01.11 - 06:25 Uhr

    von: Landrobbe

    Das Video ist gut gemacht. Bin gespannt, ob die Kombi aus Epilierer und Rasierer dann im Selbstversuch auch so funktioniert. Die Idee ist klasse :-)
    Vor allem spart es dann Zeit.

  • 22.01.11 - 06:36 Uhr

    von: Mifrie

    Die Kombination scheint die Perfektion zu sein …ich hoffe das dadurch auch die abgestorbenen Hautschüppchen nicht im Übermaß auf dem Bein bleiben, denn bisher musste ich nach dem Epilieren immer ein Peeling machen und tonnenweise Creme verwenden das meine Beine nicht “weiß-schuppig” aussahen.
    Wie sieht es mit der “Schneidgefahr” aus? Bisher verwendete ich einen Naßrasierer mit Schutz.

  • 22.01.11 - 06:44 Uhr

    von: uhlenbk

    Sieht prima aus, bin gespannt

  • 22.01.11 - 06:49 Uhr

    von: Ingrid1985

    Tolle Idee, da die Vorteile der beiden Methoden vereint werden.

  • 22.01.11 - 06:51 Uhr

    von: 6Gina8

    Epiliere schon länger, wenn die Kombination bessere Erfolge hat, wäre super. Den im Moment muß ich bei meinem alten Braun Epilierer immer öfters über die Stellen gehen das alles weg ist. Bei der Kombination könnte ich mir vorstellen, die Achselhaare (was im Moment ein No go! ist) zu versuchen.

  • 22.01.11 - 06:55 Uhr

    von: airisu

    das Video schaut super aus,
    das macht echt Lust zum Ausprobieren …
    die Erwartungen sind hoch ^.~

    ich kann nur nicht glauben,das ich “nur” so wenig epilieren soll.
    Grade im Sommer rasiere ich täglich,da ich die Härchen als wirklich unschön empfinde.

    ich würds echt gern selbst testen =D
    juuuuuu

  • 22.01.11 - 07:13 Uhr

    von: Sanni2406

    Das Video ist viel versprechend, bin mal gespannt wie es in Wirklichkeit ist. Ich habe bisher immer erst epiliert und dann nochmal nachrasiert und trotzdem konnte ich einen Tag später wieder rasieren, da ich einen sehr starken Haarwuchs habe. Und wenn man das jetzt sogar wärend des Badens machen kann, finde ich das super, so hat man viel Zeit gespart. Meine Haut war danach immer gereizt, ob das wegfällt? Wie sieht es mit der Pflege danach aus?

    LG Susanne

  • 22.01.11 - 07:14 Uhr

    von: justiz

    Ich finde die Idee von der Kombination epilieren und rasieren super! Das Vidoe macht richtig Lust, es auszuprobieren! Bisher hatte ich nach dem Epiliieren mit meinem alten Gerät häufig Probleme mit trockenen Hautschüppchen und musste sehr viel cremen. Ich würde mich ganz toll freuen, zu den Testerinnen gehören zu können, um zu sehen, wie der neue Dual-Epillierer sich macht!!!

  • 22.01.11 - 07:17 Uhr

    von: tuttibaer

    Mich würde interesieren, wie oft der Rasierer Aufsatz gewechselt werden muss und wie teuer der Spaß dann wird? Gute Venus Klingen kosten ja so schon ein kleines Vermögen…

  • 22.01.11 - 07:23 Uhr

    von: soaski

    Das Viedeo ist gelungen. Ob es in der Praxis genauso aussieht, da lasse ich mich gerne überraschen. Auch mich interessiert der preis für die Aufsätze.

  • 22.01.11 - 07:25 Uhr

    von: luckenstein68

    Find ich eine super Idee.Da man beim Epilieren nicht alle Haare erwischt,muß der Rasierer ran.Und beides in einem Gerät-tolle Sache!
    Bin schon echt gespannt auf’s Probieren.Mit bisherigen Epilierern hab ich nicht so gute Erfahrungen gemacht…..

  • 22.01.11 - 07:27 Uhr

    von: toaoe

    Der Preis stand doch irgendwo schon, also ich bin der Meinung ein neuer Aufsatz kostet 6,99€. (Zu 100% wares es unter 10€)

  • 22.01.11 - 07:42 Uhr

    von: killabarbie

    Das schließe ich mich meinen Vorrednern an!! Wirklich informatives Video! Ich bin auch gespannt, wie sich die beiden Funktionen von Epilieren und Rasieren vereinen werden!!

  • 22.01.11 - 07:46 Uhr

    von: stern102

    das sieht echt interessant aus.
    ich denke die beine sind dann wirklich auf lange zeit glatt.

  • 22.01.11 - 07:49 Uhr

    von: Waldbeere

    Das ist großartig, ich denke es ist ein gutes duales System was Braun da entwickelt hat. Zudem interessiert mich das Nassepilieren auch sehr..

  • 22.01.11 - 07:50 Uhr

    von: Tajeto

    Auch ich möchte den Vorschreibern anschließen. Soweit ich das in Erinnerung habe (ist halt schon sehr lange her) mußte man danach immer noch mit dem Nassrasierer nacharbeiten. Die Mamis werden mir recht geben, dass die Zeitersparnis gerne für was anderes genutzt wird :-)

  • 22.01.11 - 07:50 Uhr

    von: Marika74

    Ich bin schon gespannt, wie die Praxis ist. Das Video ist sehr gut gelungen und ich freue mich wenn ich es persönlich ausprobieren kann!!

  • 22.01.11 - 07:56 Uhr

    von: Jen205120582

    Hi Leute, ich glaube jetzt macht Epilieren endlich Sinn…und man erwischt auch die kleinsten Härchen :-) Freue mich, aufs ausprobieren!

  • 22.01.11 - 08:02 Uhr

    von: Doro97

    Wow, ich bin echt begeistert! Wäre toll, wenn ich ihn testen dürfte…

  • 22.01.11 - 08:10 Uhr

    von: gwenny20

    Gerade Frauen, die einen sehr ausgeprägten Haarwuchs haben, werden aufatmen!
    Kann man denn auch z. B. die Bikinizone und das Gesicht mit Braun Silk-epil 7 enthaaren?
    Wenn ja, würde ich einen Hinweis in dem Viedeo geben, da das den Epilierer noch aufwertet!

  • 22.01.11 - 08:15 Uhr

    von: choni

    Geniale Idee! NUR Rasieren konnte ich noch nie, denn da reagiere ich allergisch! Aber die Resthaare wegrasieren ist ja mal ne echt klasse Idee!
    Kann man dann spaeter nur epilieren ohne Rasieraufsatz?

  • 22.01.11 - 08:15 Uhr

    von: Keksili

    Das ist ja wirklich ein geniales System. =)

  • 22.01.11 - 08:33 Uhr

    von: AYNiemann

    Die Idee ist echt super! :)
    Ich frag mich grad, ob man die Klingen auswechseln kann?

  • 22.01.11 - 08:33 Uhr

    von: maxinala

    wenn das wirklich so funktioniert wie das video zeigt, dann ist es echt super. ich hoffe ich schaffe nach dem teorieteil den test das ich echt testen kann.

  • 22.01.11 - 08:35 Uhr

    von: michilinchen

    Diese Kombination nenne ich wirklich mal Weiterentwicklung! Bin schon ganz gespannt, ob er dann auch das hält was er verspricht. Momentan habe ich daran noch keinen Zweifel ;)

  • 22.01.11 - 08:37 Uhr

    von: Schnecksche1

    @doreen80 das nennt man Wundermaschine :-)

    Ich hab das Video Au gesehen, ich frag mich nur warum hier einige noch nicht verstanden haben wie es funktioniert im Projektfahrplan würd alles super beschrieben und im Video Au nochmal gezeigt.

    Ich selbst finde die Idee Klasse und vorallem mal wirklich gut durchdacht und da ich zur Zeit jeden Tag rassiere macht es mir Au nix aus jede Woche zu epillieren, damit hab ich ja schon weniger arbeit für ein schöneres Ergebnis :-)

  • 22.01.11 - 08:40 Uhr

    von: vannihasi

    Absoulut klasse, ich habe früher immer epiliert und mich geärgert, wenn ich nicht alles erwischt habe und trotzdem nochmal nachrasieren musste. Das hat mich dann vom Epilieren wieder weggebracht, weil es der doppelte Aufwand war. So hätte ich alles in einem erledigt. Super ;-)

  • 22.01.11 - 08:42 Uhr

    von: RedSenna

    Ich finde die Idee genial, Rasur und Epilatur zu vereinen. Das verringert wahrscheinlich auch die Gefahr von ein wachsenden Haaren. oder? *grübel*

  • 22.01.11 - 08:42 Uhr

    von: he_is_the_limit

    Ich finde, das ist eine super Sache! zuerst das Epilieren, damit nicht mehr viel von den Haaren übrig bleibt und direkt im Anschluss den restlichen Verblieben den Kampf mit der Rasierklinge ansagen. Super Idee, ich würde mich riesig freuen den zu testen!

  • 22.01.11 - 08:44 Uhr

    von: Tomcat5

    Die 4-Wochen-Animation wirkte überzeugend!
    Allerdings bin ich noch kritisch, was den Abstand zwischen Epilierer und Rasierer betrifft. So ist es fast noch mehr Rasieren als Epilieren.
    Meist erwischt der (normale) Epilierer beim ersten “Durchgang” nicht alle Haare und man geht noch einmal drüber. Beim neuen Braun werden durch die direkt darauffolgende Rasierklinge alle übrigen Haare direkt gekürzt, sind also nicht wirklich mit der Haarwurzel entfernt.
    Ich bleibe kritisch und lasse mich gern im Projekt überzeugen. ;)

  • 22.01.11 - 08:46 Uhr

    von: ChrisTINE0425

    Das Video ist super, da bekommt man gleich Lust auf eine Epilation! Und die Hoffnung, dass es nicht allzu weh tut, besteht noch immer ;-)

  • 22.01.11 - 08:46 Uhr

    von: Mariposa21

    wow.. das sieht klasse aus, prima Idee. Bin schon sehr gespannt und kann es kaum abwarten den Dual Epilierer selbst auszuprobieren ;-)

  • 22.01.11 - 08:48 Uhr

    von: pia1004

    ich finde das super, dass gleichzeitig die zurückbleibenden Haare rasiert werden. ich epiliere mit einem normalen Epilierer und habe das problem das immer welche stehen bleiben. das erledigt sich ja mit dem neuen Epilierer.

  • 22.01.11 - 08:48 Uhr

    von: Piwi2508

    Ich epiliere schon sehr lange und fand es auch immer nervend das trotzdem immer noch Haare stehen bleiben und mann entweder 3-4 Tage hintereinander epilieren muss oder halt zusätzlich rasieren. Da ich sehr empfindlich bin und es selbst bei Rasierklingen mit Schutz geschafft habe mit zu schneiden, bin ich sehr gespannt auf die kleine Wundermaschine. Ich habe mir letztes Jahr bereits den 7 wet & dry von Braun geholt. Ist schon gar kein vergleich mehr zu den früheren Geräten. Nun hoffe ich der neue ist noch mal ne Steigerung und ich gehöre zu den glücklichen die ihn testen dürfen. :-)

  • 22.01.11 - 08:49 Uhr

    von: AngeliqueE

    eine hervorragende idee endlich was frisches auf dem markt
    ein talentierter rasierer epelierer … eine gut durchdachte idee

  • 22.01.11 - 08:51 Uhr

    von: zelja

    es ist einfach nur super..bin schon gespannt,hab auch immer das problem mit rasieren..hoffe ich darf es testen…lets go!!!

  • 22.01.11 - 08:55 Uhr

    von: Charliechan

    Ich schließe mich meinen Vorrednern an, ich finde die Idee auch super! Ich kann mir vorstellen, dass so die Haut auch wirklich haarfrei und glatt wird und nicht immer kleine Härchen stehen bleiben :)

  • 22.01.11 - 08:58 Uhr

    von: Tinator1990

    Es sieht auf jeden Fall schon mal sehr effektiv und einfach in der Handhabung aus. Der große Vorteil wird sicher die Anwendung unter Wasser sein. Und das man erst nach 4 Wochen das “perfekte” Ergebnis erzielt, ist für mich kein Nachteil, schließlich ist der Langzeiteffekt was gutes! ;)

  • 22.01.11 - 08:59 Uhr

    von: zausel1993

    bin immer noch skeptisch, wie der Epilierer mit dem Rasiergel/-schaum zurecht kommen soll. Stell mir das einerseits als eine große Sauerei mit verklebten Pinzetten vor, andererseits schwierig für das Gerät, glitschige Härchen zu erfassen…. Außerdem teile ich die Bedenken von vielen hier, dass durch den Rasierteil schnellerer Haarwuchs entsteht, den der Epilierer aufgrund der Kürze dann nicht erfasst. Na, ich lass mich überrsaschen!

  • 22.01.11 - 08:59 Uhr

    von: Hanna11

    Bei der Enthaarungscrem heißt es immer, dass man direkt nach der Enthaarung keinen Rasierer benutzen soll, erst wieder nach 24 Stunden.
    Ist das beim Epilierer nicht so?

  • 22.01.11 - 08:59 Uhr

    von: Fredde

    Also ich finde diese Kombination traumhaft:-)
    Man kann direkt starten und muss nicht erst einige Tage warten, bis die Haare etwas länger sind. Das ist wirklich super. Zudem ist es super, dass ein Rasierer integriert ist. Es bleiben immer einige Haar über und diese müsste man mit einem zweiten Gerät entfernen. So spart man nicht nur Zeit sondern auch ein Gerät.

    Super!!!

  • 22.01.11 - 09:00 Uhr

    von: steffchen3010

    Da ich den Vorgang des reinen Epilierens viel zu schmerzhaft fand, bin ich der guten alten Nassrasur treu geblieben. Allerdings hat man bei ihr eben nur einen eingeschränkten Effekt – dass nach wenigen Tagen bereits wieder die Haare sichtbar sind. Das Epilieren mit dem Nassrasieren zu verbinden klingt daher für mich tierisch spannend und ich würde es unheimlich gerne mal ausprobieren. ;-P

  • 22.01.11 - 09:01 Uhr

    von: Babyschweinchen

    Ich finde auch, dass das eine gute Kombination ist und hoffe,dassdas Gerät hält, was es da verspricht. Das Video ist auch sehr ansprechend geworden und würde mich zum kauf motivieren.

  • 22.01.11 - 09:08 Uhr

    von: puppensusi

    Das sieht doch vielversprechend aus. Ich rasiere ja bisher auch nur. Aber so in Kombi Epilieren und nassrasieren sofort hinterher, dass finde ich total spannend.

  • 22.01.11 - 09:08 Uhr

    von: Leander.A

    Ich stand bisher solchen Geräten eher skeptisch Gegebnüber. Aber das Video sieht sehr vielversprechend aus und der Rasierer scheint praktisch und schmerzfrei zu sein

  • 22.01.11 - 09:08 Uhr

    von: kruschy

    Wow das sieht ja wirklich gut aus.
    Ich hoffe ich bekomme die Gelegenheit zu testen, ob er hält, was er verspricht. Ich bin gespannt, ob der Silk-épil, dann auch wirklich mehr epeliert also rassiert!

  • 22.01.11 - 09:09 Uhr

    von: MrsChocoholism

    Also ich finde die Idee super :) Ich hoffe, dass das im Test auch so funktioniert (in den 4 Wochen) , wie beschrieben :)

  • 22.01.11 - 09:10 Uhr

    von: Jule.H

    Jetzt kann ich nur hoffen, dass ich Testerin werde, um dann den einfachen Venus-Nassrasierer irgendwo weit hinten in den Badezimmerschrank zu verbannen.

  • 22.01.11 - 09:12 Uhr

    von: Kasia_2010

    Also in der Theorie sieht es super aus…bin gespannt wie es in der Realität aussieht…

  • 22.01.11 - 09:12 Uhr

    von: Sabrina0105

    Ich finde das klingt überzeugend, ich kann mir sehr gut vorstellen, wie die Wirkung sein wird. Positiv ist auch, dass keine direkte 100%ige Wirkung versprochen wird. Sondern dargestellt wird, wies in Wirklichkeit laufen wird.
    Selten in der Werbeindustrie. Daher: TOP ich freue mich schon riesig auf dieses Projekt!

    Alles Liebe

  • 22.01.11 - 09:13 Uhr

    von: andy2408

    Da bekommt man direkt Lust auf testen. :-)

  • 22.01.11 - 09:13 Uhr

    von: Nicole_27

    Guten Morgen @all

    also ich finde es ne klasse Idee — dass es sowas gibt und ich würde mich auch freuen wenn ich dabei sein koennte –
    denn ich muss zugeben — ich absoluter Neuling was das Epilieren angeht –
    bisher hab ich mich immer rasiert und ich denke die meisten werden mir zustimmen — dass man kein gutes Ergebnis mit rasieren erreicht sondern aller 2 Tage neu rasieren muss — und meist hat man dann Probleme mit eingewachsenen Haaren ;-(

  • 22.01.11 - 09:15 Uhr

    von: kleks

    Man darf gespannt sein ;-)

  • 22.01.11 - 09:16 Uhr

    von: kleks

    PS: Ich bin insbesondere gespannt, wie sich das Rasiergel mit dem Epilierteil verträgt bzw. wie der Teil sich dann reinigen lässt.

  • 22.01.11 - 09:16 Uhr

    von: jklmjojo

    Das Video wäre auch ohne untertitel einfach zu verstehen gewesen, Also macht euch keine gedanken man hat probleme damit das dies in englisch war freue mich riesig hier dabei zu sein

  • 22.01.11 - 09:16 Uhr

    von: lala2005

    Bin auch in der Testphase dabei, wie schön. Der Film sieht doch echt vielversprechend aus. Beides in einem und auch noch unter Wasser einsetzbar. Mal schauen, was wir heute Abend für neue Informationen bekommen

  • 22.01.11 - 09:20 Uhr

    von: SchoettlerBianca

    Hallo,

    ich habe bisher nur naß rasiert und noch keine Erfahrung mit dem Epilieren, bin gespannt darauf, wie beides zusammen wirkt!

  • 22.01.11 - 09:20 Uhr

    von: jeje1

    also getestet habe ich das auch noch nicht.aber ich kann mir vorstellen das es wirklich super ist :-)

  • 22.01.11 - 09:22 Uhr

    von: Anubia

    bislang habe ich zwar beides angewandt aber nie in einem. Entweder, oder eben .. wenns schnell gehen sollte zack rasiert und wenn ich ausgiebig Zeit für mich habe wird epiliert… aber das Gerätchen hier wär eine echte Inovation. und auf die Verträglichkeit mit dem Rasiergel bin ich auch gespannt in Sachen Reinigung

  • 22.01.11 - 09:23 Uhr

    von: cybermaus1976

    Ich kann mir vorstellen, das es zusammen richtig gut wirkt und das Ergebnis super ist. Mich würde nur interessieren ob es wirklich nicht weh tut….

  • 22.01.11 - 09:23 Uhr

    von: Meerle

    Ich denke, dass ist klasse..bislang braucht man ja zum epilieren immer etwas Zeit, bis man wirklich alles weg hat.

  • 22.01.11 - 09:25 Uhr

    von: zwillingsma

    Super, die Idee. Mich nervt es immer,d ass nach dem Epilieren ich das Gefühl habe, dass es nicht wirklich etwas gebracht hat, da die Haut immer noch nicht richtig glatt ist.

  • 22.01.11 - 09:25 Uhr

    von: Ilsebill

    Mit Interesse habe ich mir gerade eurer kurzes Filmchen angeschaut!
    Ich muss sagen, als ich von dem Produkt erfahren habe, war ich einfach nur überrascht und verdutzt! Kann das funktionieren?? Aber nachdem ich mir das Video angesehen habe, habe ich schon eine etwas genauere Vorstellung von dem Produkt und wie es arbeitet. Jetzt frage ich mich, warum niemand zuvor auf diese Idee gekommen ist!?! Bisher habe ich sowohl rasiert als auch epiliert. Aber in Kombination??
    Man darf gespannt sein!
    :-)

  • 22.01.11 - 09:32 Uhr

    von: glubbschi21

    Ich habe gerade total begeistert euer Filmchen angeschaut. Ich finde es toll meine beiden Lieblingsprodukte in Sachen Haarentfernung vereint zu sehen. Was mich interessieren würde, wäre ob man das Rasierteil auch entfernen kann, falls man mal Lust auf Trockenepilation hat?

  • 22.01.11 - 09:32 Uhr

    von: Glam_Noire

    Zeitsparend und wenig Aufwand, dazu noch glatte Haut..was will man mehr!?

  • 22.01.11 - 09:33 Uhr

    von: Sachsen1

    Nach dem kurzen Film bin ich sehr darauf gespannt, es selbst auszuprobieren. Coole Sache!

  • 22.01.11 - 09:33 Uhr

    von: ninchen110

    Das ist mal ne tolle Idee – da hat man nur einmal Schmerzen :-)

  • 22.01.11 - 09:37 Uhr

    von: Ghanistanteno1

    ich bin absolut gespannt wie sich die epilation damit wohl anfühlt. mein gott endlich länger schöne glatte beine – ein traum wird wahr!!!!! :)

  • 22.01.11 - 09:39 Uhr

    von: Sea85

    Das ganze klingt in der Theorie sehr gut! Ich würde das gerne mal in die Praxis umsetzen!

  • 22.01.11 - 09:39 Uhr

    von: 82anka

    Toll das sieht sooo einfach aus, Rasiere mir immer dir Beine mit einweg Rasierer, und dann sind sie am ende zu bulutig aber das ist ja eine super toll kombi wobei man noch ein super ergebnis erzielt. :)

  • 22.01.11 - 09:41 Uhr

    von: Christina245

    Auch ich finde die Idee wirklich gut und bin gespannt, ob das in der Praxis wirklich so gut anwendbar ist! Auch der Film ist klasse und lädt zum testen ein! ;-)

  • 22.01.11 - 09:41 Uhr

    von: Romsi25

    Sieht sehr interessant aus. Hab vorher noch nie epiliert, aber jetzt bin ich auch schon gespannt!

  • 22.01.11 - 09:45 Uhr

    von: celinje

    Die Idee finde ich nicht schlecht. Bin gespannt, ob auf Dauer ein positives Ergebnis gibt. Die kleine Härchen nerven teilweise ganz schön.

  • 22.01.11 - 09:45 Uhr

    von: Csamsens

    Danke für den Testfilm. Ich muss sagen, dass sieht zum Einen sehr einfach aber auch zum Anderen wenig schmerzhaft aus als das “herkömmliche epilieren”.
    Ich denke, dass ist DER DURCHBRUCH in der Geschichte der Haarentfernung. Hoffentlich darf ich beim Testen dabei sein!

  • 22.01.11 - 09:45 Uhr

    von: katjae

    Die Idee ist super und wenn das wirklich so gut klappt wie es in dem Video gezeigt wird,werden bald alle Frauen mit super gut Eplierten,Rasierten Beinen unterwegs sein

  • 22.01.11 - 09:47 Uhr

    von: Moonlightkatrin

    nachdem ich nun das Video angeschaut habe, ist mir auch klar, wie das ganze funktionieren soll, in der Theorie hört sich das ganz gut an beides gleichzeitig zu nutzen. Ich epiliere nun schon seit ca. 10 Jahren und ich würde g