Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer.

Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer

01.03.11 - 12:02 Uhr

von: wumble

Den neuen Silk-épil 7 Dual Epilierer gemeinsam bekannt machen.

trnd-Partnerin timba hat den Dual Epilierer ihren Mädels bei einem Sauna-Abend vorgestellt, trnd-Partnerin mamatilu die Wartezeit beim Arzt dazu genutzt, über den Epilierer zu sprechen und trnd-Partnerin AnnaChristin hat dem Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer einen Beauty-Nachmittag gewidmet.

Und dann gab es vergangene Woche noch den ersten Obstepilierversuch von trnd-Partnerin hope0205. Eine spitzen Idee um – beispielsweise an Beauty-Nachmittagen und Sauna-Abenden – Sanftheit und Gründlichkeit zu demonstrieren und den Silk-épil 7 Dual Epilierer von Braun Freunden und Kollegen zu zeigen:

Der Kiwi-Epilierversuch von trnd-Partnerin hope0205.

Der Kiwi-Epilierversuch von trnd-Partnerin hope0205.

[...] da ich leider erst heut Abend in die Wanne kann um zu testen, musste jetzt die arme Kiwi dran glauben die sah so schön behaart aus .. und siehe da, der Epilierer macht ohne Rasieraufsatz daraus eine Kiwi, so glatt wie ein Baby popo!! Ich hoffe man kann es auf den Bildern gut erkennen, die Schale der Kiwi wurde nicht verletzt, alles bestens! ich bin begeistert!
trnd-Partnerin hope0205

@all: Wie macht man den Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer bei Freunden und Kollegen bekannt?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 01.03.11 - 12:30 Uhr

    von: Lyrian

    meiner erfahrung nach am besten durch vorführen ;)
    das schreckt die “angsthasen” nicht ab und zeigt bestens, was der epi kann und was nicht :)

  • 01.03.11 - 13:09 Uhr

    von: Pappel

    Ja.. Vorführen bzw zeigen und “fühlen lassen” der Ergebnisse. =) Manchmal weiß man aber auch, dass derjenige mit seiner jetzigen Enthaarungsweise unzufrieden ist und dann ist es natürlich ganz einfach die neue Innovation ins Gespräch zu bringen und das Interesse zum Testen zu wecken =)

  • 01.03.11 - 13:18 Uhr

    von: Jezzy007

    Da hatte hope0205 eine geniale Idee- sehr cool und um zu demonstrieren wie gut es funktioniert kann man die eigenen Beine ja nicht zeigen…

  • 01.03.11 - 13:29 Uhr

    von: mamatilu

    Bei mir hat das fühlen lassen und auch das ausprobieren lassen gut funkioniert ;-)

  • 01.03.11 - 13:39 Uhr

    von: Deci

    Die Idee mit der Kiwi finde ich total lustig, das fürhe ich das nächste mal auch vor :-)
    Naja, wie mache ich das bekannt? Ganz einfach: wenn meine Mädels da sind, dann benutzen die ja schließlich auch mein Bad und dort steht der tolle Dual Epilierer halt an prominenter Stelle rum. Das dauert keine 5 Minuten, dann kommt eine aus dem Bad gelaufen und fragt nach ;-)
    Ansonsten freuen sich meine Freunde auch immer, wenn ich was neues weiß und einfach so im Gespräch beim Kaffeeklatsch damit rausrücke.

  • 01.03.11 - 13:45 Uhr

    von: trisch

    Die Idee mit der Kiwi ist klasse,und die schreit auch nicht vor Schmerzen *gg* Kann also kein abschreckendes Beispiel sein.
    Ne Spaß beiseite,jede Frau kann sich epilieren wenn sie es ein paar man gemacht hat,dann tuts auch nicht mehr weh

    Am besten führt man es an seinen eigenen Beinen vor,dann werden die Mädels schon so neugierig das sie es auch wollen :-)

  • 01.03.11 - 14:48 Uhr

    von: Ramona110

    Ich schick die Mädels in mein Badezimmer, und dann lass ich die nicht mehr raus, bis sie zumindestens getestet haben. Nach dem ersten Schock stellt sich raus: ist ja gar nicht so schlimm! So hab ich meine beste Freundin dazu gebracht, ihre Beine zu epilieren! Katarina, verzeih mir, aber jetzt hast du die glattesten Beine, die Männer sich vorstellen können….

  • 01.03.11 - 15:01 Uhr

    von: NothingToLoose

    Das mit der Kiwi ist wirklich eine tolle Idee… Aber bei meinen Mädels hat bislang allein das Gefühl der glatten Beine genügt… Ein verlängertes Wochenende in Hamburg… Und während die anderen rasieren mussten, blieben meine Beine wunderbar glatt :-)
    Einfach toll der Silk-épil 7 :-)

  • 01.03.11 - 15:57 Uhr

    von: MariaGruender

    die idee mit der Kiwi ist ja echt mal einfallsreich :) *DaumenHoch*

  • 01.03.11 - 16:08 Uhr

    von: leolady

    Das mit der Kiwi ist wirklich lustig :-)
    Ich habe auch schon einen spontanen Mädelsabend gemacht (obwohl es kein Abend war^^) Und eine freiwillige Freundin hat sich für den Selbstversuch geopfert. Durch Vorführen und selber machen nimmt man den Mädels das “ich hab so Angst vor den Schmerzen”-Gefühl!
    Und natürlich selber seine glatten Beine vorführen :-)
    LG

  • 01.03.11 - 16:41 Uhr

    von: xandria

    Die arme Kiwi *gg*
    ist zwar ne coole Idee, aber ich denke mal die Kiwi lässt sich einfacher enthaaren wie Menschenhaare ;)

  • 01.03.11 - 18:24 Uhr

    von: Anita1985

    sorry das ich der boo mann bin aber den kiwi testversuch hatte ich bereits auf einer anderen seite mit einem anderen Gerät gesehen.
    aber ansonsten nich schlecht.

  • 01.03.11 - 19:03 Uhr

    von: lara777

    Ich erzähle auch all meinen Mädels, dass ich hier mitmachen darf und erzähle ihnen dann vom neuen Epilierer. Einige wollten ihn dann schon von alleine ausprobieren, was im Laufe der nächsten Tage und Wochen erledigt wird und den anderen habe ich ihn dann bei mir Zuhause gleich vor die Nase gehalten. Ein Gläschen Wein hat geholfen, die Angst fallen zu lassen.
    Es gibt aber eben noch viel zu viele Angsthasen. Selbst als ich letztes Jahr mit einer Freundin im Urlaub war und sie sich täglich rasiert hat und ich nur einmal epiliert habe, konnte ich sie nicht überzeugen.

  • 01.03.11 - 22:42 Uhr

    von: karolinchenhi

    das ist ja mal ne total witzige idee!
    wie die tomate-zahnbürsten-werbung könnte die kiwi zum neuen “werbegesicht” fürs epilierern aufsteigen.
    bleibt nur die frage, hast du den aufsatz wieder sauber bekommen??

  • 01.03.11 - 23:20 Uhr

    von: eunalem

    Finde ich klasse mit der Kiwi ;-)

  • 02.03.11 - 01:02 Uhr

    von: livanur

    Echt lustig mit der Kivi ,ich wäre nie auf die idee gekommen ein Kivi zu Epilieren :-)

    bei mir werden die Beine und Achsel von Verwandten ,Kollegen und Freunden leiden :-) , von dem ich von dem meisten gehört habe das es gar nicht so schmerzhaft ist ,als es gesagt worden ist

  • 02.03.11 - 01:07 Uhr

    von: Stefberge

    ich finde vorführen und fühlen lassen ist immer noch der beste weg jemanden zu überzeugen und dann erst selbst ausprobieren lassen.

  • 02.03.11 - 10:21 Uhr

    von: lucyfair

    wow, die arme Kiwi…hat sie wohl gelitten? ;) ist aber echt eine tolle Idee!!!

  • 02.03.11 - 10:21 Uhr

    von: schneewitche

    Das ist ja der Hammer mit der Kiwi :-) hihihi
    Ich finde man kann es am besten verbreiten indem man auch mal seine Beine auspackt und Freundinnen oder dergleichen anfassen lässt. wEnn man dann auch noch sagt, das vor 5 oder 6 Tagen epiliert wurde scheinen immer alle ganz beeindruckt und wollen mehr wissen.
    Also da hoffen wir doch jetzt mal auf den frühling und ein paar Röcke.

  • 02.03.11 - 10:35 Uhr

    von: Schnatterine

    Ich habe einen kleinen Beautyabend veranstaltet. Freiwillige waren schnell gefunden. ;)
    Habe auch schon alles ausführlich in einen Gesprächsbericht geschrieben aber leider kam eine Fehlermeldung (wegen der Fotos?) und schwupps, der gesamte Bericht war weg! *grml*

  • 02.03.11 - 12:55 Uhr

    von: LizaMcTest

    Ich hab im Fitnessstudio davon berichtet und viele interessierte Mädels mal mein Bein anfühlen lassen ;)

  • 02.03.11 - 13:23 Uhr

    von: sa246

    Ich berichte viel online (z.B. über ICQ, studivz, Facebook etc.), weil dort viele Freunde die Infos bekommen.
    Wenn ich mich dann mit Freunden etc. treffe, erzähle ich ihnen noch davon und sonst dürfen sie das Gerät natürlich auch ausprobieren, wenn sie möchten (allerdings haben die meisten bisher leider doch etwas Angst davor…)

  • 02.03.11 - 14:35 Uhr

    von: conny0987

    natürlich finde ich es am besten wenn sie es selber testen wollen… ansonsten zeige ich meine beine bzw. arme. wenn ich abends unterwegs bin, dann red ich oft über das projekt. somit finde ich immer wieder interessierte oder auch “Angsthasen”, die es nicht testen wollen.

  • 02.03.11 - 16:23 Uhr

    von: destitute

    Meinen Freundinnen habe ich natürlich schon von diesem Projekt erzählt, wie ich noch begeistert darauf gewartet habe, dass der Epilierer per Post den Weg zu mir findet. Deswegen wollen sie natürlich alle auf dem Laufenden gehalten werden und ich erzähle sehr gerne von meiner tollen glatten Haut :D
    Vorgeführt habe ich den Epilierer leider noch nicht vielen, weil ich durch mein Studium die wenigsten regelmäßig live sehe. Aber mein Freund darf jeden Abend testfühlen, ob schon was nachwächst :)
    Leuten, mit denen ich nicht sooo gut befreundet bin erzähle ich von dem Projekt, wenn ich weiß, dass sie auf der Suche nach einer guten Enthaarungsmöglichkeit sind, oder wenn wir sowieso auf so ein Thema zu sprechen kommen – ich will ja nicht aufdringlich sein und ungewünschte Werbung machen, dass kommt finde ich nicht so gut.
    Aber ich finde die Idee mit der Kiwi total lustig und genial!!!!

  • 02.03.11 - 18:40 Uhr

    von: Nina1984x

    Selber testen hat den qualitatisvten Wert – ganz klar. Aber das geht ja nicht immer – auch ganz klar.
    Ich erzähle zuerst immer kurz von den 3 Highlights, die mich zu Anfang auch am meißten interssiert haben und das sind:

    - das kleine Smartlight, um wirklich die kleinsten Härchen zu erkennen!
    - die intregierte Nassrasurklinge, die zur optimale “Kinderpopo Glattheit” führt!
    - Die Wasserresistenz des Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer. Ganz einfach und bequem mit in die Wanne oder Dusche nehmen und sich pflegen.

    Bei deisen Aussagen hab ich bis jetzt immer die Neugier geweckt, bzw. kamen Fragen dazu und es wurde Interesse gezeigt.
    Vom “Ich will den gerne mal testen” , “da haben die sich ja mal wieder was Neues einfallen lassen” bis zum “wie teuer ist der Silk-épil 7 Dual Epilierer.

  • 02.03.11 - 22:08 Uhr

    von: kristinmerker

    DIE ARME KIWI !!!

  • 03.03.11 - 06:45 Uhr

    von: sate85

    Das mit der Kiwi ist wirklich zum Schreien. Hab leider nur die goldenen Kiwis zu Haus, die haben keine Haare ;.-)
    Hab auch mit meinen Mädels nen Beautyabend gemacht und fleißig epiliert. Schon das Äußere des Silk Epil 7 Dual hat neidische Blicke hervorgerufen und nach dem Testen hieß es dann : “Den will ich auch haben”! Also, ein voller Erfolg!

  • 07.03.11 - 17:30 Uhr

    von: aneezas

    Wow!! das funktioniert ja auch bei Kiwi :-)

  • 08.03.11 - 11:56 Uhr

    von: kinderkinderkinder

  • 08.03.11 - 21:46 Uhr

    von: devotionaldoctor

    Ich finde die Kiwi Idee auch super!