Der trnd Projektblog: Hier gibt’s die aktuellen Projektnews und Diskussionen rund um das trnd-Projekt mit dem Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer.

Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer

17.03.11 - 12:01 Uhr

von: wumble

Dual Epilieren auf Italienisch: Gemeinsames Testen im Studio.

Nicht nur wir trnd-Partnerinnen hier in Deutschland testen den Dual Epilierer in einem Projekt. Auch in Italien sind 500 trnd-Partnerinnen (bzw. trnder wie sie auf Italienisch heißen) fleißig dabei, den neuen Braun Silk-épil 7 Dual Epilierer auszuprobieren und in ihrem Freundeskreis bekannt zu machen.

Und wie macht man den Dual Epilierer in Italien bekannt? trnd-Partnerin danywd hat das gute Stück den Mädels im Fitnessstudio vorgestellt – und nicht nur das: Sie hat ihn auch gleich testen lassen (im Original ist der Bericht von danywd natürlich auf Italienisch, wir haben ihn aber zum besseren Verständnis übersetzt. ;-) ):

Natürlich konnte mein Fitness-Studio als Testort, an dem ich die Vorzüge des neuen Braun Silk-épil bekannt machen kann, nicht ausbleiben. Das ist nix anderes als eine Höhle voller haarigen Frauen, die sich unheimlich freuen, etwas über neue Enthaarungmethoden zu erfahren!!

Sie waren alle sehr neugierig, haben mir das Produkt buchstäblich aus den Händen gerissen und sofort [...] unter die Lupe genommen!!! Die, die schon “haarfrei” waren, waren ein bisschen enttäuscht, weil sie ihn nicht probieren konnten. Aber ich hab ihnen versprochen, dass – sobald ihre Haare nachgewachsen sind – ich ihnen den Epilierer nochmal mitnehmen werde ;-)

Die, die ihn probieren durften, waren sehr begeistert. Vor dem Training haben wir trocken epiliert, aber sie waren auch sehr davon beeindruckt, dass man ihn auch unter Wasser benutzen kann – tatsächlich werden wir es nächstes mal tun… Keine von ihnen hat sich über den Schmerzen beschwert oder gesagt, dass die Haut sehr rot geworden ist, sie waren alle zufrieden [...]

trnd-Partnerin danywd

@all: Wie findet Ihr die Idee? Welche Ideen fürs gemeinsame Testen und Bekannt machen haben wir trnd-Partnerinnen hier für die Kollegen in Italien?

Diskussion

Meinungen der trnd-Partner

  • 17.03.11 - 12:34 Uhr

    von: Lyrian

    finde ich eine lustige idee!! :D
    kann mir richtig vorstellen wie so ein “hühnerhaufen” nach dem aerobickurs in der umkleide steht :)
    ich glaube bei uns waren vor allem beautytage besonders angesagt. ich persönlich habe auch karneval genutzt, um den epilierer bekannt zu machen. grade da tragen ja viele mädels strumpfhose und knappe outfits, wo haare nicht so super aussehen ;)

  • 17.03.11 - 12:34 Uhr

    von: LolaMcTest

    Ich hab den Epilierer auch schon in meinem Fitness Studio bekannt gemacht :) Find ich einen super Ort um über Haarentfernung zu reden, gerade beim Duschen ;)

  • 17.03.11 - 13:31 Uhr

    von: pietie88

    ich habe meinen mädels bei einem volleyballspiel vom epilierer vorgeschwärmt. sie waren alle sehr interessiert, weil wir ja immer in kurzen hosen spielen und unsere beine dafür glatt sein sollten ;) natürlich haben sie auch gleich bei mir gefühlt und waren überzeugt :)

  • 17.03.11 - 13:51 Uhr

    von: leolady

    Ich finde die Idee super! Klasse! :-)

  • 17.03.11 - 15:26 Uhr

    von: mamatilu

    Ich hab den Epi auch unter der Dusche bekannt gemacht – sozusagen…. beim Tennis. Wo spricht man denn sonst über solche Dinge? ;-)

  • 18.03.11 - 08:55 Uhr

    von: earniebaer

    Arbeite in nem Fitness-Studio und bei uns ist Haarentfernung aus hygienischen Gründen verboten!
    Aber trotzdem ist das natürlich ein super Ort, um den Epilierer MÜNDLICH bekannt zu machen!
    Naja ich durfte ja nich testen…

  • 18.03.11 - 18:05 Uhr

    von: Stefberge

    überall da, wo viele mädchen/frauen sind. da kommt ein fitnessstudio sehr nahe. echt gute idee.

  • 18.03.11 - 18:55 Uhr

    von: destitute

    Mich hat es etwas gewundert, dass in einem Fitness Studio so viele Frauen behaart waren. Ich möchte gerade beim Sport glatte Beine haben :D Aber zum mündlich weitergeben finde ich es eine prima Gelegenheit, weil man ja beim Sport auch viel Haut sieht und über “Frauensachen” gern mal redet.
    Für mich ist aber immer noch ein gemeinsamer Beautyabend mit Freunden die optimale Gelegenheit, um den Epilierer in Ruhe testen zu lassen und auch vorzuführen.

  • 22.03.11 - 11:29 Uhr

    von: kimchimi

    Ich bin jeden Sommer 1-2x fuer 2 Wochen im Kanucamp in der freien Natur. Bei der Planung fuer den gemeinsamen Urlaub mit den Mädels, waren sie natürlich ganz begeistert vom epi und haben gleich mal angetestet. Ohne Rasierer ins Camp ist natürlich um vieles einfacher in der freien Natur!

  • 24.03.11 - 12:36 Uhr

    von: trisch

    Ich werde meinen mal mit ins Schwimmbad nehmen wenn ich wieder gehe :-)
    Da zeigt ja jede Dame Bein ;-)